Skilling CFD Erfahrungen – internationaler Broker für den CFD-Handel

Unser Testsieger in der Kategorie CFD
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Brokereigene Handelsplattform xStation 5
  • Rund 50 Währungspaare handelbar
Jetzt zum CFD Testsieger XTB!

Als 2019 gegründeter Broker ist Skilling noch sehr jung am Markt und dennoch bereits vielseitig aktiv. Das Angebot mit mehr als 500 Handelsinstrumenten ist für Einsteiger und für erfahrene Trader gleichermaßen attraktiv. Ein besonderer Fokus wird durch den Broker auf die Kunden in Europa gelegt, wie die Skilling CFD Erfahrungen zeigen. Über die deutsche Webseite können sich Trader informieren. Der Broker arbeitet mit einer transparenten Darstellung der Preise. Trading können Kunden durchführen, die ihren Hauptwohnsitz in Schweden, Großbritannien, Norwegen oder Deutschland haben. Auch wenn der Broker hier seine Zielgruppe hat, erfolgt eine Regulierung durch die CySEC.

  • Brokereigene Handelsplattform mit anpassbarer Oberfläche
  • Deutscher Kundensupport per Chat
  • Deutsche Webseite mit Trading-Akademie
  • Demokonto wird durch den Broker angeboten

Jetzt beim Broker Skilling anmelden

Die Fakten zu Skilling auf einen Blick:

  • Regulierung durch die CySEC auf Zypern
  • Mindesteinzahlung von 50 Euro
  • Hebel von bis zu 30:1
  • Umfangreiches Handelsangebot an CFDs
  • Mobiler Handel möglich
  • Einzahlungen über Kreditkarte, Banküberweisung, Skrill und Neteller
Skilling Webseite

Mit Skilling wird Trading einfach gemacht

Handelsangebot – umfangreiche Möglichkeiten für den CFD-Handel

Bereits ein erster Blick auf die Webseite zeigt, dass der CFD-Handel durch den Broker besonders umfangreich zur Verfügung gestellt wird. Die Skilling Erfahrungen machen deutlich, dass die Auswahl an Handelsinstrumenten sehr umfangreich gehalten ist. Der Broker macht auf der Webseite Angaben dazu, aus welchen Bereichen die Trader wählen können. Dazu gehören:

  • Forex-CFDs
  • CFDs auf Kryptowährungen
  • Indizes
  • CFDs auf Gold oder Silber, Gas oder Öl

Über 500 Werte können ausgewählt werden, die weltweit gehandelt werden können. Gerade durch das umfangreiche Angebot sorgt der Broker dafür, dass nicht nur Einsteiger den CFD-Handel über den Anbieter als attraktiv empfinden. Auch erfahrene Trader, die gerne vielseitige Anlagen durchführen, sind hier gut aufgehoben.

Eine besonders interessante Möglichkeit, die den Tradern geboten wird, ist der Handel mit CFDs auf digitale Währungen. Kryptowährungen haben in den letzten Jahren das Interesse der Trader auf sich gezogen. Dies basiert in erster Linie auf den starken Kursschwankungen, die gerade beim CFD-Handel für hohe Gewinne sorgen können. Bei Skilling können Trader in Kryptowährungen investieren.

Einen sehr guten Überblick über das Handelsangebot gibt es auf der Webseite des Brokers. Er bietet Tabellen, in denen die Instrumente aufgelistet werden. Dadurch können Trader bereits vor einer Anmeldung entscheiden, ob das Angebot ihnen zusagt.

  • Mehr als 500 handelbare Werte
  • Handel auf den Weltmärkten möglich
  • CFDs auf Kryptowährungen möglich
  • Auch Gold und Silber im Angebot

Jetzt beim Broker Skilling anmelden

Handelsplattform – der Broker setzt auf eine eigene Technik

Um bei Skilling CFD handeln zu können, wird eine Handelsplattform benötigt. Der Broker hat sich in diesem Zusammenhang entschieden, nicht auf eine bestehende Software zu setzen. Stattdessen greift er auf eine eigene Handelsplattform zurück. Nach der Anmeldung erhalten Trader Zugang zum Dashboard und können dieses an ihre eigenen Ansprüche anpassen. Anpassbare Handelsplattformen haben eine lange Tradition bei den Brokern. Sie ermöglichen es, lediglich die Tools und Bereiche anzeigen zu lassen, die für den Trader wichtig sind. Die Auswahl an Tools bei Skilling ist umfangreich. Damit bedient der Broker das Interesse der Trader, für die Aufstellung einer Strategie auf unterschiedliche Tools zurückgreifen zu können.

Ebenfalls ein Angebot des Brokers ist es, die Trader mit aktuellen Handelsnachrichten zu versorgen. Die Handelsnachrichten sind von Interesse, um die Entwicklungen am Markt beobachten zu können. Diese haben nicht selten einen Einfluss auf die Kursentwicklungen. Nach unseren Skilling CFD Erfahrungen lohnt es sich, die Handelsnachrichten regelmäßig zu prüfen.

Im Test wird deutlich, dass die Bedienung der Handelsplattform intuitiv erfolgen kann. Bereits auf dem Dashboard erhalten Trader einen effektiven Überblick über die Kurse und die Handelsmöglichkeiten. Dabei können sie den Fokus auf Instrumente legen, die für sie von Interesse sind.

  • Umfangreiche brokereigene Handelsplattform
  • Zugriff auf die aktuellen Handelsnachrichten
  • Anpassung der Handelsoberfläche möglich
  • Intuitive Bedienung
Das Skilling Dashboard ist Ihre Handelskontrollzentrale

Das Skilling Dashboard ist Ihre Handelskontrollzentrale

Mobiles Trading: Skilling App für flexibles Trading

Die Skilling Erfahrungen richten sich nicht nur auf da Handelsangebot. Auch der Blick auf die mobilen Möglichkeiten darf in einem Test nicht fehlen. Der Broker stellt eine Trading App zur Verfügung. Diese kann kostenfrei für Endgeräte mit iOS oder Android genutzt werden. Die App ist an das klassische Dashboard angepasst, dabei allerdings auf die geringeren Bildschirmgrößen zugeschnitten. Nach der Installation erfolgt die Anmeldung mit den persönlichen Kontodaten bei der App. Somit können Trader auf ihr Konto zurückgreifen und auch mobil schnell reagieren.

Der CFD-Handel ist mit Risiken behaftet. Unabhängig davon, ob mit einem Hebel gearbeitet wird, sind hohe Verluste möglich. Eine schnelle Reaktion bei Veränderungen am Markt muss daher durch den Trader gewährleistet sein. Nicht immer ist es jedoch möglich, direkt auf den PC zuzugreifen und zu reagieren. Hier kann die App eine optimale Lösung darstellen.

Das Dashboard in der App ist überschaubar gehalten. Trader erhalten einen Einblick in ihre aktuellen Positionen sowie in die Kursanpassungen, die aktuell durchgeführt wurden. Durch den übersichtlichen Aufbau können Positionen schnell eröffnet und geschlossen werden. Auch ein Blick auf das bestehende Guthaben sowie die Gewinne oder Verluste ist möglich. Die mobile App von Skilling sorgt dafür, dass Trader auch unterwegs den vollen Zugriff auf das Angebot haben.

  • Mobile App für iOS und Android
  • Einfach zu bedienende Oberfläche
  • Überblick über die offenen Positionen
  • Schnelle Eröffnung von Positionen

Jetzt beim Broker Skilling anmelden

Konditionen: Die Konditionen sind abhängig vom Kontomodell

Die Skilling CFD Erfahrungen machen deutlich, dass der Broker verschiedene Kontomodelle zur Verfügung stellt. Die Konditionen sind abhängig davon, welches Kontomodell durch den Trader ausgewählt wird. Gerade für Einsteiger ist es optimal, auf das Standard-Konto zurückzugreifen. Mit einer Mindesteinzahlung von gerade einmal 50 Euro, kann hier gestartet werden. Wer generell mit einem geringen Betrag starten möchte, der ist mit dem Standard-Konto gut bedient.

Beim Premium-Pro-Konto liegt die Mindesteinzahlung deutlich höher. Grundsätzlich lohnt sich dieses Konto aber auch nur dann, wenn Trader viel Zeit investieren und täglich aktiv sind beim Broker. Auch dann, wenn man gerne mit einem Hebel arbeiten möchte, ist es nicht notwendig, die Pro-Variante in Anspruch zu nehmen. Der Hebel ist bei beiden Kontovarianten gleich. Er liegt bei 30:1. Hierbei handelt es sich um den höchstmöglichen Hebel. Abhängig von den ausgewählten Instrumenten, kann der Hebel variieren.

Die höchstmögliche Höhe beim Hebel wird durch das Gesetz festgelegt. Broker können keinen höheren Hebel als 1:30 anbieten. Diese Möglichkeit besteht nur für professionelle Trader. Wann ein Trader als professionell einzustufen ist, entscheidet der Broker.

Es ist jederzeit möglich, die Kontovariante zu wechseln. Kommissionen fallen lediglich beim Pro-Konto an. Hier werden diese auch nur dann aufgerufen, wenn es um die Forex-CFDs geht. Die Kommissionen liegen in diesem Fall bei 0,004 %. Alle weiteren Gebühren werden durch die Spreads abgedeckt.

  • Zwei Kontomodelle zur Auswahl
  • Hebel von 1:30
  • Kommissionen fallen nur selten an
  • Kontowechsel jederzeit möglich
Mit Skilling sind die Weltmärkte zum greifen nah

Mit Skilling sind die Weltmärkte zum greifen nah

Demokonto – einfach beim Trading einsteigen

Der Broker hält sich relativ bedeckt, was das Demokonto angeht. Wer wissen möchte, ob eines angeboten wird, der kann jedoch in den FAQs nachsehen. Nach unseren Skilling CFD Erfahrungen ist hier der Hinweis dazu zu finden, dass ein Demokonto zur Verfügung steht. Das Demokonto bringt für Trader grundsätzlich mehrere Vorteile mit sich:

  1. Sanfter Einstieg in den CFD-Handel

Der CFD-Handel bringt ein großes Risiko mit sich. Umso wichtiger ist ein optimales Risikomanagement. Hier haben Trader verschiedene Möglichkeiten. Sie können mit speziellen Extras arbeiten, wie Stopp-Loss. Aber auch der Einsatz von einem Demokonto ist eine gute Idee. Mit Hilfe von virtuellem Geld können sich Trader erst einmal mit der Plattform beschäftigen und müssen kein eigenes Geld investieren.

  1. Handelsplattform kennenlernen

Um effektiv agieren zu können, ist es ganz besonders wichtig, mit der Handelsplattform umgehen zu können. Mit wenigen Klicks sollten sich die Positionen öffnen und auch schließen lassen. Schnelle Reaktionen sind besonders wichtig. Mithilfe von einem Demokonto ist es möglich, erst einmal mit der Plattform zu arbeiten und sie kennenzulernen, ohne dabei Gefahr zu laufen, einen Verlust zu erleiden.

  1. Strategie ausarbeiten

Mit dem Skilling Demokonto ist es möglich, Strategien zu erarbeiten. Trader können in aller Ruhe prüfen, wie gut die ausgewählten Strategien sind und diese noch anpassen. Gerade beim Handel mit CFDs spielen Strategien eine besonders wichtige Rolle.

Hinweis: Eine zeitliche Begrenzung für das Demokonto gibt es bei Skilling bisher nicht.

  • Demokonto mit virtuellem Guthaben
  • Einfacher Einstieg in den CFD-Handel
  • Handelsplattform einfach kennenlernen
  • Keine Laufzeitbegrenzung für das Demokonto

Jetzt beim Broker Skilling anmelden

Weiterbildung bei Skilling – das sind die Möglichkeiten

Bei unseren Skilling Erfahrungen wollten wir auch wissen, inwieweit durch den Broker eine Aus- oder Weiterbildung angeboten wird. Für Trader, die erst einmal nur Interesse an dem Broker haben, sich aber noch nicht anmelden möchten, ist es nicht so einfach, darüber Informationen zu finden. Auf der Webseite des Brokers wird angegeben, dass eine Trading-Akademie zur Verfügung steht. Mit einer Trading-Akademie bietet der Broker seinen Tradern die Möglichkeit, sich selbst weiterzubilden. Der CFD-Handel ist eine komplexe Thematik. Einsteiger, die bisher noch nicht oder nur wenig mit dem CFD-Handel in Berührung gekommen sind, stehen oft vor der Problematik, dass sie auf zahlreiche unbekannte Begriffe treffen. Im Rahmen einer Trading-Akademie ist es möglich, mehr über die Begriffe zu erfahren, einen einfachen Einstieg in das Trading zu finden und Strategien zu entwickeln.

Die Trading-Akademie von Skilling steht ausschließlich für angemeldete Trader zur Verfügung. Wer darauf zurückgreifen möchte, der führt eine Anmeldung durch. Mit dem Standard-Konto und einer Mindesteinzahlung von 50 Euro kann der Zugriff auf die Trading-Akademie erfolgen. Diese ist umfangreich aufgebaut. Nicht nur Einsteiger können hier mehr über das Trading lernen. Auch erfahrene Trader haben die Option, hier möglicherweise ihr Wissen noch zu erweitern.

  • Interessante Trading-Akademie
  • Zugriff auf die Akademie nur nach Anmeldung
  • Mehr über den Einstieg in den CFD-Handel lernen
  • Informationen zu Handelsstrategien
Der Broker Skilling bietet den Trade Assistant für maximale Erfolge an

Der Broker Skilling bietet den Trade Assistant für maximale Erfolge an

Service – verschiedene Wege für die Kontaktaufnahme

Die Skilling Erfahrungen in Bezug auf den Service des Brokers sind gut. Bei Skilling CFD handeln, ist teilweise auch mit Nachfragen und Unklarheiten verbunden. Hier ist es wichtig, den Support schnell erreichen zu können. Der Broker bietet einen deutschen Kundenservice an. Über die Webseite wird ein FAQ-Bereich angeboten. Die häufigsten Nachfragen der Trader werden hier zusammengefasst und beantwortet. Sollte sich keine Lösung finden lassen, besteht die Option, sich auf den folgenden Wegen an den Support zu wenden:

  • Kontaktaufnahme über den Live-Chat: Der Live-Chat kann von Montag bis Freitag ab 8 Uhr bis 21 Uhr in Anspruch genommen werden. Über ein separates Fenster kann der Kontakt aufgenommen werden. Reaktionen erfolgen innerhalb einer kurzen Zeit.
  • Anfrage über Mail oder Kontaktformular: Eine schriftliche Anfrage kann ebenfalls gestellt werden. Dafür stellt der Broker eine Mail-Adresse zur Verfügung. Zudem kann der Trader auch das Kontaktformular auf der Webseite nutzen.

Ein telefonischer Support wird durch den Broker nicht angeboten. Grundsätzlich ist der Kundenservice jedoch auf den genannten Wegen gut zu erreichen. Auch bei schriftlichen Anfragen erfolgt die Antwort normalerweise innerhalb von wenigen Tagen.

  • Deutscher Kundensupport wird angeboten
  • Live-Chat steht zu den Sprechzeiten zur Verfügung
  • Schriftlicher Support per Mail oder Kontaktformular
  • Kein telefonischer Support

Ein- und Auszahlung durchführen bei Skilling

Die Mindesteinzahlung in Höhe von 50 Euro muss vor dem Trading auf das Konto beim Broker eingezahlt werden. Für die Einzahlung gibt es verschiedene Wege bei Skilling. Der Broker bietet die Option, die Einzahlung über Kreditkarte vorzunehmen. Akzeptiert werden Mastercard und Visa. Gebühren fallen nicht an, wenn die Einzahlung auf diesem Weg erfolgt. Es handelt sich um einen schnellen Einzahlungsweg. Innerhalb von wenigen Minuten ist das Geld auf dem Konto. Eine weitere Möglichkeit ist es, über elektronische Zahlungen die Einzahlung durchzuführen. Skrill sowie Neteller stehen zur Verfügung. Ebenso wie bei der Kreditkarte ist das Geld innerhalb einer kurzen Zeit auf dem Konto. Mit Gebühren muss nicht gerechnet werden. Die dritte Variante ist die Einzahlung über Banküberweisung. Allerdings ist es in diesem Fall so, dass die Einzahlung eine Dauer von einem Werktag in Anspruch nehmen kann.

Bei der Auszahlung können Trader ebenfalls aus verschiedenen Varianten wählen. Auch hier kann beispielsweise die Kreditkarte ausgewählt werden. Zudem können Auszahlungen über Skrill oder Neteller erfolgen. Die Banküberweisung steht nicht zur Verfügung. Dafür besteht die Option, sich für Trustly zu entscheiden. Die Bearbeitung von einem Antrag auf Auszahlung kann mehrere Tage in Anspruch nehmen.

Wichtig: Monatlich ist nur eine Auszahlung kostenfrei. Wer sich sein Guthaben häufiger auszahlen lässt, muss mit Gebühren in Höhe von bis zu 2 % rechnen.

  • Einzahlung über Kreditkarte möglich
  • Übertragung von Geld auf das Konto über elektronische Zahlungsverfahren
  • Auszahlung nur einmal monatlich kostenfrei
  • Keine Auszahlung über Banküberweisung

Jetzt beim Broker Skilling anmelden

Regulierung und Sicherheit – Regulierung durch die CySEC

Regulierung und Sicherheit für das Skilling CFD Trading haben einen wichtigen Einfluss darauf, ob der Broker für einen Trader eine interessante Anlaufstelle darstellt. Die Regulierung von Skilling erfolgt durch die CySEC. Die Regulierungsbehörde mit Sitz auf Zypern ist für zahlreiche verschiedene Broker zuständig und bringt eine umfangreiche Erfahrung in Bezug auf die Kontrolle der Anbieter mit. Um eine Regulierung zu erhalten, muss Skilling verschiedene Ansprüche erfüllen. Dazu gehört unter anderem die Trennung von Kundengeldern und Betriebsvermögen. Den Hinweis dazu gibt der Broker auch aus seiner Webseite.

Eine Insolvenz des Brokers berührt damit die Kundengelder nicht. Zur Sicherheit bietet Skilling aber auch noch den Schutz vom Investor Compensation Fund an. Der Fund soll Trader schützen, die bei Brokern aktiv werden. Für das Risikomanagement im Rahmen einer Investition ist der Trader jedoch selbst verantwortlich.

Sicherheit wird auch in Bezug auf die Webseite des Brokers geboten. Durch eine gesicherte Verbindung ist eine Übertragung von sensiblen Daten grundsätzlich möglich. Der Zugriff von Dritten auf diese Daten soll so verhindert werden. Auch sichere Zahlungsmethoden gehören zum Angebot des Brokers.

  • Regulierung durch die CySEC
  • Gesicherte Webseite zum Schutz bei Datenübertragungen
  • Unterstützung durch den Investor Compensation Fund
  • Angebot an sicheren Zahlungsmethoden
Handeln auch Sie bei dem vertrauenswürdigem Broker Skilling

Handeln auch Sie bei dem vertrauenswürdigem Broker Skilling

Skilling Erfahrungen zu Auszeichnungen und Presseberichte

Auszeichnungen eines Brokers sind grundsätzlich ein Hinweis darauf, dass bereits Tests bei dem Anbieter durchgeführt wurden und er hier gut abschneiden konnte. Bei Skilling gibt es bisher keine Auszeichnungen. Der Broker selbst ist jedoch noch sehr jung. Er wurde erst 2019 eröffnet und an den Markt gebracht. Daher ist auch die Auswahl an Presseberichten noch sehr überschaubar. Es ist möglich, dass sich dies in der nächsten Zeit ändert. Trader, die Wert darauf legen, auf Auszeichnungen und Presseberichte zurückgreifen zu können, sollten regelmäßig prüfen, ob es neue Veröffentlichungen gibt.

Aber auch ohne Auszeichnungen und Presseberichte ist es möglich einzuschätzen, ob es sich bei Skilling um einen Anbieter handelt, der zu einem Trader passen kann. Anhaltspunkte für die Einschätzung sind:

  • Webseite
  • Handelsangebot
  • Service

Die Webseite stellt für Trader die erste Anlaufstelle dar. Positiv ist zu erwähnen, dass es sich hierbei um einen deutschen Internetauftritt handelt. Trader können sich daher umfangreich informieren. Allerdings sind viele Bereiche der Webseiten nur nach Anmeldung einsehbar.

Wichtig: Es gibt verschiedene Auszeichnungen für Broker. Dabei wird der Fokus meist auf ein bestimmtes Angebot gelegt, aber auch Auszeichnungen, die sich auf das komplette Angebot des Brokers beziehen, können vergeben werden.

  • Aktuell keine Auszeichnungen vorhanden
  • Presseberichte über Skilling sind noch nicht zu finden
  • Deutsche Webseite ist eine gute Grundlage für eine positive Einschätzung
  • Junger Broker, der noch nicht lange am Markt ist

Fazit: Die Skilling CFD Erfahrung fällt positiv aus

Bei Skilling handelt es sich um einen jungen Broker, der vor allem im CFD-Bereich aktiv wird. Durch sein umfangreiches Handelsangebot spricht er eine breite Zielgruppe an. Für Sicherheit beim CFD-Handel ist gesorgt, auch Möglichkeiten für das Risikomanagement werden angeboten. Als sehr gut kann der Service bezeichnet werden. Der deutsche Kundensupport ist auf verschiedenen Wegen zu erreichen. Trader, die auf der Suche nach einem Broker mit einem sehr großen Handelsangebot für CFDs sind, profitieren von Skilling als Anbieter. Durch die brokereigene Handelsplattform sowie das Angebot von einem Demokonto und einer Trading-Akademie, macht der Broker den Einstieg in den CFD-Handel noch leichter.

Jetzt beim Broker Skilling anmelden

Skilling CFD Erfahrungen – internationaler Broker für den CFD-Handel was last modified: Juli 11th, 2019 by MarcelT
Unser Testsieger in der Kategorie CFD
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Brokereigene Handelsplattform xStation 5
  • Rund 50 Währungspaare handelbar
Jetzt zum CFD Testsieger XTB!