Tezos Kurs: Historische Entwicklungen & Zukunftsprognose

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 18.02.2020


Dem rasanten Kursanstieg bei zahlreichen Kryptowährungen bis Ende 2017 folgte ein ebensolch markanter Kurssturz im Jahr 2018. Der Bitcoin-Absturz von 17.000 Euro auf 3.500 Euro ist das wohl das Beispiel an sich. Als der Tezos Kurs im Dezember 2017 seinen bisherigen Allzeithöchstkurs erreichte, träumten viele schon einer Vervielfachung und XTZ Preisen von 100 Euro und mehr. Bisher wurde nichts daraus, ganz im Gegenteil.
Es ging mit dem Wert des Coins rasant bergab und erreichte mit 0,32 Euro einen Tiefstand Ende 2018/Anfang 2019. Dabei sah es noch Mitte 2018 beim offiziellen Handelsstart und einem XTZ Preis von 3,80 Euro sehr positiv für Tezos Coin aus. Hausgemachte Probleme und Streitigkeiten behinderten die weitere Entwicklung bis weit ins Jahr 2019. Mittlerweile gibt es Anzeichen dafür, dass die Phase der Stagnation in einen Aufschwung übergehen wird.
Tezos sieht sich als modernste Blockchain-Lösung mit Fokus auf Smart Contracts und dApps. Nur wenn es Tezos gelingt, mit realen Anwendungen für mehr Interesse bei Investoren zu sorgen, wird sich der Wert des XTZ Coins in die gewünschte Richtung entwickeln.

  • Tezos (XTZ) gehört zu den Top 20 Kryptowährungen
  • Offizieller Start des Mainnet Mitte 2018
  • Erfolg beim ICO folgt Preisabsturz
  • XTZ Kurs dank Coinbase im Aufwind

Jetzt zum Testsieger eToro62 % der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld

Tezos Kurs: Kursexplosion nach langer Phase der Stagnation

Viele XTZ-Inhaber und solche, die es gerne wären, blicken mit etwas Wehmut auf Ende 2017 zurück, als der Allzeithöchstkurs von 9 Euro erreicht wurde und sich Tezos bereits dauerhaft bei den führenden Kryptowährungen wähnte. Der Weg unter die Top 10 Kryptowährungen schien nur noch eine Frage der Zeit.
Streitigkeiten mit Finanzbehörden und Gerichten sowie hausgemachte Probleme brachten die Entwicklung ins Stocken. Durch das in der Folge starke Fallen der XTZ Preises und durch die bessere Entwicklung anderer Coins musste sich Tezos mit hinteren Plätzen begnügen.
Nach einer Kursexplosion von zeitweise um die 40 Prozent um den 7. November 2019 hat sich Tezos in die Top 20 zurückkatapultiert und seinen Coin Wert bei 1,10 Euro gehalten, was einem Plus von 32 Prozent entspricht. Das 30-Tage-Plus beträgt am Folgetag noch mehr als 30 Prozent. XTZ Inhaber haben lange Zeit auf einen derartigen Ausbruch warten müssen.
Tezos Kurs
Für erfahrene Kryptowährungsinvestoren sind solche rasanten Kursbewegungen nichts Ungewöhnliches. Kryptowährungen sind aufgrund ihrer im Vergleich mit an Aktienbörsen Finanzinstrumenten verminderten Marktkapitalisierung sehr volatil, auch wenn die Volatilität in den letzten Jahren abgenommen hat. Der deutliche Ausbruch beim Tezos Preis war in dieser Form eher und öfter in der Vergangenheit anzutreffen und ist für die letzte Zeit nicht alltäglich. Bemerkenswert ist der Kurssprung von XTZ deutlich über die ein Euro Marke allemal.
Der Tezos Kurs hat in der Vergangenheit Nachhaltigkeit vermissen lassen. Einem Kursanstieg folgte kurz darauf wieder der Kursabstieg. Ein Blick auf die Tezos Kurscharts der letzten Monate zeigt die große Spannbreite deutlich.

  • Allzeithoch: 9,05 Euro (17.12.2017)
  • Allzeittief: 0,284786 Euro (07.12.2018)
  • 52-Wochen Hoch / Tief: 1,66 Euro / 0,284786 Euro
  • 90-Tage Hoch / Tief: 1,30 Euro / 0,623310 Euro
  • 30-Tage Hoch / Tief: 1,30 Euro / 0,623310 Euro
  • 7-Tage Hoch / Tief: 1,30 Euro / 0,768386 Euro
  • 24-Stunden Hoch / Tief: 1,19 Euro / 0,980157 Euro
  • Hoch / Tief (07.11.2019): 1,30 Euro / 0,922519 Euro
  • Eröffnungs-/Schlusskurs (07.11.2019): 0,922519 Euro / 1,10 Euro

(Quelle: Coinmarketcap.com)
Der aktuelle Tezos Coin Kurs von 1,10 Euro ist aufs Jahr gerechnet noch immer 0,56 Euro niedriger. Im Mai 2019 erreichte der XTZ Kurs bereits 1,66 Euro und im August als Folge des in der Szene bezeichneten „Coinbase-Effekts“ 1,40 Euro. Als die Kryptobörse Coinbase Pro im August die Aufnahme des Handels mit Tezos bekannt gab, legte der XTZ Kurs schnell um mehr als 20 Prozent zu.
Auch die Meldung der Kryptobörse Binance den XTZ Token für den Handel zuzulassen, sorgte für einen Kurssprung von 10 Prozent. Bis Ende Oktober verliert Tezos allen Gewinn und fällt auf 0,68 Euro zurück. Jetzt kommt Tezos mit einem Paukenschlag zurück. Den eigentlichen Grund liefert die Tezos Fundation nicht selbst, sondern die bekannte US-Kryptobörse Coinbase Pro.

Jetzt zum Testsieger eToro62 % der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld

Tezos moderne Smart-Contract-dApps Plattform

Tezos ist eine Smart-Contract-dApps Plattform und native Kryptowährung (XTZ). Eine Alleinstellung unter den Kryptowährungen hat sie damit nicht. Ähnliche Konzepte verfolgen Ethereum, EOS, NEO oder TRON. Tezos sieht einen Vorteil beispielsweise gegenüber Ethereum oder EOS darin, dass eine verständliche Programmiersprache zum Einsatz kommt. Das Tezos Blockchain-Protokoll stellt eine selbstentwickelte Version von Proof-of-Stake dar.
Das Protokoll gehört technologisch zum Fortschrittlichsten, was gegenwärtig am Markt ist. Das Tezos-Projekt möchte eine selbst verwaltende Blockchain sein. Eine Hard Fork, wie sie bei Bitcoin oder Ethereum bereits nach Unstimmigkeiten in der Community vorgekommen sind, wird es bei Tezos nicht geben. Über die Annahme etwaiger Protokolländerungen entscheiden die Stakeholder per Wahl, wobei eine Zustimmung von 80 Prozent vorliegen muss.
Entwickler profitieren von einfach zu programmierenden Smart Contracts und der Veröffentlichung von dApps im Tezos-Netzwerk. Allerdings fehlt es bei Tezos an realen Anwendungen. Während Ethereum, EOS oder TRON mit Smart Contracts und bei dApp-Aktivitäten bereits einige Erfolge durch realen Nutzen zu verzeichnen haben, gibt es bei Tezos nichts dergleichen zu berichten.
Tezos Coin Kurs

Mit Coinbase raus aus der Preisstagnation?

Viele Kryptowährungen hängen mit ihrer Kursentwicklung unmittelbar von der beim Bitcoin ab. Größeren Einfluss auf den Kurs können ebenso positive oder negative Nachrichten zum betreffenden Krypto-Projekt nehmen. Tezos konnte von der positiven Bitcoin-Entwicklung der letzten Monate nicht profitieren.
Es brauchte schon einiger besonderer Nachrichten, um Bewegung in die Kurse bei XTZ Börsen zu bringen. So geschehen im vergangenen August als Coinbase den XTZ Token in das Handelsprogramm aufnahm.
Einen Monat später war es Binance, die die Listung des Tezos Coins bekanntgab und für Kursbewegung sorgte. Coinbase ist auch für den plötzlichen Anstieg beim Tezos Kurs im November 2019 der Grund.
Die positive Nachricht lautet, dass die US-Exchange Coinbase Pro umgehend Tezos Staking unterstützen wird. Nachdem Coinbase die Mitteilung herausgab, das Staking von Tezos zu unterstützen, kam Bewegung in den Kurs. Die Kurs-Rallye setzte ziemlich genau um 03:00 Uhr MEZ (mitteleuropäischer Zeit) ein.

Jetzt zum Testsieger eToro62 % der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld

Was ist das Besondere am Tezos Staking bei Coinbase?

Vorerst nur US-Kunden bietet Coinbase Pro mit dem XTZ-Staking die Möglichkeit, von gehaltenen Tezos zu profitieren. Die Plattform wird für die auf der Plattform verwahrten Coins ein Art Zins zahlen. Mit Staking von XTZ oder anderen Coins können Stakeholder sich ein passives Einkommen aufbauen.
Auf Coinbase soll die jährliche Rendite beim Tezos Staking etwa 5 Prozent betragen. Die Aussicht auf die Rendite dürfte für eine Motivation größeren Umfangs gesorgt haben, XTZ zu kaufen. Steigendes Interesse auf der Käuferseite sorgte für erhöhte Nachfrage und das enorme Ansteigen beim Tezos Kurs.
Möchte ein Coinbase Kunde das Staking beenden, unterliegt er keinerlei Restriktionen wie Mindestlaufzeit oder Bindung. Er kann seine XTZ Token jederzeit von der Börse nehmen bzw. auf ein eigenes Wallet wegtransferieren.
Eine einzige Bedingung wird gestellt, damit sie sich für den Zinserhalt überhaupt qualifizieren. Kunden müssen Tezos für eine bestimmte Zeitdauer (35 bis 40 Tage) staken. Nach erfolgter Qualifizierung gibt es eine Ausschüttung des Staking Rewards alle drei Tage.
Tezos Kurs Chart

Mit Tezos Proof-of-Stake zum passiven Einkommen

Tezos nutzt für seine Blockchain nicht wie Bitcoin den Proof-of-Work Algorithmus, sondern den Proof-of-Stake Algorithmus (PoS). Damit ergibt sich zugleich der größte Unterschied, denn im Gegensatz zur Bitcoin-Blockchain und allen ebenfalls darauf aufbauenden Coins gibt es bei PoS-Kryptoplattformen wie Tezos Coin, IOTA Coin oder EOS Coin keine Miner.
Die Verifizierung von Transaktionen erfolgt über Staking. Das bedeutet, dass in einem ersten Schritt XTZ Coins hinterlegt werden. Die Projektverantwortlichen gehen davon aus, dass Leute mit größeren Mengen an hinterlegten Coins, an einem ordnungsgemäßen Ablauf interessiert sind.
Daher wird ihnen bei der Verifizierung von Transaktionen eine führende Rolle zuteil. Das Hinterlegen von Coins wird der Staking-Reward (Dividende) gezahlt.

Jetzt zum Testsieger eToro62 % der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld

Baking von Tezos mit attraktiver Rendite

Tezos User konnten bisher mit Baking Tezos verdienen. Baking ist quasi das Gegenstück zum Mining bei Proof-of-Work Coins und wird in ähnlicher Form beim EOS Coin praktiziert. Die Baker und EOS Block Producer haben gewisse Ähnlichkeiten bei ihrer Funktion. Der wesentliche Unterschied beim jeweiligen Staking ist der, dass bei EOS die Anzahl der Block Produzenten genau vorgegeben ist.
Bei Tezos hat jeder Coin Inhaber das Recht ohne jeglichen Zwang, „Tezos zu backen“ und seine XTZ Token zu delegieren. Bei Tezos wird Staking wird daher als LPoS bzw. Liquid Proof of Stake bezeichnet. Bei EOS nennt es sich DPoS bzw. Delegated Proof of Stake. Für die breite Masse stellt sich dieser Prozess des Tezos Staking als kompliziert dar. Wer den Prozess auf sich nimmt, profitiert von einer attraktiven Staking-Rendite.
Die zu erwartenden Renditen bewegen sich mit etwa 7,09 Prozent über denen der bei Coinbase avisierten Staking-Rewards. Der Mindesteinsatz für Baking beträgt gegenwärtig 8.000 XTZ. Bei einem Tezos Kurs Euro von 1,10 Euro je XTZ entspricht das 8.100 Euro (Stand November 2019). Ein Baker erhält eine Block-Belohnung von 2,5 XTZ jeweils nach einem 1 Tag und 14 Stunden ausgezahlt. Nach Ablauf der 365 tägigen Bereitstellungsdauer bewegt sich der Belohnungswert bei rund 930 Euro bzw. 567 XTZ.
Kosten entstehen dem User weder durch Hosting noch durch irgendwelche Bearbeitungsgebühren. Die beim Baking generierten XTZ Belohnungen werden umgehend in die vom User bestimmte Wallet gesendet. Die hinterlegten XTZ Coins sind nach 365 Tagen wieder frei.
Tezos Kurs Prognose

Anstieg beim Tezos Kurs von Dauer oder Strohfeuer

Backen ist nur eine Möglichkeit, um mit dem Investieren in Tezos Geld zu verdienen. Für Baking ist die Grundvoraussetzung das Hinterlegen von mindestens 8.000 Tezos. Wer diese in der geforderten Menge nicht besitzt, kann seine Tezos ab einem XZT delegieren.
Dafür wird ihm eine Belohnung bezahlt, die unterhalb der Baking-Rendite liegt. Es besteht kein Risiko beim Delegieren, Tezos zu verpfänden. Der Investor hält weiterhin seine privaten Schlüssel in den Händen und muss und die Coins an niemanden senden.
Bei Coinbase hat Tezos Staking den Vorteil, dass Anleger keinerlei Vorkenntnisse über das Tezos Backen oder Delegieren mitbringen müssen. Die Staking Rewards zahlt Coinbase automatisch aus. Die Kryptobörse nutzt die XTZ Einlagen ihrer Kunden für eine Teilnahme am Staking.
Die dabei generierte Belohnung wird an diese weitergegeben. Ab sofort kann jeder am Tezos Staking teilnehmen und renditestarke Rewards erhalten. Das macht die Coinbase Entscheidung für die Aktivierung von Staking für den Tezos Kurs so interessant.
Nicht nur Staking von Tezos wurde aktiviert, denn User können bei Coinbase Earn Tezos verdienen. Hinzu. Auf der Lernplattform können sie durch das Lösen von Aufgaben sechs US-Dollar in XTZ anfordern.
Für alle Interessierte ist das die Chance auf einige Coins, ohne gleich selbst Tezos kaufen zu müssen. Ist das Interesse erst einmal geweckt und der Kurs bewegt sich dank wachsender Verbreitung deutlich nach Oben, dürften weitere Zukäufe nicht ausbleiben.

Jetzt zum Testsieger eToro62 % der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld

Tezos Kurs Chart: Hohe Volatilität in der Vergangenheit

Wer sich mit Tezos schon etwas länger beschäftigt, wird für den Tezos Kurs eine vergleichbare Situation festgestellt haben, als Binance vermeldete Staking von Tezos in naher Zukunft zu unterstützen. Möglicherweise haben Binance-Kunden ihre XTZ zur Coinbase-Plattform lediglich umgeschichtet, um sofort Geld mit Staking zu verdienen. kommen. Die nächste Zeit wird zeigen, ob der erhebliche Kursanstieg von längerer Dauer sein wird.
Die bei Coinbase für das Staking eingesetzen XTZ Coins befinden sich auf der Coinbase Wallet. Der User gewährt damit der Börse einen Zugriff auf sein Tezos Vermögen. Geht der Anbieter Pleite oder wird gehackt, kann das Kryptovermögen verloren sein. Nur auf der mit privatem Schlüssel gesicherten eigenen Tezos Wallet sind Coins sicher verwahrt.
Tezos Kurs Euro
Das Jahr 2019 hat sich noch nicht als Trendwende für Altcoins erwiesen. Die Preise einiger Krptowährungen wie NEO und Stellar zogen allein auf Nachrichten und Spekulationen an. Das passierte beispielsweise Ende Oktober, als der chinesische Präsident das Interesse Chinas an der Blockchain-Technologie deutlich machte. Dabei handelt es sich bei dem Bekenntnis zur Blockchain, keineswegs im ein ja zu Bitcoin und Co.
China will eine eigene zentral gesteuerte Digitalwährung ähnlich dem Facebook Libra Konzept etablieren. Kryptowährungen wie Bitcoin oder Tezos dürften eher indirekt vom Interesse an der Blockchain Technologie allgemein profitieren.

Jetzt zum Testsieger eToro62 % der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld

Profite durch fallenden Tezos Coin Kurs

Ein Wertsteigerungspotential scheint bei jeder Kryptowährung vorhanden zu sein. Zumindest versprechen die hinter dem Projekt agierenden Verantwortlichen, dass ihr Coin besser als Bitcoin oder Ethereum sein wird und die Kyptowelt revolutionieren wird.
Beim Blick auf die historischen Kurse der führenden Digitalwährungen wird deutlich, dass sich gegenwärtige Coin Preise alle weit unterhalb ihres Allzeithochs bewegen. Wer den Hype um Bitcoin & Co. im Dezember 2017 zu Verkäufen genutzt hat, konnte ein Vermögen machen.
Für die Projektinitiatoren und Investoren der ersten Stunde hat sich das Ganze in jedem Fall gelohnt, denn die heutigen Kurse bewegen sich über den frühen Startkursen. Anders sieht es für Spekulanten aus, die sich eine größere Wertsteigerung erhofften und investiert bleiben oder neu investierten.
Das Allzeithoch beim Tezos von 9,05 Euro (17.12.2017) scheint bei einem Tezos Kurs aktuell von 1,12 Euro (10.11.2019) in weiter Ferne. Gelohnt hat sich für Coin-Inhaber ein Investment, als XTZ sein Allzeittief von 0,284786 Euro (07.12.2018) erreichte. Damit wäre die augenblicklich realisierbare Rendite immerhin im dreistelligen Bereich.
Ein Blick auf den Tezos Kurs Chart macht die häufigen Auf und Ab der XTZ Preise deutlich. Langfristig orientierte Anleger verdienen allerdings nichts an den Kursbewegungen, soweit sich ihr Einstiegskurs unter dem Tezos Kurs aktuell bewegt. Im Gegenteil würden sie sich für den Verkauf ihrer XTZ entscheiden, würden sie einen Verlust realisieren.
Tezos Coin Kurs
Es gibt zahlreiche aktive und erfahrene Händler, die die Kursbewegungen (Tiefkurse für Käufe bzw. Nachkäufe, Höchstkurse für Verkäufe) vorteilhaft für Profite genutzt haben. Günstig kaufen und teuer verkaufen sorgt bei Kyptowährungen und Aktien gleichermaßen für Profite.
Um am Handel einer Kryptowährung auf einer der zahlreichen Kryptobörsen teilnehmen zu können, sind einige Voraussetzungen zu erfüllen. Da wäre zunächst der Besitz einer Digitalwährung. Zum Tezos kaufen gibt es mit Bitpanda, Kraken oder Coinbase passende Anbieter.
Für die sichere Verwahrung ist eine Tezos Wallet mit privatem Schlüssel notwendig. Alle auf einer Börse hinterlegten Coins bergen die Gefahr, die Eigentümerschaft darüber zu verlieren.
Die Bereitschaft für ein direktes Investieren in eine Digitalwährung ist bei zahlreichen Händlern nicht vorhanden. Kryptowährungen sind bis dato Nischenprodukte und eine nachhaltige Wertsteigerung ist bisher ausgeblieben.

Jetzt zum Testsieger eToro62 % der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld

Prognose zum Tezos Coin Kurs

Auch wenn aktuell Tezos mit Staking bei Coinbase für Schlagzeilen gesorgt hat und den Coin Preis über 1 Euro gehoben hat, heißt das nicht, dass damit Nachhaltigkeit bei der Kursentwicklung gantiert wäre. Die uneinheitliche Tezos Kurs Prognose für die nächsten Jahre lässt eher auf größere Unsicherheit unter den Experten schließen. Es gibt dabei durchaus einige optimistische Analysten, die den XTZ Kurs in den nächsten fünf Jahren weit über dem bisherigen Allzeithochkurs sehen.
Für andere Krypto Experten ist der Tezos Coin überbewertet und der Preis wird in naher Zukunft bis auf 0,30 Euro fallen. Tezos Inhaber sollten in jedem Fall noch über mehrere Jahre Geduld aufbringen. Eine langfristige Anlage könnte sich vor allem bei einer insgesamt positiven Entwicklung des Kryptomarktes lohnen.
Bis auf kurze Ausreiser zeigte sich eine eher schwache Nachfrage nach Tezos. Erst deutlich mehr Anlegerinteresse, auch durch einen größeren nachgewiesenen Anwendernutzen, wird die Nachfrage antreiben. Tezos bekommt es mit einer immer stärkeren Konkurrenz zu tun. Auf dem dApp und Smart-Contract-Markt sind u.a. Ethereum, EOS, NEO, Steem und Tron aktiv.
Diese haben schon eine ganze Reihe von real genutzten dApps auf den Weg gebracht. Der Nachholbedarf ist groß, auch wenn hin und wieder eine Partnerschaft mit einem Unternehmen verkündet wird. Das alles sind Gründe, warum viele Anleger in direktes Investieren in Kryptowährungen als zu hohes Risiko ansehen.
Tezos Kurs aktuell

CFDs auf Kryptowährungen traden

Investieren in Tezos ist auf mehreren Wegen möglich. Tezos können direkt gekauft und mit der Hoffnung auf eine Wertsteigerung gehalten werden. Coin-Inhaber können sich zusätzliches Einkommen mit dem Hinterlegen von Tezos für Backen / Delegieren oder mit Staking bei Coinbase verdienen.
Für Coinbesitzer bieten zahlreiche Kryptobörsen ebenso Handelsmöglichkeiten. User können Tezos gegen Fiatwährung (USD, EUR) oder Tezos gegen andere Kryptowährungen (BTC, XRP, USDT, ETH) traden und bei Eintreffen der Kursprognose Profite erzielen.
Sie können dabei auch auf fallende Kurse beispielsweise von XTZ gegen XRP Ripple wetten. Allerdings würde eine Short-Wette dem Spekulieren auf eine Wertsteigerung von Tezos widersprechen.
Wer unbedingt mit XTZ Coins short gehen und mit Hebel möchte, sollte sich bei einem Broker anmelden und CFDs handeln. Beim CFD-Broker funktioniert das Trading von Kryptowährungen ganz ohne direkten Kauf einer Digitalwährung.

Jetzt zum Testsieger eToro62 % der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld

Vorteile von CFDs auf Bitcoin & Co.

Die übergroße Mehrheit der Kryptobörsen ist nicht reguliert. Viele befinden sich in Asien, auf Südseeinseln oder in bekannten südamerikanischen Steuerparadiesen (Belize, Panama, etc.). Für in Deutschland operierende Broker ist eine staatliche Regulierung durch eine staatliche Finanzbehörde eines EU-Landes (CySEC, BaFin, FCA, etc.) vorgeschrieben. Damit ist Fairness beim Trading gewährleistet und bei Problemen ist eine Beschwerdestelle erreichbar.
Ein weiterer Vorteil ist, dass ein Broker-Kunde weder ein Bitcoin Wallet noch eine XTZ Geldbörse benötigt. Alles läuft über das einfach zu eröffnende CFD-Tradingkonto und die Handelsplattform des Brokers. Das Hacken eines Brokerkontos ist aufgrund hoher Sicherheitsstandards fast auszuschließen. Kryptobörsen wurden schon gehackt, Brokerkonten noch nie.
Kunden erhalten täglich einen Kontoauszug zu laufenden Trades und mit dem verfügbaren Guthaben, was im Ernstfall ein guter Nachweis darstellt. Natürlich ist nicht jeder Broker auch ein restlos empfehlenswerter Anbieter. Bei einigen Anbietern ist davon auszugehen, dass sie mehr gegen als für ihre Kunden tätig sind.
Ein wesentlicher Kostenfaktor beim CFD Trading sind die Spreads. Für aktive Händler sind niedrige Spreadgebühren aus Gründen der Renditeoptimierung zwingend. Die besten und geeigneten Anbieter lassen sich einfach mit einem CFD Broker Vergleich ausfindig machen.
Tezos Kurs CFD

Wo Tezos auf CFD-Basis handeln?

Bleibt noch die Frage zu klären, wo kann Tezos als CFD gehandelt werden? Broker wie Plus500, Markets.com oder eToro haben das erkannt und mit dem Angebot CFDs auf Kryptowährungen eine Alternative zum Direktkauf von Bitcoin & Co. geschaffen. Seit Jahren gehört das Trading von CFDs auf Aktien, Devisen, Edelmetalle und Rohstoffe zum Angebot spezialisierter Online-Broker.
Krypto-CFDs sind erst seit kurzer Zeit im Angebot einiger Broker anzutreffen. Das Angebot ist überschaubar und die Broker konzentrieren sich auf die führenden Kryptowährungen wie Bitcoin, Ripple, Ethereum und einige wenige andere.
Tezos spielt noch nicht in der ersten Liga der Digitalwährungen. Die Folge ist, dass XTZ lediglich bei einem Broker als Krypto-CFD gehandelt werden kann. Da es sich dabei um eToro handelt, einem bekannten Broker und der führenden Social Trading Plattform, dürften in naher Zukunft andere Anbieter nachziehen.

Jetzt zum Testsieger eToro62 % der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld

Fragen und Antworten zum Tezos investieren

Wie real ist die Chance für Tezos, eine Kryptowährung der Zukunft zu sein?

Tezos ist eine dezentrale und sich selbst erneuernde Blockchain für Smart Contracts und dApps und eine native Kryptowährung. Das sind Vorteile gegenüber anderen Kryptowährungen wie Ethereum oder Bitcoin. Das Potential für eine Kryptowährung der Zukunft ist vorhanden. Die Konkurrenz ist mit Ethereum, EOS oder TRON groß und mit konkreten digitalen Anwendungen schon weiter. Welcher Digitalcoin sich am Markt dauerhaft etablieren wird bzw. kann, lässt sich nicht mit Bestimmtheit vorhersagen.
Tezos Kurs Erfahrungen

Wie schätzen Kryptoexperten das Kurspotential von Tezos (XTM) ein?

Grundsätzlich sind Kursprognosen egal ob bei Aktien oder Kryptowährungen nicht mit absoluter Zuverlässigkeit zu geben. Kryptowährungen sind ein neues Finanzinstrument, welches sich bisher als Spekulationsobjekt gezeigt hat. Kursspannen zwischen Allzeithöchstkurs und Allzeittiefstkurs von 80 Prozent und höher bei führenden Digitalwährungen innerhalb von weniger als zwei Jahren weisen auf die große Volatilität hin.
Während einige Krypto Experten dem Tezos Coin eine glänzende Zukunft mit Renditen im dreistelligen Bereich innerhalb der nächsten fünf Jahre vorhersagen, sehen andere Analysten den Coin überbewertet oder gar ein Scheitern des Projekts voraus. Das Risiko hält sich für Investoren bei einem Coin-Preis von einem Euro in Grenzen.

Was ist besser Tezos kaufen oder XTZ traden?

Beide Anlagemöglichkeiten bieten Chancen bei erheblichen Risiken. Wer langfristig von einer positiven Tezos Entwicklung überzeugt ist, kauft sich entsprechend XTZ und hält sie sicher in seiner Wallet. CFD Trading eignet sich grundsätzlich nur für erfahrene und aktive Händler, die wissen was sie tun.
Bereits mit um die 100 Euro können Broker-Kunden am Trading teilnehmen und dank Hebelwirkung hohe Profite realisieren. Was einfach ausschaut, ist es in der Realität nicht. Die Mehrzahl der Kleinanleger beim CFD-Broker verliert Geld. Das Ausprobieren von CFD-Trading ist kostenfrei und risikolos mittels Demokonto gewährleistet.
Wer unbedingt Tezos CFDs traden möchte, ist bei den Auswahlmöglichkeiten etwas eingeschränkt, da lediglich der Broker eToro XTZ Trading im Angebot hat. Führende Kryptowährungen wie Bitcoin, Ripple und Ethereum sind bei mehreren Brokern als CFD mit Hebel und short handelbar. Jeder Anleger muss auf der Basis einer persönlichen Anlagestrategie für sich die richtige Entscheidung treffen.

Jetzt zum Testsieger eToro62 % der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld

Fazit: Aktueller Tezos Kurs dank Coinbase bullisch

Tezos gehört zu den Kryptowährungen, die finanziell gut aufgestellt sind und vollkommen dezentral und selbstbestimmt funktioniert. Mit dem Finanzpolster sollten künftige Entwicklungen der Plattform, Marketingmaßnahmen und Partnerschaften problemlos finanziert werden. Tezos nennt zwar eine einzigartige Blocksein sein eigen, doch muss die dahinter stehende Technologie von Entwicklern angenommen werden.
Nur dann wird es Smart-Contracts und dApps in großer Zahl für die reale Nutzung geben. Tezos wird dabei von starker Konkurrenz gefordert. Ethereum, EOS oder NEO sind ein ganzes Stück weiter. Die formale Transaktionsverifizierung und das automatisierte Abstimmungssystem mögen gegenüber anderen Blockchains von Vorteil sein.
Tezos Coin Kurs
Die Technologie nur bei Unternehmen unterzubringen, wird allein für einen nachhaltigen Kursanstieg nicht ausreichen. Erst wenn genügend Käuferinteresse vorhanden ist, wird die Nachfrage nach Tezos den Preis in die gewünschte Richtung treiben.
Tezos ist ein junges Kryptowährungsprojekt, welches noch am Anfang der Entwicklung steht. Die moderne Technologie und die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten sind gute Voraussetzungen für ein hohes Wertsteigerungspotential. Wer bei einem Euro in XTZ investiert hat, würde bei einem Kursanstieg auf 2 Euro eine Rendite von 100 Euro einfahren. Stärkere Kursschwankungen von 20 bis 30 Prozent an einem Handelstag können vorkommen. Eine Garantie für künftige Profite gibt es keineswegs.
Für Investoren ist das Risiko in dieser frühen Projektphase hoch. Für den Kurs von Tezos könnte es bei ausbleibenden guten Nachrichten und Marktinteresse schnell nach unten gehen. Alle Kryptowährungen sind nur für besonders risikofreudige Anleger geeignet, die mit größeren Verlusten bzw. einem Totalverlust problemlos umgehen können.

Jetzt zum Testsieger eToro62 % der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld

Grafikquelle:

  • www.shutterstock.com