Diese fünf deutsche Aktien steigen fast immer

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 01.05.2019

Deutsche Anleger setzen gerne auf deutsche Aktien. Sie können unterschiedliche Vorteile erhalten, wenn Sie mit deutschen Aktien handeln. Immerhin können Sie diese nicht nur bei jedem Aktien Broker handeln, sondern auch bei Ihrer Hausbank. In den vergangenen Jahren gab es immer wieder deutsche Aktien, die eine Finanzkrise relativ gut überstanden haben und die zur gleichen Zeit keine starken Verluste erhalten haben. Die meisten Anleger setzen aus diesem Grund auf deutsche Unternehmenswerte und lassen sich von ausländischen Aktien nicht blenden. Neue Rekorde mit ausländischen Aktien können immer wieder große Lügen verbreiten. Das liegt unter anderem daran, dass deutsche Händler nicht leicht nachvollziehen können, wie die Kursentwicklungen von den entsprechenden Aktien zustande gekommen sind. Zur gleichen Zeit haben deutsche Aktionäre oft mehr den Fokus auf deutsche Aktien gelegt, um die deutsche Unternehmensstruktur deutlicher im Auge behalten zu können.

Für Ihre Zukunft und die Zukunft Ihrer Anlagen ist es wichtig, dass Sie auf Aktien setzen, die Ihnen eine gute Entwicklung versprechen. Deutsche Aktien sind zwar nicht in ihrem kompletten Umfang für den Handel geeignet, jedoch gibt es mindestens fünf sichere Aktienwerte, auf die Sie sich als Anleger verlassen können. Gerne möchte ich Ihnen in diesem Zusammenhang die fünf deutschen Aktien vorstellen, die fast immer steigen und sehr gute Zukunftschancen aufweisen.

statistics-754120__180

Aufwärtstrends beachten

Bevor Sie sich eine Aktie auswählen und in diese investieren, sollten Sie sicherstellen, dass unterschiedliche Vorsichtsmaßnahmen getroffen wurden. Zuerst sollten Sie sich natürlich mit den Charts der Aktie beschäftigen. Diese könnte Ihnen sehr viele Informationen liefern, sofern Sie bereits sehr gut mit dem Lesen von Charts trainiert sind. Sie können die Geschichte der Aktie erkennen und sehen, wann die letzte Finanzkrise zugeschlagen hat. Zudem sollten Sie folgende Punkte bei der Untersuchung der Aktie beachten:

  • Wann hatte die Aktie das letzte große Tief?
  • Wie viel Gewinn macht die Aktie durchschnittlich in zehn Jahren?
  • Stammt die Aktie aus einer sicheren und konkurrenzlosen Branche?
  • Gibt es andere Unternehmen, die der Aktie den Rang ablaufen könnten?
  • Wie stark waren die Verluste in den letzten Jahren?

hand-995564__180Hierbei handelt es sich nur um  eine kleine Auswahl der wichtigsten Fragen, wenn es zu einer deutschen Aktie kommt. Immerhin möchten Sie sicherstellen, dass der Unternehmensanteil eines Unternehmens nicht von anderen Unternehmen eingeholt wird. Schon häufig ist es vorgekommen, dass eine Aktie einen sehr guten Start sowie eine tolle steigende Entwicklung hingelegt hat, die anschließend plötzlich stoppte. Hier wurde leider übersehen, dass die Unternehmensführung nicht ausreichend in die Zukunft investiert hat und die Entwicklungen im Unternehmen leider nicht dem Markt entsprechend vorangeschritten sind. Deutsche Aktien, die Sie in die engere Auswahl nehmen, sollten dauerhaft sehr gute Zukunftsaussichten mitbringen und in den kommenden Jahren nicht so schnell unter den Tisch zu kehren sein.

Renk als erster wichtiger Wert

Deutsche Aktien mit einer sehr wichtigen Bedeutung für Investoren müssen nicht immer sehr bekannt sein. Es muss sich somit nicht um die VW-Aktie oder die Facebook-Aktien handeln, um zukünftig Erfolge zu sichern. Sie können auch mit einem Unternehmen wie Renk sehr gut beraten sein. Der Anbieter Renk ist ein Spezialist für Antriebstechnik, der sich in unterschiedlichen Bereichen spezialisiert hat. Fahrzeuggetriebe, Gleitlager, Spezialgetriebe und Standardgetriebe sind die Spezialbereiche, auf die sich das Unternehmen refugees-1020118__180festlegen konnte, um seinen Erfolg zu sichern.

 

In den letzten zehn Jahren konnte das Unternehmen ein Plus von 225 Prozent sichern. Dieser Gewinn ist zwar relativ überschaubar, dennoch vielversprechend. Einige Anleger überrascht diese Gewinnspanne nicht. Der Anbieter kann sich auf sichere Aktienwerte verlassen, ohne große Abstürze hinnehmen zu müssen. Wenn Sie Ihren Fokus nicht nur auf zehn, sondern auf zwanzig Jahre legen, können Sie ein Plus von 1 566 Prozent erkennen, was durchaus erstaunlich ist. Wenn Sie demnach länger in diese deutschen Aktien investieren möchten, fahren Sie mit Renk sehr sicher. Das Unternehmen ist sehr gut aufgestellt und verspricht nicht nur mittel-, sondern auch langfristig einen sehr guten Gewinn für die Aktionäre. Die Bewertung des Unternehmens lag 2014 bei 13,7 KGV, was den Anbieter zu einem Mittelständer macht.

Zweiter und dritter Dauerbrenner

Wenn Sie sich gerne einen zweiten Kandidaten anschauen möchten, der sichere deutsche Aktien anbieten kann, ist das Unternehmen Nordwest Handels AG interessant. Das Handelsunternehmen beschäftigt sich vor allem mit Haustechnik und ist im Bereich Bau, Handwerk und Industrie tätig. Das Unternehmen wurde bereits im Jahr 1919 gegründet iron-rods-474800__180und hat einen umfangreichen Produktionswandel hinter sich. Seit dem Jahr 1999 führt das Unternehmen eher ein Schattendasein, was jedoch nicht bedeutet, dass der Gewinn der Aktien nicht erwähnenswert wäre. In den letzten Jahren hat das Unternehmen ein Kursplus von 379 Gewinn aufweisen können. Mit der Branche Bau-Handwerk-Industrie sowie Haustechnik sind sichere Einkünfte zu erzielen, wie zu erkennen ist. Kleinere und dennoch sichere Gewinnanstiege sind zu erkennen, was Anlegern eine sichere Zukunft ermöglichen kann.

 

Die UmweltBank AG ist ein weiterer Kandidat, der sich in der Kategorie deutsche Aktien mit sicheren Zukunftsaussichten einreihen kann. Der Anbieter kann seit 2003 ein Plus von 494 Prozent aufweisen. Somit hat das Unternehmen sehr viel Aufmerksamkeit verdient. Andere Banken können sich von diesen Gewinnspannen eine Scheibe abschneiden, da diese Zahlen für viele Konkurrenten fast unvorstellbar sind. Das Bankunternehmen hat sich im Bereich ethisch-ökologische Geldanlagen einen Namen gemacht. Somit hat das Unternehmen die sehr gut verzinsende ökologische Geldanlagen als Anziehungspunkt für Kunden geschaffen. Seit der Gründung im Jahr 1997 ist es dem Unternehmen gelungen, dauerhaft zu wachsen und an Gewinn zu verzeichnen. Bezüglich des KGVs ergibt sich ein Wert von unter zehn, was dennoch eine gute Position ist. Aufgrund der zahlreichen Order von Kunden möchte das Unternehmen die gelisteten Aktien zukünftig limitiert anbieten.

Vierter und fünfter Platz

silver-jubilee-bridge-402943__180Nachdem Sie einen Eindruck von Unternehmen erhalten haben, auf die Sie durchaus in der Zukunft setzen können, sollten Sie zusätzlich zwei weitere Unternehmen betrachten. Deutsche Aktien sollten Sie breitflächiger betrachten und somit erreichen, dass Sie Ihr Kapital streuen. Nur in ein Unternehmen zu investieren wäre falsch und könnte Ihnen durchaus das Genick beim Handel brechen. Ein Dauerbrenner unter den deutschen Anbietern ist das Unternehmen Allgeier SE. Das Unternehmen hat in den letzten zehn Jahren ein Plus von 925 Prozent verzeichnen können, was durchaus rekordverdächtig ist. Somit wäre fast die 1000 Prozent-Marke erreicht, was für Investoren sehr verlockend klingt. Allerdings kann eine derartige Größenordnung in den kommenden Jahren nicht erwartet werden. Lukrativ kann die Investition dennoch sein.

 

Zuletzt solten Sie nicht vergessen, dass es ein weiteres Unternehmen gibt, das interessante Werte aufweisen kann. Es handelt sich um den Anbieter Schaltbau. In den letzten zehn Jahren konnte das Unternehmen einen Gewinn von 1 628 Prozent verzeichnen, was außerordentlich bemerkenswert ist. Auffällig ist, dass auch in schwierigen Marktphasen keine Probleme sichtbar waren und die Aktien standgehalten haben. Das Unternehmen profitiert von dem weltweiten Ausbau der Verkehrsinfrastruktur und kann somit nicht falsch liegen. Gerne können Sie sich die näheren Daten des Unternehmens ansehen, um den hohen Profit nachvollziehen zu können. Der KGV liegt bei moderaten zehn, was jedoch nicht im Widerspruch zu dem großartigen Gewinn des Unternehmens steht.

Brokerempfehlung: Consorsbank

anbieterbox_aktien_Consorsbank

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, um erfolgreich Aktien zu handeln. Sie können sehr gut mit unterschiedlichen Brokern handeln, um viel Geld und Zeit zu sparen. Consorsbank ist einer der besten deutschen Broker, die es aktuell auf dem Markt gibt. Der Broker weist aktuell  um die 730 Mitarbeiter auf, die sich um die zahlreichen Kunden kümmern, die mit dem Broker handeln. Es sind aktuell mehr als 700 000 Kunden weltweit, die zu Consorsbank gefunden haben. Der Broker ist einer der führenden Direktbanken, die in Deutschland viel Erfolg haben. Mehr als 80 Auszeichnungen konnte der Broker über die vergangenen Jahre erhalten und sich somit sehr beliebt machen. Der Anbieter ist nicht nur als Broker zu nutzen, sondern kann ebenso als Direktbank in Anspruch genommen werden. Consorsbank, die vor einiger Zeit noch Cortal Consors hieß, ist Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken. Die Kundengelder sind somit sehr gut geschützt und vor einer Insolvenz sicher.

Sie erhalten unterschiedliche Möglichkeiten, wenn Sie mit dem Broker arbeiten. Ihnen ist unter anderem ein kostenloses Wertpapierkonto gesichert sowie ein Verrechnungskonto, mit dem Sie handeln können. Eine professionelle Trading Software steht Ihnen ebenso zur Verfügung. Der mobile Handel mit Ihrem Smartphone ist vor allem dann interessant, wenn Sie viel unterwegs sind und gerne von jedem Ort aus handeln möchten. Fixkosten für Tagesgeld und Depotkonto fallen für Sie ebenfalls weg. Gerne können Sie den Anbieter noch heute kostenlos testen.

Konto bei der Consorsbank eröffnen

Diese fünf deutsche Aktien steigen fast immer was last modified: Februar 11th, 2019 by SarahM0