OptionBit Erfahrungen – Testbericht mit Algobit für Forex Trader

anbieterbox_aktien_Optionbit

OptionBit: Das Handelstool Algobit im Test – unsere OptionBit Erfahrungen

optionbitBei Algobit handelt es sich um ein vom Broker OptionBit entwickeltes Tool, welches den automatischen Handel von binären Optionen ermöglicht. Das Analysetool ist in erster Linie für Trader, die sich nicht lange mit den unterschiedlichen Basiswerten, Trends oder möglichen Strategien beschäftigen möchten. Das Tool untersucht hauptsächlich volatile Märkte nach neuen Trends und führt Transaktionen automatisch aus. Dies funktioniert auch, ohne dass die Handelsplattform von OptionBit geöffnet ist.

Die Fakten zu OptionBit im Überblick:

  • stabile Handelsplattform
  • einfacher und automatischer Handel
  • nur 10 Euro Mindesthandelskonto
  • kostenloses Demokonto
  • große Auswahl an Einzahlungsmöglichkeiten
  • deutschsprachiger Kundendienst

optionbit website

Wahlweise vollautomatisch oder manuell handeln

Wer bei OptionBit mit dem Autotrader handelt, spart sich das Erteilen von manuellen Aufträgen. Dabei können Händler zwischen vier unterschiedlichen Handelsmöglichkeiten wählen. Neben kurz- und langfristigen stehen auch manuelle Trades, sowie der Handel mit den entsprechenden Handelssignalen zur Verfügung.

Kunden, die sich beispielsweise für kurzfristige Signale entscheiden, erhalten im Rahmen der durchgeführten Analyse ausschließlich die kurzfristigen Trends mit einer Laufzeit zwischen einer und fünf Minuten angezeigt. Alternativ können Händler auch auf langfristige Trends setzen, deren Laufzeit sich in der Regel zwischen 15 Minuten und einer Stunde bewegt. Der Handel nach Signalen bietet den Vorteil, dass die Handelsrichtung bereits durch die Signale vorgegeben ist. In diesem Fall müssen lediglich noch die Laufzeit und der Einsatz festgelegt werden. Neben dem automatischen Handel besteht weiterhin die Möglichkeit, die einzelnen Handelsentscheidungen selbst zu treffen.

Weiter zum Broker OptionBit

Handelsplattform und Auswahl an Werten bei OptionBit

Das Sortiment an handelbaren Basiswerten ist im Vergleich zu einigen anderen Brokern zwar nicht übermäßig groß für den normalen Trader, jedoch in jedem Falle ausreichend. Neben 4 Rohstoffen und Edelmetallen stehen 13 Währungspaare, 13 internationale Indizes sowie etwa drei Dutzend Einzelaktien zur Wahl.

Ein großes Plus ist die sehr übersichtlich gestaltete Handelsplattform bei OptionBit. Händler können über zwei Menüleisten einfach die gewünschten Optionsgattung und Assetklasse auswählen. Zusätzlich zur Standardansicht gibt es noch eine erweiterte Chart-Darstellung.

Positiv zu bewerten sind die angebotenen Zusatzfunktionen. So steht Tradern unter anderem eine Funktion mit der Bezeichnung „Close Now“ zur Verfügung. Hierüber lassen sich Optionen vor dem regulären Ende der Laufzeit schließen. Dies ist in vielen Fällen ein hilfreiches Mittel, um höhere Verluste zu vermeiden. Mit der Zusatzfunktion „Roll over“ kann die Laufzeit von Optionen, die sich im Minus befinden verlängert werden. Auch durch diese Maßnahmen lassen sich Verluste verringern oder vermeiden.

Mobil handeln mit den OptionBit Apps für iPhone und Android

OptionBit gehörte zu den ersten Binäre Optionen Brokern, welche einen mobilen Handel ermöglichten. Hierfür stellt der Broker eine App für iPhone und Android Smartphones zur Verfügung. Die mobilen Anwendungen bieten eine hohe Qualität und ermöglichen den Handel mit sämtlichen angebotenen Varianten. Dazu ermöglichen die Apps eine kinderleichte Verwaltung des Kontos. Des Weiteren lassen sich verschiedene Charts darstellen und Realtimekurse Abrufen. Mit den zwei möglichen Zahlungsmethoden Kreditkarte und Banküberweisung kann man auch mittels der App sein Konto aufladen.

optionbit mobil 1optionbit mobil 2optionbit mobil 3

Die Vorteile der mobilen Apps im Überblick:

  • Unbegrenzter Zugang zu Währungen, Rohstoffen und anderen Märkten
  • Gosse Auswahl an den Account-Management-Tools
  • Fortgeschrittenes Benachrichtigungssystem
  • Ständiger Support

Die Apps von Optionbit können nach erfolgreicher Anmeldung beim Broker kostenlos über die jeweiligen App Stores heruntergeladen werden.

Durchschnittliches Angebot an Handelsarten

Bei der Auswahl an Handelsarten bietet der Broker die klassischen Varianten an. Neben dem Handel mit einfachen digitalen Optionen stehen noch die Handelsmodi “Turbo”, “One Touch” und “Range” zur Verfügung.

Optionbit Broker Digitale-Optionen

Unter der Rubrik digitale Optionen finden sich die klassischen Optionen, bei denen Trader entscheiden ob der Kurs steigen oder fallen wird.

Turbo Handel mit kurzen Laufzeiten

Der Handel mit Turbo-Optionen ist ähnlich wie der Handel mit Digital-Optionen, jedoch mit einem Unterschied: Die Verfallzeiten dieser Optionen liegen bei 1, 2 oder 5 Minuten. Turbo-Optionen besitzen bei längeren Trends ein größeres Gewinnpotenzial. Diese sind in erster Linie für Händler gedacht, die mehr auf einen Gewinn aus sind als auf die Anzahl an Treffern. Wenn eine längere Tendenz entdeckt wird, geben Turbo-Optionen dem Händler die Möglichkeit, im Laufe dieses Trends mit unterschiedlichen und aufeinanderfolgenden Preisen zu handeln. Der Handel mit aufeinanderfolgenden Trades und steigenden Investitionen erhöht die Gewinnmöglichkeiten, sorgt jedoch auch für ein größeres Risiko.

One-Touch- Optionen und Range Handel

One-Touch-Optionen werden mittlerweile von fast allen Binäre Optionen Brokern angeboten. Hierfür werden bei OptionBit alle handelbaren Basiswerte angeboten. Eher selten ist dagegen der Range-Handel. Hierbei können Händler darauf spekulieren ob ein Basiswert sich bis zum Ende der Laufzeit innerhalb einer gewissen Spannbreite bewegt.

Handelskonditionen, Verlustabsicherung und Maximalrendite

Was die maximalen Renditen betrifft, bewegt sich der Broker im Mittelfeld. Bei den einfachen Optionen beträgt die maximale Rendite 81 Prozent. Im High-Yield-Bereich reicht diese bis zu 181 Prozent, sodass OptionBit hier nicht ganz an die Spitzenreiter der Branche herankommt. Nicht wenige Broker bieten in diesem Bereich Werte von 500 oder gar 650 Prozent an. Leider bietet OptionBit keine echte Verlustabsicherung an. Lediglich über die Close-Option hat der Trader die Möglichkeit, eventuelle Verluste zu verringern.

Dynamische Auszahlung & Super-Turbo Optionen bieten Händlern neue Wege, um Gewinne zu maximieren:

Jedes neue Tool gewährt Händlern weitere Möglichkeiten an Handelsoptionen, während nachgewiesene Ergebnisse angeboten und das Vertrauen des Händlers gestärkt wird.

OptionBit, die Marke von Affbinary, hat neue Handelstools vorgestellt, die Händlern helfen, Verluste abzudämpfen und mehr Gewinne zu generieren. Zwei wichtige Handelsfunktionen unter diesen Möglichkeiten sind die dynamische Auszahlung & die Super-Turbo Optionen, die beide die Möglichkeit haben, Auszahlungen zu ändern und Gewinne zu beeinflussen.

Die Funktion der dynamischen Auszahlung bietet Händlern die Möglichkeit, Auszahlung, im Bezug auf die Verlustquote, vor Abschicken des Trades anzupassen. Der Händler ist in der Lage eine unterschiedliche, aber perfekte Kombination zwischen einer mögliche Rückerstattung und Verluste auf jeden einzelnen Trade zu schaffen. Alle Kombinationen sind vordefiniert und vorberechnet. Es gibt eine Standardquote und vier zusätzliche Kombinationen, aus denen der Händler wählen kann.

Das Grundprinzip umfasst eine Veränderung der Möglichkeiten jeder Kombination um 5%. Die möglichen Rückerstattungen bei Verlust umfassen: 0%, 5%, 10%, 15% und 20%. Diese neue Funktion ist nur für den Handel digitaler Optionen verfügbar und wurde entwickelt, um Händlern ein besseres Verständnis bei der Risikoannahme zu vermitteln und welche Gewinne durch die Wahrnehmung solcher Risiken erwartet werden können.

Die spannende, neue Handelsart Super-Turbo Optionen erlaubt es Händlern mit Zeitintervallen von 45, 30 und 15 Sekunden zu handeln. Die neue Funktion des Super-Turbos ist ein Investitions-Tool, welches noch kürzere Zeitintervalle für Ihre Trades bietet, indem die Zeitintervallen von 15, 30 und 45 Sekunden, die zu den vorhandenen Intervallen von 60, 120 und 300 Sekunden hinzugefügt werden.

Die Super-Turbo Optionen ermöglichen es von den kürzesten/schnellsten Optionen, die heutzutage verfügbar sind, zu profitieren. Die Nutzung dieser Funktion weicht nicht vom klassischen Prozess der Tradeaufgabe ab. Sie wählen den Vermögenswert, den Sie handeln möchten, den Zeitintervall und geben den Handelsbetrag ein.

Gute Werte bei Mindesteinzahlung und Mindesthandelssumme

Einen guten Wert erreicht der Broker, was die Mindesttransaktionssumme betrifft. Kunden können bereits ab einem Betrag von 10 Euro in den Handel einsteigen. Dies ist besonders für Einsteiger positiv, die ihr Risiko begrenzen möchten.

Um ein Handelskonto zu eröffnen muss mindestens ein Betrag von 200 Euro eingezahlt werden. Damit bewegt sich der Broker im Marktdurchschnitt. Die meisten Binäre Optionen Broker verlangen eine Mindesteinzahlung in diesem Bereich.

Das Demokonto von OptionBit im Test

Im Gegensatz zu vielen anderen Binäre Optionen Brokern bietet OptionBit für Trader ein echtes Demokonto an. Echt bedeutet dabei, dass für die Eröffnung eines Demokontos kein Echtgeldkonto benötigt wird. Weiterhin ist von Vorteil, dass das Demokonto für einen unbegrenzten Zeitraum genutzt werden kann. So lassen sich auch zu einem späteren Zeitpunkt noch neue Strategien testen. Allerdings ist das zur Verfügung gestellte „Spielgeld“ mit 500 Euro etwas knapp bemessen. Dieses sollte deshalb immer mit Bedacht eingesetzt werden.

Dauer der Ein- und Auszahlungen im üblichen Rahmen

OptionBit bietet für Trader insgesamt fünf Zahlungsvarianten an. Neben den drei Standardmethoden, nämlich Kreditkarte, Banküberweisung und Skrill können Kunden darüber hinaus auch noch Western Union und die Paysafecard nutzen. Unabhängig von der gewählten Zahlungsart gilt ein Einzahlungslimit von 5.000 Euro. Einzahlungen sind generell kostenlos möglich. Auszahlungen sind einmal pro Monat kostenfrei möglich. Für jede weitere fällt eine Gebühr von 10 Euro an.

Einzahlungen per Kreditkarte werden sofort auf dem Handelskonto verbucht. Inklusive Bearbeitungs- und Transaktionsdauer vergehen zwischen 3 und 5 Tage, ehe Auszahlungen auf der Kreditkarte verbucht werden. Wer das Geld per Banküberweisung transferiert, muss bei OptionBit mit Laufzeiten zwischen 3 und 5 Werktagen rechnen ehe das Geld auf dem Handelskonto verbucht wird. Auszahlungen per Banküberweisung können bis zu 7 Werktage dauern.

Einzahlungen per Skrill haben den Vorteil, dass hier ähnlich wie bei der Kreditkarte sofort die Gutschrift auf dem Handelskonto erfolgt. Bei Auszahlung erfolgt zunächst eine Prüfung des Kundendienstes, sodass eine Bearbeitung- und Transaktionszeit von insgesamt 3-6 Tagen realistisch ist. Die beiden Zahlungsmethoden Paysafecard und WesternUnion können ausschließlich für Einzahlungen genutzt werden. Bis die Einzahlung per Western Union verbucht wird, kann es einige Zeit dauern, sodass man mit einem Zeitraum von bis zu sieben Tagen rechnen muss. Die Einzahlung per Paysafecard geht oftmals schneller.

Sehr guter Kundendienst bei OptionBit

Kunden profitieren bei OptionBit von einem umfassenden und vor allem deutschsprachigen Kundendienst. Zu erreichen ist dieser wahlweise per Live-Chat, Telefon oder E-Mail. Der telefonische Support erfolgt über den Kundenservice in Frankfurt am Main. Besonders einfach funktioniert der Kontakt über den Live Chat. Hier steht nahezu immer ein deutschsprachiger Mitarbeiter zur Verfügung. Natürlich können Anfragen jederzeit auch per Mail gestellt werden. Hier glänzt der Binäre Optionen Broker mit sehr schnellen Bearbeitungszeiten. Während unseres Tests wurde die Mehrzahl der E-Mails bereits nach wenigen Stunden beantwortet.

Dazu finden Händler ein großes Angebot an Tutorials und Videos, was den Einstieg in den Handel mit binären Optionen erleichtert. Das großzügige Ausbildungsprogramm des Brokers umfasst fünf Sitzungen, welche nur zwischen dem Händler und dem seinem Konto zugewiesenen Marktanalysten stattfinden.

Während der Lektionen werden unter anderem die folgenden Themen behandelt:

Die Ausbildung kann jederzeit verlängert werden, wenn Trader das Gefühl haben, es liegen noch Defizite vor.

In wenigen Schritten ein Konto eröffnen und loslegen

Schritt 1: Anmeldedaten eingeben

optionbit anmeldung

Schritt 2: Einzahlung vornehmen

Die Mindesteinzahlung beträgt bei OptionBit 200 Euro. Pro Trade müssen mindestens 10 Euro eingesetzt werden.
Neben einer Einzahlung per Kreditkarte werden als Zahlungsmittel auch Banküberweisung, Giropay, Neteller, Paysafecard oder Skrill angeboten.

optionbit registrierung

Schritt 3: Das Tool Algobit nutzen

optionbit screen nach anmeldung

 Ist OptionBit seriös?

OptionBit gehört bereits seit einigen Jahren zu den beliebtesten Online Brokern für binäre Optionen. Dies ist ein deutliches Zeichen dafür, dass hier seriös gearbeitet wird. Dafür spricht auch der in Frankfurt am Main angesiedelte deutsche Kundendienst. Der Broker ist in Zypern registriert und unterliegt damit den strengen Richtlinien der EU. Die Handelsbedingungen von OptionBit werden sehr transparent auf der Webseite veröffentlicht, sodass Trader diese vor der Registrierung studieren können.

Fazit zum Tool Algobit von OptionBit

Wenn es um den Handel mit binären Optionen geht, gehört OptionBit zu den renommiertesten Brokern. Sowohl die angebotenen Handelsplattformen wie auch die Fülle an Handelsarten und Zusatzfunktionen wissen zu überzeugen. Zudem können sich die ausgezahlten Gewinne wirklich sehen lassen. Die niedrige Mindesthandelssumme von 10 Euro und die Möglichkeit mit Algobit automatisch zu Handeln, machen eine Anmeldung besonders für Einsteiger interessant.

Experten-Tipp:

OptionBit ist eine gute Anlaufstelle, um ein Konto für den Handel zu eröffnen. Der Broker bietet faire Konditionen – auch für Einsteiger.

 

Jetzt beim Broker Optionbit anmelden und traden

Hier können Sie sich diese Informationen als Präsentation herunterladen, um sich den besten Broker für Forex, Aktien, CFD, Binäre Optionen und Rohstoffe aus zu suchen. Folgen Sie uns auf Twitter und Facebook!

OptionBit Erfahrungen – Testbericht mit Algobit für Forex Trader was last modified: Oktober 25th, 2016 by Deutsche Forex Broker
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe einen Erfahrungsbericht zum Broker!
Beim Schreiben achte bitte auf Inhalt und gute Lesbarkeit. Empfohlene Länge deines Berichtes: mindestens 250 Wörter

Sort by:

User Avatar
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben

[popup_24option]