VertrauenswürdigGeprüftSicher

EOS Kurs – EOS Kryptowährung Kurs überspringt Marke von 20 Euro

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 09.11.2019

Unser Testsieger in der Kategorie Krypto
  • Kostenloses Demokonto
  • Große Auswahl an handelbaren Kryptowährungen
  • Handel per Smartphone möglich
Jetzt zum Krypto Testsieger eToro!

Erst seit 2017 am Markt, hat es der EOS Coin Kurs bereits jetzt geschafft, unter den bekanntesten Kryptowährungen zu landen. Der EOS Kurs kletterte rasch von unter 0,50 Euro auf über 20 Euro und erreichte damit ein erstes Allzeithoch im April 2018.

Diese Performance muss EOS erst einmal eine andere Kryptowährung nachmachen. Bei Bitcoin dauerte es deutlich länger, bis sich der Kurs signifikant im Aufwärtstrend bewegte. Wie die Händler die positive EOS Kurs Prognose optimal für sich nutzen können und wo der Handel am besten möglich ist, haben wir getestet.

  • EOS Kurs zeigt für Kryptowährungen typische Volatilität
  • An Krypto-Börsen können Händler EOS direkt Traden
  • Für zuverlässige EOS Kurs Prognose eignet sich technische Analyse
  • Trader können auch beim Broker EOS und andere Krypto-Kurse handeln
Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

EOS Kurs: EOS Kurs Prognose für Trading-Entscheidung nutzen

Den EOS Kurs Prognose können die Trader noch gar nicht solange handeln, denn die Kryptowährung wurde erst im Sommer 2017 eingeführt. Seither zeigt sie eine enorme Präsenz am Markt, wenngleich der EOS Kurs Euro durch Volatilität geprägt ist. Das ist allerdings im Vergleich mit anderen Kryptowährungen nichts Neues, die Dynamik des Krypto-Marktes ist bekannt.

EOS hat sich seit der Einführung unter den Top 10 der Kryptowährungen etabliert und kann mit bereits länger existierenden Internetwährungen, wie beispielsweise Ripple oder Bitcoin, durchaus mithalten. Natürlich ist die Position in der Krypto-Rangliste aufgrund der Marktkapitalisierung nicht so gefestigt wie bei Bitcoin, trotzdem erreichte der EOS Kurs innerhalb weniger Monate ein Allzeithoch von 20,76 Euro am 29. April 2018.

EOS Kurs

EOS Kurs Euro bereits mit Allzeittief

Wer den EOS Coin Kurs verfolgt, stellt fest, dass es bereits wenige Monate nach der offiziellen Einführung ein Allzeittief gab. Am 23. Oktober 2017 markierte der EOS Kryptowährung Kurs einen Wert von 0,435455 Euro und blieb damit deutlich unter dem Einführungspreis zurück. Seither zeigten sich die dynamischen Entwicklungen im Kursverlauf deutlich, vor allem im Sommer 2018. Für Trader mit wenig Erfahrung bei der Kursanalyse ist deshalb die EOS Kurs Prognose äußerst herausfordernd. Mit etwas Übung und den passenden Tools fällt es aber leichter.

EOS Kurs Echtzeit – so wird der Kurs optimal analysiert

Geht es darum, auf Basis des Kursverlaufes eine Trading-Entscheidung zu treffen, ist die Analyse empfehlenswert. Einige Trader, vor allem am Beginn ihrer Handelskarriere, neigen dazu, trotz fehlender Informationen auf Basis ihres Bauchgefühls zu agieren. Das allerdings sollten Händler nicht machen, denn Emotionen waren selten ein guter Ratgeber am Markt. Stattdessen ist es wichtig, die EOS Kurs Prognose mithilfe der historischen Daten durchzuführen.

Die technische Analyse hat sich dafür besonders bewährt, denn sie bietet mit den Kursbewegungen der Vergangenheit Ausblicke in die Zukunft. Dafür analysieren die Trader den EOS Kurs Echtzeit, um fundiertere Ergebnisse zu erlangen. Einige Krypto-Börsen stellen den Kurs auch etwas zeitlich verzögert zur Verfügung. Für einen allgemeinen Trend reichen diese Daten sicherlich aus, für eine möglichst genaue Prognose ist allerdings die Datengrundlage in Echtzeit besser geeignet.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Trends und Muster analysieren

Damit die Trader den EOS Kurs Euro richtig prognostizieren, können verschiedene Tools genutzt werden. Bei einigen Brokern stehen hilfreiche Instrumente der Handelsplattformen zur Verfügung, um beispielsweise Widerstände oder Unterstützungen anzeigen zu lassen.

Die Trader können dann auf Basis dieser Tools Rückschlüsse auf die kommenden Entwicklungen ziehen und den Trend für ihre Handelsentscheidungen ausnutzen. Grundsätzlich kommt jeder Trend irgendwann mal zur Umkehr und die Historie wiederholt sich – so die Annahme der technischen Analysten. Die Kunst besteht nun darin, genau herauszufiltern, wann diese Situation am Markt eintritt.

EOS Coin Kurs

Warum ist die EOS Kurs Prognose häufig eine Herausforderung?

Der EOS Kryptowährung Kurs verläuft nie konstant in eine Richtung, sondern ist einer stetigen Dynamik unterlegen. Die bekannte Volatilität macht den Handel am Krypto-Markt zwar spannend, aber auch herausfordernd.

Vor allem für weniger erfahrene Trader ist es häufig nicht ganz einfach, den Kurs zu analysieren und ihre Prognose für die Trading-Entscheidung zu nutzen. Die Gründe für die Volatilität können vielfältig sein, und wenn Händler sie kennen, können sie gezielt nach den möglichen Indikatoren/Meldungen am Markt suchen.

Gründe für Volatilität

Schauen wir uns einige Gründe für die auftretende Volatilität im EOS Kurs an. Die generelle Unsicherheit am Krypto-Markt führt häufig dazu, dass der Kurs schon bei kleinsten Meldungen deutlich in Bewegung gerät. Gibt es beispielsweise in den Medien Veröffentlichungen zur Regulierung oder zum Krypto-Markt allgemein, haben diese Meldungen häufig Auswirkungen auf die führenden Internetwährungen.

Gleiches gilt, wenn Berichte über Hackerangriffe auf Wallets veröffentlicht werden. Damit steigt die Unsicherheit der Händler und sie nehmen zunächst davon Abstand, EOS oder eine andere Kryptowährung direkt zu erwerben und im Wallet zu speichern. Deshalb ist es wichtig, nicht nur auf die technische Analyse für die Handelsentscheidungen zu setzen, sondern auch die aktuellen Marktinformationen im Blick zu behalten.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Mit EOS Coin Kurs an Krypto-Börse aktiv werden

Um in EOS oder andere Kryptowährungen zu investieren, haben die Händler verschiedenen Möglichkeiten. Eine davon ist der direkte Kauf oder Verkauf an einer Krypto-Börse. Krypto-Börsen sind Handelsplätze, auf denen die Trader die digitalen Währungseinheiten wahlweise zum Festpreis oder zum dynamischen Marktpreis handeln können. Einige Exchanges haben Marktplatz-Charakter, sodass die Trader selbst den Preis für den Verkauf bestimmen können und dann einfach auf die entsprechenden Käufer warten.

Viele Krypto-Börsen agieren aber nach dem Prinzip der dynamischen Marktpreise, sodass der Handel basierend auf Angebot und Nachfrage stattfindet. Der Preis ist so deutlich mehr in Bewegung und Händler haben mehr Flexibilität, um zu kaufen oder verkaufen. Wichtig ist die Kontrolle beim EOS Coin Kurs, um am Ende nicht zu viel zu zahlen oder zu wenige Gewinne durch den Verkauf zu generieren.

EOS Kurs Prognose

EOS Kurs Prognose entscheidet über Einstieg am Markt

Wie finden Trader heraus, wann der ideale Zeitpunkt für den Kauf oder Verkauf gekommen ist? Zunächst bestimmt das eigene Kapital darüber, was die Trader für den Kauf von EOS ausgeben können. Wer wenig Eigenkapital zur Verfügung hat, muss auf einen möglichst günstigen EOS Kurs Euro warten und kann dann beim Abwärtstrend kurz vor der Trendumkehr zuschlagen. Im Gegensatz dazu suchen die Verkäufer der Kryptowährung natürlich nach dem höchsten Marktpreis, welcher gegenwärtig erzielt werden kann und achten deshalb auf eine steigende Nachfrage und einen Aufwärtstrend.

Was brauche ich für den Handel an der Börse?

Möchten sich die Händler EOS direkt in das Wallet holen oder die Kryptowährung gewinnbringend veräußern, wird die Anmeldung bei der Börse erforderlich. Da es unterschiedliche Krypto-Börsen gibt, die sich hinsichtlich der Konditionen, des Trading-Volumens und der Liquidität unterscheiden, empfehlen wir, mehrere Exchanges zu vergleichen.

Händler sollten sich nicht nur bei einer einzigen Börse registrieren, da ihnen sonst womöglich interessante Preisentwicklungen entgehen. Jede Börse bestimmt selbst über die Konditionen und Preise (vielmehr das Verhalten von Angebot und Nachfrage der registrierten User), sodass es bei den einzelnen Exchanges zu Preisabweichungen kommen kann.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

EOS Kurs Euro in Echtzeit verfolgen

Damit die Händler tatsächlich den für sie besten Preis erhalten, empfehlen wir, die einzelnen Kurse von mindestens zwei Anbietern in Echtzeit miteinander zu vergleichen. Im Anschluss werden die möglichen Trading-Gebühren hinzugezogen, um das beste Ergebnis zu kalkulieren. Da die meisten Krypto-Börsen eine kostenlose Kontoführung zur Verfügung stellen, ist die Registrierung bei mehreren Anbietern gar kein Problem und verursacht keine zusätzlichen Fixkosten.

EOS Kryptowährung Kurs

Tipp: Offline Wallet nutzen

Wer sich für eine Krypto-Börse entschieden und dort angemeldet hat, benötigt noch ein Wallet, um nach dem Handel EOS sicher verwalten zu können. Aus Gründen der besseren Anwendungsmöglichkeiten und des höheren Sicherheitsniveaus empfehlen wir das Hardware Wallet, das zu den Offline Wallets gehört. Durch die fehlende Verbindung zum Internet besteht keine Gefahr des Angriffs durch Hacker.

EOS Kurs Prognose für Handel beim Broker nutzen

Der EOS Kryptowährung Kurs spielt auch bei der Handelsaktivität beim Broker eine wesentliche Rolle. Im Gegensatz zur Krypto-Börse werden die EOS beim Broker nicht direkt gehandelt, sondern die Trader nutzen ausschließlich den Kursverlauf; spekulieren auf seine Entwicklungen. Besonders gut klappt das mit den Differenzkontrakten, die auf Bitcoin, Ripple, EOS und andere Kryptowährungen angeboten werden.

Die Händler analysieren beispielsweise den EOS Kurs Euro und eröffnen ihre Position entsprechend. Steigt der Kurs oder fällt er? Verläuft er vielleicht sogar im seitwärts gerichteten Trend? Die volatilen Phasen von EOS und anderen Altcoins sind beim Handel an der Krypto-Börse nicht immer ganz einfach und zeitnah handelbar. Oftmals müssen die Trader sogar mehrere Tage oder Wochen auf die idealen Marktbedingungen für den Kauf oder Verkauf warten.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Zeitlich flexibel mit Handelsaktivitäten beim Broker

Mit Handelsaktivitäten beim Broker sind Trader zeitlich flexibler und können die Volatilität von EOS mit den Differenzkontrakten ausnutzen. Die Positionen werden meist intraday geschlossen und oftmals sogar nur wenige Stunden gehalten. Damit können auch kleinere Kursbewegungen optimal genutzt werden, um rasche Gewinne zu erzielen.

Doch der CFD-Handel stellt für weniger erfahrene Anleger eine besondere Herausforderung dar, da er nicht nur Flexibilität ermöglicht, sondern auch ein höheres Risiko birgt. Die Möglichkeit der Hebelnutzung macht die Differenzkontrakte so interessant – bei unzureichender Absicherung aber auch gefährlich.

EOS Kurs Euro

Verluste begrenzen und Kapital schützen

Grundsätzlich gilt bei den Handelsaktivitäten (nicht nur bei CFDs) die Devise: Verluste begrenzen und das Eigenkapital so lange wie möglich schützen. Bei den Differenzkontrakten ist dieses Credo besonders wichtig, denn die Händler können zwar schnell Gewinne erzielen, aber auch schnell in der Verlustzone landen.

Wer eine Position eröffnet, sollte sie immer mit einer Begrenzung absichern – für Gewinne und Verluste gleichermaßen. Wir empfehlen deshalb vor allem den Hobby-Anlegern, die Eröffnung automatischer Take-Profit- und Stop-Loss-Positionen. Auf diese Weise haben die Händler die Gewissheit, dass die Position zu vorher definierten Limits schließt und die Gewinne und Verluste im Rahmen bleiben.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Handel mit Differenzkontrakten üben

Der Handel mit Differenzkontrakten muss nicht zwangsläufig schwierig sein, wenn die Trader die Chance nutzen zu üben. Mittlerweile bieten viele Broker ein kostenloses Demokonto an, mit dessen Hilfe die Händler die Analyse, Trading-Entscheidungen oder die Umsetzung ihrer Handelsstrategien ohne Risiko testen können.

Auch, wenn eine Trading-Entscheidung falsch war, geht kein echtes Kapital verloren, sondern nur das virtuelle. Im besten Fall lernen die Trader daraus und machen es beim nächsten Mal besser. Da die meisten Demokonten auf Basis echter Marktdaten funktionieren, sind auch die Handelsentscheidungen den Live-Konten nachempfunden und können viel leichter mit eigenem Kapital adaptiert werden.

Was sollten Trader beim Handel mit Kryptowährungen beachten?

Es gibt einige Tipps, die sich beim Handel mit Kryptowährungen in der Praxis bewährt haben. Wir möchten, dass Sie künftig souveräner Trading-Entscheidungen treffen können und der Krypto-Handel erfolgreicher wird. Deshalb geben wir einige Empfehlungen auf Basis unserer Erfahrungen:

EOS Kurs Echtzeit

Nicht die Emotionen Trading-Entscheidungen treffen lassen

Jeder Mensch hat Emotionen – sie zu kontrollieren, ist die Kunst bei den Handelsentscheidungen. Viele Anleger, die noch keine oder nur wenig Erfahrungen in der Kursanalyse haben, schauen sich das Chartbild an und entscheiden aus dem Bauch heraus. Allerdings sind solche Entscheidungen in den wenigsten Fällen zielführend, sondern bringen in der Regel Verluste. Deshalb ist es wichtig, sich nicht von der Euphorie anstecken zu lassen oder ohne fehlende Analysen oder Datengrundlage eine Handelsentscheidung zu treffen.

Aktuelle Marktsituation kennen

Die aktuelle Marktsituation zu kennen, kann einen echten Vorteil beim Trading ausmachen. Da vor allem der Krypto-Markt durch Nachrichten beeinflusst werden kann, ist es sinnvoll, wenn die Trader immer über die Nachrichten in Echtzeit informiert sind. Viele Broker bieten die Benachrichtigung mittels Push-Message oder SMS sowie E-Mail, damit die Händler schnell auf interessante (neue) Marktbedingungen reagieren können.

Trading-Tagebuch führen

Das Führen eines Trading-Tagebuchs hat sich nicht nur bei angehenden Händlern, sondern auch bei Profis bewährt. In einem Trading-Tagebuch werden sämtliche Transaktionen und Handelsentscheidungen detailliert aufgelistet, sodass die Händler später noch einmal das strategische Vorgehen genauestens analysieren können. Trader, die ihre Strategie regelmäßig überprüfen anpassen, werden so deutlich schneller Erfolg haben.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Fazit: EOS Kurs kletterte bereits auf über 20 Euro

Der EOS Kurs Euro hat sich seit Einführung der Kryptowährung enorm entwickelt. Zwar musste die Kryptowährung bereits ein Allzeittief im Oktober 2017 verkraften, aber bereits im April 2018 kam es schon zum ersten Allzeithoch von über 20 Euro. Auch die EOS Kurs Prognose sieht vielversprechend aus, denn die Kryptowährung hat es geschafft, sich seit Einführung 2017 im vorderen Feld der Krypto-Rangliste zu etablieren und zählte seitdem fast immer zu den Top 10 der bekanntesten Kryptowährungen auf Basis der Marktkapitalisierung.

Händler können sich diese Entwicklung zunutze machen und beispielsweise EOS an der Krypto-Börse handeln. Sie können nicht nur kaufen, sondern später auch profitabel beim Aufwärtstrend verkaufen. Wer das nicht möchte, sondern bei seinen Handelsangelegenheiten lieber flexibel ist, der kann den EOS Kurs auch beim Broker handeln. Differenzkontrakte auf EOS und andere Internetwährungen machen es möglich. Dafür können die Trader sogar ein kostenloses Demokonto zum Testen ihrer Marktchancen und der Kursanalyse nutzen.

Diese News könnten Sie auch interessieren:

 

  • Tezos Kurs: Historische Entwicklungen & Zukunftsprognose

Bilderquelle:

  • www.shutterstock.com
EOS Kurs – EOS Kryptowährung Kurs überspringt Marke von 20 Euro was last modified: November 19th, 2019 by Erhan Sahin
Unser Testsieger in der Kategorie Krypto
  • Kostenloses Demokonto
  • Große Auswahl an handelbaren Kryptowährungen
  • Handel per Smartphone möglich
Jetzt zum Krypto Testsieger eToro!