Der September dieses Jahres bringt einige Veränderungen an der Börse mit sich und dazu gehören auch Veränderungen im deutschen Leitindex DAX. Bisher führte dieser die dreißig marktstärksten deutschen Unternehmen, doch nun wurde der DAX um zehn Plätze erweitert, womit dieser
Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie wird mit Hochdruck an Impfstoffen gearbeitet, die die Bevölkerung vor einer Erkrankung mit dem Corona-Virus schützt. Einige Hersteller haben dabei für einen entwickelten Impfstoff bereits eine Zulassung erhalten und dazu zählt auch das Unternehmen BioNTech.
Seit dem Jahre 2018 gehört der US-amerikanische Konzern Monsanto dem deutschen Arzneimittelhersteller Bayer an. Vor drei Jahren übernahm Bayer den Konzern, mit Sitz in Creve Coeur, für etwa 63 Milliarden Dollar und kurz darauf wurden Klagen von großem Ausmaß gegenüber
Für das US-amerikanische Unternehmen Nvidia entwickelte sich das Jahr 2021 bisher positiv und dies nicht nur aus börslicher Sicht. Das 1993 gegründete Unternehmen schaffte es innerhalb des laufenden Geschäftsjahres stets gute Quartalszahlen zu schreiben, die auch Experten überzeugen konnten. Der
Laut neusten Meldungen soll es möglich sein, dass die Auffrischungsimpfungen gegen den Corona-Virus in den USA nicht wie bisher geplant ablaufen können. Anthony Fauci, ein Immunologe und Berater des US-amerikanischen Präsidenten Joe Biden, äußerte sich gegenüber CBS, einem Fernsehsender des
Viele Unternehmen aus dem Technologiesektor haben inzwischen das zweite Quartal des laufenden Geschäftsjahres abgeschlossen und die dazugehörigen Zahlen präsentiert. Diese fielen zumeist äußerst positiv aus und zeigten eine deutliche Beeinflussung durch die Corona-Pandemie. Durch das vermehrte Home-Office erfuhren zum Beispiel
Erst kürzlich gab es noch einen regelrechten Hype um Werte von Raumfahrtunternehmen wie Virgin Galactic. Doch inzwischen zeigt sich hier ein anderes Bild. Jüngst wurde nun zudem bekannt, dass Richard Branson, der Gründer von Virgin Galactic, sich von Anteilen des
Die deutsche Beteiligungsgesellschaft Porsche SE präsentierte jüngst seine Zahlen des abgelaufenen Quartals des gegenwärtigen Geschäftsjahres und konnte damit überzeugen. Besonders auch die Kernbeteiligung an dem ebenfalls deutschen Autobauer VW ließ die Porsche SE im abgeschlossenen Quartals profitieren und sorgte für
Nicht nur die Klimakrise und eine damit verbundene nahende Klimakatastrophe rückt immer mehr in das Bewusstsein der Regierungen, Unternehmen und Einzelpersonen, sondern auch die Umweltverschmutzung, die in einem engen Zusammenhang mit dem schwer abbaubaren Plastik steht. Unmengen von Plastik belasten
Bei dem US-amerikanischen Technologiekonzern Tesla soll es zu Verzögerung bei dem Bau des Pickup-Trucks kommen, welche den Namen Tesla Cybertruck trägt. Bereits Ende 2019 wurde der Cybertruck der Öffentlichkeit präsentiert und sorgte dabei für Aufsehen. Geplant war, dass der Cybertruck
Derzeit tut sich wieder einiges an der Börse. Viele Unternehmen präsentieren zurzeit ihre Quartalszahlen und sorgen damit für positive und auch negative Überraschungen, die sich unmittelbar in den Aktienkursen zeigen. Doch auch einige Unternehmen erleben derzeit ihren Einstand an der
Während der Corona-Pandemie konnten einige Branchen profitieren, während andere mit negativen Zahlen zu kämpfen haben. Insbesondere Unternehmen, die von der Sparte der Digitalisierung partizipieren, konnte jedoch oftmals gute Zahlen schreiben. Dies liegt vor allem auch an den Lockdowns und dem
Die Corona-Krise hat sich für viele Branchen und einzelne Unternehmen als große wirtschaftliche Herausforderung herausgestellt, die nicht in jedem Fall zu stemmen war. Die Zahl der Insolvenzen stiegt rasant und auch nun kämpfen viele Unternehmen weiter um ihr Überleben. Doch
Auf das US-amerikanische Technologieunternehmen Google kommt erneut eine Klage zu, wie jüngst bekannt wurde. Laut aktuellen Informationen sollen 36 Bundesstaaten der USA sowie der Regierungsbezirk Washington DC eine Klage eingereicht haben, die aussagt, dass Verstöße des Konzerns im Bereich des
Der aus Japan stammende Hersteller und Entwickler von Videospielen und Spielkonsolen, Nintendo, stellte kürzlich die neuste Version der hybriden Spielkonsole Switch vor. Im Jahre 2017 brachte der Konzern das erste Modell der Switch an den europäischen Markt und erfreut sich
Seit über einem Jahr wird das öffentliche Leben und auch die Wirtschaft stark von der Corona-Pandemie bestimmt und den daraus resultierenden Maßnahmen, die eine Eindämmung der Infektionszahlen als Ziel haben. Zudem kommt es immer wieder zu Mutationen des Corona-Virus, die
Der deutsche Industriekonzern ThyssenKrupp befindet sich noch immer im strukturellen Umbau und setzt alles daran, diesen so schnell wie möglich abzuschließen. Grund für diesen Umbau liegt in schweren Zeiten für den aus Essen stammenden Konzern, die durch eine Neuausrichtung überwunden
Rohstoffe und Edelmetalle wie Gold zählen zu den populärsten Anlageobjekten. Insbesondere in wirtschaftlich schwierigen Zeiten, in denen es zu einer sichtlichen Entwertung des Geldes kommt, wird Gold gerne als greifbare Investition genutzt, die vermeintlich ihren eigentlichen Wert auch in Krisenzeiten
Das Weimarer Unternehmen IBU-tec konnte jüngst eine bedeutende Kooperation abschließen, wie Anfang dieser Woche bekannt wurde. Laut aktuellen Meldungen soll es sich dabei um eine Kooperation mit einem aus Asien stammenden Konzern handeln, der weltweit agiert und nach einem Zulieferer
Jüngst wurde durch das Nachrichtenportal The Verge bekannt, dass Facebook planen soll eine eigene Smartwatch auf den Markt zu bringen. Diese soll bereits im kommenden Jahr zum Verkauf stehen und viele bereits bekannte Funktionen und auch Neuerungen im Bereich der
Schon länger belastet den deutschen Autobauer Volkswagen der Dieselskandal, welcher immer wieder für Schlagzeilen und Entsetzen sorgte. Dieses Kapitel könnte für Volkswagen nun jedoch weitgehend abgeschlossen sein. Kürzlich wurde bekannt, dass es zu einer Einigung zwischen Volkswagen und den verantwortlichen
Wohl kaum eine Branche war so stark beeinträchtigt durch die Corona-Pandemie wie der Tourismus. Anders als die Gastronomie, die sich zum Teil auf Ersatzlösungen verlegte, standen bei den großen und kleinen Reiseunternehmen weltweit die Räder still, ebenso in den Hotels
Das 2003 gegründete Unternehmen Tesla verliert einen seiner Top-Manager. Kürzlich wurde bekannt, dass sich Jerome Guillen, einer der Führungskräfte des US-amerikanischen Tech-Konzerns, am 3. Juni 2021 von Tesla abgewandt hat. Jerome Guillen arbeitete mehr als zehn Jahre für Tesla und
Die Kommunikation über das Smartphone wird nicht nur für private Nutzer immer präsenter und wichtiger, sondern auch Unternehmen bedienen sich immer mehr der Kommunikationsmöglichkeiten mit Kunden über das Smartphone. Auf diese steigende Nachfrage soll nun bei dem Messanger-Dienst WhatsApp reagiert
Die Klimakrise ist nach wie vor ein großes Problem, welches sich immer mehr Menschen und Regierungen bewusst werden. Es werden nach und nach immer mehr Maßnahmen ergriffen, um eine nahende Klimakatastrophe abzuwenden. Doch die Maßnahmen der Regierungen reichen nicht aus
Die Aktie des aus Leverkusen stammende börsennotierten Chemie- und Pharmakonzerns Bayer verliert seit einigen Tagen sichtlich. Experten ginge sogar dazu über das Kursziel herabzusetzen und auch das Rating des Konzerns lässt derzeit keine guten Tendenzen erkennen. Grund für diese schlechte
Coinbase, ein US-amerikanisches Unternehmen, welches eine Handelsplattform für Kryptowährungen betreibt, kündigte kürzlich an, dass gegen das Verbreiten von Fake News im Bereich des Kryptomarktes vorgegangen werden soll. Brain Armstrong, der CEO von Coinbase, äußerte, dass das Interesse an Kryptowährungen und
Ende der vergangenen Woche präsentierte das Softwareunternehmen Salesforce seine Zahlen des abgeschlossenen Quartals und schaffte es damit Experten und Anleger gleichermaßen zu überraschen. Das aus San Francisco stammende Unternehmen bietet Lösungen im Bereich der Clouds an und wurde bereits im
In dieser Woche berichtete die New Yorker Nachrichtenagentur Bloomberg, dass Vonovia einen neuen Versuch startet das Unternehmen Deutsche Wohnen zu übernehmen. Vonovia hat bereits zweimal den Versuch unternommen Deutsche Wohnen zu übernehmen, die jedoch beide scheiterten. Hinter dem neuen Übernahmeversuch
Die Corona-Pandemie wirkt sich auch auf die Wirtschaft nachhaltig aus und setzt damit auch die Banken unter enormen Druck. Doch schon vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie hatten einige Banken zu kämpfen und mussten ihre Angebote anpassen, um Einnahmen zu erzielen.
Der aus Leverkusen stammende Chemie- und Pharmakonzern Bayer veröffentlichte in der vergangenen Woche seine Zahlen aus dem ersten Quartal des Jahres und konnte damit die zuvor gegebenen Prognosen von Analysten und Experten übertreffen. Die Privatbank Berenberg hat nun sogar das
Für den US-amerikanischen Konzern Disney sieht es derzeit nicht gut aus. Das Unternehmen mit Sitz in Burbank, Kalifornien, leidet sichtlich unter den ausbleibenden Einnahmen, die zum Beispiel im Zusammenhang mit den Themenparks stehen. Aufgrund der Corona-Pandemie mussten diese weitgehend geschlossen
Der Börsengang ist für ein Unternehmen in den meisten Fällen ein lang überlegter und sorgfältig vorbereiteter Schritt. Er läuft nach vorgegebenen Kriterien ab und ist zunächst einmal kostspielig. Dass Firmen diesen Aufwand auf sich nehmen, macht dennoch Sinn, denn mit
Sportbegeisterte Anleger investieren gerne in Aktien von Unternehmen wie dem Fußballverein Borussia 09 e. V. Dortmund (BVB). Doch die Kursbewegungen der Aktien solcher Unternehmen stehen stets in einem engen Zusammenhang mit den Erfolgen und Niederlagen während der Spielsaison. Der BVB
Bereits am Donnerstag der vergangenen Woche hatte die Aktie des US-amerikanischen Unternehmens Plug Power zu kämpfen. Die Aktie des Herstellers von Brennstoffzellen erlebte an diesem Tag einen Abverkauf, der sich stark auf die Kursentwicklung auswirkte. Am Freitag derselben Woche schaffte
Bereits seit einigen Wochen zeigt sich der DAX immer wieder schwach und schreibt zwischenzeitlich neue Tiefstwerte. In der vergangenen Woche zeichnete sich dabei schon am Freitagmorgen ab, dass die Woche mit einem Minus von 0,8 Prozent abgeschlossen werden könnte. Die
Für Anleger wird das nachhaltige Agieren von Unternehmen immer wichtiger und so geraten Unternehmen, die sich nachhaltigen Geschäften widmen immer mehr in den Fokus. Befesa, ein Konzern, der sich auch das Recycling von Reststoffen spezialisiert hat, konnte jüngst von dieser
Der Klimawandel und das damit verbundene Verhindern von Klimakatastrophen bleiben nach wie vor ein großes Thema in der Politik. Auch einzelne Unternehmen werden sich ihrer Verantwortung immer mehr bewusst und ergreifen nach und nach immer mehr Maßnahmen, um ihre Geschäfte
Der Coinbase Börsengang war, genauso wie der SUSE IPO, von vielen Anlegern regelrecht ersehnt worden. Denn indem Investoren Coinbase Aktien kaufen, ist es nun möglich, im Bereich Kryptowährungen investieren zu sein, ohne selbst Kryptowährungen besitzen zu müssen. Die Bewertung erreichte
Die Corona-Pandemie bestimmt bereits seit über einem Jahr das Leben der Menschen weltweit und die Hoffnung, auf das wieder Einkehren der Normalität, liegt in den Impfstoffen von Herstellern wie BioNTech und CureVac. Dem entsprechend große finanzielle Bedeutung wird der Entwicklung
Mit Spannung werden jedes Mal die Quartalszahlen von Unternehmen erwartet und dies nicht unbegründet. Die Quartalszahlen geben Einblicke in die Entwicklungen von Unternehmen, durch die sich auch Tendenzen bei den Kursentwicklungen der Aktien ableiten lassen. So sind Quartalszahlen insbesondere auch
Die Aktie des US-amerikanischen Raumfahrtunternehmens Virgin Galactic musste in der vergangenen Woche hohe Verluste hinnehmen, doch diese ereigneten sich nicht unbegründet. Es kam zu Verkäufen der Aktie von Insidern und dies in Millionenhöhe, was das Vertrauen der Anleger erschüttert und
Bereits seit einigen Jahren kämpfen die Banken in Deutschland um ihr Überleben. Nicht nur die Deutsche Bank, sondern auch Banken wie die Postbank oder Commerzbank müssen immer wieder Maßnahmen umsetzen, die Kosten reduzieren und damit ein Fortbestehen sichern. Kosten werden
Die ersten Handelstage nach den Osterfeiertagen brachten einige positive Entwicklungen für die New Yorker Börse. Insbesondere die Tech-Werte konnten in der vergangenen Woche weiter profitieren und erlebten einen Aufwind an der Wall Street. Die US-Geldpolitik und auch das Hilfspaket in
Das Umweltbewusstsein steigt nicht nur bei Verbrauchern immer mehr, sondern auch Unternehmen legen ihre Produktion zusehends auf Nachhaltigkeit aus. Dies liegt an dem gravierenden Voranschreiten der Klimakrise und hat damit ernste Hintergründe. Besonders auch die Industrie rund um die Mobilität
Durch die Klimakrise wird ein umweltbewussteres Handeln und ein nachhaltigerer Lebenswandel immer präsenter. Auch in der Industrie wächst die Bedeutung von Klimaneutralität und der Fokus wird vermehrt auf neue Technologien gelegt, die dazu dienen eine Klimakatastrophe abzuwenden. Besonders auch die
Die Wall Street konnte die vergangene Woche äußerst positiv abschließen. Noch vor den Feiertagen um Ostern zeigte sich vor allem auch bei den Technologiewerten eine deutliche Erholung und dies, nachdem diese Werte in der vergangenen Woche nur wenig Zuspruch erhalten
Für viele war die Hoffnung groß Ostern bei der Familie verbringen zu können, doch nun scheint diese Hoffnung zerschlagen. Die Bundesregierung hat entschieden, dass der Lockdown, aufgrund der steigenden Todesfälle durch den Corona-Virus, bis zum 18. April verlängert wird. Zudem
Bei CD Projekt, einem polnischen Entwickler von Computerspielen, der auch Tätigkeiten als Publisher übernimmt, kam es zu dramatischen Entwicklungen. Vor nicht allzu langer Zeit galt die Aktie des Unternehmens mit Sitz in Warschau, als eine der vielversprechendsten aus dem Gaming-Bereich.
In der vergangenen Woche konnte die Aktie von Nike, einem US-amerikanischen Hersteller von Sportartikeln, nicht überzeugen. Die Zahlen des letzten Quartals konnten Experten zwar überzeugen und ließ die Prognose dieser gut aussehen, doch zeigte sich jüngst, dass die Aktie diesen
Die Klimakrise scheint sich immer mehr zuzuspitzen, was Maßnahmen zur Reduktion des CO2-Ausstoßes immer dringlicher machen. Auch Persönlichkeiten wie Bill Gates sind sich dem Ernst der Lage bewusst und investieren in Unternehmen, die sich zukunftsorientierten Technologien widmen. Immer wieder ist
Vielen Unternehmen, die den Branchen rund um den Tourismus angehören, haben seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie deutlich zu kämpfen. Die Einschränkungen sorgen insbesondere auch bei Fluggesellschaften für gravierende finanzielle Einbußen, die oft in Verbindung mit dem Ausbleiben von Flügen stehen.
Die Gesundheitsbehörden des US-amerikanischen Staates Kalifornien kündigten bereits Ende letzter Woche an, dass es zu Lockerungen bei den Maßnahmen gegen die Verbreitung des Corona-Virus geben wird. Ab dem ersten April diesen Jahres soll es wieder möglich sein Freizeitparks unter Auflagen
In der vergangenen Woche wurde das von Joe Biden, dem US-amerikanischen Präsidenten, vorgeschlagene Hilfspaket durch den US-Senat genehmigt. Durch das Hilfspaket werden um die 1,9 Billionen US-Dollar auf den Weg gebracht, die sich auch auf die Kryptowährungen deutlich auswirken könnten.
Die vergangene Woche konnte die Wall Street mit starken Zahlen beenden. Mit dieser positiven Entwicklung war nicht gleich zum Beginn der Woche zu rechnen doch der US-amerikanische Arbeitsmarktbericht präsentierte sich überraschend stark und sorgte für gute Stimmung an der New
Die letzten Monate waren ereignisreich und brachten nicht nur einige Hochs am Aktienmarkt, sondern auch einige Tiefs, die in engem Zusammenhang mit der Corona-Krise zu sehen sind. In den letzten Wochen zeigten sich die Aktienmärkte in Deutschland so mit einer
Die Corona-Krise geht an kaum einem Unternehmen spurlos vorüber. Die fehlenden Einnahmen, welche unter anderem durch Maßnahmen wie dem aktuellen Lockdown entstehen, bringen viele Unternehmen in finanzielle Schwierigkeiten, die kaum ohne Kredite oder staatliche Hilfe zu überwinden sind. Umso positiver
Neue Studien beweisen, was Konsumenten schon seit langem ins Feld führen. Eine gelegentliche „Tüte“ kommt der Kreativität zugute. Allerdings ist das Ideen-Feuerwerk aus dem Marihuana-Nebel nicht immer hundertprozentig praxistauglich. Zweimal im Monat gilt als Richtwert für den moderaten Cannabis-Konsum, der
Die Commerzbank strukturiert um – und geht davon aus, dass das fast zwei Millionen Kunden nicht gefallen wird. Die Maßnahmen, die der Finanzdienstleister umsetzen will, um langfristig im Geschäft zu bleiben, werden kurzfristig erst einmal kosten. Mit einem Verlust von
Der chinesische Mischkonzern BYD formulierte jüngst ambitionierte Ziele. Im Bereich der Elektroautos und auch Plug-in-Hybride erzielte BYD alleine im Januar diesen Jahres so gute Verkaufszahlen, dass im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von um die 183 Prozent entstand. Ziel soll
Für viele Unternehmen bedeutet die Corona-Krise ein starker Einbruch bei den Umsatzzahlen. Nicht alle Unternehmen können diese Einbrüche überbrücken und sind gezwungen Kredite aufzunehmen, staatliche Hilfen anzunehmen oder müssen ihr Geschäft schließen. Dies betrifft zum Teil sogar ganze Branchen wie
Nicht nur die Entwicklungen von Impfstoffen gegen den Corona-Virus war mit großen Herausforderungen und Millionen von Euros für BioNTech und CureVac verbunden, sondern auch die Herstellung der Dosen und die spätere Verteilung dieser. Die EU konnte sich Impfdosen sichern, doch
In den vergangenen Wochen wurden die Gerüchte, um eine mögliche Kooperation zwischen Apple und dem südkoreanischen Autohersteller Hyundai sowie der Tochterfirma Kia immer konkreter und beschäftigten nicht nur Experten, sondern auch Anleger in einem hohen Maße. Die Gerüchte bezogen sich
In den vergangenen Tagen kursierten durch das Internet viele empörte Meldungen zu dem Neo-Broker Trade Republic. Viele Kunden äußerten, dass das Handeln mit ausgewählten Aktien eingeschränkt wurde und dies ohne langzeitiger und vorheriger Planung. So wurde der Handel mit Aktien
Der US-amerikanische Soft- und Hardwarehersteller Apple scheint bereits seit einigen Monaten einen Erfolg nach dem anderen zu verzeichnen. Die hohe Nachfrage nach den Produkten von Apple sorgt für gute und stabile Zahlen, die sich auch in dem Aktienkurs des Unternehmens
Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie steht die Wirtschaft immer wieder vor großen Herausforderungen und erlebt dramatische Einbrüche wie zum Beispiel im März des vergangenen Jahres, als der Ausbruch der Pandemie auch Deutschland erreichte. Seitdem kämpfen nicht nur vereinzelt Unternehmen, sondern
Die Aktie der US-amerikanische Fast-Food-Kette McDonald’s durchlebte im vergangenen Jahr hohe Schwankungen, die von einem Mehrjahrestief bis hin zu einem neue Allzeithoch reichten. Die Schwankungen waren dabei oft so drastisch, dass Schwankungen von bis zu 90 Prozent vorlagen. Seit Oktober
Das vergangene Jahr konnten viele Unternehmen erfolgreicher abschließen als durch den wirtschaftlichen Einbruch im März, aufgrund der Corona-Pandemie, anzunehmen war. An der Börse tat sich so insbesondere gegen Jahresende einiges und es wurden immer neue Rekorde geschrieben. Das neue Jahr
Bereits im vergangenen Jahr hat sich einiges in der Halbleiterbranche getan und vor allem die Zulieferer von Unternehmen wie dem amerikanischen Soft- und Hardwarehersteller Apple konnten durch die große Nachfrage profitieren. Auch zum Beginn diesen Jahres zeigen sich starke Zahlen
Bei der Commerzbank hat sich im vergangenen Jahr einiges getan. Es wurden Umstrukturierungen im großen Maß vorgenommen, die die Commerzbank auf künftige Herausforderungen vorbereiten sollen. Durch die Corona-Krise leidet auch die Commerzbank und auch die Deutsche Bank unter starken finanziellen
Alleine in den vergangenen drei Monaten präsentierte der amerikanische Soft- und Hardwarehersteller Apple im Rahmen von Events neue Produkte. Dazu zählten unter anderem Macs mit neuen Chips und auch neue iPhones oder iPads. In dieser Woche machte Apple erneut mit
Bei comdirect können Trader nun auch im börslichen Soforthandel an der Börse Stuttgart für alle Wertpapierklassen aktiv werden. Auf diesem Weg können Trader noch direkter auf das Marktgeschehen reagieren. Sie erfahren zudem sehr schnell, ob ihre Order ausgeführt werden kann.
Der Neo-Broker bietet nun als erster deutscher Anbieter den Handel mit Wertpapieren und Kryptowährung über ein gemeinsames Depot an. Der junge Broker ist erst seit rund einem Jahr am Markt und bietet den gebührenfreien Handel mit Aktien an. Nun wird
Die Consorsbank nimmt am Tag der Aktie der Deutschen Börse teil. Dieser findet am 30. Oktober zum 6. Mal statt und wurde von der Deutschen Börse gemeinsam mit Direktbanken ausgerufen. Damit will die Deutsche Börse die Aktienkultur in Deutschland fördern. An
Kering, das französische Mode- und Accessoiresunternehmen, welches sich auf Luxusgüter konzentriert, ist dazu übergegangen Aktien von seiner einstigen Tochterfirma Puma abzustoßen. Als Gründe für diesen Schritt wurde angegeben ein finanzielles Polster aufbauen und sich vermehrt auf die Herstellung von Luxusgütern
Wie in dieser Woche bekannt wurde, verlässt die Chefin des Online-Brokers comdirect, Frauke Hegemann, nach der Integration in den Mutterkonzern Commerzbank das Unternehmen. Sie wird eine neue berufliche Herausforderung annehmen und nicht wie geplant nach der Zusammenführung der beiden Unternehmen
Bei der Commerzbank-Aktie trat nun ein deutliches mittelfristiges Kaufsignal auf, welches viele Anleger dazu bewegt in die Aktie der Commerzbank zu investieren. Dabei lässt sich sogar durch einen Bonus profitieren, der bereits bei einer soliden Unterstützung in Kraft treten kann.
Der Handel mit Aktien erfordert oft schnelle Reaktionen und ein flexibles Agieren, was von unterwegs aus meist nur schwer zu bewerkstelligen ist. Viele Aktienhändler legen deshalb, bei der Wahl ihres Brokers, besonders viel Wert auf eine gute Bedienbarkeit der Handelsplattformen
Auch die Lufthansa leidet seit Monaten unter den Folgen der Corona-Pandemie. Der große Luftfahrtkonzern musste zuletzt hohe Verluste hinnehmen. Infolge der schwierigen Situation hat das Unternehmen vor einigen Wochen die Bundesregierung um Hilfe gebeten. Die Unternehmensführung der Lufthansa gab bereits
Länder stehen am Rande der Rezession, der IS schlägt auf der ganzen Welt zu und Zentralbanken stehen auf unsicherem Boden: Da fallen die Kurse an einigen Handelstagen sehr stark und so manchen Anleger versetzt dies in den Stressmodus. Wer sein
Wer ein Depot eröffnen möchte, stößt beiden meisten Brokern auf sehr ähnliche Dokumente. Auch die Abwicklung und die Bearbeitungsdauer ist oft verwandt. Dennoch gibt es einige Unterschiede bei den Anbietern, die einen Vergleich der Depoteröffnung bei den verschiedenen Brokern besonders
Kostenrechner für ETFs oder Fonds sind eines der wichtigsten Hilfsmittel für die Zusammenstellung der Depots überhaupt. Anleger erfahren, wie sich schon vermeintlich kleine Änderungen auf die endgültige Rendite auswirken könnten. Doch nicht alle Rechner nutzen die gleichen Grundlagen. Oftmals müssen
Weltweit brauchen Staaten Energie. Sie benötigen Strom, um Gebäude zu heizen, Maschinen anzutreiben oder Waren zu kühlen. In der Automobilbranche bildet die Elektromobilität eine Alternative zu klassischen Antriebsarten. Gleichzeitig steht die Welt vor einer Energiewende. Aufgrund des Klimawandels geraten fossile
Wie Phoenix aus der Asche? General Motors war jahrzehntelang der größte Autohersteller der Welt, musste dann mit staatlichen Mitteln gerettet werden und plant nun seine Metamorphose. Mit dabei: der elektrische Hummer. Ein 3 Tonnen-Fahrzeug mit Elektroantrieb – kann dieses Geschäftsmodell
Honda ist einer der wenigen unabhängigen Autohersteller der Welt. Doch auch auf die Japaner wirken sich die schlechten Umsatzzahlen aus, Anfang 2020 musste sogar die Produktion in China wegen des Coronavirus stillgelegt werden. Hat Honda die finanziellen Ressourcen, um die
Sollten Anleger jetzt in die Nissan-Aktie investieren? Die Zeit dafür scheint günstig zu sein, immerhin ist der Kurs so niedrig wie selten zuvor. Doch dies hat natürlich auch seine Gründe, die dazu führen könnten, dass ein Investment aktuell sehr ungünstig
Die Mitsubishi Motors Aktie hat Ende Februar 2020 ihr Allzeittief erreicht. Lohnt es sich, jetzt in die Aktie einzusteigen, oder handelt es sich um ein fallendes Messer? Wir informieren Sie über die Chancen und Risiken, die ein Investment derzeit bieten
Das Internet bietet unterschiedliche Möglichkeiten an, damit sich Aktienfans informieren können. Neuerdings sind Aktien Tutorials sehr groß im Kommen und werden immer wieder gerne von vielen Personen angeklickt. Jedoch ist Aktien Tutorial nicht gleich Aktien Tutorial. Schließlich kann jede Person
Mit Aktien zu handeln kann sehr schwierig sein, wenn nicht wirklich eine Ahnung vorhanden ist, wie der Handel eigentlich begonnen werden soll. Aus diesem Grund haben sehr viele Anfänger große Probleme beim Handeln und können leider nicht entsprechende Erfolge vorweisen.
Schon viele Personen haben einen Großteil ihres Geldes in den Aktienmarkt investiert und haben leider nicht den Erfolg gehabt, den sie erwartet haben. Bücher sowie andere Informationsquellen wurden nämlich nicht unbedingt genutzt, um den Handel zu erlernen. Zahlreiche Millionen Euro
  Online Aktien kaufen - Online Broker im Vergleich: Aktien Broker sind Finanzinstitutionen, mit deren Hilfe Sie Finanzinstrumente, wie beispielsweise Aktien bzw. Wertpapiere handeln können. Wir haben Ihnen die besten Aktien Broker Anbieter für Aktien zum Trading aufgelistet. Geld allein macht
Mit Aktien zu handeln ist eine sehr große Herausforderung, der man sich hingeben muss. Grundsätzlich ist beim Handel alles möglich. Ein Komplettverlust kann ebenso eintreten, wie auch ein hoher Gewinn, der zu zahlreichen Glücksgefühlen führt. Natürlich ist es nicht leicht,
Oft wird sich die Frage gestellt, ob es wirklich sinnvoll ist, langfristig mit Versicherungen zusammenzuarbeiten. Die meisten Personen in Deutschland, die sich um ihre Altersabsicherung kümmern, greifen immer wieder zu Lebensversicherungen und anderen Absicherungen, die deutliche Prozente im Jahr anbieten.
Diese Vorteile und Nachteile gibt es im Aktienhandel: Vorteile vom Aktienhandel: - spekulativ, jedoch recht kalkulierbares Risiko, da Recherchen viel Aufschluss über die Beständigkeit eines Unternehmens geben können, welches wichtig für den Aktienhandel ist. - Geld arbeitet --> Dividenden (Anteil