VertrauenswürdigGeprüftSicher

Litecoin Börse – unkompliziert mit der Kryptowährung handeln

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 15.11.2019

Unser Testsieger in der Kategorie Krypto
  • Kostenloses Demokonto
  • Große Auswahl an handelbaren Kryptowährungen
  • Handel per Smartphone möglich
Jetzt zum Krypto Testsieger eToro!

Der Kauf oder Verkauf der Kryptowährung Litecoin funktioniert auf Kryptomarktplätzen oder an entsprechenden Börsen. Einen empfehlenswerten Anbieter finden Sie mit einem Kryptobörsen-Vergleich. Global existieren über 50 Plattformen, die Transaktionen mit verschiedenen Digitalwährungen ermöglichen. Suchen Sie eine Litecoin Börse in Deutschland, stehen mehrere Anlaufstellen zur Wahl. Beachten Sie, dass nicht jede Kryptobörse den Handel mit Litecoin unterstützt. Als Beispiel existieren Börsen, die sich auf einzelne Währungen wie Bitcoins spezialisieren. Wie eine gute Kryptobörse aussieht, hängt von den Handelspräferenzen der Nutzer ab. Vorzugsweise vergleichen diese mehrere Anbieter und deren Features, um die beste Alternative auszuwählen.

  • Für den Handel an der Exchange benötigen Trader zwingend die Wallet genannte „digitale Geldbörse“.
  • Weltweit existieren über 50 Börsen für Kryptowährungen, wobei die Anzahl separater Litecoin Börsen geringer ausfällt.
  • Eine gute deutsche Litecoin Börse zeichnet sich durch eine hohe Liquidität und umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen aus.
  • Die Alternativen zum Handel an einer Kryptobörse stellen der Direkthandel sowie die Transaktionen über einen Broker dar.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Wie finden Sie die beste Litecoin Börse?

Im Internet finden Sie eine Reihe empfehlenswerter Börsen, die den Handel mit Kryptowährungen erlauben. Um eine Plattform, die Ihren individuellen Anforderungen entspricht, zu finden, nehmen Sie einen Börsenvergleich vor. Bedenken Sie, dass unerfahrene Trader die Funktionalität einer Handelsbörse anders beurteilen als professionelle Anleger. Bei der Auswahl einer Litecoin Börse in Deutschland berücksichtigen Sie Ihre persönlichen Ansprüche, um effektiv und erfolgreich mit der Digitalwährung zu handeln.

Vorwiegend Neulingen fällt es schwer, Ihre Wünsche an eine Kryptobörse zu formulieren. Sie wissen nicht, wie der Handel auf entsprechenden Plattformen funktioniert. Ihnen fehlt die Erfahrung im Umgang mit den wichtigen Funktionen. Dementsprechend empfiehlt es sich, auf die Benutzerfreundlichkeit der Börse zu achten. Hochwertige Anbieter verzichten auf übermäßige Extras, sodass User sie intuitiv bedienen. Auf unkomplizierte Weise melden sich diese an und verifizieren sich.

Litecoin Börse

Ambitionierte Trader bevorzugen Kryptobörsen mit einem erweiterten Angebot. Neben dem Handel mit Litecoin interessieren sie andere Digitalwährungen. Zu den zehn bedeutenden Kryptowährungen gehören:

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Eine Litecoin Börse erfolgreich auswählen: die wichtigsten Voraussetzungen

Entscheiden Sie sich für eine Exchange, berücksichtigen Sie mehrere Faktoren. Mit einem Kryptobörsen-Vergleich besteht die Chance, die Plattformen in verschiedenen Kriterien gegenüberzustellen. Auf diese Weise finden Sie in kurzer Zeit einen geeigneten Anbieter, um mit Litecoin zu handeln. Wählen Sie eine Börse aus, beachten Sie verschiedene Bewertungspunkte, allen voran die:

  • Sicherheit,
  • rechtlichen Aspekte,
  • Transparenz,
  • Technologie,
  • Liquidität.

Einen wichtigen Stellenwert nimmt die Reputation der entsprechenden Börse ein. Eine hochwertige deutsche Litecoin Börse wartet mit einem hohen Maß an Sicherheit auf. Nutzen Sie eine Wallet der Handelsplattform zum Speichern Ihrer Digitalwährung, entscheidet der User-Schutz über die Sicherheit Ihrer Kapitaleinlagen. Die Mehrzahl der Kryptobörsen arbeitet mit eigenen „digitalen Brieftaschen“ in denen Anleger ihr Litecoin-Vermögen verwalten.

Eine hohe Sicherheit gewährleistet eine „kalte Speicherung“. Hierbei verwaltet die Börse die Coins – oder den Großteil der angelegten Kryptowährung – in einer Offline-Wallet. Das System schützt das virtuelle Kapital vor einem Hackerangriff. Das Gegenstück zu einer Offline-Wallet ist die Online-Wallet. Diese erlaubt einen schnellen Zugriff auf die angelegten Litecoin. Der Nachteil besteht in einer geringeren User-Sicherheit.

Litecoin Börse

Bei einer Speicherung der Digitalwährung in einer Online-Wallet erhalten unter Umständen unberechtigte Personen Zugriff auf das virtuelle Kapital. Leeren diese die Wallet, erleiden die Betroffenen herbe finanzielle Verluste. Aus dem Sicherheitsrisiko lernten die Anbieter der Kryptobörsen. Inzwischen bieten sie verbesserte Wallet-Lösungen an. Neben dem Sicherheitsaspekt ist die Technologie einer Kryptobörse ein wichtiges Auswahlkriterium.

Litecoin kaufen Sie an der Börse unkompliziert, sofern diese eine intuitive Handhabung aufweist. Eine hochwertige Plattform zeichnet sich durch innovative Technik aus. Die Datenübertragung findet ausschließlich verschlüsselt statt. Sie erkennen die Qualität der Anbieter auf den ersten Blick. Weist die Internetseite den Vermerkt „https“ vor der eigentlichen Webadresse auf, stellt dies ein positives Zeichen dar.

Zusätzlich kommt es bei der Wahl einer Kryptobörse auf die weiteren Absicherungen an. Mehrere Plattformen bieten eine Kontosicherung mittels 2-Faktor-Authentifizierung an. Um die Litecoin vor dem unberechtigten Zugriff Dritter zu schützen, treffen Sie als Trader zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen.

Wählen Sie ein sicheres aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen zusammengesetztes Passwort. Verzichten Sie auf gängige Begriffe und einfache Zahlenfolgen. Für einen ausgezeichneten Schutz der Kapitalanlage sorgt ein Passwort, das aus einem Satz besteht. Ein solches birgt mehrere Vorteile. Unbefugten fällt es schwer, die Wallet zu hacken und Sie merken sich den Sicherheitscode leichter.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Rechtliche Aspekte stellen relevante Auswahlkriterien der Kryptobörse an

Suchen Sie eine geeignete Börse, um Litecoin zu handeln, achten Sie auf die Regulierung der Plattform. Prüfen Sie im Vorfeld, ob es sich um einen Anbieter aus dem europäischen Ausland oder eine deutsche Litecoin Börse handelt. Für ein hohes Maß an Sicherheit empfiehlt sich eine Börse aus Deutschland. Vorzugsweise wartet diese mit einer Versicherung der Kundengelder auf. In dem Fall bleiben die Einlagen im Fall einer Insolvenz geschützt. Im Impressum finden die Nutzer im Normalfall Informationen zu den rechtlichen Belangen einer Kryptobörse.

Fehlen bei einem Anbieter Angaben zur Regulierung sowie transparente Informationen zu Sicherheitsaspekten, sehen Sie von einer Kontoeröffnung ab. Bietet eine Kryptobörse keine Absicherung, entsteht ein hohes Risiko für Ihr Kapital. Treten zu den rechtlichen Belangen Fragen oder scheint das Impressum unvollständig, wenden Sie sich an den Support der entsprechenden Börse. Bei einem renommierten Anbieter profitieren Sie von attraktiven Handelskonditionen und einem qualitativ hochwertigen Kundenservice.

Bei einer Plattform mit Sitz in Deutschland steht der Support in der eigenen Landessprache zur Verfügung. Gehen die Mitarbeiter nicht auf Ihr Problem sowie fehlende Rechtsinformationen ein, kehren Sie der entsprechenden Seite den Rücken. Weltweit finden sich zahlreiche Litecoin Börsen, sodass Sie nicht dazu gezwungen sind, sich auf „faule Kompromisse“ einzulassen.

Deutsche Litecoin Börse

Neben der Regulation empfiehlt es sich, die Transparenz auf der Plattform zu begutachten. Vorzugsweise stellt der Anbieter rechtliche Informationen und Trading-Konditionen frei zugänglich zur Verfügung. Auf die Weise profitieren die Anleger von einem ersten Anhaltspunkt für die Qualität der ausgewählten Börse. Des Weiteren informiert eine hochwertige Kryptobörse die Trader über die aktuelle Kursentwicklung ihrer Kryptowährung.

Zu dem Zweck gewährt sie beispielsweise Zugang zu den Kursdaten. Sind diese in Echtzeit abrufbar, erleichtert dies die Handelsentscheidungen. Zeigt die Plattform den Litecoin-Kurs verzögert an, wirkt sich das nachteilig auf den Kauf sowie den Verkauf aus. Bei der Auswahl einer Kryptobörse informieren sich die Trader über die vorherrschende Datengrundlage sowie die Qualität der angezeigten Kursdaten.

INFO: Unseriöse Plattformen nutzen fiktive Kursdaten, um die Nutzer zu Transaktionen zu animieren. In der Folge erleiden die Betroffenen finanzielle Verluste. Verfügt eine Kryptobörse über eine offizielle Regulierung, sinkt das Risiko falscher oder verzögerter Kursinformationen.

Teilweise erkennen Sie nicht auf den ersten Blick, ob es sich bei einer Exchange um Echtzeitkurse handelt. Der Fakt besteht nicht zwingend als Hinweis auf eine unseriöse Plattform. Damit Sie nicht aufgrund falscher Schlüsse ein attraktives Angebot verpassen, wenden Sie sich an den Support. Dieser erklärt Ihnen die Datengrundlage der Kurse. Zusätzlich finden sich im FAQ-Bereich Informationen über die Kurse und deren Ursprung.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Existieren Alternativen zum Handel an den Litecoin Börsen?

Sie finden keine Exchange, die zu Ihren Anforderungen passt? Interessieren Sie sich für den direkten Kauf von Litecoin, stellen Automaten eine Anlaufstelle dar. In Europa – vorwiegend in Deutschland – zeigt sich die Anzahl der ATMs deutlich begrenzt. Im asiatischen Raum und in den Vereinigten Staaten genießen diese Automaten ein höheres Ansehen.

Ferner handeln Sie die Kryptowährung mit der Unterstützung einer Community. Der Prozess nennt sich Social Trading. Bei dieser Variante nutzen die Anleger die „Schwarmintelligenz“, um erfolgreiche Transaktionen durchzuführen. Zu dem Zweck wenden sie sich an Anbieter, zu deren Portfolio das Copy Trading zählt. Die Trader registrieren sich auf einer Plattform und tauschen sich mit anderen Usern aus. Sie unterstützen sich gegenseitig dabei, die aktuelle Marktsituation zu analysieren.

Alternativ kopieren sie ein vorhandenes Portfolio mit einem Mausklick. Die Anleger ahmen eine erfolgreiche Handelsstrategie nach. Nutzen Sie diesen Service zahlen Sie eine erfolgsabhängige Gebühr. Diese erhält der kopierte Trader, Signalgeber genannt. Obgleich das Social Trading attraktiv klingt, garantiert es nicht den erfolgreichen Handel mit Digitalwährungen.

Litecoin kaufen Börse

CFDs auf Litecoin traden – wie funktioniert das?

Entscheiden Sie sich gegen den Direkthandel oder das Litecoin-Trading an der Börse, ist der CFD-Handel eine Alternative. Die Nachfrage nach Differenzkontrakten auf Kryptowährungen steigt. Im Vergleich zum Direkthandel profitieren die Anleger von der Flexibilität. Ein CFD basiert auf einem Basiswert, beispielsweise einer Internetwährung. Eröffnen die Anleger den Handel, spekulieren sie über den Kurs des entsprechenden Werts. Sie investieren nicht in Litecoin. Vielmehr legen sie ihr Kapital in eine erwartete Kursbewegung an.

Hierbei unterscheiden sich der Kursanstieg und das Abfallen des Litecoin-Kurses. Beim Traden mit Differenzkontrakten besitzen Sie keinen Vermögenswert. Bewegt sich der Preis der Digitalwährung in die von Ihnen prognostizierte Richtung, profitieren Sie von einer Rendite. Hierbei handelt es sich um ein Vielfaches der gekauften oder verkauften Einheiten. Entscheiden Sie sich für das Krypto-Trading, klären Sie die Unterschiede zum direkten Handel mit digitalen Währungen.

Tätigen Sie eine Investition in Krypto-CFDs, benötigen Sie keine Wallet. Beim Trading mit Krypto-Differenzkontrakten, handeln Sie wahlweise eine Internetwährung gegen eine Fiat-Währung. Eine bekannte Kombination stellt Litecoin/USD dar. Das Kürzel USD steht für den US-Dollar. Risikobereite Anleger entscheiden sich für den CFD-Handel mit einem Hebel. Hierbei besteht die Chance, einen Einsatz mit dem Kapital des Brokers zu vergrößern. Auf diese Weise erhöht sich eine mögliche Rendite.

Gleichzeitig steigt die Gefahr hoher Verluste. Für Neulinge stellt das gehebelte CFD-Trading auf Internetwährungen ein Risiko dar. Erfahrene Anleger, die CFDs auf Kryptowährungen handeln, greifen auf verschiedene Optionen zurück. Sie eröffnen die Position „kaufen“, wenn die Kursanalyse eine Steigerung des Litecoin-Kurses anzeigt. Weist sie auf einen Kursabfall hin, empfiehlt es sich, die Position „verkaufen“ zu wählen. Da der Handel in beide Richtungen funktioniert, bietet er flexible Investitionsmöglichkeiten.

TIPP: Der CFD-Handel auf Litecoin gestaltet sich spekulativ und bringt finanzielle Risiken mit sich. Ein umfassendes Risikomanagement ermöglicht es Neulingen und professionellen Anlegern Verluste zu begrenzen.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

An Exchange investieren oder in Krypto-CFDs anlegen?

Auf die Frage, welche Anlageform die empfehlenswerteste darstellt, existiert keine pauschale Antwort. Die Wahl orientiert sich an Ihrem persönlichen Anlagehorizont und dem Zweck der Investition. Nutzen Sie die Internetwährung für den Zahlungsverkehr, erwerben Sie Litecoin über eine Handelsplattform. Neben der Börse stellt ein Krypto-Marktplatz eine gängige Anlaufstelle dar. Um an den Auswirkungen des Kursverlaufs der digitalen Währung zu partizipieren, benötigen Sie kein Direktinvestment.

Sie legen Ihr Geld in Krypto-CFDs oder Kryptowährungs-Fonds an. Durch den Einsatz eines Hebels besteht die Chance, mehr Kapital in den Markt zu bringen. Die Gewinnmöglichkeiten steigen. Ein Vorteil des Handelns mit Differenzkontrakten besteht in der unkomplizierten Vorgehensweise. Sie erlaubt es Neulingen, nach kurzer Zeit mit dem Trading zu beginnen. Seriöse Broker erleichtern durch Webinare den Einstieg ins Daytrading. Diese stellen den Anlegern weiteres Lernmaterial zur Verfügung.

Litecoin Börse Deutschland

Existieren beim Traden mit Litecoin-CFDs Nachteile?

Der gehebelte Handel mit CFDs auf Kryptowährungen birgt ein hohes Verlustrisiko. Aus dem Grund erhält die Absicherung der Positionen Relevanz. Professionelle Online-Börsenmakler unterstützen Sie beim Risikomanagement. Beispielsweise erlaubt es eine hochwertige Tradingsoftware, die Währungskurse im Auge zu behalten. Gleichzeitig hilft sie, den Kursverlauf zu analysieren.

Die Qualität der Chartanalyse stellen Sie in einem Demokonto fest. Dieses führen Sie bei der Mehrzahl der Anbieter über einen festgelegten Zeitraum kostenfrei. Ein weiterer Nachteil beim CFD-Handel ist die kurzlebige Investition. Die Positionen der Differenzkontrakte eröffnen und schließen Sie im Normalfall innerhalb kurzer Zeit. Sie eignen sich nicht für einen längerfristigen Anlagehorizont. Des Weiteren zeigen sich Digitalwährungen stark volatil.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Fazit: Die besten Litecoin Börsen überzeugen durch Sicherheit und Funktionalität

Interessieren Sie sich für den Handel mit digitalen Währungen, stehen im Internet zahlreiche Kryptobörsen zur Auswahl. Deren Anzahl verzeichnete in den letzten Jahren einen sprunghaften Anstieg. Global existieren mehr als 50 Plattformen, die den Handel mit unterschiedlichen virtuellen Währungen offerieren. Teilweise finden sich Anbieter, die sich auf den Handel mit der zweitältesten Internetwährung, den Litecoin, spezialisieren.

Die Altcoins gehören zu den bekannten Kryptowährungen. Sie weisen eine hohe Liquidität auf. Um sie an einer Börse, die Ihren Vorstellungen entspricht, zu handeln, empfiehlt sich ein umfassender Kryptobörsen-Vergleich. Bei diesem gilt es, die Plattformen auf verschiedene Faktoren zu untersuchen. Relevanz erhalten die Sicherheit, die Technologie sowie die Kostenstruktur.

Zusätzlich achten die Nutzer auf die Liquidität der Börse sowie deren Reputation. Um die Seriosität einer Exchange zu beurteilen, hilft ein Blick auf die rechtlichen Belange. Finden Sie die Angaben nicht im Impressum, wenden Sie sich an den Support, um sich über die Qualität der Börse zu informieren. Bei einem renommierten Anbieter profitieren Sie von attraktiven Konditionen und einer hohen Kundenfreundlichkeit.

Grafikquelle:

  • www.shutterstock.com
Litecoin Börse – unkompliziert mit der Kryptowährung handeln was last modified: November 14th, 2019 by TiagoG
Unser Testsieger in der Kategorie Krypto
  • Kostenloses Demokonto
  • Große Auswahl an handelbaren Kryptowährungen
  • Handel per Smartphone möglich
Jetzt zum Krypto Testsieger eToro!