Binäre Optionen Broker – die besten Broker vergleichen

shutterstock_222254932

Die besten Binäre Optionen Broker im Vergleich:

Binäre Optionen Broker sind Finanzinstitutionen, mit deren Hilfe Sie Finanzinstrumente, wie beispielsweise Binäre Optionen, CFDs oder Aktien, handeln können.

Ein relativ neuer Trend im Bereich der spekulativen Investments sind binäre Optionen. In dem Bereich haben wir es uns bei deutschefxbroker.de zur Aufgabe gemacht, Sie ausführlich über diese recht neue Art der Spekulation zu informieren. Dabei erläutern wir Ihnen, was binäre Optionen sind, wie das binäre Optionen Handeln funktioniert und worauf bei der Auswahl der Binäre Optionen Broker zu achten ist. Darüber hinaus können Sie bei uns auch einen Binäre Optionen Broker Vergleich durchführen, um den für Sie besten Broker zu finden. Sämtliche Informationen und Hilfen sind selbstverständlich kostenlos, sodass Sie vom Service nur profitieren können. Auf dieser Seite beginnen wir mit der Beantwortung der Frage, was binäre Optionen eigentlich sind. Im Forex Glossar finden Sie weitere Infos.

Eine binäre Option (auch: digitale Option) ist ein Finanzderivat, das von Optionen abgeleitet ist, zu den exotischen Optionen zählt und zur Kategorie der Termingeschäfte gehört. Bei binären Optionen können nur zwei Szenarien eintreten: Der Kurs steigt oder der Kurs fällt. Tritt ein zuvor definiertes Ereignis ein, erhält der Käufer einen festgelegten Betrag, andernfalls verfällt die Option wertlos. Als Basiswerte kommen – wie bei klassischen Optionsscheinen auch – Indizes, Aktien, Währungspaare oder auch Rohstoffe in Frage. Es kann dann auf fallende oder steigende Kurse spekuliert werden, teilweise werden auch weitere Handelsarten angeboten.

Wichtiger Hinweis zu binären Optionen

Binäre Optionen gehören aufgrund neuer Richtlinien nicht mehr zum Angebot von Brokern. Trader, die nun auf der Suche nach einer lukrativen Alternative sind, könnten mit klassischen Optionen eine gute Wahl treffen. Diese sind nicht nur vergleichsweise günstig, sondern können auch mit einer großen Anzahl von Basiswerten eingesetzt werden. Die Auswahl der Basiswerte reicht je nach Broker von Rohstoffen über Indizes bis zu Aktien. Der Wert einer Option steht dabei immer in Verbindung mit dem Kurs des Basiswerts, man kauft daher den Basiswert nicht direkt.

Trader können ihre Erfahrung und ihr Wissen aus dem Handel mit binären Optionen auch im Optionshandel weiter einsetzten. Daher wird vielen Tradern der Wechsel leicht fallen und sie arbeiten sich rasch in die Funktionsweise des für sie neuen Handelsinstruments ein. Klassische Optionen können mit den unterschiedlichsten Strategien gehandelt werden und sind damit für unterschiedliche Tradertypen geeignet. Im Idealfall testen Trader das neue Handelsinstrument und die Strategie ihrer Wahl zunächst über ein Demokonto.

Mit klassischen Optionen können Trader wie auch bei binären Optionen von steigenden und fallenden Kursen des Basiswerts profitieren. Trader gehen dabei eine Long- oder eine Shortposition ein. Darüber hinaus bieten viele Broker im Optionshandel weiterhin Hebel an. Damit kann man bereits mit wenig Kapitaleinsatz große Summen handeln.

Binäre Optionen Alternative: CFD Optionen
RangAnbieterMinikontrakteKrypto handelbarHandelskostenKonto AbTestberichtZum Anbieter
neinjaA100 €Plus500
Erfahrungen
Zum Anbieter
janeinA+0 €LCG
Erfahrungen
Zum Anbieter
jajaA100 €AvaTrade
Erfahrungen
Zum Anbieter
4neinneinA2.500 €WH Selfinvest
Erfahrungen
Zum Anbieter
.

Der hinkende Vergleich mit Glücksspielen und Binäre Optionen Broker

Wer sich einmal genau mit dem Handel von börslichen und außerbörslichen Finanzprodukten auseinandergesetzt hat weiß, dass mit Fleiß, Bereitschaft zum Lernen und Zeit zum Sammeln von Erfahrungen nachhaltige Erfolge nicht garantiert, aber erreichbar sind. Hierbei ist die Rede vom Verständnis der Binären Optionen Märkte, der Berechenbarkeit und professionellen Erweiterung des eigenen Handelsgeschicks und der Wahl des am besten passenden Online Binäre Optionen Broker. Der Handel mit binären Optionen wird wohl aufgrund seiner Konstruktion als eine Art „Finanzwette“ gesehen, hat aber bei der Anwendung von definierten Handelsstrategien und Risikomanagement per se nichts mit Glücksspielen zu tun. Trader, die mit binären Optionen Erfolg haben, werden aufgrund der fixierten Renditen auf Strategien mit möglichst hohen Trefferquoten setzen, um langfristig profitabel zu handeln.

Ein gut durchgeführter Binäre Optionen Broker Test zeigt, dass sich alle im Test berücksichtigten Binäre Optionen Broker um die Kompetenzentwicklung ihrer Trader kümmern, auf die Gefahren im Handel mit binären Optionen hinweisen und sich vom Thema Glücksspiel distanzieren. Letztlich ist es die eigene Handlung, die über Glücksspiel oder rationalen Handel entscheidet. Wie in anderen risikobehafteten Bereichen ist es beim Handel mit binären Optionen ebenso wichtig, stets zu wissen, warum man das eine tut und sich gegen das andere entscheidet.

Wichtig: Die Unterschiede zwischen den Broker-Portalen sind in den Laufzeiten der Optionen zu finden. Zudem variieren die Rendite-Aussichten erheblich. Des Weiteren sollten Sie sich einen Überblick über Boni, Mindesthandelssummen und Absicherungsmechanismen verschaffen. Studieren Sie in jedem Fall die AGB der Anbieter bevor Sie mit dem Handel beginnen.

5 Tipps: So handelt man mit binären Optionen erfolgreich

Wenn Sie als Anfänger einige Ratschläge und Tipps beachten, dann haben Sie gute Chancen, möglichst erfolgreich binäre Optionen zu handeln. Fünf interessante Tipps habe ich im Folgenden aufgeführt.

    • Wählen Sie als Anfänger einen Broker, der eine Verlustabsicherung (z.B. bei BDSwiss) bzw. eine Close-Funktion anbietet. Denn binäre optionen broker - wichtige tipps für den richtigen Brokerauf diese Weise können Sie eventuelle Verluste in Grenzen halten.
    • Handeln Sie nicht aus einem Bauchgefühl heraus, sondern orientieren Sie sich immer an einer bestimmten Strategie, für die Sie sich zuvor entschieden haben.
    • Setzen Sie niemals Ihr gesamtes Guthaben auf eine Option. Viele Experten raten dazu, nicht mehr als 2-5 Prozent (je nachdem, wie aggressiv gehandelt werden soll) in eine Option zu investieren. Denn nur so haben Sie noch „Rücklagen“, um eventuelle Verluste wieder ausgleichen zu können.
    • Spekulieren Sie zunächst mit relativ geringen Beträgen, zum Beispiel mit fünf oder zehn Euro. Erst nach einigen erfolgreichen Trades sollten Sie den Einsatz langsam erhöhen. Broker mit geringen Mindesthandelssummen, wie etwa Banc de Binary, sind also vorteilhaft.
    • Lassen Sie sich nicht von Gerüchten irritieren, die bei binären Optionen von Betrug sprechen. Denn grundsätzlich sind binäre Optionen seriöse, jedoch auch sehr risikoreiche Finanzinstrumente, sodass Sie sich insbesondere bei regulierten Brokern, wie 24Option oder BDSwiss, nicht mit der Frage: „Binäre Optionen, Betrug oder seriös?“ beschäftigen müssen.

Lesen Sie sich auch die Technische Analyse des Forex Handel, das Scalping beim Handeln und die größten Fehler, die man beim Handeln machen kann, durch! Unsere Testberichte der verschiedenen Broker sind sehr hilfreich, um den richtigen Broker zu finden.

Expertentipp:

Es wird gerne darauf hingewiesen, dass binäre Optionen Finanzinstrumente sind, die auch jeder Einsteiger schnell handeln kann. Große Gewinne lassen angeblich nicht lange auf sich warten. Fakt ist jedoch: Auch beim Handel mit binären Optionen sollten Sie sich erst informieren, bevor Sie investieren. Marktbeobachtungen und eine durchdachte Strategie erhöhen die Gewinnchancen deutlich.

Jetzt zum Broker Plus 500 (CFD Service – 80.6% verlieren Geld)

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von deutschefxbroker.de-News und folgen Sie uns auf  Twitter!

Binäre Optionen Broker – die besten Broker vergleichen was last modified: September 18th, 2018 by Deutsche Forex Broker