IBA Markets Erfahrungen – Testbericht für CFD und Forex Trader

Zuletzt aktualisiert: 13.10.2018

 

Warnung

Die britische Finanzaufsicht FCA warnt vor dem Broker IBA Markets. Offensichtlich hat dieser Finanzdienstleistungen ohne die erforderliche Genehmigung angeboten. Bei diesem Broker angelegte Gelder sind nicht durch den britischen Einlagensicherungsfonds geschützt. Mittlerweile hat IBAMarlets seine Aktivitäten eingestellt und die Webseite vom Netz genommen. 

Bild 1

Der Broker IBA Markets im Test – meine IBA Markets Erfahrungen

Bei IBA Markets handelt es sich um einen CFD- und Forex Broker mit Sitz auf Anguilla auf den Kleinen Antillen. Die Plattform wird von der SIR GLOBAL LTD. betrieben, welche ursprünglich in Russland gegründet wurde und mit einer dortigen Lizenz ausgestattet ist. Nach eigenen Unternehmen betreibt das Unternehmen noch weitere Filialen in London und Toronto. IBA Markets agiert als Market Maker, sodass außer den Spreads keine Handelskosten anfallen. Die Spreads sind fest und beginnen bei 2 Pips auf die Majors. Was der Broker sonst noch zu bieten hat, zeigt sich im großen IBA Markets Test.

Die wichtigsten Fakten zu IBA Markets im Überblick:

  • CFD und Forex Broker mit Sitz in der Karibik
  • Keine EU Regulierung vorhanden
  • 500 Euro Mindesteinzahlung
  • Feste Spreads ab 2 Pips
  • Maximaler Hebel 1:200
  • Handeln über Webtrader oder MetaTrader 4
  • Kostenloses Demokonto verfügbar

Hier zum Broker IBA Markets

IBA Markets Erfahrungen - Webseite

Regulierung und Einlagensicherung bei IBA Markets

Da sich der Hauptsitz des Unternehmens in der Karibik befindet, unterliegt der Broker keiner Regulierung innerhalb der EU. Es ist möglich, dass Clearing oder Billing Aktivitäten innerhalb der Europäischen Union stattfinden. Einzahlungen erfolgen auf die PKO Bank in Warschau. Auf der Webseite finden sich hierzu jedoch keine näheren Informationen. Ich kann dies aufgrund der Erfahrungen im IBA Markets Test nur vermuten.

Der Nutzungsvertrag wird immer mit der SIR GLOBAL LTD. auf Anguilla geschlossen. Somit muss davon ausgegangen werden, dass die Kundengelder nicht über eine Einlagensicherung der EU geschützt sind. Wo diese genau verwaltet werden, gibt der Broker leider nicht an.

Nach eigenen Angaben bemüht sich IBA Markets derzeit um eine Regulierung in Russland. Bei den dortigen Finanzbehörden wurde ein entsprechender Antrag eingereicht. Grundsätzlich bedeutet die fehlende Regulierung noch nicht, dass bei einem Broker unseriös gearbeitet wird. Im IBA Markets Test konnten keine Anzeichen für Betrug oder Abzocke festgestellt werden. Dennoch ist die fehlende Einlagensicherung ein negatives Kriterium.

Die Webseite von IBA Markets im Test

Auf den ersten Blick macht die Webseite von IBA Markets einen übersichtlichen und gut strukturierten Eindruck. Leider ist diese derzeit nur in Englisch und Russisch verfügbar. Um sich zurechtzufinden sind deshalb einige Sprachkenntnisse erforderlich. Nachteilig ist zudem, dass ohne Registrierung nicht alle Informationen abgerufen werden können. So sind beispielsweise die Inhalte des Bildungsbereich nur für registrierte Kunden zugänglich.

Der FAQ Bereich beschränkt sich auf vier Fragen, sodass viele Infos nur über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder den Kundensupport eingeholt werden können. In diesem Bereich sollte sich IBA Markets noch verbessern. Die meisten Trader wollen sich zunächst auf der Webseite über Konditionen und Handelsmöglichkeiten informieren und nicht direkt eine Anfrage beim Kundenservice stellen.

IBA Markets Erfahrungen - FAQWelche Basiswerte können bei IBA Markets gehandelt werden?

Der Asset Index konnte mich IBA Markets Test nur bedingt überzeugen. Die Auswahl an Basiswerten ist doch recht überschaubar. Gehandelt werden können CFDs auf Währungspaare, Aktien, Indizes und Rohstoffe. Während des Testzeitraums standen insgesamt 59 Basiswerte zur Verfügung. Dies ist im Vergleich zu anderen Brokern wie City Index etwas wenig. Die wichtigsten Handelswerte sind natürlich vorhanden, auf exotischere Basiswerte muss jedoch verzichtet werden. Zudem fehlen im Asset Index nähere Infos zu den einzelnen Werten wie Handelszeiten.

Marktübliche Handelskosten bei IBA Markets

Was die Konditionen betrifft bewegt sich IBA Markets auf einem durchschnittlichen Niveau. Wie bei Market Makern überlich werden für das Trading keine Kommissionen oder andere Handelskosten berechnet. Die Rendite wird ausschließlich durch den Spread reduziert. Diese beginnen im Forexhandel bei 2 Pips auf die Majors (EUR/USD). Der maximale Hebel ist auf 1:200 festgelegt.

IBA Markets Erfahrungen - Spreads

Webtrader, MT4 und mobile Handelsplattform

IBA Markets bietet für den Handel eine hauseigene Handelsplattform an. Diese ist webbasiert und kann von jedem Rechner mit Internetzugang aus genutzt werden. Der IBA Markets Webtrader ist sehr übersichtlich aufgebaut und anwenderfreundlich. So sollten sich auch Einsteiger auf Anhieb damit zurechtfinden. Zugleich bietet die webbasierte Handelsplattform alle wichtige Funktionen für ein erfolgreiches Trading. Zu den Pluspunkten gehört, dass sich die Benutzeroberfläche perfekt an die eigenen Bedürfnisse anpassen lässt. Zudem ist ein umfassendes Chart-Paket enthalten.

BA Markets Erfahrungen - Plattformen

 

Erfahrene Trader werden sich darüber freuen, dass IBA Markets auch den MetaTrader 4 als Handelsplattform anbietet. Die Software kann kostenlos heruntergeladen und auf dem Rechner installiert werden. Zu den großen Vorteilen des MetaTrader 4 gehört, dass sich der Handel durch Expert Advisors wie KeltnerPro automatisieren lässt. Zudem lässt die Funktionsvielfalt auch für professionelle Händler keine Wünsche offen.

Der MetaTrader 4 ist auch in einer mobilen Variante für Android und iOS verfügbar. Somit können Kunden von überall auf ihr Handelskonto zugreifen. Die mobile App verfügt über alle wichtigen Funktionen. Es können neue Orders platziert oder bestehende Aufträge geändert bzw. storniert werden.

Verschiedene Kontomodelle zur Auswahl

Kunden können bei IBA Markets zwischen einem Mini, Standard, Gold oder Platinum Account wählen. Zusätzlich gibt es noch ein islamisches Konto. Diese unterscheiden sich in erster Linie durch die Höhe der Mindesteinzahlung sowie den beinhalteten Leistungen. So steht beispielsweise der 24h Live-Support erst ab der Eröffnung eines Standard Kontos zur Verfügung. Ab dem Gold Konto profitieren Händler von einem persönlichen Trainer.

IBA Markets Erfahrungen - Kontomodelle

In wenigen Minuten ein Handelskonto bei IBA Markets eröffnen

Die Eröffnung eines Live Kontos ist bei IBA Markets innerhalb kürzester Zeit erledigt. Hierzu werden lediglich einige persönliche Informationen sowie weitere Angaben beispielsweise zur Kontowährung erforderlich. Obwohl das Online Formular komplett in Englisch ist sollte es hierbei keine Probleme geben. Um die ersten Schritte bei IBA Markets zu erleichtern habe ich hierfür eine kleine Step by Step Anleitung erstellt.

Schritt 1: Nach dem Wechsel zur IBA Markets Webseite oben rechts auf den Button „Register“ klicken. Ist bereits ein Handelskonto vorhanden erfolgt der Log-in mit den entsprechenden Zugangsdaten.

IBA Markets Erfahrungen - Konto eröffnen

Schritt 2: Im ersten Teil des Online Formulars werden zunächst die persönlichen Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse abgefragt.

IBA Markets Erfahrungen - Online Formular

Schritt 3: Im nächsten Schritt werden die Daten der Kreditkarte abgefragt. Die Einzahlung kann jedoch auch übersprungen zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt werden.

IBA Markets Erfahrungen - Schritt 2

Schritt 4: Zum Abschluss sendet der Broker eine Bestätigung per E-Mail. Diese enthält einen Link, um das Handelskonto zu aktivieren. Zudem werden in der Mail Benutzername und Passwort aufgeführt. Deshalb die Mail gut aufbewahren. Das Kennwort kann später über den persönlichen Kundenbereich geändert werden.

Einzahlungen bei IBA Markets

Für die Einzahlung bietet IBA Markets die gängigen Zahlungsmethoden wie Banküberweisung, Kreditkarte, Neteller, Skrill oder Ukash an. Einzahlungen per Überweisung werden auf das Konto der Muttergesellschaft SIR GLOBAL LTD bei der polnischen PKO Bank Polski in Warschau gebucht.

IBA Markets Erfahrungen - Zahlungsmöglichkeiten

Die Mindesteinzahlung beträgt für das Mini Konto 500 Euro, was im Vergleich zu anderen Brokern relativ hoch ist. Geführt werden kann das Trading Konto in EUR, USD oder GBP. Wichtig ist, dass der Kontoinhaber mit dem Besitzer des Handelskontos identisch ist.

Was gibt es bei Auszahlungen zu beachten?

Auszahlungen werden ab einem Betrag von 200 Euro gebührenfrei durchgeführt. Dabei ist die Zahl der monatlichen Transaktionen nicht begrenzt. Bei Kreditkarten darf die Auszahlung nicht über dem eingezahlten Betrag liegen. Mögliche Differenzbeträge werden automatisch auf das Girokonto des Kunden gutgeschrieben. Diese Vorgehensweise ist im Gesetz gegen Geldwäsche so vorgeschrieben. Auszahlungen an Dritte sind wie bei allen Brokern grundsätzlich ausgeschlossen.

Nach meinen IBA Markets Erfahrungen werden Auszahlungsanfragen zumeist innerhalb von zwei Werktagen bearbeitet. Für die Überweisung auf das Bankkonto oder die Kreditkarte muss mit einer Bearbeitungsdauer von rund 5 Werktagen gerechnet werden. Schneller funktionieren Auszahlungen per Skrill oder Neteller. Hier erfolgt die Gutschrift in der Regel sofort nach Bearbeitung.

Bonus für Neukunden mit harten Bedingungen

Neukunden erhalten bei IBA Markets einen Bonus von bis zu 100 Prozent auf die erste Einzahlung. Weitere Einzahlungen werden mit einem 50-Prozent-Bonus belohnt. Zudem profitieren Neukunden von kostenlosen Handelssignalen und einem Gratis Webinar. Zudem steht im ersten Monat ein persönlicher Trainer zur Verfügung.

IBA Markets Erfahrungen - Bonus

Damit der Bonus endgültig auf dem Handelskonto gutgeschrieben wird, ist ein Umsatz von x5.000 auf Einzahlungsbetrag + Bonusbetrag erforderlich. Zur Erfüllung der Bonusbedingungen gilt ein maximaler Zeitraum von 60 Tagen. Solange der erforderliche Umsatz noch nicht erreicht wurde, sind keine Einzahlungen möglich. Deshalb sollten Trader sich genau überlegen, ob der Bonus in Anspruch genommen wird. Sind die Bedingungen nach Ablauf der 60 Tage nicht erfüllt werden Bonus und die damit erzielten Gewinne wieder storniert.

Kostenloses Demokonto für den MetaTrader 4

Der Broker bietet für die Handelsplattform MetaTrader 4 ein kostenloses Demokonto an. Nach der Anmeldung hierfür kann die Software kostenfrei heruntergeladen werden. Der Webtrader kann über das Demokonto leider nicht genutzt werden.

Nach meinen IBA Markets Erfahrungen bildet das Demokonto einen realen Handel mit aktuellen Kursen ab. Es stehen sämtliche Basiswerte für zur Verfügung. Zudem kann die volle Funktionsvielfalt des MetaTrader 4 genutzt werden. Im IBA Markets Test zeigte sich, dass der Testaccount für einen Zeitraum von 30 Tagen zur Verfügung steht.

Englischsprachiger Support per Live Chat und E-Mail

Während der Handelszeiten steht der englischsprachige Support rund um die Uhr per Telefon und Live Chat zur Verfügung. Während des IBA Markets Test war der Kundenservice per Live Chat sehr schnell erreichbar. Die Kommunikation verlief sehr freundlich und die Mitarbeiter zeigten sich äußerst kompetent. So wurde beispielsweise nicht auf die Eröffnung eines Kontos gedrängt und auch keine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse abgefragt. Da habe ich bei anderen Brokern deutlich schlechtere Erfahrungen gemacht. Natürlich ist die Kontaktaufnahme jederzeit auch per E-Mail möglich. Diese werden nach meinen IBA Markets Erfahrungen innerhalb eines Werktags beantwortet.

IBA Markets Erfahrungen - Support

Die Weiterbildungsmöglichkeiten werden ebenfalls ausschließlich in englischer Sprache angeboten. Neben Videoanleitungen und mehreren E-Books bietet der Broker auch regelmäßig interessante Webinare an. Welche Optionen dabei genutzt werden können hängt immer vom gewählten Kontomodell ab.

Fazit zu den IBA Markets Erfahrungen

Die Ergebnisse des IBA Markets Test fallen gemischt aus. Positiv zu bewerten sind die Handelsplattformen sowie die akzeptablen Handelskosten. Zudem konnte der Broker mit einem guten Kundenservice punkten. Leider ist die Zahl der handelbaren Basiswerte nicht allzu umfangreich. Zudem finde ich die Mindesteinzahlung von 500 Euro für einen Market Maker zu hoch. Ein negatives Kriterium ist außerdem die fehlende EU-Regulierung.

Experten-Tipp:

Die Menge der Basiswerte sagt nicht unbedingt etwas über die Qualität des Brokers aus. Dennoch sollten Trader, die hohe Erwartungen in diesem Bereich haben, auch auf die Anzahl der Basiswerte achten.

Hier zum Broker IBA Markets

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von deutschefxbroker.de-News und folgen Sie uns auf Twitter!

IBA Markets Erfahrungen – Testbericht für CFD und Forex Trader was last modified: Oktober 12th, 2018 by JuliusDream011
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe einen Erfahrungsbericht zum Broker!
Beim Schreiben achte bitte auf Inhalt und gute Lesbarkeit. Empfohlene Länge deines Berichtes: mindestens 250 Wörter

Sort by:

{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben