Aktiencheck: Deutsche Aktien im Vergleich zu US-Aktien

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 22.07.2019

Im heutigen Zeitalter der Globalisierung erfreut sich der Handel mit fremdländischen Währungen und Aktien einer steigenden Beliebtheit. Es sind nicht mehr nur die Aktien des eigenen Landes interessant. Die Aktionäre schauen schon lange über den eigenen Tellerrand hinaus. Die deutschen und die amerikanischen US Aktien spielen ganz vorne mit. Doch wer macht im Jahr 2019 das Rennen?

US Aktien gehen dauerhaft in Führung

Seit vielen Jahren steigt in den USA wieder die Kaufkraft. Dies ist ein deutliches Zeichen dafür, dass die Konjunktur in den USA bald ebenfalls steigt. Aus diesem Grund gehen viele Börsenexperten davon aus, dass 2019 ein starkes Jahr für US-Aktien wird, auch wenn es natürlich einige Gegenstimmen gibt. Während vor einigen Jahren noch Deutsche Aktien das Rennen machten, stehen auf lange Sicht gesehen die amerikanischen US Aktien besser da. Viele Experten raten im Rahmen eines Aktiencheck dazu, in US Aktien zu investieren. Nach ihrer Meinung könnten die Preise der Aktien schon bald in die Höhe steigen und dann gewinnbringend verkauft werden. Jedoch sollten Anleger auf die Schuldenprobleme von den USA achten. Diese könnte die gute Stimmung der amerikanischen Börse schnell vermiesen.

Ein Aktiencheck über die vergangenen Jahrhunderte zeigt, dass US Aktien auf lange Sicht gesehen am besten performen. Das liegt auch daran, dass das Börsenwesen sowie die Aktienkultur in den USA deutlich weiter entwickelt ist als in anderen Ländern. So sind zum Beispiel Deutsche Aktien zum großen Teil im Besitz ausländischer Anleger. Eine Aktienkultur gibt es in Deutschland fast gar nicht. Dabei sind, so zeigt ein Aktiencheck, Aktien langfristig gesehen eine der besten Geldanlagen die es gibt.

deutsche aktien 2014 im vergleich

Devisenhandel ist in den USA sehr beliebt

Beim Devisenhandel wird Geld auf fremde Währungen gesetzt. Experten bezeichnen Devisen auch oft als Forex. In den USA boomt das Geschäft mit den Devisen schon lange. Dieser Trend schwappt nun auch immer mehr auf Deutschland über. Mit amerikanischen Forex traden kann sich lohnen, wenn die US-Konjunktur tatsächlich wieder ansteigt. Im Gegensatz zu Aktien, die als Ganzes gesehen langfristig steigen, gibt es im Währungshandel zwar auch langfristige Trends, die sich jedoch meist abwechseln sowie Seitwärtsphasen. In Zeiten in denen die Konjunktur boomt, kann der Dollar wieder an Wert zunehmen. So kann ein ordentlicher Gewinn erzielt werden. Auch Privatanleger können an dem Handel mit Forex teilnehmen.

Die richtige Aktie finden mit dem Aktiencheck

Viele Unternehmen machen Aktionären Versprechen, die Sie nicht halten können. So kam es schon oft vor, dass Wirtschaftsprognosen eines Unternehmens beschönigt wurden und dadurch viele Aktionäre in den sauren Apfel beißen mussten. Die  Polizei von NRW hat auf ihrer Homepage eine Reihe von Links zusammengestellt, die Ihnen beim Finden einer seriösen Kapitalanlage behilflich sein sollen. Außerdem hat die Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger ein Buch veröffentlicht, in dem aktionärsfeindliche Unternehmen an den Pranger gestellt werden. Es trägt den Namen „Schwarzbuch Börse“.

Nichts desto trotz sind Aktien, wie schon erwähnt, eine der besten Geldanlagen. Anleger tun gut daran, vor allem zu Beginn auf bewährte und etablierte Unternehmen zu setzen. Zwar möchten wir hier keine konkreten US Aktien Empfehlungen aussprechen. Aber wer sich nur mal als Beispiel die Unternehmen Johnson & Johnson, Microsoft, Apple, Walt Disney sowie Coca Cola anschaut, wird feststellen, dass diese Unternehmen trotz Wirtschaftskrisen immer weiter wachsen und im Wert steigen.

Expertentipp:

Aktienhändler tun gut daran, die Versprechen der Unternehmen zwar anzuhören, aber immer zu hinterfragen. Bei der Suche nach der passenden Aktie sollten daher mehr Faktoren für die Entscheidung verwendet werden und eine Art persönlichen Aktiencheck entwickeln. Wie gesagt, wir möchten an dieser Stelle keine konkreten US Aktien Empfehlungen abgeben. Aber auf etablierte Werte zu setzen ist vor allem für Einsteiger eine gute Wahl. Diversifikation sollte dabei sowohl für deutsche Aktien als auch für US Aktien eine wesentliche Rolle spielen. Diesen Aspekt könnte man ja auch in den individuellen Aktiencheck mit einbauen.

Finden Sie den besten Aktien Broker jetzt

 

USA Aktien - US Entwicklung

Aktiencheck: Deutsche Aktien im Vergleich zu US-Aktien was last modified: August 14th, 2019 by Deutsche Forex Broker