Tezos kaufen – So können Sie den Tezos Coin kaufen!

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 19.11.2019


Tezos ist eine Kryptowährung (XTZ) mit eigener Blockchain und eine dApps- und Smart-Contract-Plattform, die es in einer bärischen Marktphase im Jahr 2018 schaffte, die offizielle Börseneinführung erfolgreich zu absolvieren. Der Coin schaffte es innerhalb kurzer Zeit unter die Top 20 Kryptowährungen. Allerdings folgte im weiteren Jahresverlauf ein Kursabsturz.
Der Preis brach von fast 3,80 Euro (Juli 2018) auf 0,32 Euro (Februar 2019) drastisch ein. Mittlerweile bewegt sich der XTZ über der Marke von einem Euro und gehört zu den Top 20 Kryptowährungen. Zum Einsteigen wäre der Preis noch günstig, denn Zukunftsprognosen weisen auf bald stark steigende Anwendungen und bedeutend höhere Tezos Kurse hin. Sollten Kryptoanleger Tezos kaufen oder beim Broker in den Coin investieren?

  • Tezos (XTZ) gehört zu den Top 20 Kryptowährungen
  • Start 2014, offizieller Handel ab 2018
  • XTZ Kauf auf ausgewählten Krypto Exchange
  • dApp- und Smart-Contract Blockchain mit Zukunft

Jetzt zum Testsieger eToro!62 % der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld

Tezos kaufen: Wie ist die Kryptowährung entstanden?

Zunächst geht es um die Frage „Wie ist Tezos entstanden?“ Gearbeitet wurde an Teilen des XTZ-Modells seit Ende 2013. Vorgestellt wurde das Projekt von LM Goodman und Gordon Mohr. Ende 2014 veröffentlichten Arthur & Kathleen Breitman das erste Positionspapier und Tezos-Weißbuch. 2017 wurde erfolgreich ein ICO durchgeführt und beim Verkauf von 80 Prozent der zu diesem Zeitpunkt verfügbaren Token 232 Millionen Dollar eingesammelt.
Kurz nach dem Ende des ICO führten Probleme wie Rechtsstreitigkeiten, Vorwürfe wegen Wertpapierbetrugs, Verlassen von Führungskräften und ein verzögerter Start des Mainnets zu einem rasanten Wertverlust. Das ging so weit, dass sich die Marktkapitalisierung an einem einzigen Tag um 170 Millionen Dollar verminderte.
Tezos kaufen
Im Juni 2018 wurde der Genesis-Block fertiggestellt. Erstellt wurden 608 Millionen XTZ. Eine Begrenzung der XTZ-Versorgung soll es nicht geben. Mittlerweile befinden sich rund 820 Millionen XTZ im um Umlauf.
Der offizielle Handel von XTZ auf einer Kryptobörse beginnt im Juli 2018. Das Tezos-Mainnet startete den Betrieb im September 2018. Ab September 2018 sind die Benutzer-ICO-Token verfügbar. Mittlerweile sind zumindest die Rechtsstreitigkeiten mit den US-Finanzbehörden ausgestanden. Für 2020 ist ein großes Netzwerk-Update angekündigt.

Jetzt zum Testsieger eToro!62 % der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld

Was macht die Kryptowährung XTZ aus?

Tezos (XTZ) ist einen native Kryptowährung und Blockchain-Plattform für das Erstellen und Ausführen von Smart Contracts. Die Blockchain ist so aufgebaut, dass das zugrunde gelegte Protokoll allen Coin-Inhabern das Recht einräumt, über jegliche Änderungen abzustimmen. Es handelt sich nicht um eine Art Kopie der Bitcoin-Blockchain. Vielmehr ist sie einzigartig und eine komplette Neuentwicklung der Tezos Gründer. Das Ziel der Gründung besteht darin, eine Plattform bereitzustellen, die anders und besser arbeitet als die Marktführer Bitcoin und Ethereum.
Ein Vorteil ist ein geringerer Energieverbrauch der Tezos-Blockchain beim Mining (bei XTZ heißt das “Baking”) und zuverlässige Bestätigen der Transaktionen. Bei Tezos geschieht das mittels eines Delegated Proof-of-Stake Konsensus-Algorithmus gibt.
Ein weiteres einzigartiges Merkmal der Tezos-Blockchain ist die Tatsache, dass sie sich selbst regelt und ein System zur Steuerung der Kette implementiert hat. Im Gegensatz zu anderen Blockchains, bei denen die Entwicklung des Netzwerks direkt von den Entwicklungsteams gesteuert wird, können Entwickler Änderungen an das Tezos-Netzwerk senden, über die die Delegierten abstimmen. Entwickler können vom Netzwerk in XTZ für ihre Beiträge bezahlt werden.
XTZ ist eine native Kryptowährung und interner Token zugleich. Der XTZ-Token ermöglicht die Ausführung von Smart Contracts und die Abstimmung über Änderungen beim Protokoll. Token erhalten Entwickler als Entlohnung für das Bereitstellen von Upgrades der Tezos Blockchain.
Tezos kaufen
Ein weiteres Wesensmerkmal der Tezos-Blockchain ist der Fakt, dass sie sich von Innen selbst regelt. Dazu hat sie ein System zur Steuerung der Kette installiert. Während bei anderen Blockchains Entwicklungen des Netzwerks direkt von den Führungsteams gesteuert werden, können bei Tezos Entwickler ihre Änderungen an das Netzwerk senden.
Delegierte werden über die Annahme oder Verweigerung abstimmen. Bei einer Annahme können sie in XTZ bezahlt werden. Mit Tezos können generell alle Coin-Inhaber passiv Geld verdienen, denn XTZ kann beispielsweise an Delegierte weitergegeben oder gebacken werden, um Token als Belohnung zu erhalten.
Die auf der Tezos-Plattform zu entwickelnden dApps werden auf der Basis von Smart Contracts gestaltet und ausgeführt. Von Seiten der Industrie und der Geschäftswelt besteht grundsätzliches Interesse am Einsatz von Smart Contracts, weil digitale Verträge Vorteile wie Schnelligkeit, Sicherheit und grenzübergreifende Vereinbarungen möglich machen
Tezon dApps bieten sich Anwendungsmöglichkeiten von Smart Home über Paketverfolgung bis Verkehrsüberwachung. Weitere denkbare Anwendungsfälle sind u.a. digitale Wahlen, Versicherungsnachweise von Fahrzeugen oder Echtheitsnachweise bei Luxusgütern. Mit wachsender Popularität der Tezon dApps ist mit positiven Auswirkungen auf den XTZ Kurs zu rechnen.

Jetzt zum Testsieger eToro!62 % der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld

In Tezos (XTZ) investieren: Diese Gründe sprechen dafür

Das Thema Geld verdienen mit Kryptowährungen steht im Fokus von immer mehr Anlegern. Wer in den Tezos Coin investiert, kann ein passives Einkommen generieren und von steigenden Preisen profitieren. Einige Krypto-Analysten sehen ein riesiges Wertsteigerungspotential und den Tezos Preis in den nächsten fünf Jahren bei mehr als 20 Euro.
Tezos Coin kaufen

Tezos Coin – Marktrang und Marktkapitalisierung

Die Marktkapitalisierung von Tezos Coin bewegt sich aktuell bei 706 Millionen Euro (Stand November 2019). Bereits während des ICO von Tezos im Juli 2017 sammelten die Projektinitiatoren 232 Millionen Dollar ein. Dieser Wert entsprach damals über 65.000 Bitcoin und 325.000 Ethereum. Während des großen Bitcoin-Hypes im Dezember 2017 wären das mehr als 1,65 Milliarden Euro an Wert gewesen!
Eigenen Angaben zu Folge verfügte die Gründerorganisation im Januar 2019 nach einer Reihe gewinnbringender Verkäufe über finanzielle Reserven im Wert von über 500 Millionen Euro. Damit gehört Tezos zu jenen Kryptowährungen, die über viel Kapital die weitere Entwicklung verfügen. Ausgegeben wird es beispielsweise zur Förderung von Projekten der Community.
Angesichts der Marktkapitalisierung lässt sich feststellen, dass die Firma über ein ungewöhnliches Verhältnis liquide Mittel und Firmenwert besaß und noch besitzt. Die liquiden Mittel überstiegen zum Anfang des Jahres den Gesamtwert der Kryptowährung und bewegen sich gegenwärtig nur wenig unter dem Wert der Firma.
Im August 2019 wurde bekannt, dass die Tezos Foundation im Besitz gemischter Vermögenswerte im Wert von rund 585 Millionen Euro ist. Der Anteil von Bitcoin macht mehr als 60 Prozent aus. Jeweils 15 Prozent sind in XTZ sowie in Anleihen, ETFs und Rohstoffen. Etwa 10 Prozent werden in Fiatwährungen und sonstigen Vermögenswerten gehalten.

Offizieller Handelsstart war weit nach Dezember 2017

An Tezos ist FOMO („Fear of missing out“) bisher vorbei gegangen. Praktisch kam beim großen Krypto-Hype Ende 2017 jeder digitale Coin die Auswirkungen des FOMO-Effekts zu spüren. FOMO wird als die erste „Social Media Erkrankung“ bezeichnet und bedeutet bezogen auf den Kryptowährungenmarkt in verkürzter Form: „Die Angst, etwas zu verpassen“.
FOMO erfasste die Krypto-Anleger im Laufe von 2017 und in der Folge tätigten sie emotionale Einkäufe. Das trieb die Preise einiger Kryptowährungen enorm und Investoren erzielten innerhalb weniger Monate teilweise Renditen von mehreren tausend Prozent. Zu diesem Zeitpunkt waren die Tezos Coins für den privaten Handel noch nicht freigegeben. Daraus ließe sich die Hoffnung bzw. Wahrscheinlichkeit ableiten, dass XTZ seinen FOMO irgendwann noch vor sich hat!
Die breite Masse kennt nur einige der Top 10 Krypto-Coins. Tezos ist trotz einiger Marketingaktionen noch weitgehend unbekannt, sodass die Bekanntheit von Bitcoin, Ethereum und Ripple interessierte Krypto-Investoren eher anzog. Wenn Tezos seine Millionen Euro gezielter und umfangreicher als bisher für sein Marketing einsetzt, dürfte ein eintretender FOMO-Effekt den Wert von XTZ in Höhe schnellen lassen.

Jetzt zum Testsieger eToro!62 % der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld

Mehr Listung bei Exchanges erhöht Bekanntheitsgrad und Handelsaktivitäten

XTZ ist der einzige im Bereich der Top 20 Coin, der sich während des Bärenmarktes dem Handel privater Anleger öffnete. Die Börsen gehen nur bei entsprechendem Interesse und Marktvolumen eine Listung sehr offensiv an. Anderenfalls lassen sie sich eher Zeit damit. Bekanntlich verdienen Krypto-Exchanges ihr Geld mit den Transaktionsgebühren beim Kauf und Verkauf sowie den Gebühren beim Handel. In ruhigen Marktphasen wie während eines Bärenmarktes wird wenig gehandelt.
Das ist ein wesentlicher Grund, warum die großen Exchanges lange Zeit den Coin von Tezos nicht interessant für eine Aufnahme in ihr Sortiment betrachteten. Bei mehr als 300 Krypto-Börsen weltweit (laut Coinmarketcap.com) besitzt Tezos noch einiges Potential um beim nächsten FOMO einer der Hauptgewinner zu sein. Bei rund 20 Krypto-Börsen und einigen weiteren Handelsplätzen steht XTZ aktuell auf der Liste der verfügbaren Kryptowährungen.
Anfang 2019 war der Coin bei den Krypto Exchanges Kraken, Gate.io, Bitfinex und Huobi gelistet. Mit den bekannten Kryptowährungsbörsen Coinbase Pro und Binance sowie dem Handelsplatz eToro haben seit August 2019 weitere wichtige Vertreter des Kryptomarktes den XTZ Coin im Portfolio. Eine Listung bei OKEx wurde für 2019 bereits avisiert.
Tezos kaufen PayPal

Tezos Coin Baking ist lukrativ

Eine revolutionäre Technologie vom Tezos Coin zeigt sich in der Möglichkeit zum Delegieren und dem Anschließen eines Delegationsservices. Nutzer können sich außerdem sehr einfach sich an der Blockchain beteiligen und dafür Belohnungen kassieren. Sie können als Entwickler oder für das Baking (bei anderen Kryptowährungen Staken) belohnt werden. Das ist ein Grund, dass viele XTZ-Nutzer ihre Coins auf lange Sicht halten.
Baking ist wie Drucken von Geld. Die zu erwartenden Renditen sind attraktiv. Allerdings kann ein Wertverlust des Coins während der Baking-Dauer ein Verlustrisiko darstellen. TzBakery ist eine der führenden Bäckereien, der sich XTZ Nutzer einfach anschließen können. Mit einem Online Kalkulator lassen sich Einkommen mit Baking unverbindlich berechnen. Der Mindesteinsatz für XTZ Baking beträgt aktuell 8.000 XTZ. Das entspricht 8.000 Euro.
Zugrunde gelegt ist ein Preis von einem Euro (Stand November 2019). Die Gesamtbelohnungsrate liegt bei 7,27 Prozent. Baker können eine Belohnung von 2,5 XTZ jeweils nach einem 1 Tag und 13 Stunden erwarten. Nach Ablauf der 365 tägigen Anlagedauer bewegt sich der Gesamtbelohnungswert bei 912 Euro Dollar bzw. 912 XTZ. Nach 365 Tagen erhält die komplette Token-Summe eine Netzwerkfreigabe. Nutzer können sich wieder für Baking, für eine weitere Verwahrung in der Wallet oder für einen Verkauf auf einem der zugelassenen Handelsplätze entscheiden.
Der Preis vom Tezos Coin: Für wenig Geld viele XTZ erhältlich
Der Krypto-Markt hat eine große Korrektur hinter sich. Der höchste Preis vom Tezos Coin vom Dezember 2017 war über 9 Euro. Zum aktuellen TXZ Kurs kann ein Coin für 1,07 Euro gekauft werden (Stand November 2019). Das ist eine Korrektur bezogen auf den Allzeithöchstwert von 91 Prozent. Die aktuelle Marktsituation, einer eher seitwärts verlaufenden Kursbewegung, ist möglicherweise der ideale Zeitpunkt für das Investieren in den Tezos Coin.

Jetzt zum Testsieger eToro!62 % der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld

Die Tezos Technologie: Besonderheit der On-Chain Gouvernance

Der Tezos Coin basiert auf einer neuartigen innovativen Technologie, wobei sie sich mit der On-Chain Governance von anderen Coins merklich abhebt. Wie bei Bitcoin oder Ethereum geschehen, kann es durch Unstimmigkeiten in der Community jederzeit zu einem Hard Fork (Aufspaltung bzw. Trennung des gesamten Netzwerks). Bitcoin Cash, Bitcoin Gold oder Ethereum Classic sind klassische Beispiele dafür. In Zukunft kann nicht ausgeschlossen werden, dass es zu weiteren Abspaltungen kommt. Für die Beteiligten bedeutet das eine gewisse Unsicherheit und für dApps-Anwendungen wenig kalkulierbare Risiken mit sich.
Bei Tezos kann es dank der On-Chain Governance zu keiner Trennung der Plattform kommen. Die Aktualisierungen des Protokolls erfolgen intern. Bei Tezos dürfen Entwickler ein Update bzw. Änderungen vorschlagen und zur Abstimmung einreichen. Erreicht die Abstimmungsvorlage einen vorgesehenen Prozentsatz an Zustimmung (derzeit um 74 Prozent), wird sie einer dreimonatigen Testphase unterzogen. Erst wenn der Test erfolgreich verlaufen ist, entscheidet eine endgültige Abstimmung über die Aufnahme ins System. Bei positiver Abstimmung wird das Update implementiert.

Tezos Prognose: Unsichere Zukunft wegen vieler Risiken

Tezos hat nach einem sehr erfolgreichen ICO und einer rasanten Kursentwicklung sehr schnell die Realität kennengelernt, denn der XTZ Preis brach stark ein. Das hatte zur Folge, dass Tezos aus den Top 20 Kryptowährungen verschwand. Lange Zeit sah es so aus, als wäre das Interesse am Projekt am Erlöschen. Wird 2019 das Jahr der Wende folgen?
Rechtliche wie technologische Schwierigkeiten der Vergangenheit schein überwunden. Die Tezos-Plattform ist online und hat den Nachweis erbracht, dass sie funktions- und zukunftsfähig ist. Damit ist die Grundvoraussetzung vorhanden, um sich auf dem Krypto-Markt etablieren zu können.
Wie kann ich Tezos kaufen
Wie die Kursentwicklung bei XTZ künftig aussehen wird, lässt sich aufgrund der zahlreichen Beeinflussungsfaktoren von Nachrichten über Funktionalität bis Konkurrenz nicht vorhersagen. Einige Faktoren sollten Berücksichtigung finden.

  • Schwache Nachfrage: Der Hype nach dem erfolgreichen Tezos ICO war groß. Der XTZ Preis erreichte Ende 2017 zehn Euro und mehr. Das Jahr 2018 brachte einen rasanten Kursabsturz mit sich. Auch in 2019 bleibt die Situation noch schwierig. Aktuell ist kein spürbares allgemeines Interesse ablesbar, eher das Gegenteil ist der Fall.
  • Fehlen einer offiziellen Roadmap: Die Tezos Fundation hat auf der Webseite keine Roadmap veröffentlicht. Ob und welche technischen Fortschritte bevorstehen, lässt sich nicht in eine Preisprognose einbeziehen. Ein Grund ist sicherlich, dass die Plattform-Gestaltung der Community obliegt. Ein klassisches Entwickler-Team, welches Entwicklungen langfristig plant, gibt es nicht.
  • Starke Konkurrenz: Tezos mag hinsichtlich der implementierten Technologie einzigartig sein. Bezogen auf den dApp und Smart-Contract-Markt gilt das nicht. Der Markt scheint für viele Anbieter groß genug zu sein. Das macht es für Tezos nicht einfacher, denn Unternehmen setzen auf eine Standardtechnologie. Die etablierteren Kryptowährungsplattformen haben Vorteile in diesem Bereich und generell in der Akzeptanz. Das zeigen die Zahlen zu Nutzerbasis und Marktkapitalisierung. Zu den Blockchain-Projekten, die in direkter Konkurrenz mit Tezos stehen, gehören Ethereum, EOS oder TRON. Weitere Plattformen Klaytn und Steem sorgen für zusätzliche Konkurrenz.
  • Wenig Aktivitäten und Anwendungen: Ob sich eine Krypto-Plattform auf einem zukunftsfähigen Weg befindet und von einem allgemeinen Nutzerinteresse ist, zeigen sich in der Zahl der Aktivitäten und laufenden gut genutzten Anwendungen. Tezos hat im Vergleich zu Ethereum oder EOS zu wenige dApps.
  • Bei Statesoftheapp.com sind derzeit mehr als 3.130 DApps in der Analyse. Die Anzahl Intelligenter Verträge wird mit 4.67 Millionen angegeben. Ethereum, NEO, TRON und EOS Klaytn und Steem geben bei gut genutzten dApps klar den Ton an. Tezos scheint so unbedeutend, dass es nicht einmal als Plattform aufgeführt wird. Wenn sich daran nicht schnell etwas ändert, wird der XTZ Coin nur noch unattraktiver für Nutzer.

Jetzt zum Testsieger eToro!62 % der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld

Mehr Anwendungen einfacher erstellen durch Marigold Update

Tezos hat für das kommende Jahr das sogenannte Marigold Update angekündigt. Ausgerollt werden soll eine Layer-2 Implementierung auf Basis Plasma. Die Hauptidee von Plasma ist die Verbesserung der Skalierbarkeit, Verminderung der Rechenbelastung für Smart-Contracts und Verwendbarkeit der Blockchain. Die Anzahl von Aktualisierungen pro Sekunde soll im Bereich von Milliarden liegen.
Entwickler werden nach dem Marigold Update eine breitere Palette von Anwendungen sehr effizient erstellen können. Es wird eine Weiterentwicklung von Marigold durch die Tezos Community geben. Bei Bedarf können andere Technologien übernommen werden, sollten diese sich als praktikabler und effizienter erweisen. Ein erfolgreiches Update wäre ein erster Schritt hin zum dringend nötigen Aufschwung.
Die Analysten sind sich hinsichtlich der künftigen Kursentwicklung uneinig. Von den in der Vergangenheit avisierten 20 Euro und mehr ist man allerdings weiter entfernt denn je. Mit einem Preis von etwa 1 Euro bewegt sich der XTZ Coin über einer ersten Marke. Erst wenn diese Marke nachhaltig überschritten wird, sollte ein stärkerer nachhaltiger Kursanstieg möglich werden.
Das Erreichen des Allzeithöchstkurses sollte das Ziel für die nächsten fünf Jahre sein. Pessimisten sehen Tezos in Zukunft eher bei um die 0,30 Euro. Ihnen geht die Entwicklung nicht nachhaltig genug voran. Das allgemeine Interesse liegt auf Anwendungen anderer Konkurrenten wie Ethereum, EOS und NEO und neue Konkurrenz kommt ständig hinzu.
Tezos mit PayPal kaufen

Wo & wie kann ich Tezos kaufen?

Im bisherigen Teil des Ratgebers wurde neben der Geschichte von Tezos auf die Gründe für ein Investieren eingegangen. Auch auf die künftigen Entwicklungschancen wurde Bezug genommen. Da der XTZ Preis derzeit lediglich bei etwa einem Euro rangiert und ein Wertsteigerungspotential durchaus vorhanden ist, könnte sich so mancher Anleger für einen Erwerb von Tezos Token entscheiden. Auch die Renditen bzw. Belohnungen beim Baking sind alles andere als unattraktiv. Anders als in den Anfangsjahren können Anleger recht einfach Tezos kaufen.
Es gibt mehrere Kryptoplattformen und Handelsplätze, bei denen XTZ Coins erworben werden können. Wer aufgrund der möglicherweise ungünstigen Zukunftsaussichten nicht direkt den Tezos Coin kaufen möchte, kann ihn beim Krypto-Broker als CFD auf Kryptowährungen handeln. Mehr als die Hälfte des gegenwärtigen XTZ Handels wird über die beiden Kryptobörsen CoinEx und MXC abgewickelt.

Jetzt zum Testsieger eToro!62 % der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld

Investieren auf Krypto-Börse & beim Krypto-Broker

Beim Investieren in Kryptowährungen hat ein Anleger die Wahl zwischen zwei Optionen:

  • CFDs auf Kryptowährungen beim Online Broker handeln.
  • Physische XTZ Coins auf einer Krypto-Börse kaufen

CFDs sind Hebelprodukte und Finanzderivate, die LONG (steigender Preis) und SHORT (fallender Preis) gehandelt werden können. Neben CFDs gibt es für unterschiedliche Asset-Kategorien, neben Aktien, Indizes auch Kryptowährungen. Händler können von Kursentwicklungen profitieren, ohne dass sie über die Technologie hinter den Kryptowährungen Bescheid wissen müssen.
Beim Direktkauf von physischen XTZ Coins auf einer Krypto-Börse geht es vor allem darin, von einer Wertsteigerung zu profitieren. Kryptowährungen sind hochspekulativ, stark fallende Kurse und mögliche Verluste inklusive. Coininhaber können ihr Kryptovermögen in einer mit einem privaten Schlüssel gesicherten Krypto-Wallet verwahren. Bei Verlust des privaten Schlüssels ist kein Zugang zum eigenen Kryptovermögen mehr möglich.
Tezos kaufen Deutschland

Wo kann ich Tezos kaufen?

Der eigentliche Anmeldeprozess bei einer Krypto-Börse oder einem Krypto-Broker ist keine große Schwierigkeit, denn die einzelnen Schritte sind vorgegeben und selbsterklärend. Das größere Problem ist, einen für den persönlichen Anlagezweck geeigneten Anbieter zu finden. Tezos zählt aktuell nicht zu den von Börsen und Brokern stark nachgefragten Kryptowährungen. Das schwache Interesse der Anleger bedeutet wenig profitablen Handelsumsatz. Auf Kryptomarktportalen wie Coingecko oder Coinmarketcap sind die meisten Handelsmärkte (Krypto-Börsen) mit Tezos Coin aufgeführt. Zusätzlich kann in XTZ in Wechselstuben und beim Krypto-Broker investiert werden.
Empfohlene Handelsplattformen für den Kauf von Tezos (XTZ) sind:

  • Kraken (Börse & Handelsplattform für Kryptowährungen)
  • Coinbase Pro (Börse & Handelsplattform für Kryptowährungen)
  • Binance (Börse & Handelsplattform für Kryptowährungen)
  • Bitpanda (Börse & Handelsplattform für Kryptowährungen)
  • eToro (Social Trading & CFD-Broker Plattform)

Bei Bitpanda, eToro und Kraken können XTZ Coins gegen Euro getauscht werden. Bei eToro können Händler Tezos mit PayPal kaufen. Bitpanda bietet mit SEPA-Banküberweisung, Kreditkarten, Neteller, Skrill und Sofortüberweisung ein vielfältiges und ebenbürtiges Zahlungsangebot an. Bitpanda und eToro empfehlen sich für Tezos kaufen Deutschland auch deshalb, weil die Webseite komplett auf Deutsch verfügbar ist. Damit wird die gesamte Abwicklung leicht verständlich und nachvollziehbar.
Wichtig: Bei unrichtigen Angaben oder an falscher Stelle gemachten Eintragungen können Transaktionen ins Leere laufen und nicht wie gewünscht ausgeführt werden. Im schlimmsten Fall landen die erworbenen XTZ Coins unwiederbringlich bei einem Dritten auf dessen Wallet.
Bei Coinbase Pro und Binance sowie CoinEx und MXC ist der Erwerb von Tezos nur im Tausch mit einer Kryptowährung (Bitcoin) möglich. Tezos Inhaber können XTZ gegen Euro, US-Dollar, Bitcoin, Ether und Kanadische Dollar handeln.

Jetzt zum Testsieger eToro!62 % der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld

CFD Trading beim Broker

Bei eToro, einer bekannten Social Trading & CFD-Broker Plattform, können Anleger XTZ Coins kaufen und als CFDs handeln. Das hat für sie den Vorteil, dass auch von fallenden Tezos Preisen profitieren können. Die erworbenen XTZ sind ausschließlich Handelsinstrumente und können nicht in eine eigene Wallet transferiert werden. eToro ist derzeit der einzige Krypto-Broker mit Tezos im Handelsangebot. CFDs auf Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum oder Ripple sind bei Plus500, XM.com, oder Avatrade im Tradingangebot.
Tezos kaufen CFD

Wie kaufe ich Tezos (XTZ)? (Kurzanleitung)

  • Auswahl einer vertrauenswürdigen Handelsplattform, die die persönlich passende
  • Einzahlungsmethode anbietet,
  • Registrierung eines Konto via Online-Formular (Daten wie gefordert eintragen),
  • Verifizierung der persönlichen Kundendaten (einschließlich Adressnachweis),
  • Ersteinzahlung auf das Konto bei der Handelsplattform,
  • Kauf von Tezos Coins (XTZ) gegen Fiatgeld (Euro) oder im Tausch gegen Bitcoin,
  • Transfer zur sicheren Verwahrung in ein Tezos Wallet oder
  • Handel der Coins gegen andere Währungen.

Fragen und Antworten zu Tezos

Was ist Tezos (XTZ)?

Tezos ist eine eigene Blockchain mit einer Besonderheit. Gemeint ist das selbst ändernde Protokoll, was Smart-Contracts (intelligente Verträge) und dezentrale Anwendungen (dApps) unterstützt. Aktualisierungen des Blockchain-Protokolls erfolgen in einem genau vorbestimmten Rahmen. Abstimmungen durch die Community / Interessengruppen führen zu transparenten Entscheidungen. Die Tezos-Blockchain gewährleistet ein hohes Maß an Sicherheit und verfügt über eine automatisierte Codeüberprüfung.

Wie wurde Tezos gegründet?

Die Tezos Foundation sammelte während eines ICO im Juli 2017 rund 232 Millionen US-Dollar ein. Der ICO wurde nicht abgeschlossen, verkauft wurden 80 Prozent aller XTZ Token. Die Tezos Foundation hielt wie das Entwicklerteam jeweils 10 Prozent. Die Streitigkeiten nach dem ICO mit dem bisherigen Stiftungsvorstand führten zur Aufstellung einer neuen Geschäftsführung. Die Leitung der Stiftung liegt jetzt in den Händen von engagierten Community-Mitgliedern. Diese waren entscheidend am Start des Hauptnetzwerks 2018 beteiligt.

Wer steht hinter Tezos?

Das Krypto-Projekt Tezos ist für jedermann offen und nachvollziehbar. Open Source heißt, dass jeder am Projekt mitwirken kann. Das Tezos Whitepaper stammt aus dem Jahr 2014, verfasst von Arthur Breitman. Seine Firma „Dynamic Ledger Solutions“ entwickelte in der Folge die Codebasis. Jetzt reicht die Tezos Foundation mit Sitz Schweiz Fördergelder an andere Unternehmen und weitere Einzelpersonen aus, die die Entwicklung des Blockchain-Protokolls und der Infrastruktur vorantreiben.

Jetzt zum Testsieger eToro!62 % der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld

Fazit: Tezos Coin kaufen oder traden

Der Direktkauf von XTZ ist eine von mehreren Möglichkeiten, um in Kryptowährungen zu investieren. Handelsplätze wie Bitpanda und eToro bieten die Gelegenheit Tezos einfach in Euro zu kaufen. Bei anderen Kryptobörsen wird zum Kauf von XTZ eine Kryptowährung wie Bitcoin zum Tausch benötigt. Tezos ist auf den ersten Blick ein vielversprechendes Projekt. Coininhaber bieten Baking und Delegation renditestarke Investitionsmöglichkeiten, die für passive Einkommen sorgen. Aktuell gehört die Kryptowährung dank XTZ Staking bei Coinbase wieder zu den Top 20 Coins.
Tezos Coin kaufen
Tezos verfügt über das Potential, sich in den kommenden Jahren als eine der wichtigsten Blockchain-Plattformen zu etablieren. Die einzigartige Tezos-Technologie (energiesparender Konsensus-Algorithmus wie Liquid Proof-of-Stake, On-Chain Governance) gehören ebenso dazu wie hohe finanzielle Ressourcen. Zumindest sind sie eine gute Voraussetzung für den künftigen Erfolg. Positiv denkende Tezos Analysten gehen davon aus, dass Tezos Stiftung, Tezos Gemeinschaft und Dynamic Ledger Solutions weiter wachsen werden. Das sollte sich mittelfristig auch im steigenden Preis des XTZ Tokens widerspiegeln.
Längst nicht jeder Krypto-Experte sieht die Weiterentwicklung des Projekts derart positiv. Es gibt die eine oder andere Kooperation, aber es fehlt an konkreten Anwendungen. Bei eToro können Investoren Tezos PayPal kaufen ohne sie direkt in ihren Besitz nehmen zu müssen bzw. sich um die Verwaltung in einer eigenen XTZ Wallet kümmern zu müssen. Gehandelt wird die Kryptowährung als CFD. Der Vorteil hierbei ist, dass Händler sowohl auf steigende als auch auf fallende Tezos Kurse spekulieren kann. Fällt der XTZ Preis bei entsprechender Vorhersage, wird ihr Trade im Geld landen und sie einen Gewinn realisieren. Im umgekehrten Fall funktioniert das gleichfalls.

Jetzt zum Testsieger eToro!62 % der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld
Grafikquelle:
  • www.shutterstock.com