Wichtigste Chartmuster für den Handel mit Binären Optionen

Der Handel mit Binären Optionen kann so einfach sein. Das haben sich die meisten Händler wahrscheinlich am Anfang gedacht, als sie die ersten Erfolge mit dem Handel sicherstellen konnten. Jedoch ist der Handel noch lange nicht so einfach, wie immer angenommen wird. Professionelle Händler, die genau wissen, worauf sie achten müssen, können natürlich ein Lied von den Erfolgen singen, die sie mit den Binären Optionen sicherstellen konnten. Anfänger, die sich jedoch erst auf die Materie einstellen und nicht genau wissen, worauf man achten soll, haben ihre Probleme mit sich zu tragen. Aus diesem Grund möchte eine kleine Einleitung in Bezug auf die technische Analyse gegeben werden und worauf bei der Formation der Kerzencharts zu achten ist. Grundsätzlich ist zu erwähnen, dass die meisten Trader sich nicht auf die unterschiedlichen Formationen einstellen möchten und diese nicht als wichtige Indikatoren lernen wollen. Das ist jedoch unumgehbar, wenn eine Analyse mit ausreichend Wissen gesichert werden möchte.statistics-825312__180

Wichtige Chartmuster können bei Binären Optionen anfallen. Auch bei Forex Charts sind Muster zu erkennen, die mithilfe der Kerzencharts ersichtlich werden. Nun möchte sich jedoch auf die Chartmuster und deren wichtigste Formation gekümmert werden, um sicherstellen zu können, dass zukünftig bessere Handelsergebnisse zu verzeichnen sind. Die Chartmuster, die grundsätzlich beim Handel erkannt werden können, sollten dazu beitragen, dass eine direkte Handelsvariation für sich genutzt wird, um Erfolge sicherstellen zu können. Einige Chartmuster können dazu beitragen, dass direkt ein erfolgreicher Handel durchgeführt wird, wenn die Muster erkannt werden. Somit kann vermieden werden, dass vorab unterschiedliche Formationen gehandelt werden, über die man sich nicht sicher sein kann.

Die richtige Entscheidung treffen

profits-618373__180Bei einer Analyse müssen richtige Entscheidungen getroffen werden. Der Handel ist nur dann erfolgreich, wenn sich der Händler über die Chartmuster einig ist und diese einsetzt, um seinen Erfolg beim Handeln zu unterstreichen. Die Chartmuster, die am häufigsten vorkommen, sind bekannt und den erfahrenen Händlern sind sie zum Glück nicht mehr fremd. Wenn die Muster bekannt sind, sollte jedoch nicht zu lange gewartet werden, bis eine Handlungsentscheidung getroffen wird. Die Entscheidung sollte früh genug und mit Bedacht auf das Chartmuster zu treffen sein, um rechtzeitig Profite sicherstellen zu können. Der Verlauf der Kerzen, die in den Kerzencharts verwendet werden, sollten fallende oder steigende Kurse aufweisen. Die Chartmuster bei Binären Optionen können mithilfe von Trendlinien und Verstärkungslinien unterstützt werden, um zu sichern, dass persönliche Erfolge mit positiven Ergebnissen in der Analyse erhalten werden. Persönliche Handelserfolge basieren auf einer umfangreichen Analyse, die leider ohne diese Untersuchung der Charts nicht gesichert werden kann. Die Markttechnik anzuwenden ist dabei gar nicht so schwer, wie angenommen wird. Jedoch muss sich der Händler dafür entscheiden können, dass Entscheidungen zu treffen sind, auf die man sich verlassen kann.

Was sind Chartmuster?


Wird von Chartmuster gesprochen, kann man darunter besondere Formen verstehen, die in den Echtzeitcharts deutlich werden. Grundsätzlich können bestimmte Muster bei allen Kursen und Werten deutlich werden. Nicht nur bei Binären Optionen wäre das der Fall, sondern auch bei Aktien und Forexwerten. Bei der Erkennung der Chartmuster sollte zuerst ein Chart benutzt werden, der die Werte in Echtzeit aufführt. Somit ist gesichert, dass die Erkennung der Charts besondere Informationen verdeutlichen, d ie unter anderem den Handel beeinflussen können. Die Erkennung von den Mustern ist jedoch nicht als Empfehlung zu sehen, um einen Handel durchzuführen. Lediglich kann der Händler sichern, dass er eine Einschätzung der Charts erhalten kann, damit er in den nächsten Minuten wohlmögliche Schritte sicher kann, die zum Erfolg führen. Die Entscheidung hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs von Werten kann anhand der Chartmuster mit einer Entscheidung unterstützt werden.analysis-515243__180

Die Muster sind eine Abfolge von Hochs und Tiefs, die ein besonderes Aussehen mit sich bringen und dazu genutzt werden können, um die unterschiedlichen Werte mit absteigenden oder aufsteigenden Trends zu betrachten. Es bieten sich mehr als 20 unterschiedliche Muster an, die natürlich im Detail zu untersuchen sind. Die Muster können grundsätzlich sicherstellen, dass der abgehende Wert der Muster eine Handelsmöglichkeit anbietet. Gerne möchten die wichtigsten Muster vorgestellt werden, um einen besseren Eindruck der Grafiken erhalten zu können.

 

Die wichtigsten Muster

pay-791398__180Eines der wichtigsten Muster stellt der Keil dar. Hierbei bringt die Keilformation ein breites Tief mist sich, das sich jedoch mit den Handelsminuten verschmälert und der Chart steigt somit stetig. Die Preisspanne kann sich mit der Zeit zusammenziehen und somit entsteht in der unteren Ebene eine steigende Formation, die jedoch in den Maximalwerten relativ stabil bleibt und nur gering ansteigt. Die Händler nehmen bei der Formation an, dass sich der Keil solange fortsetzt, bis die eigentliche Trendlinie gebrochen wird. Das hat zur Folge, dass erwartet werden kann, dass der Kurs sich in die Richtung des Durchbruchs fortsetzen kann. Dieses Muster sollte immer im Auge behalten werden, das dieses Muster sehr oft vorkommt. Der besondere Channel, der auch als Trendkanal bezeichnet wird, ist eine Begrenzung zweier paralleler Linien, die mittig einen Zickzackkurs aufweisen. Die obere und untere Trendlinien sind parallel gehalten und das ist einer der besten Kurse, um von Anfängern erkannt zu werden. Die Trendlinien, die einen Kanal bilden, sind steigend veranlagt. Zu Beginn sollte der Händler diesen Kurs erkennen, um entsprechende Trendlinien zeichnen zu können. Ein Handel, der am besten nicht als 1 Minute Trade durchgeführt wird, kann hier zum Erfolg führen. Der Trend bei dem Chartmuster kann sich solange durchsetzen, bis eine der Trendlinien durchbrochen wird. Dann muss wieder aufgepasst werden, dass sich der Chart in seiner Grundlage verändern kann.

Bei dem Dreieck handelt es sich um ein Muster, das mit zusammenfließenden Trendlinien bereichert ist. Wenn ein Trend immer sinkende Ausschweifungen aufweist, sollte eine Preisspanne gezeichnet werden, die immer kleiner wird. Mit der Zeit werden immer tiefere Hochs zu erkennen sein und höhere Tiefs. Diese bilden ein Dreieck, das steigend oder auch fallend sein kann. Auch dieser Trend wird immer weiter verfolgt, bis endlich die Trendlinien durchbrochen werden. Der Kurs sollte sich demzufolge in die Richtung des Durchbruchs fortsetzen, um somit für einen erstklassigen Handel sorgen zu können.

graph-41423__180Die meisten Trader haben wahrscheinlich schon von der SKS-Top Musterform gehört. Hierbei geht es um die Schulter-Kopf-Schulter-Top Formation. Hier werden drei Spitzen für das Muster verlangt, die in der Mitte eine höchste Auswirkung anbieten kann. Der Kopf wird somit als mittige Spitze angesehen, die am höchsten gehalten ist. Die Schultern, also die beiden seitlichen Spitzen, schließen den Kopf in der Mitte ein. Wenn der Nacken gebrochen wird, ist das Muster als vollständig anzusehen und es kann dann eine Abwärtsbewegung zu erkennen sein. Der Händler muss natürlich aufpassen, dass er nicht zu voreilig handelt, da es einige Muster gibt, die ähnlich aussehen, jedoch anders zu handeln sind. Wenn das Chartmuster erkannt wurde, sollte gewartet werden, bis die letzte Spitze gebildet wird. Anschließend kann nämlich gerne ein Abfall gehandelt werden, was durchaus einen finanziellen Handelserfolg für sich bedeuten kann. Interessant ist zusätzlich die SKS-Boden Formation. Hierbei handelt es sich um die Schulter-Kopf-Schulter-Boden-Werte, die als bullische Umkehrformation zu erkennen sein sollten. Das mittlere Tal liegt dabei tiefer als die anderen Täler. Auch hier gilt das Muster als vollständig, wenn die Nackenlinie durchbrochen wurde. Dieses Muster ist im Auge zu  behalten, da nach dem Muster gesichert wird, dass eine Aufwärtsbewegung zu erhalten ist.

 

Brokerempfehlung: Optionfair

anbieterbox_BO_OptionFairNatürlich möchte auch hier wieder ein Broker empfohlen werden, der sehr hochwertig ist und für viele Broker in Deutschland der Geheimtipp ist. Dabei handelt es sich um den Broker OptionFair. Dieser Broker ist einer der Broker, der sich den Binären Optionen zugeschrieben hat und diese mit der OneTouch Option ausstatten konnte. Der Anbieter wird von vielen Kunden in Deutschland genutzt und bietet unter anderem eine hohe Verlustabsicherung an. Darüber hinaus ist der Broker mit unterschiedlichen Leistungen abgerundet, wie zum Beispiel mit dem Demokonto. Das Demokonto hilft vor allem den Anfängern dabei, dass man sich nicht mit einem hohen Anfangsverlust abfinden muss. Der Anbieter bietet das kostenlose Demokonto an, damit erste Handelserfahrungen gemacht werden können. Auf diesem Weg ist gesichert, dass die unterschiedlichen Handelscharts analysiert werden und entsprechend zu handeln sind.

optionfairZusätzlich wird dem Kunden eine Verlustabsicherung von 15 Prozent angeboten. Das kostenlose Demokonto ist ab einer Einzahlung von 300 Euro zu erhalten. Die Handelsplattform wird darüber hinaus in Deutsch angeboten, sodass alle deutschen Kunden sich auf der Plattform gut zurechtfinden können. Viele Laufzeiten bieten sich an, die von den Kunden auszuwählen sind. Zusätzlich kann der Anbieter die mobilen Apps aufweisen, mit denen der Handel erleichtert werden kann. Somit ist es möglich, nicht nur zu Hause zu handeln, sondern auch über das Tablet, Smartphone und iPhone. Jeder Trade ist auf diesem Weg mit einer hohen Sicherheit zu setzen, ohne wichtige Handelszeiten zu verpassen. Selbstverständlich sind die unterschiedlichen Handelsapps sehr übersichtlich und bieten ebenso die gute Übersicht an, die über die Web-Plattform bekannt ist. Die meisten Kunden der webbasierten Plattform haben sich bislang sehr gut mit den Apps zurechtgefunden und konnten auch weiterhin erfolgreiche Trades in ihrer Freizeit setzen, um an ihre bisherigen Erfolge anzuknüpfen.

zum Broker Optionfair

Wichtigste Chartmuster für den Handel mit Binären Optionen was last modified: August 30th, 2015 by SarahM0