VertrauenswürdigGeprüftSicher

Krypto Börsen Vergleich: Krypto Börsen im Vergleich bringt Top Anbieter hervor

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 28.09.2019

Unser Testsieger in der Kategorie Krypto
  • Kostenloses Demokonto
  • Große Auswahl an handelbaren Kryptowährungen
  • Handel per Smartphone möglich
Jetzt zum Krypto Testsieger eToro!

Ein Krypto Börsen Vergleich kann die Händler dabei unterstützen, die optimale Exchange für ihre Handelsaktivitäten zu finden. Unterscheidungsmerkmale gibt es vor allem beim Trading-Angebot, den Konditionen, den Serviceleistungen sowie der Sicherheit. Wer einen Krypto Börse Vergleich bemüht, findet rasch die Top Anbieter der einzelnen Kategorien und kann sich die besten Handelskonditionen sichern. Wir empfehlen sogar, sich bei gleich mehreren Anbietern aus dem Vergleich anzumelden, um sich keine der besten Konditionen entgehen zu lassen.

  • Krypto Börsen ermöglichen Handel zum dynamischen Marktpreis oder Fixpreis
  • für Handel an Exchange ist ein Wallet erforderlich
  • viele Exchanges stellen Händlern ein kostenloses online Wallet zur Verfügung
  • Unterschiede bei Krypto Börsen vor allem beim Trading-Angebot & -Konditionen

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Krypto Börsen Vergleich: das Trading-Angebot unterscheidet sich

Geht es um einen Krypto Börsen Vergleich, gibt es vor allem bei dem Krypto-Trading Angebot deutliche Unterschiede. Einige Börsen bieten beispielsweise nur die populärsten Internetwährungen, zu denen unter anderem Bitcoin, Dash, Litecoin oder Ripple zählen. Andere wiederum stellen die größere Bandbreite der Kryptowährungen zur Auswahl. Wer sich für eine Exchange entscheidet, sollte vorher schon etwa wissen, welche Kryptowährungen er handeln möchte bzw. welche Strategie er verfolgt.

Einige Trader konzentrieren sich beispielsweise darauf, dass sie die weniger bekannten Internetwährungen zum günstigen Preis kaufen und darauf hoffen, dass sie sich später profitabel entwickeln und sich der Verkauf bei der Krypto Börse lohnt. Andere Trader setzen bei ihrer Strategie darauf, populären Internetwährungen zu nutzen, um eine möglichst sichere Gewinnerzielung durch die ohnehin schon vorhandene hohe Nachfrage zu erhalten.

Krypto Börsen Vergleich

Anmeldung auch bei mehreren Krypto Börsen empfehlenswert

Ein Vergleich Krypto Börsen zeigt häufig, dass einige Börsen interessante Währungen bieten, andere vielleicht weniger Auswahl, dafür aber attraktive Konditionen. Es spricht nichts dagegen und ist sogar empfehlenswert, da sich die Händler bei mehr als einer Exchange registrieren, um tatsächlich immer die Konditionen miteinander vergleichen zu können und zum besten Anbieter zum gegenwärtigen Zeitpunkt zu wechseln. Da die meisten Kontomodelle bei der Krypto Börse ohnehin gratis zur Verfügung gestellt werden, entstehen für die Händler auch keine Extrakosten, unter anderem für die Führung eines Trading-Accounts.

Krypto Börsen Gebühren Vergleich: die unterschiedlichen Konditionen sind gefragt

Wer sich einen Krypto Börsen Vergleich Deutsch anschaut, stellt schnell fest, dass ich nicht nur das Trading-Angebot, sondern häufig auch die Konditionen voneinander unterscheiden. Bei einigen Börsen können die Händler beispielsweise zum Fixpreis verkaufen, bei anderen wiederum zum aktuellen Marktpreis. Letzterer wird durch Angebot und Nachfrage ermittelt und ist gerade bei Internetwährungen einer hohen Dynamik unterlegen.

Je nachdem, welche Trading-Möglichkeit die Händler bevorzugen, sollte auch die Krypto Börse ausgewählt werden. Für die Transaktionen fallen bei der Börse meist nur geringe Gebührenanteile an, wobei für die Transaktionsabwicklung im Krypto-Netzwerk selbst eine Gebühr entrichtet werden muss. Diese wird aber nicht von der Krypto Börse erhoben, sondern direkt an die Miner gezahlt.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Zusätzliche Kosten beachten

Die Krypto Börsen im Vergleich geben einen guten Überblick, welche verschiedenen Preismodelle bei den Anbietern dominieren. Viele Krypto Börsen setzen darauf, dass möglichst kostentransparent gearbeitet wird. Die Händler wissen genau, mit welchen monetären Aufwendungen sie bei ihren Handelsaktivitäten rechnen müssen und können diese sogar häufig mit einem kostenlos zur Verfügung gestellten Kalkulator schnell ermitteln. Andere Krypto Börsen bieten diese Transparenz nicht immer.

Dann kommen beispielsweise versteckte Kosten für die Einzahlung von Fiat-Geld oder für die Auszahlung der Gewinne hinzu. Außerdem werden vereinzelt für einige Funktionen auf dem Trading-Konto (beispielsweise Echtzeitkurse) Gebühren erhoben. Damit die Händler nicht von diesen unangenehmen Zusatzaufwendungen überrascht werden, empfehlen wir vor dem eigentlichen Handel einen Vergleich der Gebühren- und Preismodelle.

Die Kontoeröffnung im Krypto Börse Vergleich

Die Kontoeröffnung einer Krypto Börse ist die erste Hürde, welche die Händler nehmen müssen. Erfahrungsgemäß werden nahezu alle Kontoeröffnungen online realisiert, sodass der Aufwand vergleichsweise gering ist. Die Trader melden sich mit dem gewünschten Konto bei der Börse an und müssen einige personenbezogene Daten hinterlegen. Zusätzlich erfolgt die Verifizierung, denn damit sichern sich Börsen gegen missbräuchliche Identitätsnutzung ab und sorgen damit auch für maximale Sicherheit bei ihren Kunden.

Für die Verifizierung ist die Zusendung eines gültigen Ausweisdokumentes (beispielsweise Personalausweis oder Reisepass) notwendig und auch der Nachweis der Adresse (unter anderem durch aktuelle Telefonrechnung möglich) muss erbracht werden. Damit der Verifizierungsprozess möglichst schnell und reibungslos verlaufen kann, bieten die meisten Krypto Börsen die Option für den Upload der Dokumente. Die Mitarbeiter des Supports prüfen dann die eingereichten Unterlagen und geben das Konto im Anschluss frei.

Krypto Börsen Vergleich Test

Kontomodelle können variieren

Wie im Krypto Börsen Gebühren Vergleich ersichtlich sein kann, unterscheiden sich häufig auch die angebotenen Kontomodelle bei den Börsen. Zwar werden die standardisierten Accounts meist kostenfrei angeboten, aber bei einigen Börsen stehen auch kostenpflichtige Extras beim Konto zur Verfügung. Dazu gehören beispielsweise Pakete mit Echtzeitdaten oder die Bereitstellung von Tools für die Chartanalyse. Erfreulicherweise sind aber die meisten Kontomodelle tatsächlich als Basisnutzung kostenfrei verfügbar, sodass die Händler ihr Kapital nahezu vollständig in den Handel mit Kryptowährungen investieren können.

Kauf und Verkauf bei Exchanges

Es gibt bei Krypto Börse mehrere Möglichkeiten, wie Trader aktiv werden können. Der Handel ist beispielsweise mit einem Fixpreis möglich, sodass die Exchange einen Marktplatzcharakter aufweist. Einige Börsen bieten zusätzlich die Kombination aus dem Handel zum dynamischen Marktpreis, sodass die Trader angepasst an die Marktentwicklung kaufen oder verkaufen können. Möchten die Händler bevorzugt zum Fixpreis Bitcoin und Co. handeln, empfiehlt sich der Fokus bei der Selektion der Krypto Börsen darauf, da längst nicht alle Exchanges diese Option bieten.

Auch bei der Anzahl der Orders bzw. der Orderarten gibt es deutliche Unterschiede. Häufig werden vor allem die gängigen Möglichkeiten, wie Limit-, Markt- oder Stop-Order zur Verfügung gestellt. Vor allem die Order Ausführungen zu Verlustbegrenzung sind besonders wichtig, um das eigene Kapital zu schützen.

Expresshandel häufig möglich

Wie der Blick auf den Vergleich Krypto Börsen zeigt, bieten einige Plätze auch den Expresshandel. Die Händler können die Abwicklung beschleunigen und in nur wenigen Sekunden ihre gewünschte Kryptowährung handeln. Für diesen besonderen Service werden allerdings meist Zusatzkosten erhoben, welche die Trader bei ihrer Kostenkalkulation berücksichtigen sollten.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Unterschiede bei Datengrundlage der Charts

Beim Handel ist es auch wichtig, auf möglichst aktuelle Daten zurückzugreifen. Hier kommen die Echtzeitdaten ins Spiel und ihre enorme Bedeutung wird sichtbar. Zwar bieten die meisten Krypto Börsen tatsächlich Echtzeitdaten (häufig sogar kostenfrei), aber längst nicht alle. Deshalb empfehlen wir im Vergleich der Anbieter, auch explizit auf die Kursstellung in Echtzeit zu achten.

Informationsgehalt und Usability einer Krypto Börse

Unterschiede sind bei Krypto Börsen auch bei der Usability und dem Informationsgehalt erkennbar. Zwar sind mittlerweile viele Exchanges im Sinne der User benutzerfreundlich aufgebaut und bieten eine hohe Funktionalität, aber es gibt auch Ausnahmen. Nicht überall können die Händler auf eine gut strukturierte Website oder sogar eine mobile Anwendung zurückgreifen. Häufig gibt es auch technische Probleme, denn bei hoher Handelsaktivität sind viele Krypto Börsen überfordert und realisieren die Trades mit Verzögerung.

Grund hierfür sind vor allem technische Probleme, weil die Infrastruktur hinter der Krypto Börse unzureichend ausgebaut oder gepflegt wird. Um solchen Problemen aus dem Weg zu gehen, empfehlen wir, vor der eigentlichen Handelsaktivität den Zuverlässigkeitscheck zu machen. Die Trader können sich beispielsweise anmelden und sich dann zunächst auf der Krypto Börse umschauen; verschiedene Funktionen testen.

Krypto Börsen Vergleich ratgeber

Variabler Informationsgehalt

Der Informationsgehalt bei einer Exchange kann ebenfalls deutlich variieren. Viele Krypto Börsen stellen neben den aktuellen Kursdaten aber erfreulicherweise auch Marktnachrichten in Echtzeit und sogar gratis zur Verfügung. Damit haben Händler die Chance, auf aktuelle News zu reagieren, denn gerade Bitcoin und Co. sind äußerst anfällig für Kursänderungen auf Basis der Nachrichtenlage.

Trading-Rechner und Tipps für die Analyse

Zu den Extraleistungen bei den Krypto Börsen gehören beispielsweise auch Trading-Rechner sowie Möglichkeiten und Tipps für die Kursanalyse. Gerade für weniger erfahrene Händler können solche Tools und Hilfethemen eine Bereicherung beim Treffen der Handelsentscheidungen darstellen.

Kundensupport der Exchanges im Vergleich

Wie gut ist der Kundensupport ausgebaut und in welchen Sprachen ist er verfügbar? Diese beiden Fragen gehören wohl zu den wesentlichen, die sich die Händler stellen. Gerade international agierende Krypto Börsen haben häufig keinen deutschsprachigen Support, sondern beschränken sich auf Englisch oder Spanisch. Bevorzugen die Händler allerdings einen deutschsprachigen Support, sollte dieses Auswahlkriterium auch gezielt beim Vergleich der Krypto Börsen berücksichtigt werden.

Unterschiede gibt es auch bei den Kontaktmöglichkeiten, wobei der gratis telefonische Kontakt nicht überall Standard ist. Die Erfahrungen zeigen, dass die Exchanges vor allem auf kurze Kommunikationswege über den Live-Chat setzen oder ein E-Mail Formular direkt auf der Website für Kontaktanfragen bereitstellen.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Erreichbarkeit nicht immer 24/7

Brauche ich einen Support, der 24/7 erreichbar ist? Diese Frage kann nur jeder Händler für sich ganz individuell beantworten. Einige Trader wünschen sich eine engmaschige Betreuung und bevorzugen einen Support, der tatsächlich rund um die Uhr für sie bereitsteht. Andere Trader hingegen begnügen sich auch mit einem temporär verfügbaren Support, beispielsweise 24/5. Viele Exchanges finden den Mittelweg und stellen den Kundensupport von Montag bis Samstag zur Verfügung und sonntags zeitlich eingeschränkt. Zusätzlich zum Support werden auch viele Hilfethemen im FAQ-Bereich behandelt, sodass die Trader auch ohne einen direkten Ansprechpartner Antworten zu den wichtigsten Fragen finden.

Zahlungsmöglichkeiten – es gibt deutliche Unterschiede

Wer an einer Krypto Börse aktiv handeln möchte, muss für den Kauf von Bitcoin und Co. zunächst Kapital auf seinem Trading-Konto vorweisen. Die Einzahlungsmöglichkeiten dafür können deutlich variieren. Viele Exchanges bieten ausschließlich die Zahlungen mit Fiat-Geld, andere lassen auch die Einzahlung von Kryptowährungen zu. Möchten die Händler flexibel bleiben, empfehlen wir, eine Krypto Börse zu suchen, die beide Optionen offenhält. Bei dem Angebot der Zahlungsdienstleister für die Kontokapitalisierung mit Fiat-Geld gibt es ebenfalls Unterschiede. Angeboten werden häufig Zahlungen mit:

  • Kreditkarte (vor allem Visa und MasterCard)
  • Banküberweisung
  • elektronische Geldbörsen (Neteller und Skrill)

Die Zahlungsdienstleister PayPal oder beispielsweise Paysafecard sind hingegen nur bei ausgewählten Exchanges zu finden. Wer gerade mit diesen beiden genannten Dienstleistern die Kontokapitalisierung vornehmen möchte, sollte dies bei der Auswahl im Krypto Börsen Vergleich berücksichtigen.

Krypto Börsen Vergleich tipps

Konditionen für Kontokapitalisierung und Gewinnauszahlungen variieren

Nicht nur die möglichen Zahlungsdienstleister für die Kontokapitalisierung, sondern auch die Konditionen für Ein- und Auszahlung können deutlich variieren. Meist werden die Einzahlungen kostenfrei realisiert, aber für die Auszahlung der Gewinne berechnen einige Krypto Börsen (geringe) Zusatzkosten. Außerdem sollten die Händler beachten, dass die Auszahlung meist nur über den Weg möglich ist, über den auch die Einzahlung erfolgte. Zahlungen von Dritten sind aus rechtlichen Gründen laut unseren Erfahrungen nicht möglich, was allerdings nicht auf einen unseriösen Anbieter hindeutet, sondern einfach dem Schutz der Kunden gegen missbräuchliche Zahlungstransaktionen dient.

Zusatzangebote im Vergleich Krypto Börsen

Bei den angebotenen Zusatzleistungen unterscheiden sich die Exchanges ebenfalls. Der Fokus liegt bei Krypto Börsen natürlich erfahrungsgemäß auf dem Handel von Bitcoin, Dash, Litecoin und vielen anderen Kryptowährungen. Dabei geht es um den direkten Kauf oder Verkauf, sodass die Spekulation auf den Kursverlauf (wie beim Broker) nicht möglich ist. Trotzdem haben sich viele Börsen mittlerweile als Unterscheidungsmerkmal interessante Zusatzangebote für ihre Händler einfallen lassen.

Dazu zählen beispielsweise der Expresshandel, aktuelle Marktinformationen in Echtzeit oder Nachrichten mit Push-Benachrichtigung. Auch der Austausch mit anderen Anlegern wird bei Krypto Börsen immer beliebter. Deshalb bieten einige Exchanges bereits Foren und Feeds, in denen sich die Trader austauschen und aktuelle Marktsituationen gemeinsam analysieren können. Bestenfalls ergeben sich daraus Trading-Impulse für erfolgreiche Handelsaktivitäten.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Demokonto zum Testen

Viele Trader wünschen sich ein Demokonto, um einfach die Leistungen einer Exchange ausprobieren zu können und dabei kein eigenes Kapital investieren zu müssen. Beim Broker ist ein Demokonto längst ein Standard und gehört zum guten Ton, bei den Krypto Börsen noch nicht. Allerdings bieten immer mehr Exchanges die Möglichkeit, dass die Händler mit einem (zeitlich begrenzten) Account oder einem Simulationskonto die Funktionalität und Trading-Angebote der Börse ohne Risiko kennenlernen können. Steht dieses Angebot bei der Krypto Börse nicht offensichtlich zur Verfügung, empfehlen wir, beim Kundensupport nachzufragen, denn die Mitarbeiter haben häufig ein wenig mehr Spielraum und können den interessierten Händlern einige Extras realisieren.

Sicherheit und Regulierung: Wie sicher ist der Handel?

Die meisten Trader Antworten auf die Frage, was Ihnen bei einer guten Krypto Börse wichtig ist, mit der Sicherheit und Seriosität. Generell unterliegt der Krypto-Markt keiner einheitliche Regulierung, sodass er von einer zentralen Stelle nicht überwacht wird. Trotzdem können die Händler bei ihrem Krypto Börsen Vergleich auf Seriosität und Sicherheit achten.

Es geht darum, den ersten Eindruck der Exchange auf sich wirken zu lassen und zu schauen, ob der Anbieter seriös wirkt oder nicht. Im zweiten Schritt sollten sich die Trader das Impressum näher anschauen, um zu sehen, wer eigentlich hinter der Krypto Börse steht. Handelt es sich dabei um ein größeres Unternehmen, welches vielleicht sogar global agiert? Ist der Betreiber der Krypto Börse ein unbekannter Anbieter? Tendenziell empfehlen wir, an Krypto Börsen zu handeln, die bereits seit einigen Jahren am Markt aktiv sind und über Erfahrungen und eine hohe Liquidität verfügen.

Einlagensicherung

Krypto Börsen werden nicht durch eine zentrale Stelle reguliert, wie das vielleicht bei Brokern der Fall ist. Deshalb gibt es auch keine einheitliche Einlagensicherung oder eine vorgegebene Sicherung durch eine lizenzgebende Behörde. Trotzdem setzen die meisten Krypto Börsen auf hohen Sicherheitsstandards und maximale Transparenz diesbezüglich. Zwar wird eine Einlagensicherung meist nicht garantiert, aber die Einlagen der Kunden werden erfahrungsgemäß auf sicheren Bankkonten bei regulierten Kreditinstituten verwaltet. Durch die Segregation haben Händler den Schutz, dass im Falle der Insolvenz einer Krypto Börse die eigenen Kapitalanlagen nicht zur Befriedigung der Gläubiger genutzt werden.

Krypto Börsen Vergleich erfahrungen

Meinungen der Fachpresse und anderer User

Eine weitere Unterstützung bei der Entscheidungsfindung können auch Meinungen der Fachpresse oder anderer User bieten. Gibt es bereits eine Bewertung oder mediale Berichterstattung zur Krypto Börse? Häufig werden die Exchanges für ihre attraktiven Leistungen und Konditionen sogar mit Preisen ausgezeichnet. Häufig kann es sein, dass vor allem bei international agierenden Exchanges die Preise durch internationale Medien oder dem Fachpublikum vergeben werden und durch die deutsche Google-Suche nicht zu finden sind.

Deshalb empfehlen wir, sich direkt auf der Website der Krypto Börse umzuschauen, denn die Exchanges sind natürlich stolz darauf, wenn sie einem Preis erhielten und geben diese Informationen transparent an ihre User weiter. Gleiches gilt auch für die Meinungen andere Nutzer. Diese finden sich als Bewertungsauszüge ebenfalls oftmals auf der Website oder bei einigen Bewertungsportalen.

Tests als Entscheidungsfindung zurate ziehen

Wir haben ebenfalls umfangreiche Tests zu Krypto Börsen gemacht und zeigen, wie unser Eindruck zu den einzelnen Anbietern ist. Natürlich sind auch unsere Meinungen immer nur ein Spiegelbild der subjektiven Wahrnehmung, dennoch werden die Tests fachkundig durchgeführt und bieten eine erste Entscheidungsgrundlage. Damit sich Händler selbst einen Eindruck machen können, empfehlen wir, auf Basis der Meinungen der Fachpresse oder Kundenstimmen die besten Krypto Börsen herauszusuchen, diese dann noch einmal zu vergleichen und sogar selbst auf der Website vorbeizuschauen, um einen individuellen Eindruck zu erlangen.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Wallet – ja oder nein?

Im Vergleich Krypto Börsen zeigt sich, dass viele Exchanges mit der Eröffnung vom Trading-Konto auch ein gratis Wallet zur Verfügung stellen. Das ist natürlich für den ersten Augenblick für die Händler besonders komfortabel, aber nicht immer empfehlenswert. Meist agieren die Krypto Börsen mit online Wallets, sodass im Vergleich zur kalten Speicherung und dem offline Wallet ein Sicherheitsdefizit besteht. Entscheidend ist es, mit welcher Wallet-Variante die Krypto Börse arbeitet und wie die Coins verwaltet werden. Durch die schlechten Erfahrungen und die Hackerangriffe der Vergangenheit haben viele Krypto Börsen nachgebessert und stellen zwei online Wallets kostenlos bereit, allerdings werden die wesentlichen Coins-Mengen offline sicher verwaltet.

Wo werden Schlüssel verwaltet?

Ein weiteres Entscheidungskriterium, ob das angebotene Wallet bei der Exchange sinnvoll ist oder nicht, ist auch die Aufbewahrung der Schlüssel. Wer zum Wallet einen Zugriff möchte, der braucht den privaten Schlüssel, wobei der öffentliche Schlüssel die Empfängeradresse für die Coins darstellt. Die Händler sollten darauf achten, dass auch die Schlüssel möglichst sicher verwaltet werden und selbst für ausreichenden Schutz sorgen. Dazu gehört es beispielsweise, dass die privaten Schlüssel nie aus der Hand gegeben werden.

Unser Tipp: eigenes Wallet nutzen

Damit die Händler alles in der eigenen Hand haben, empfehlen wir die Nutzung vom eigenen Wallet. Bestenfalls eröffnen die Trader ein Hardware oder Paper Wallet, denn beide gehören zur kalten Speichermethode und bieten den maximalen Schutz. Das Paper Wallet gibt es kostenfrei, das Hardware Wallet nicht. Trotzdem ist Letzteres unser Tipp, denn es bietet Nutzungskomfort und ist mit maximaler Sicherheit kombiniert.

Krypto Börsen Vergleich news

Zukunft des Krypto-Handels: als Verkäufer an Börse erfolgreich agieren

Die Kryptowährungen haben auch künftig gute Chancen, das Interesse der Anleger zu wecken, denn sie bieten tatsächlich profitable Entwicklungen. Vor allem die populären Kryptowährungen, wie beispielsweise Bitcoin, Litecoin, Dash oder Ripple sind immer gefragter, was sich bei der Preisentwicklung bemerkbar macht. Wer bereits solche Coins oder Token in seinem Wallet besitzt, der kann bei einer günstigen Marktsituation profitabel verkaufen und sich damit vergleichsweise einfach Gewinne sichern. Damit die Coins überhaupt im Wallet zu finden sind, haben die Händler verschiedene Möglichkeiten:

  • günstiger Kauf an Krypto Börse
  • Verdienst durch Mining
  • Verdienst durch Faucets

Zu den gängigen Varianten für den Erhalt der Coins gehört natürlich der Kauf an der Exchange zu einem möglichst günstigen Kurs. Häufig müssen die Händler darauf länger warten, denn die Volatilität am Krypto-Markt macht die Trading-Entscheidung nicht immer ganz leicht. Entwickelt sich der Kurs im Abwärtstrend, können die Trader schon startklar machen, denn der Markt scheint günstig zu sein.

Im besten Fall warten Händler noch, bis der Kurs kurz vor der Trendwende steht, um sich den günstigsten Preis zu sichern und kaufen dann ihre Coins. Wem diese Methode zu aufregend ist, der kann allerdings seine Coins auch auf andere Weise sichern und sie später erfolgreich an der Krypto Börse veräußern. Wir zeigen, welche interessanten Optionen es für die Trader noch gibt.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Verdienst der Coins durch Mining

Die Händler haben auch die Möglichkeit, selbst Bestandteil eines Krypto-Netzwerkes zu werden und damit Geld zu verdienen. Mit der Transaktionsverarbeitung und der Tätigkeit als Miner können sie sich bei der erfolgreichen Blockgenerierung die Coins als Belohnung sichern. Allerdings werden nicht alle Miner immer belohnt, sondern nur die, die tatsächlich am schnellsten die mathematischen Rätsel lösen und die neuen Blöcke generieren. Deshalb ist Mining nicht per se eine Garantie für die Coins.

Außerdem ist das Krypto Mining auch mit einem hohen Rechenaufwand und enormen Stromkosten (vor allem bei Bitcoin) verbunden. Wer als Miner aktiv werden möchte, sollte deshalb im Vorfeld kalkulieren, ob sich der gesamte Aufwand überhaupt lohnt und die ausgegebenen Coins für die Arbeit tatsächlich die Kosten decken.

Mit Mining Kalkulator Aufwand und Nutzen gegenüberstellen

Ob das Mining tatsächlich erfolgreich ist, hängt von den ausgegebenen Coins, den aktuellen Preisen der Kryptowährung sowie den Zusatzkosten für das Mining ab. Auch, wenn die Miner viele Coins verdienen, so kann der gesamte Aufwand unprofitabel werden, wenn der Marktpreis gegenwärtig besonders niedrig ist. Dann bleibt nur die Möglichkeit, die Coins im Wallet so lange zu halten, bis sich der Markt erholt hat und es zu einem Preisanstieg kommt. Dafür ist von den Händlern Geduld gefragt, denn jeder Trend ändert sich irgendwann und die Chance für die Gewinne wird kommen.

Krypto Börsen Vergleich rechner

Verdienst der Coins durch Faucets

Wer den Aufwand des Minings nicht betreiben und trotzdem Coins erhalten möchte, kann auch die sogenannten Faucets nutzen. Diese Projekte sind wahlweise auf Websites oder mobilen Anwendungen verfügbar und bieten den Händlern die Möglichkeit, sich tatsächlich gratis Coins zu sichern. Wie geht das genau? Die User müssen sich einfach mit ihrer öffentlichen Wallet-Adresse bei den Faucets registrieren und müssen kaum personenbezogene Daten hinterlegen.

Für ihre Aktivitäten gibt es dann eine Belohnung in Form von gratis Coins bzw. Coins-Anteilen. Beliebt sind vor allem die Satoshi Faucets, denn damit können die User Schritt für Schritt Satoshi in ihrem Wallet ansammeln und nach etwas Geduld und Konstanz tatsächlich die Mengen profitabel an der Krypto Börse veräußern.

Aufgaben für Faucets leicht realisierbar

Der Vorteil bei den Faucets besteht darin, dass die User die an sie gestellten Aufgaben ohne großen Aufwand realisieren können. Sie nehmen beispielsweise an Umfragen teil, schauen sich Werbevideos an, werben aktuelle Spiele oder klicken auf bestimmten Content. Dafür gibt es als Belohnung die gratis Coins. Der Aufwand, wie beispielsweise beim Krypto Mining, muss nicht betrieben werden. Die User brauchen beispielsweise keine Hardware zu kaufen oder horrende Stromrechnung zu bezahlen.

Stattdessen können sie sogar mehrere Faucets zeitgleich nutzen und damit ihre gratis Coins deutlich schneller im Wallet sichern. Wie oft die Gutschrift erfolgt, hängt von der jeweiligen Website ab. Einige schreiben die Coins täglich automatisch gut, bei anderen müssen die User hingegen selbst initiativ werden.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Fazit: Krypto Börsen Vergleich verhilft zur schnelleren Entscheidungsfindung für beste Exchange

Es gibt mittlerweile nicht nur mehr als 2.600 Kryptowährungen am Markt, sondern auch unzählige Handelsplätze. In den letzten Jahren ist die Anzahl der Krypto Börsen deutlich gestiegen, sodass die Auswahl nicht immer ganz leicht fällt. Trotzdem haben die Händler die Möglichkeit, beispielsweise mit einem Vergleich der Krypto Börsen rasch die präferierten Anbieter zu finden und selbst Unterscheidungsmerkmale zu kreieren.

Bei der Auswahl hat natürlich jeder Händler seine individuellen Vorstellungen, wie er eine optimale Krypto Börse definiert; welche Leistungen sie bereitstellen muss. Dazu zählen erfahrungsgemäß häufig das Trading-Angebot, die Konditionen oder Serviceleistungen.

Doch auch Extras, wie beispielsweise kostenlose Echtzeitkurse oder Trading-Tipps sowie automatische Marktnachrichten in Echtzeit gehören dazu. Damit die Händler bei der Entscheidungsfindung leichteres Spiel haben, empfehlen wir, einen unabhängigen Krypto Börsen Vergleich zurate zu ziehen und sich selbst einen Überblick zu verschaffen. Bestenfalls registrieren sich die Händler sogar bei mehr als einer Krypto Börse, um von den verschiedenen attraktiven Konditionen und besten Preisentwicklungen zu profitieren.

Dieser Beitrag könnte Sie auch interessieren:

  • Krypto Börse: die beste Krypto Börse für optimale Trading-Chancen

Bilderquelle:

  • shutterstock.com
Krypto Börsen Vergleich: Krypto Börsen im Vergleich bringt Top Anbieter hervor was last modified: Oktober 14th, 2019 by MarcelT
Unser Testsieger in der Kategorie Krypto
  • Kostenloses Demokonto
  • Große Auswahl an handelbaren Kryptowährungen
  • Handel per Smartphone möglich
Jetzt zum Krypto Testsieger eToro!