Warum gerade online Aktienhandel?

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 29.11.2018

Viele Privatanleger, die in der Vergangenheit von einem hohen Gewinn geträumt haben, haben sich sehr häufig unterschiedliche Wege gesucht, um ihre Zukunft abzusichern. Die Absicherung in finanzieller Hinsicht ist in Deutschland sehr wichtig geworden. Schließlich sind die Rentenkassen so gut wie leer und junge Leute müssen selbst schauen, wie sie sich in der Rentenzeit absichern. Um unter anderem eine gute Methode zu finden, einen Plan zu erstellen, um zukünftig nicht leer auszugehen, verlangt nach neuen Alternativen. Der Aktienhandel hat sich aus diesem Grund als eine Möglichkeit entpuppt, um sich in der Zukunft abzusichern. Neben der Rentenversicherung, die privat abgeschlossen wurde, muss jedoch noch ein wenig mehr Geld angespart werden, um sich in Sicherheit wiegen zu können. Aus diesem Grund wenden sich immer mehr Personen den Aktien zu. Aktien sind Wertpapiere, die in der Regel gut zu handeln sind und ebenso sinnvolle Renditen aufweisen. Die Renditen sind bei Aktien zwar nicht zu 100 Prozent sicher. Mit einer entsprechenden Analyse, der Fundamentalanalyse, können jedoch gute Aktien gefunden werden, die sichere Renditen aufweisen.

Zur gleichen Zeit ist sich zu fragen, ob nun der online Aktienhandel in Anspruch genommen werden sollte oder ob bei einer Bank der Handel gestartet wird. Immer mehr Personen schwören auf den online Aktienhandel, der besondere Vorteile mitbringen kann. Gerne möchte sich in diesem Zusammenhang mit den Vorteilen des online Aktienhandels beschäftigt werden. Immerhin sich hier viele unterschiedliche Vorteile zu erkennen.

Aktienhandel ist angesagt

silhouettes-816492__180

In Deutschland sind die Menschen relativ aufgeschlossen und auch bereit, neue Dinge kennenzulernen, mit denen sie sich in der Vergangenheit nicht beschäftigt haben. Es muss auf einer Seite gesichert sein, dass der Aktienhandel nicht leichtsinnig genutzt wird, um keine Verluste zu machen. Der Aktienhandel wird nur mit einer Aussage geschwächt. Nämlich, dass die Renditen nicht sicher sind und eine neue Finanzkrise die kompletten Anlagen schwächen könnten. Eine Finanzkrise ist zwar jederzeit möglich. Wird jedoch die Geschichte des Aktienhandels ein wenig näher betrachtet, ist zu erkennen, dass die Krise nicht häufig und innerhalb von 50 Jahren nur ungefähr dreimal stattfinden. Einige Aktien, die von Großunternehmen stammen, waren jedoch auch während der Finanzkrise relativ stabil und haben keine unendlichen Einbruch erlitten. Dass eine neue Finanzkrise angezettelt wird, könnte zwar durchaus in den kommenden Jahren möglich sein. Die Anleger müssen sich jedoch dementsprechend absichern, dass die Aktien, in die sie investieren keine zu hohen Verluste erzielen. Eine absolute Garantie gibt es nie. Eine Garantie für den Fall oder die Steigung von Aktien hängt nicht von dem online Aktienhandel ab, sondern von dem Wirtschaftsmarkt.statistics-825310__180

Der Aktienmarkt entwickelt sich in Deutschland zunehmend steigend. Privatpersonen, die bislang nichts mit Aktien zu tun hatten, versuchen weiterhin Informationen zu sammeln und langsam in den Handel einzusteigen. Personen, die in ihrer Freizeit mit immer mehr Informationen bestückt werden, was den Handel angeht, trauen sich früher oder später schneller, in den Handel einzusteigen. Vor allem der online Aktienhandel erleichtert es den Händlern schon mit geringen Summen um die 2000 Euro sichere Aktien zu kaufen. Der online Aktienhandel bietet besondere Vorteile, die grundsätzlich jede Person in Anspruch nehmen kann und sich dementsprechend absichern kann. Ob als Altersabsicherung oder als kleines Zusatztaschengeld sind Aktien mit ihren Gewinnen zu nutzen.

Vorteile des online Aktienhandels

qualification-543661__180Der online Aktienhandel bietet Personen, die sich für Aktien interessieren, unterschiedliche Besonderheiten an. Im Vergleich zum direkten börslichen Handel über die großen Börsen in Deutschland, kann ganz bequem von zu Hause gehandelt werden. Hier können die Investitionen direkt untersucht und analysiert werden und außerdem sind Aktienunternehmen sehr gut zu kontrollieren. Die täglichen Aktienwerte sind in übersichtlichen Listen zu untersuchen und einzusehen, was eine sehr gute Übersicht anbietet. Spekulationen, die unsinnig sind, können zusätzlich in Foren überdacht werden. Mit anderen Mitgliedern in Foren sind Investitionen zu überdenken. Zahlreiche Anbieter helfen sich gegenseitig, den richtigen Einstieg zu finden. Das setzt natürlich voraus, dass man sich ein wenig mit den aktuellen Daten auseinandersetzt. Umfangreiches Basiswissen hilft darüber hinaus, sich besser auf dem Aktienmarkt zurechtzufinden. Im Vergleich zu einem Handel über die Hausbank, wo der Berater in der Regel die Stricke in der Hand hat, kann beim online Aktienhandel selbst und frei entschieden werden, welcher Weg der beste ist. Unbeeinflusst und nur auf Analysen stützend ist der perfekte Einstieg zu suchen.

Außerdem bieten sich weitere Vorteile an, die der online Aktienhandel anbietet:

  • Sehr gute Konditionen bei Aktienbroker: Wird ein Aktienbroker ausgewählt, bietet sich hier nicht nur eine umfangreiche Auswahl an, sondern zur gleichen Zeit sind deutliche Vorteile in Bezug auf den Handel über die Hausbank vorhanden. Die Aktienbroker sichern eine schnelle Orderausführung an und bieten zusätzliche Transparenz, die beim Handel wichtig ist. Jederzeit kann der Händler seine Daten einsehen und schauen, wie sich die gekauften Wertpapiere entwickeln.
  • Online Aktienhandel ist günstiger: Im Vergleich zu der Hausbank ist der Handel online durchaus günstiger. Nicht nur die Depoteröffnung ist geringer in ihren Kosten. Zusätzlich werden Transaktionskosten und Orderausführungen mit geringeren Beträgen ausgeführt. Das hat zur Folge, dass die Händler Geld sparen können, was sie letztendlich wieder in ein neues Aktienpaket investieren opposites-489521_640können. Kleinanleger und auch Personen, die hohe Summen anlegen möchten, profitieren auf beiden Seiten sehr.
  • Depot bleibt im Überblick: Für Anfänger, die das erste Mal mit dem online Aktienhandel Erfahrungen machen, ist der umfangreiche Überblick über die Aktien ein großer Vorteil, den sie sehr genießen. Das tägliche Einsehen in die Aktien ist möglich. Bei der Hausbank muss hingegen ein Termin vereinbart werden, um die Details der Renditen einzusehen, was oft deutlich komplizierter ist. Die aktuellen Handelswege über das Internet bieten mit der Fortschreitung der Broker mehrere Vorteile an. Die Erneuerung und Weiterentwicklung der Systeme ist ein Dauervorteil für die Kunden, die online günstiger handeln können.
  • Anleger sind in die aktuellen Geschehnisse mehr involviert: Die Anleger, die online Aktienhandel betreiben wissen mehr über Aktien bescheid. Dadurch, dass sie sich selbst um ihre Anlagen kümmern, werden sie mit der Zeit zu Aktienexperten, die den Markt besser einschätzen können, als Händler, für die Berater tätig sind.
  • Schneller Kauf und Verkauf möglich: Der schnelle Kauf und Verkauf von Aktien ist nur online möglich. Die Orderausführungen sind sehr zügig und außerdem fallen keine lange Wartezeiten in Bezug auf die Renditen an, die ausgezahlt werden möchten. Der Kauf neuer Aktien ist sogar über das Mobile Trading möglich und sichert zu, dass von überall auf der Welt das eigene Depot kontrolliert werden kann.
  • Automatisierter Handel möglich: Nicht nur bei Forex, sondern auch bei dem Aktienhandel ist das automatisierte Handeln möglich. Der Handel wird unter anderem mit moderner Technik unterstützt und bietet darüber hinaus die Sicherheit an, dass mit neuwertigen Handelsarten gehandelt wird.

Nie ohne Analyse handeln!

road-sign-663368__180Sehr wichtig ist beim online Aktienhandel, dass nie ohne Analyse gehandelt werden sollte. Die Analysearten unterscheiden sich in der Regel nicht sonderlich voneinander. Dennoch ist zu erwähnen, dass die Fundamentalanalyse die umfangreichste Handelsart ist und dementsprechend am sinnvollsten ist. Diese Analyseart besteht aus unterschiedlichen kleinen Analysen, die gerne einzeln zu nutzen sind. Auf der anderen Seite ist aber auch zu erwähnen, dass zu Beginn die Analysen nur dann durchgeführt werden sollten, wenn die Basisinformationen zu den Unternehmen vorliegen, die ihre Aktien auf dem Aktienmarkt eingebracht haben. Anfänglich ist gerne mit außerbörslichen Aktien zu handeln, die auf dem Wertpapiermarkt integriert sind.

Bei Neuemissionen muss der Händler entsprechend aufpassen, damit gesichert ist, dass keine zu schnellen Handlungen vorgenommen werden. Die Anfängerfehler umfassen das zu schnelle Handeln und den unbedachten Einstieg in neue Aktien, die bislang noch nicht sehr bekannt sind. Von den aktuellen Unternehmenskenntnissen, die in der Gesellschaft vorhanden sind, sollte sich der Händler nicht blenden lassen. Bei dem online Aktienhandel gibt es immerhin keinen Berater, der die eigene Entscheidung mit Vorsicht genießt oder gar beratend mitwirkt und unterstützt.

Brokerempfehlung: 24Option

anbieterbox_aktien_24option

 

Der Aktienbroker 24option möchte gerne vorgestellt werden. Hierbei handelt es sich um einen Anbieter, der sehr gute Angebote für Privathändler unterbreiten kann. Der Broker ist noch relativ jung und seit dem Jahr 2010 auf dem Markt. Grundsätzlich bieten sich zahlreiche Möglichkeiten an, um nicht nur mit Aktien zu handeln, sondern auch mit Währungspaaren und Binären Optionen. Das hat den Vorteil, dass neben dem online Aktienhandel zusätzlich mit einem kleineren Budget gehandelt werden kann, was für die Händler vorteilhaft ist. Die umfangreichen Fortbildungsmöglichkeiten sind durch ein Videozentrum und zusätzliches Bildungszentrum sehr vorteilhaft und helfen dabei, das Gelernte schnell umzusetzen. Für Einsteiger gibt es die High/Low-Option, die leicht zu führen ist. Aber auch weitere Handelsarten wie die One-Touch Option und der 1 Minute Trade sind bei dem Anbieter möglich. Darüber hinaus ist zu erwähnen, dass die unterschiedlichen Optionen bei dem Broker sehr vorteilhaft gehalten sind und sich somit auch für Anfänger eignen.

Der Anbieter hat eine deutsche Niederlassung vorzuweisen, was bedeutet, dass ein deutschsprachiger Kundendienst für Kunden in Deutschland einen Vorteil mit sich bringt. Es kann eine Rendite von bis zu 89 Prozent erhalten werden. Die Verlustabsicherung beläuft sich auf bis zu 10 Prozent. Pro Trade kann der Trader bis zu 50 000 Euro einsetzen, was den online Aktienhandel sehr attraktiv erscheinen lässt.

Hier zum Broker 24 Option

Warum gerade online Aktienhandel? was last modified: Oktober 1st, 2015 by SarahM0