Der Online Broker Capital Holdings im Test – Unsere Capital Holdings Erfahrungen

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 09.10.2020

Capital Holdings Erfahrungen Capital Holdings ist ein Forex Broker und CFD Broker mit Sitz im Ausland, der durch sein recht umfangreiches Angebot an verschiedenen Handelswerten sowohl erfahrene Trader als auch Einsteiger anspricht. In einem Capital Holdings Test wird geprüft, wie optimal aufgestellt der Broker tatsächlich ist, welche Vorteile er für die Trader hat und mit welcher Handelsplattform agiert werden kann. Die Auflistung der Stärken und Schwächen hilft dabei abzuwägen, ob es sich um einen Broker handelt, der für die eigenen Bedürfnisse in Bezug auf das Online-Trading geeignet ist.

Jetzt zu Capital Holdings und Konto eröffnen!Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Die wichtigsten Fakten zum Online Broker Capital Holdings:

  • Keine Regulierung vorhanden
  • Kostenlose Kontoeröffnung, Kontoführung und auch Kontoschließung
  • Mindesteinzahlung abhängig vom Kontomodell
  • Kundensupport telefonisch und schriftlich
  • MetaTrader 4 für Web vorhanden
  • Mobiles Trading für iPhone, iPad, Android
  • Maximaler Hebel 1:300
  • Kein Handel mit digitalen Währungen im Angebot
Capital Holdings Erfahrungen

Das ist die Website von Capital Holdings

Auswahl aus verschiedenen Kontomodellen vorhanden

Um mit dem Handel beim Broker Capital Holdings starten zu können, ist es notwendig, sich für eines der Kontomodelle zu entscheiden. Es stehen grundsätzlich vier verschiedene Kontovarianten zur Verfügung. Gewählt werden kann aus den folgenden Modellen:

  1. Das Bronze-Konto

Beim Bronze-Handelskonto liegt die Mindesteinzahlung bei einer Höhe von 250 Euro. Die Spreads für den Handel beginnen bei 2.8 Pips. Provisionen fallen nicht an. Es handelt sich um die Ausführung auf dem Markt. Der Hebel, der bei dieser Kontenform angeboten wird, liegt bei bis zu 1:300. Das Volumen an Transaktionen beginnt bei 0,01 Lot und reicht bis hin zu 50 Lot. Das Stop Out Niveau liegt bei 5 %. Hier steht auch ein persönlicher Manager zur Verfügung, ein Handelsassistent wird jedoch nicht angeboten.

  1. Das Silber-Konto

Mit einer Mindesteinzahlung von 2.000 Euro kann das Silber-Konto in Anspruch genommen werden. Hier beginnen die Spreads bei 2.5 Pips. Auch bei diesem Konto ist die Hebelwirkung bei bis zu 1:300. Das Volumen für die Transaktionen liegt bei 0,1 bis hin zu 50 Lot. Scalping ist erlaubt. Es steht ein persönlicher Manager zur Verfügung, ebenso wie ein Handelsassistent. Auch News Trading kann in Anspruch genommen werden.

  1. Das Gold-Konto

Auf capitalholdings.de kann das Gold-Konto mit einer Mindesteinlage von 10.000 Euro genutzt werden. Die Spreads beginnen bei 1.5 Pips. Auch bei diesem Konto fallen keine Provisionen an. Die CFD Hebelwirkung bewegt sich ebenfalls bei bis zu 1:300. Die Anzahl von offenen Positionen ist unbegrenzt. Ein persönlicher Manager steht zur Verfügung, auch der Handelsassistent kann genutzt werden.

Jetzt zu Capital Holdings und Konto eröffnen!Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Das Platin-Konto für professionelle Trader

Die vierte Kontovariante bei Capital Holdings ist das Platin-Konto. Dieses ist vor allem für professionelle Trader interessant, die eine Mindesteinzahlung in Höhe von 50.000 Euro aufbringen möchten. Der Handel startet bereits bei 0.1 Pips, was sich gerade dann lohnt, wenn sehr viele Positionen eröffnet werden.

Zugriff auf das gesamte Handelssortiment ist bei allen Konten möglich. Zudem kann jedes Konto in ein islamisches Konto umgewandelt werden. Nach der Umwandlung ist es nicht möglich, wieder auf ein nicht-islamisches Konto zu wechseln.

Capital Holdings Erfahrungen

Die Handelsmöglichkeiten beim Broker

Interessant für Trader ist die Frage, welche Handelsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Capital Holdings gilt als Forex-Broker, aber auch als CFD-Broker. Daher sind verschiedene Optionen für das Trading möglich.

Die Forex-Optionen beinhalten mehr als 50 verschiedene Währungen. Diese konzentrieren sich in erster Linie auf Majors und auf Minors. Das heißt, Trader können beliebte Währungspaare handeln, wie:

  • USDJPY
  • AUDUSD
  • EURUSD
  • GBPUSD

Der Handel mit Forex sorgt dafür, dass Trader sowohl auf fallende als auch auf steigende Kurse setzen können. Dadurch ist es möglich, die Marktbewegungen für die eigenen Trades zu nutzen.

Angebot des CFD Brokers in der Übersicht

Ebenfalls zum Angebot gehört der Handel mit CFDs. Die Auswahl an Möglichkeiten ist groß. Trader wählen aus:

  • Futures
  • Energie
  • Aktien
  • Indizes
  • Metalle

Im Bereich der Aktien-CFDs stehen über 300 verschiedene Aktien zur Verfügung. Auch hier besteht die Option, sich für die steigenden oder für die fallenden Kurse zu entscheiden. Gerade die kurzen Trades sorgen dafür, dass Trader sehr flexibel sind und schnell reagieren können.

Jetzt zu Capital Holdings und Konto eröffnen!Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Der MetaTrader 4 als Plattform für den Handel

Bei der Handelsplattform hat sich capitalholdings.de für den MetaTrader 4 entschieden. Diese Handelsplattform hat bereits eine lange Tradition und überzeugt sowohl Einsteiger als auch erfahrene Trader. Die Liste an Vorteilen ist lang. Die Handelsplattform kann über den Webtrader in Anspruch genommen werden, steht aber auch als App zur Verfügung sowie als Desktop-Variante. Zu den Aspekten, die für eine Nutzung des MetaTraders 4 sprechen, gehören die folgenden Punkte:

  • Die Durchführung des schnellen One-Click-Handels ist möglich.
  • Trader können die Beratung von Experten in Anspruch nehmen.
  • Die Auswahl aus Order-Arten ist einfach und übersichtlich möglich.
  • Die Darstellung von grafischen Objekten macht die Planung einer Strategie leichter.
  • Der Handel mit Hedging ist möglich.

Durch die Anpassungsoptionen können Trader die Plattform optisch so einrichten, dass das Trading schnell und effektiv möglich ist.

Capital Holdings Erfahrungen

Handeln Sie mit Capital Holdings bequem von unterwegs

Handel über die MetaTrader 4 App

Der mobile Handel ist für zahlreiche Trader heute unverzichtbar geworden. Einfach unterwegs auf das Handelskonto zugreifen und schnell schauen, wie es mit den Positionen aussieht – gerade in einer Welt, in der die Kurse innerhalb von Sekunden steigen oder fallen, ist dieser Aspekt wichtig. Auch bei Capital Holdings wird daher eine mobile Variante angeboten.

Der Broker setzt ganz auf den MetaTrader 4 und stellt diesen auch als App für Android und iOS kostenfrei zur Verfügung. Der Download ist schnell durchgeführt. Angemeldet wird sich einfach mit dem bestehenden Konto. Anschließend kann direkt der Handel durchgeführt werden.

Jetzt zu Capital Holdings und Konto eröffnen!Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Ein- und Auszahlungen sind über Kreditkarte möglich

In unserem Capital Holdings Test haben wir geschaut, auf welchen Wegen die Ein- und Auszahlungen durchgeführt werden können. Der Broker konzentriert sich an dieser Stelle vor allem auf die Kreditkarte. Hier werden Zahlungen über Visa oder MasterCard akzeptiert. Die Kreditkarte ist bei Brokern und Tradern gleichermaßen eine sehr beliebte Variante für die Zahlung, da es sich hier um einen sicheren Transfer des Geldes handelt.

Neben den Einzahlungen werden auch die Auszahlungen über die Kreditkarte durchgeführt. Dies hängt damit zusammen, dass Auszahlungen auf den Wegen erfolgen, auf denen auch die Einzahlungen durchgeführt werden. So schützt sich der Broker vor Geldwäsche.

Capital Holdings Test

Capital Holdings Demokonto ist nicht zu finden

Der Blick auf die Kontomodelle zeigt, dass hier derzeit ausschließlich Echtgeld-Modelle angeboten werden. Wer sich ein wenig durch die FAQs liest, der stellt aber fest, dass der Broker von einem Demokonto spricht. Hier hält sich der Anbieter relativ bedeckt. Fakt ist, dass ein CFD Demokonto nicht eröffnet werden kann, wenn der Trader noch kein Handelskonto hat. Im internen Bereich besteht dann die Option, sich an den Support zu wenden und hier nach der Eröffnung einer Demo-Version zu fragen.

Jetzt zu Capital Holdings und Konto eröffnen!Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Handelskonto eröffnen – so geht es

Um bei dem Broker aktiv werden zu können, ist es notwendig, ein Konto für den Handel zu eröffnen. Dafür müssen die folgenden Schritte durchgeführt werden:

  1. Schritt: Kontomodell auswählen

Bei Capital Holdings gibt es grundsätzlich vier verschiedene Kontomodelle sowie ein islamisches Konto. Trader sollten sich vor der Kontoeröffnung darüber informieren, welche Vorteile die einzelnen Konten haben und sich dann für eine der Varianten entscheiden. Unterschiede gibt es bei der Mindesteinzahlung sowie den Konditionen für den Handel.

  1. Schritt: Daten angeben

Im nächsten Schritt werden die persönlichen Daten angegeben. Der Broker fragt nach Name und Nachname, Mail sowie Land und Telefonnummer. Zudem muss die Sprache ausgewählt werden. Anmeldungen sind nur durch Trader möglich, die wenigstens 18 Jahre alt sind.

  1. Registrierung durchführen und Mindestbetrag einzahlen

Nach der Anmeldung wird die Registrierung über einen Link per Mail abgeschlossen. Im internen Bereich kann dann die Verifizierung erfolgen. Nachdem die Mindesteinzahlung auf dem Konto eingegange ist, kann mit den Handel begonnen werden.

1. Schritt: Persönliche Daten eingeben

Zum Abschluss muss der Nutzer nur noch die geltenden Geschäftsbedingungen und Risikohinweise bestätigen. Anschließend wird das Handelskonto sofort eröffnet und es können erste Einzahlungen vorgenommen werden. Wie bereits erwähnt, ist jedoch noch eine Verifizierung der Identität erforderlich.

Capital Holdings Erfahrungen

Nutzen auch Sie die Top-Tools von Capital Holdings

Kundenservice und Schulungszentrum sind noch ausbaufähig

In Capital Holdings Test wird unter anderem auch geschaut, wie es mit dem Schulungsbereich des Brokers aussieht. Wer noch gar keine Erfahrungen in Bezug auf den Handel mit Forex oder CFDs gemacht hat, der kann normalerweise in Schulungsbereichen eine Grundausbildung erhalten. Beim Broker selbst ist dieser Bereich noch sehr übersichtlich gestaltet. Hier stehen vor allem ein FAQ sowie ein Glossar zur Verfügung. Auch wenn im Glossar bereits sehr viele Begriffe aus dem Trading erklärt werden, fehlen Schulungsmöglichkeiten, wie Webinare oder Videos.

Kommen Fragen rund um das Angebot, die Ein- und Auszahlung oder auch Unklarheiten auf, ist es wichtig, den Support erreichen zu können. Dies ist bei Capital Holdings bisher nur schriftlich oder über eine Rückruf-Anfrage möglich. Sowohl ein Kontaktformular als auch die Mail-Adresse werden auf der Webseite zur Verfügung gestellt. Wer möchte, kann um einen Rückruf bitten. Wie schnell dieser erfolgt, ist unterschiedlich.

Wichtig: Auch wenn in den FAQs teilweise von einem Demokonto gesprochen wird, konnte dies auf capitalholdings.de nicht gefunden werden.

Jetzt zu Capital Holdings und Konto eröffnen!Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Fazit zu den Capital Holdings Erfahrungen

Im Capital Holdings Test hat sich der Broker als eine Anlaufstelle erwiesen, die ein solides Angebot aus dem Bereich Forex und CFDs zur Verfügung stellt. Hier werden sowohl Einsteiger als auch erfahrene Trader fündig, wenn es darum geht, die passenden Instrumente für den Handel zu finden. Die Handelsplattform MetaTrader 4 bietet eine sehr gute Unterstützung für das Trading. Eine einfache Handhabung und zahlreiche Tools gehen dabei Hand in Hand. Weniger positiv zeigen sich die Kontaktmöglichkeiten und auch der Schulungsbereich. Hier gibt es noch Raum nach oben.

Capital Holdings Test

Expertentipp:

Die Nutzung von Capital Holdings als Broker ist durchaus empfehlenswert. Allerdings ist zu bedenken, dass keine EU-Regulierung vorliegt. Durch die Sicherheitsaspekte, die durch den Broker zur Verfügung gestellt werden, sind die Trader dennoch geschützt. Wer auf der Suche nach einer Anlaufstelle ist, über die auch der Handel mit Kryptowährungen möglich ist, der wird hier jedoch enttäuscht.

Fragen & Antworten zu Capital Holdings


Wo hat der Broker seinen Hauptsitz?


Der Broker hat seinen Hauptsitz auf Ajeltake Island, in der Republik der Marshall Islands.


Handelt es sich bei Capital Holdings um einen regulierten Broker?


Eine Regulierung des Brokers liegt aktuell nicht vor.


Kann ich den Handel bei Capital Holdings im Vorfeld erst testen?


Der Webseite ist nicht zu entnehmen, ob ein Demokonto zur Verfügung steht.


Was kostet Capital Holdings?


Die Kosten sind abhängig von dem gewählten Konten-Modell bei Capital Holdings.


Jetzt zu Capital Holdings und Konto eröffnen!Investitionen bergen das Risiko von Verlusten
Bilderquelle:
  • shutterstock.com
  • captalholding.de