VertrauenswürdigGeprüftSicher

Stellar Lumens Kryptowährung: XLM-Entwicklung & Chancen im Überblick

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 19.10.2019

Unser Testsieger in der Kategorie Krypto
  • Kostenloses Demokonto
  • Große Auswahl an handelbaren Kryptowährungen
  • Handel per Smartphone möglich
Jetzt zum Krypto Testsieger eToro!

Die Stellar Lumens Kryptowährung wird an Krypto-Börsen mit „XLM“ abgekürzt und bietet aufgrund ihrer Volatilität interessante Trading-Möglichkeiten. Die Händler können beispielsweise direkt an der Börse die Kryptowährung zum günstigen Stellar Lumens Kurs kaufen und dann bestenfalls später profitabel veräußern.

Wann der geeignete Zeitpunkt am Markt gekommen ist, verrät unter anderem die technische Analyse. Für alle Trader, die dem Direkthandel nichts abgewinnen können, gibt es weitere lukrative Möglichkeiten, um vom Krypto-Kurs zu profitieren. CFDs, Krypto-Wertpapiere und Fonds gehören zu den Trading-Angeboten der Broker.

  • Stellar Lumens werden mit „XLM“ abgekürzt
  • Handelbar sind Stellar Lumens seit 2014
  • Stellar hat Ähnlichkeiten mit Ripple, ist aber günstiger
  •  XLM können Trader bei Krypto-Börsen direkt erwerben

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Stellar Lumens Kryptowährung erklärt

Was macht die Stellar Lumens Kryptowährung so besonders und unterscheidet sie von anderen existierenden Kryptowährungen? Wir gehen dieser Frage auf den Grund und zeigen, warum XLM zu Recht auf Platz 10 der Krypto-Rangliste steht und damit rund 2600 andere Internetwährungen hinter sich lässt.

Stellar Lumens Kryptowährung

Das macht Stellar aus

Der Schwerpunkt der Stellar Lumens Blockchain Plattform liegt in der Integration der Distributed-Ledger-Technologie (DLT) in die aktuelle Finanzstruktur. Die Blockchain nennt sich die Zukunft des Bankwesens und will bestehende Lücken zwischen den geschlossenen Systemen der heutigen Finanzmärkte zu schließen.

Stellar hat in seinem Ansatz zum Aufbau einer internationalen Wirtschaftsplattform eine überparteiliche Haltung eingenommen. Die Plattform bietet Lösungen für zentralisierte Systeme und kostengünstige Finanzdienstleistungen.

Stellar Lumens Krypto: XLM im Fokus

Das Stellar-Netzwerk hat auch eine eigene Kryptowährung, die als XLM oder Stellar Lumens bezeichnet wird. Sie wurde entwickelt, um Fiat-Währungen zu verbinden und einen sofortigen Austausch zu ermöglichen, bei dem Käufer und Verkäufer nicht in direktem Kontakt stehen müssen.

Das Stellar System ist einzigartig, weil die Währung eine Anti-Spam-Rolle einnimmt; damit sollen Spam-Angriffe im Netzwerk verhindert werden. Die Stellar Lumens Kryptowährung können die Händler an verschiedenen Krypto-Börsen handeln. Notwendig dafür ist ein Wallet, um die XLM nach dem Kauf zu speichern.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Stellar Lumens Krypto Vorzüge

Kryptowährung Stellar Lumens kaufen – lohnt sich das oder sollte ich besser die Finger davon lassen? Händler, welche sich diese Frage mit Blick auf die Kursentwicklung stellen, sollten sich mit den Vorteilen der Kryptowährung und des Netzwerkes vertraut machen. Wir haben ihnen diese Arbeit abgenommen und stellen die wesentlichen Vorteile von XLM und dem Stellar Netzwerk vor.

Kryptowährung Stellar Lumens kaufen

Dezentralisierung

Stellar gehört zu den dezentralen Kryptowährungen. Keine einzelne Person oder Personengruppe kann die Oberhand im Netzwerk haben. Jeder User kann sich problemlos dem Netzwerk anschließen und einen Knoten generieren, um die Software Stellar Core auszuführen.

Verteiltes Ledger

Von Vorteil ist auch das verteilte Ledger, denn darin werden alle Details zu Transaktionen oder Knoten im Netzwerk verzeichnet. Jeder Server und Knoten hostet die eigenen Kopien, sodass diese immer wieder synchronisiert werden. Mithilfe der Knoten werden die Transaktionen validiert und die Datensätze im Ledger vorgenommen. Damit ist Transparenz im Netzwerk gegeben.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Konsensprotokoll

Der Konsensmechanismus der Plattform punktet dadurch, dass er die Validierung und Synchronisierung von Transaktionsdaten über alle Knoten im Netzwerk erleichtert. Die Transaktionszeit liegt bei 2 bis 5 Sekunden, um über den Algorithmus des Federated Byzantine Agreement (FBA) zu validieren.

Stellar Lumens Krypto

Distributed Exchange

Im Stellar Netzwerk kann der Austausch von Fiat-Geld und Kryptowährungen durchgeführt werden. Außerdem sind währungsübergreifende Transaktionen zwischen beiden ganz komfortabel möglich. Damit erschließt sich ein weiterer wesentlicher Vorteil, der vor allem für die globalen Transaktionen in der Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnen kann.

Stellar Lumens Kryptowährung: Nachteile

Um die Kryptowährung in ihrer Komplexität zu erfassen, wollen wir uns nicht nur die Vorzüge ansehen, sondern auch mögliche Nachteile aufzeigen. So können Händler besser entscheiden, ob die Kryptowährung in ihren Augen eine Zukunft hat oder ob der Handel mit anderen Internetwährungen vielleicht die bessere Entscheidung ist. Neben den Vorzügen gibt es nämlich auch Nachteile bzw. suboptimal gelöste Ansätze im Netzwerk.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Konkurrenz mit Ripple

Zu den wesentlichen Nachteilen gehört die Konkurrenz bzw. der direkte Vergleich mit Ripple. Seitdem Stellar von Ripple abgespeist wurde, gibt es in der Community beider Internetwährungen rege Diskussionen. Welche Kryptowährung ist nun die bessere – die Meinungen gehen stark auseinander.

Sehen wir uns die Position in der Krypto-Rangliste an, wird deutlich, dass Ripple ganz klar dominiert; die Marktkapitalisierung ist um ein Vielfaches höher als bei Stellar. Das kann allerdings der Tatsache geschuldet sein, dass es Ripple einfach schon länger am Markt gibt.

Stellar Lumens Kryptowährung Erfahrungen

Mangelnde Stabilität

Auch die vermeintlich mangelnde Stabilität ist in den Augen vieler User ein Nachteil von Stellar. Das Trading-Volumen und die Liquidität sind bei Stellar noch lange nicht auf einem Niveau, um attraktiv für die großen täglichen Transaktionen der Banken und Finanzinstitute zu sein, die Stellar als künftige User ansprechen möchte.

Stellar Lumens Kryptowährung: Wie viel Potenzial steckt in der Kryptowährung?

Wir haben uns die Faktenlage mit den Vorzügen und Nachteilen von XLM näher angeschaut. Aber wie sieht der Kursverlauf aus? Spiegeln sich die Vorzüge und Nachteile auch in der Preisentwicklung der Kryptowährung wider? Und zeigt der Chart etwa ein anderes Bild? Wir haben nachgehakt und analysieren den Stellar Kurs.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Ausgeprägte Volatilität an der Tagesordnung

Beim ersten Blick auf den Kursverlauf fällt auf, dass auch XLM von Volatilität nicht verschont bleibt. Seit der Einführung 2014 war der Kurs dynamischen Schwankungen unterlegen, wie sie auf dem Krypto-Markt bekannt sind. Auffällig sind die großen Schwankungen ab Sommer 2017, die zwischen Frühjahr 2018 und September 2019 deutlich zunahmen.

Es gibt viele Gründe für diese Schwankungen, darunter die allgemeine Stimmung auf dem Krypto-Markt. Wir schauen uns die einzelnen Phasen der Schwankungen der letzten Jahre näher an und analysieren das Potenzial der Kryptowährung für den Kauf.

Kryptowährung Stellar Lumens kaufen

Stellar Lumens Kryptowährung kaufen: Zwischen 2014 und Januar 2017 war ein guter Zeitpunkt

Mit der Einführung 2014 notierte der Kurs der Kryptowährung bei 0,002976 USD. Wer damals das Risiko auf sich nahm und an das Potenzial von XLM glaubte, wurde in den folgenden Jahren mit steigenden Kursen Jahren belohnt. Allerdings bedurfte es dafür Durchhaltevermögen, denn der Kurs kletterte so richtig erst im Mai 2017. Vorher mussten die Händler sogar ein Allzeittief im November 2014 verkraften, welches bei 0,001110 Euro notierte.

Mai 2017 bis September 2019

Im Mai 2017 überraschte die Kryptowährung mit einem enormen Kursanstieg, der auf die allgemein positive Stimmung am Krypto-Markt zurückzuführen war. Der Aufwärtstrend hielt aber nur wenige Tage an, der bereits im Juni und den darauffolgenden Monaten notierte der Kurs wieder im Abwärtstrend.

Ein optimaler Zeitpunkt für alle, die nun zuschlugen und XLM zu einem günstigen Preis kauften. Das Risiko wurde spätestens mit der Trendwende im November 2017 belohnt, denn der Kurs kletterte fortan bis auf ein Allzeithoch von 0,848279 Euro am 4. Januar 2018. Darauf setzte die Volatilität ein und die Trader mussten sich schwierige Marktsituationen einstellen.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Volatilität souverän handeln: umfangreiche Analyse ist gefragt

Gerade die Volatilität ist für angehende Trader nicht immer leicht zu handeln. Häufig sind die Kursbewegungen nur von kurzer Dauer, sodass die Trader den richtigen Zeitpunkt für den Kauf oder Verkauf aufgrund der raschen Bewegungen verpassen.

Um dennoch bei volatilen Marktsituationen nicht zu verzweifeln, empfehlen wir, die technische Analyse mit der Fundamentalanalyse zu ergänzen, um fundiertere Resultate für Kursprognosen zu erhalten. Auch die Anpassung der gewählten Finanzinstrumente kann bei volatilen Marktphasen helfen. Vielleicht ist in solchen Momenten der direkte Handel nicht immer die beste Entscheidung. Stattdessen können die XLM CFDs weiterhelfen.

Stellar Lumens Krypto

Stellar Lumens Kryptowährung an Krypto-Börse und beim Broker handeln: die Unterschiede

Die Händler können die Kursentwicklung von Stellar wahlweise bei den Handelsaktivitäten an einer Börse oder beim Broker nutzen. Die Voraussetzungen dafür sind allerdings unterschiedlich. Wer die Kryptowährung Stellar Lumens kaufen möchte, muss dafür bei einer Krypto-Börsen registriert sein, da Broker den direkten Handel erfahrungsgemäß nicht anbieten.

Handel an der Exchange: alles Wissenswerte

Um an der Exchange handeln zu können, brauchen die Trader nicht nur ein Konto, sondern auch ein Wallet. Darin werden die digitalen Einheiten verwaltet; vergleichbar mit einer echten Geldbörse. Geeignet ist der direkte Kauf oder Verkauf für alle Trader, die tatsächlich in den Besitz von XLM gelangen möchten.

Sie sollten sich aber bewusst sein, dass es auch zu längeren Phasen kommen kann, in denen der Markt keine Handelsaktivität zulässt, da einfach ein Seitwärtstrend enorm ausgeprägt ist oder die Volatilität Trading-Entscheidungen erschwert. Befinden sich dann im Wallet bereits XLM, ist das Kapital faktisch zunächst tot/stillgelegt und die Händler müssen auf geeignete Marktphasen warten, bis der Kurs einen profitablen Verkauf ermöglicht.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Handel bei Krypto-Broker deutlich flexibler

Während die Händler beim Handel bei der Krypto-Börse aufgrund der Marktentwicklungen eingeschränkt sind, gibt es bei den Brokern mehr Spielraum. Die Trader können beispielsweise Differenzkontrakte oder Wertpapiere rund um den Krypto-Markt handeln und brauchen dafür nicht zwangsläufig viel Eigenkapital. Wer beispielsweise CFDs nutzt, kann auch ohne Wallet an der Kursentwicklung von XLM profitieren.

Stellar Lumens Kryptowährung Test

Krypto-Broker sind optimal für Diversifikation

Die Handelsmöglichkeiten beim Broker sind äußerst vielfältig, sodass die Trader sich nicht allein auf XLM konzentrieren müssen, sondern die komplette Bandbreite des Krypto-Marktes nutzen können. Für den Markt der Zukunft (laut Aussage vieler Experten), lassen sich auf diese Weise passend zu eigenen Trading-Strategie interessante Finanzinstrumente finden.

Die Krypto-CFDs spielen ihre große Stärke vor allem in volatilen Marktphasen aus, denn die Händler halten die Positionen meist nur ganz kurze Zeit. Mit einer optimalen Verlustbegrenzung lassen sich selbst Seitwärtstrends beim Broker profitabel handeln. Möchten die Trader hingegen einen längerfristigen Anlagehorizont verfolgen, sind Krypto-Wertpapiere oder Fonds eine gute Möglichkeit.

Anlagestrategie bestimmt die Finanzinstrumente

Die Definition der Anlagestrategie ist vor Handelsbeginn am Krypto-Markt äußerst wichtig. Sie bestimmt darüber, welche Finanzinstrumente die gewünschten Erfolge bringen können und welche nicht. Sind die Händler risikoorientiert, könnte der Fokus auf den Differenzkontrakten liegen. Sie haben einen weiteren Vorteil: Die Trader brauchen nur wenig Eigenkapital und können bei einer gewissen Risikobereitschaft auch einen Hebel von maximal 1:2 nutzen; damit mehr Kapital in den Markt bringen.

Bedingt die eigene Anlagestrategie allerdings ein geringeres Risikoniveau, sind die „sicheren“ Anlagen, wie Wertpapiere oder Fonds, besser geeignet. Mit Krypto-Fonds wird maximale Risikostreuung ermöglicht. Kombinieren die Trader die verschiedenen Finanzinstrumente miteinander und handeln mit CFDs, Wertpapieren und Fonds, ergibt sich daraus eine optimale Diversifikation verschiedener Risikoniveaus und Anlagehorizont.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Trading-Tipps für Stellar

Der Krypto-Markt hat seine ganz eigenen Gesetze, was beim Handel von Stellar nicht anders ist. Da der Kurs immer mit einer gewissen Volatilität einhergeht, ist es für die Trader wichtig, fundiert zu analysieren und Umsicht beim Handel walten zu lassen. Emotionalität ist hier fehl am Platz. Auf Basis unserer praktischen Erfahrungen haben wir wichtige Tipps zusammengetragen, wie die Händler beim XLM-Trading leichter agieren und bestenfalls Trading-Fehler vermeiden können.

Kryptowährung Stellar Lumens kaufen

1. Zeit bei der Kursanalyse nehmen

Es ist wichtig, sich bei der Kursanalyse Zeit zu nehmen. Die Händler sollten sich gerade zu Beginn ihrer Trading-Karriere mit der technischen und fundamentalen Analyse auseinandersetzen, um zu verstehen, was eigentlich analysiert wird und was die Ergebnisse aussagen. Auch, wenn die Kursanalyse länger dauert und der vermeintlich optimale Zeitpunkt für den Handel verstrichen ist, sollten sich Trader davon nicht unter Druck setzen lassen, denn die nächste interessante Handelschance kommt bestimmt.

2. Weiterbildungsmöglichkeiten nutzen

Jeder Trader hat einmal begonnen und ist erst durch Übung und Erfahrung erfolgreich geworden. Deshalb ist es auch für angehende Händler wichtig, Zeit für Weiterbildung einzuplanen und die Chancen, welche beispielsweise Broker mit Demokonten bieten, auch zu nutzen.

3. Nie zu viel riskieren

Um längerfristig am Markt erfolgreich zu sein, ist es wichtig, das zur Verfügung stehende Kapital zu schützen. Deshalb sollten die Trader nie zu viel investieren; ganz egal, ob sie beim Broker oder an der Börse aktiv sind.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Fazit: Stellar Lumens Kryptowährung als Investment äußerst interessant

Wer Kryptowährung Stellar Lumens kaufen möchte, findet dafür bei vielen Krypto-Börsen Gelegenheit. Die Internetwährung gehört zu den populärsten und wird aufgrund der ähnlichen Funktionalität häufig in einem Atemzug mit Ripple genannt. Auch, wenn XLM eine geringere Marktkapitalisierung als Ripple aufweist, so ist die Kryptowährung doch interessant, denn sie hat nach Meinung vieler Experten ein hohes Potenzial.

Wer jetzt die Chance ergreifen möchte, kann XLM noch zu einem vergleichsweise günstigen Marktpreis erwerben, die Kryptowährung ist deutlich günstiger als Ripple oder Bitcoin. Klug investiert, haben die Händler die Chance, bei einem Kursanstieg profitabel zu verkaufen.

Notwendig dafür ist allerdings das XLM Wallet, denn darin werden die Stellar Lumens Coins bis zum Verkauf verwaltet. Auch abseits der Krypto-Börse können die Händler ihre Chancen am Krypto-Markt nutzen, wenn sie beispielsweise in Differenzkontrakte, Wertpapiere oder Krypto Fonds investieren. Zur Verfügung stehen diese flexiblen Finanzinstrumente bei Krypto-Brokern.

Grafikquelle:

  • www.shutterstock.com
Stellar Lumens Kryptowährung: XLM-Entwicklung & Chancen im Überblick was last modified: Oktober 9th, 2019 by Erhan Sahin
Unser Testsieger in der Kategorie Krypto
  • Kostenloses Demokonto
  • Große Auswahl an handelbaren Kryptowährungen
  • Handel per Smartphone möglich
Jetzt zum Krypto Testsieger eToro!