VertrauenswürdigGeprüftSicher

Stellar Lumens Prognose – So gelingt die Prognose Stellar Lumens optimal

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 04.11.2019

Unser Testsieger in der Kategorie Krypto
  • Kostenloses Demokonto
  • Große Auswahl an handelbaren Kryptowährungen
  • Handel per Smartphone möglich
Jetzt zum Krypto Testsieger eToro!

Lohnt sich der Handel von XLM oder sind doch andere Kryptowährungen wie Bitcoin und Co. besser geeignet? Die Stellar Lumens Prognose hilft, Antworten auf diese Frage zu finden. Wer sich den Kursverlauf anschaut und mit der technischen Analyse Prognosen für die Zukunft anstellt, sieht, welches Potenzial in der Kryptowährung steckt.

Mittlerweile kann sich Stellar am Krypto-Markt behaupten und gehört zu den Top 10 unter den mehr als 2600 Kryptowährungen. Grund genug, um von einer positiven Prognose Stellar Lumens auszugehen, oder?

  • Stellar gehört neben Ripple zu den populärsten Kryptowährungen
  • XLM ist seit 2014 verfügbar
  • Stellar Kurs mit technischer und fundamentaler Analyse leichter einschätzbar
  • Händler können XLM Kurs auch an der Krypto-Börse traden

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Stellar Lumens Prognose: Schafft es XLM an die Spitze der Krypto-Rangliste?

Die Prognose für Kryptowährungen ist nicht einfach, da dieser Markt enormen Schwankungen unterlegen ist. Durch die Verunsicherung von Anlegern, aktuelle Nachrichten und vieles mehr können die Kurse in Bewegung geraten, was eine fundierte Prognose schwierig macht.

Trotzdem lässt sich mit Blick auf den bisherigen Kursverlauf und unter Anwendung der technischen Analyse eine erste Prognose für weitere Preisentwicklungen treffen. Werden dann noch die Eigenschaften von Stellar hinzugenommen, fällt die Prognose noch fundierter aus, denn es gibt einige Alleinstellungsmerkmale der Kryptowährung gegenüber Bitcoin und Co.

Stellar Lumens Prognose

Prognose Stellar Lumens abhängig von den Features der Blockchain

Um zu verstehen, welches Potenzial in den Stellar Lumens steckt, schauen wir uns die Eigenschaften der Kryptowährung einmal näher an. Stellar ist skalierbar und bietet eine optimale Kombination hinsichtlich Transaktionskosten, Transaktionen pro Sekunde und durchschnittlicher Abwicklungszeit aller populären Blockchains. Die durchschnittlichen Kosten einer Stellar-Transaktion betragen 1/100.000 eines Cents. In aktuellen Tests hat Stellar 10.000 Transaktionen pro Sekunde mit einer durchschnittlichen Abwicklungszeit von 5 Sekunden durchgeführt.

Liquidität als Vorteil bei der Prognose

Auch die Liquidität der Kryptowährung kann bei der Beurteilung der Prognose eine wesentliche Rolle spielen und womöglich den Unterschied zu Bitcoin und anderen populären Kryptowährungen machen. Sobald ein Vermögenswert auf Stellar ausgegeben wurde, kann er mit dem Stellar DEX gehandelt werden. Der DEX bietet Paare zwischen zwei beliebigen Vermögenswerten, die auf Stellar verfügbar sind.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Prognose Stellar Lumens auf Basis des Krypto-Ökosystems

Die Ökosysteme spielen bei den Kryptowährungen eine wesentliche Rolle, denn mit ihnen entscheidet sich, wie die Verbreitung und Nutzerfreundlichkeit realisiert werden kann. Es gibt bei Stellar eine Besonderheit: Es wird die Erweiterung des Ökosystems unterstützt.

Stellar hat ein Compliance-Protokoll entwickelt, das es jedem Finanzinstitut ermöglicht, seine eigenen Compliance-Praktiken umzusetzen, um die lokalen Gesetze zur Bekämpfung der Geldwäsche einzuhalten. Dies senkt die Barrieren für die Aufnahme neuer Finanzinstitute. Damit ist ein wichtiger Schritt getan, um die Anwendungsbereiche von Stellar künftig weiter auszubauen.

Damit könnte die Kryptowährung bzw. das dahinterstehende Netzwerk den bisherigen Platzhirschen wie beispielsweise Ripple den Kampf ansagen. Dass solche Aussichten für eine positive Stellar Lumens Prognose 2025 sorgen könnten, ist augenscheinlich.

Stellar Lumens Prognose 2025

Das könnte die Stellar Lumens Prognose schwächen

Wir sind bisher davon ausgegangen, dass die Stellar Lumens Prognose 2025 positiv verlaufen wird. Aber was ist eigentlich, wenn sich die User aufgrund der Nachteile der Kryptowährung verhalten zeigen und die Prognose dann negativ ausfällt? Trotz der vielen Vorzüge hat Stellar auch einige Nachteile, die zu einem Ausbremsen der Kryptowährung führen könnten:

Stellars Leistungen werden immer mit denen von Ripple verglichen werden; jedenfalls derzeit hat Ripple eindeutig die Nase vorn. Ein weiterer wichtiger Stolperstein könnte auch Stellars Philosophie sein, welche es verhindern könnte, dass Stellar die gleichen hohen Höhen erreicht wie andere Kryptowährungen, die sich ausschließlich auf den Gewinn konzentrieren.

Stellar Lumens Prognose besser als Ripple?

Immer wieder kommt es aufgrund der Anwendungsbereiche zum direkten Vergleich zwischen Stellar und Ripple. Welche der beiden Kryptowährungen ist am Ende der Sieger? Sicherlich ist die Prognose für beide Internetwährungen aussichtsreich, denn sie verfolgen ein ähnliches Ziel, welches künftig eine wichtigere Rolle einnehmen wird: die Lösung von Transaktionsproblemen und die Bereitstellung von schnelleren Transaktionszeiten. Dabei haben beide Kryptowährungen ihre ganz individuellen Stärken und Schwächen.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Stärken von Ripple

Die derzeitigen grenzüberschreitenden Zahlungsmethoden sind veraltet, langsam und teuer. Ripple hat sich der Transformation des internationalen Zahlungsverkehrs verschrieben und ist vielversprechend gestartet. Mit einer beeindruckenden Liste von Partnern, einer soliden finanziellen Unterstützung und einem Netzwerk, das große Vorteile gegenüber bestehenden Systemen bietet, könnte Ripple eine positive Prognose 2025 und darüber hinaus erwarten.

Prognose Stellar Lumens

Stärken von Stellar

Auch Stellar will kostengünstige Finanzdienstleistungen zur Verfügung stellen, was natürlich mit Blick auf die Veränderung der Zahlungssysteme von Vorteil ist. Ein weiterer Pluspunkt: Stellar fungiert auch als zentrale Börse und ICO-Plattform und bietet damit eine größere Funktionalität. Ob dies allerdings einen so großen Unterschied macht, dass die Stellar Lumens Prognose deutlich besser als die von Ripple ausfallen wird, bleibt abzuwarten.

Nachteile von Ripple

Die größte Herausforderung für Ripple wird in Zukunft darin bestehen, ob es gelingt, eine breite Akzeptanz bei den Banken, Finanzinstituten und Großunternehmen der Welt zu erreichen oder nicht. Ripple wird nicht nur von einem harten Wettbewerb durch etablierte Anbieter wie SWIFT und Visa konfrontiert werden, sondern auch von Banken, die ihre eigenen Blockchain entwickeln.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Stellar Lumens Prognose mit technischer und fundamentaler Analyse anstreben

Wie können Händler selbst eine Stellar Lumens Prognose 2025 anstellen? Dafür gibt es verschiedene Ansätze. Die Trader können beispielsweise auf die Roadmap der Kryptowährung schauen und versuchen einzuschätzen, wie konsequent die Ziele umgesetzt werden und ob diese in Zukunft zum Erfolg führen.

Bei Stellar ist der Einsatzzweck eindeutig: Die Kryptowährung hat das Ziel, den Nutzern günstigere Finanzdienstleistungen zugänglich zu machen. Damit trifft sie genau den Puls der Zeit, denn immer mehr User nutzen Online-Transfers und Banking-Geschäfte mit dem Smartphone oder Tablet. Deshalb ist eine weitere Verbreitung von XLM und eine positive Kursprognose möglich.

Stellar Lumens Prognose 2025

Prognose anhand historischer Kursdaten

Die Trader können aber auch schauen, wie sich bisher der Kurs der Kryptowährung präsentiert und anhand der historischen Daten einen Blick in die Zukunft wagen. Die Nutzung der technischen Analyse steht dabei im Fokus. Sie bezieht die historischen Daten der letzten Wochen, Monate oder sogar Jahre mit ein und versucht, daraus Rückschlüsse auf die künftige Kursentwicklung zu ziehen.

Die technische Analyse verfolgt den Ansatz, dass sich jedes Muster und jeder Trend wiederholen, sodass die Händler Entwicklungen aus der Vergangenheit fast identisch in der Zukunft wiederfinden könnten. Mit diesem Wissen wird die Prognose für die Zukunft angestellt.

Technische Analyse mit Fundamentalanalyse ergänzen

Die technische Analyse liefert einen ersten wichtigen Eindruck, wie sich der Stellar Kurs künftig entwickeln kann. Die Ergebnisse sind allerdings aufgrund des beschränkten Analysezeitraumes nicht immer zu 100 Prozent aussagekräftig, denn der Krypto-Markt unterliegt einer gewissen Dynamik. Die Volatilität bleibt auch bei XLM nicht aus, sodass die Prognose allein auf Basis der technischen Analyse oftmals nicht ausreicht.

Um noch fundiertere Aussagen treffen zu können, empfehlen wir deshalb, die Kombination mit der Fundamentalanalyse zu nutzen. Sie ist etwas umfangreicher und konzentriert sich auf aktuelle Zahlen und Marktgeschehnisse. Mit beiden Analysemöglichkeiten haben Trader die Chance, historische und aktuelle Faktoren in ihrer Prognose zu berücksichtigen, was für mehr Zuverlässigkeit sorgen kann.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Stellar jetzt (schon) kaufen oder warten?

Die Stellar Lumens Prognose kann dabei helfen, den richtigen Kaufzeitpunkt für die Kryptowährung zu finden. Wann ist es optimal, am Markt zuzuschlagen und XLM zu erwerben? Es gibt darauf keine pauschale Antwort, wobei die Händler eine wesentliche Regel berücksichtigen sollten: Der Preis sollte so günstig wie möglich sein, um später einen Profit selbst bei geringem Kursanstieg zu erzielen.

Wer sich für den Handel an der Krypto-Börse entscheidet, hat allerdings nicht immer ausgeprägte Trendphasen. Häufig verläuft der Kurs auch lange Zeit im Seitwärtstrend, was eine Trading-Entscheidung mühselig macht. Für solche Kurssituationen empfehlen wir, auf alternative Finanzinstrumente zurückzugreifen und beispielsweise die XLM CFDs bei einem Broker zu nutzen.

Stellar Lumens Prognose Zukunft

Aufwärtstrend, Abwärtstrend und die Ruhe vor dem Sturm

Geht es um den Handel am Krypto-Markt, sollten sich die Händler auf gewisse Kursturbulenzen einstellen. Sämtliche bekannte und erfolgreiche Kryptowährungen sind für ihre Volatilität bekannt. Um solche Situationen souverän zu meistern, empfehlen wir, die Ruhe zu bewahren und sich nicht vom hektischen Treiben andere Anleger anstecken zu lassen.

Stattdessen gilt es, eine eigene Trading-Strategie zu verfolgen, die zur Risikobereitschaft und dem Anlagehorizont passt. Der Kauf von Stellar ist dann empfehlenswert, wenn der Kurs sich im Abwärtstrend bewegt. Allerdings sollten Trader gewiss sein, dass es zu falschen Trends kommen kann, wenn die Analyse nicht umsichtig erfolgt.

Häufig ist der vermeintliche Abwärtstrend gar kein ausgeprägter Trend, sondern einfach nur eine gewöhnliche Kursbewegung. Damit Händler nicht auf Basis dieser falschen oder unzureichenden Analyse nachteilige Trading-Entscheidungen treffen, empfehlen wir, sich lieber etwas mehr Zeit bei der Analyse zu nehmen.

Kauf zum dynamischen oder Fixpreis?

An den Krypto-Börsen wird wahlweise der dynamische Marktpreis (bei den meisten Exchanges) oder ein Fixpreis angeboten. Welche Preisstellung ist nun die bessere? Beide haben ihre Vorzüge und Nachteile. Wer sich für den Fixpreis entscheidet, kann XLM sofort erwerben und weiß, welchen Preis er dafür zahlt. Möchten die Händler hingegen den dynamischen Marktpreis nutzen, heißt es häufig, etwas länger zu warten, bis der Kurs den Handel zu einem günstigen Preis zulässt.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Stellar Lumens – langfristige Prognose nutzen und XLM sicher im Wallet verwalten

Gehen wir davon aus, dass die langfristige Prognose von XLM positiv ausfällt. Umso wichtiger ist es, die digitalen Einheiten im Wallet möglichst sicher zu verwalten. Nicht immer ist der Markt günstig, um die im Wallet befindlichen XLM zu verkaufen.

Trader sollten niemals mit Druck am Markt agieren und unbedingt einen Kauf oder Verkauf erzwingen. Stattdessen ist Souveränität bei den Trading-Entscheidungen gefragt. Dafür brauchen Händler die Gewissheit, dass ihre XLM so sicher wie möglich im Wallet gespeichert werden; ganz egal, wie lange es dauern mag.

Doch nicht bei allen Wallet-Arten ist eine hohe Sicherheit gegeben. Am Markt sind verschiedene Wallet-Lösungen verfügbar, die in kalte und heiße Speicherung unterteilt werden. Wir empfehlen aufgrund der maximalen Sicherheit die kalten Speichermethoden.

Stellar Lumens Prognose 2030

Kalte Speicherung ist unser Geheimtipp

Die kalte Speicherung gilt als das Nonplusultra unter den Krypto-Wallets. Der Grund besteht in der nicht vorhandenen Verbindung zum Internet. Solche Krypto-Wallet gibt es als Hardware oder Paper Wallets, wobei Funktionalität und Preis variieren.

Das Paper Wallet lässt sich ganz leicht online generieren und ausdrucken und steht kostenfrei zur Verfügung. Das Hardware Wallet ist nicht kostenlos erhältlich. Wer es nutzen möchte, muss einmalig zwischen 50 und 100 Euro (anbieterabhängig) investieren. Dafür gibt es das Maximum an Sicherheit, anders als bei den Online Wallets.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Heiße Speicherung nur mit Einschränkungen empfehlenswert

Im Gegensatz zur kalten Speicherung gibt es bei der heißen Speicherung weniger Sicherheit. Das bedeutet allerdings nicht, dass die heißen Wallets per se unsicher sind. Es kommt darauf an, welches Wallet die User nutzen und was sie selbst zum Sicherheitsniveau beitragen. Erhältlich sind die heißen Wallets als:

  • Desktop Wallet
  • Mobiles Wallet
  • Browser Wallet

Das Desktop Wallet und mobile Wallet gibt es nur mit einem Download der entsprechenden Software. Diese steht erfahrungsgemäß kostenfrei zur Verfügung und lässt sich in Sekundenschnelle installieren. Der Zugriff erfolgt dann über die App bzw. den Client komfortabel online. Genau hierin besteht das Risiko, denn ohne Absicherung öffnet die Schnittstelle Hackern Tür und Tor.

Wichtig ist es deshalb, das Wallet zusätzlich abzusichern (beispielsweise mit der 2-Faktor-Authentifizierung). Weiter sollten die Wallet-Inhaber auch auf den Endgeräten selbst für maximale Sicherheit sorgen. Es gilt, die Software immer auf dem aktuellsten Sicherheitsstandard zu halten und regelmäßig einen Virenscan durchzuführen.

Prognose Stellar Lumens 2025

Browser Wallet als Sicherheitsrisiko

Das Browser Wallet mag auf den ersten Blick besonders komfortabel sein, denn es benötigt keine Software als Download und ist kostenfrei verfügbar. Auf den zweiten Blick allerdings sind gerade die browserbasierten Wallets anfällig für Hackerangriffe. Nutzen die Wallet-Inhaber öffentliche Netzwerke, um mal eben schnell über den Browser auf das Wallet zuzugreifen, bietet dies eine potenzielle Angriffsfläche für Hacker, da die öffentlichen Netzwerke meist gar nicht oder unzureichend gesichert sind.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Fazit: Stellar Lumens Prognose mit technischer und fundamentaler Analyse leichter möglich

Die Prognose Stellar Lumens ist mit verschiedenen Analysemethoden auch für weniger erfahrene Trader gar nicht so schwer realisierbar. Wer als Einstieg die technische Analyse nutzt, kann auf Basis der Kursentwicklungen aus der Vergangenheit Rückschlüsse auf Prognosen für die nächsten, Tage, Wochen oder sogar Monate ziehen.

Genauere Prognosen sind möglich, wenn Trader die technische Analyse mit der Fundamentalanalyse kombinieren, wenngleich Letzterer ein wenig mehr Aufwand bedeutet. Auf diese Weise wird aber die Prognose fundierter, denn es findet die Auswertung der historischen Daten und der gegenwärtigen Marktsituation von Stellar statt.

Wer sich die positive Kursprognose zunutze machen und jetzt für später günstig XLM erwerben möchte, der sollte auch auf eine sichere Speicherung achten. Wir empfehlen hierfür die Hardware Wallets, da sie den gegenwärtig höchsten Sicherheitsstandard bieten. Wer ganz ohne Wallet oder direktes Investment vom Kursverlauf profitieren möchte, der kann auch einem Krypto-Broker aktiv werden und beispielsweise XLM CFDs handeln.

Grafikquelle:

  • www.shutterstock.com
Stellar Lumens Prognose – So gelingt die Prognose Stellar Lumens optimal was last modified: Oktober 9th, 2019 by Erhan Sahin
Unser Testsieger in der Kategorie Krypto
  • Kostenloses Demokonto
  • Große Auswahl an handelbaren Kryptowährungen
  • Handel per Smartphone möglich
Jetzt zum Krypto Testsieger eToro!