VertrauenswürdigGeprüftSicher

XTB Demokonto – Handelsinstrumente & Funktionen der Tradingplattformen kostenlos testen!

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 29.10.2019

Unser Testsieger in der Kategorie CFD
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Kostenloses Demokonto
  • Deutschsprachiger Kundensupport
Jetzt zum CFD Testsieger XTB!

Bei XTB können Trader mit mehr als 3.000 Handelsinstrumenten handeln und das Angebot des Brokers auch 30 Tage über ein Demokonto testen. Das XTB Demokonto ist kostenlos und die Registrierung dauert nur wenige Minuten. Der Handel erfolgt über den MetaTrader 4 oder die xStation 5, wobei letztere dem Handel mit echten Aktien vorbehalten ist. Auch die App des Brokers kann über die XTB Trading Demo getestet werden.

  • Handelsplattformen MetaTrader 4 und xStation 5
  • über kostenloses Demokonto 30 Tage testen
  • über 3.000 Handelsinstrumente
  • Zugriff auf Analysetools und Marktnachrichten

Beide Handelsplattformen des Brokers sind innovativ und modern gestaltet. Trader finden sich dort in der Regel intuitiv zurecht und können rasch eine Order ausführen. Darüber hinaus haben Trader hier Zugriff auf einen Tradingrechner, einen Wirtschaftskalender, Nachrichten von den Märkten sowie Funktionen zum Chart-Trading und der Technischen Analyse. Alle Funktionen können über das XTB Demokonto ausführlich getestet werden. Bei Fragen können sich Trader an fünf Tagen in der Woche rund um die Uhr an den Kundenservice wenden.

Jetzt beim Broker XTB anmelden

Das Handelsangebot von XTB

Im Forex-Handel können Trader fast 50 Währungspaare über CFDs handeln. Der Handel ist an fünf Tagen in der Woche rund um die Uhr möglich, dabei beginnen die Spreads ab 0,1 Pips. Eine Mindesteinzahlung auf das Handelskonto ist nicht notwendig. Trader können zudem auch Micro-Lots handeln. Bei CFDs auf Indizes fallen niedrige Transaktionskosten an. Zur Verfügung stehen über 20 Indizes aus Deutschland, den USA, China und anderen Ländern. Wird eine Position über Nacht gehalten, so fallen keine Finanzierungskosten an. Bei Rohstoff-CFDs können Trader unter anderem zwischen so beliebten Basiswerten wie Gold, Silber oder Öl wählen. Der Handel ist rund um die Uhr möglich. Übernacht-Finanzierungskosten entfallen hier ebenfalls.

XTB Demokonto Erfahrungen

Im Aktien-Handel bietet XTB seinen Tradern eine Besonderheit an: Sie haben hier die Wahl zwischen CFDs auf Aktien und echten Aktien. Der Handel mit echten Aktien aus Deutschland kostet mindestens 3,99 Euro, bei anderen Aktienwerten werden mindestens 4,99 Euro berechnet. Der Handel mit echten Aktien erfolgt über die xStation 5, die Trader auch über ein Demokonto testen können. Hier stehen Tradern unter anderem Echtzeitkurse zur Verfügung. Die handelbaren Aktien stammen von 16 internationalen Börsen wie Frankfurt, London oder New York.

Alternativ können sich Trader auch für CFDs auf Aktien entscheiden. Hier muss die Aktie nicht direkt gekauft werden. Alle Aufträge erscheinen über den direkten Marktzugang im Orderbuch an der Börse. Über das Smart Order Routing wird jeder Auftrag direkt an den Standort mit dem besten Ausführungspreis weitergegeben. Die Hebel liegen hier bei bis zu 1:10. Mit Blick auf die Kosten müssen Trader hier mit Gebühren ab 0,08 Prozent des Handelswerts (mindestens acht Euro) rechnen.

XTB bietet auch ETFs an, mit denen ein einfacher Depot-Aufbau gelingt. ETFs sind eine gute und günstige Alternative zu passiv verwalteten Fonds und können mit Kommissionen ab 0,10 Prozent (mindestens 3,99 Euro) gehandelt werden. ETFs eignen sich aufgrund ihrer breiten Streuung und Transparenz sehr gut zur Diversifizierung des Depots. Eine Mindesteinzahlung ist nicht vorgesehen. XTB bietet Tradern einen ETF-Scanner an, mit dem sie passende ETFs finden.

Trader können bei XTB zudem über CFDs in den Handel mit Kryptowährungen einsteigen. Hier sind mehr als 20 Krypto-Instrumente verfügbar. Der CFD-Handel mit Kryptowährungen kann auch am Wochenende erfolgen. Trader können hier von der hohen Volatilität am Krypto-Markt profitieren. Die Hebel liegen bei 2:1. Da kein Wallet benötigt wird, ist der Handel vergleichsweise unkompliziert.

Das breite Handelsangebot von XTB kann über das XTB Demokonto ausführlich getestet werden. Unter anderem bietet der Broker Währungspaare, CFDs auf Aktien oder Indizes sowie ETFs an. Bei Aktien können Trader zwischen dem Handel mit echten Aktien von 16 internationalen Börsen oder dem CFD-Handel wählen. Die XTB Spreads beginnen bereits bei 0,1 Pips. Eine Mindesteinzahlung auf das Handelskonto ist nicht vorgegeben.

Jetzt beim Broker XTB anmelden

Die beiden Handelsplattformen des Brokers

XTB bietet mit dem MetaTrader 4 und der xStation 5 zwei übersichtliche und moderne Handelsplattformen an. Dazu kommt eine Trading App des Brokers. Alle Handelsplattformen können über das XTB Demokonto 30 Tage lang ausführlich getestet werden.

XTB Demokonto

Die xStation 5 für den Handel mit echten Aktien ist sehr transparent aufgebaut. Trader finden hier viele Funktionen wie Echtzeit-Marktkommentare. Live-Performance-Statistiken und ein großes Charting-Paket. Die xStation 5 ist auch als App verfügbar. Hier finden Trader Orderarten wie Market Order, Stop Loss oder Take Profit. Eine Order kann direkt aus dem Chart heraus aufgegeben werden. Über das One-Click-Trading wird der Handel nochmals beschleunigt. Hilfreich ist auch der Trading-Rechner der xStation 5, über den Trader erfahren, welchen Gewinn oder Verlust sie erzielen werden.

Der MetaTrader 4 ist vielen Tradern womöglich bereits bekannt, da viele Broker auf diese Tradingplattform setzen. Über diese Plattform können Trader Märkte analysieren, Trends bestimmen und auch automatisierte Strategien umsetzen. Über die Plattform können Trader Ein- und Ausstiegspunkte festlegen und auch Orderarten wie Stop Loss und Take Profit nutzen. Das Öffnen und Schließen einer Order ist mit nur einem Klick möglich. Über einen Tester können Trader automatisierte Handelsstrategien testen und so weiter verbessern. Für automatisierte Handelssysteme könnten Trader unter anderem Lösungen der MQL4-Community nutzen. Alle Funktionen des MetaTraders können Trader über das XTB Demo MT4 austesten.

Beide Plattformen können individuell erweitert und personalisiert werden, beispielsweise über Chart-Trading-Tools. Insgesamt stehen mehr als 20 Indikatoren zur technischen Analyse zur Auswahl. In genauen Performance-Statistiken können Trader ihre Handelsstatistiken und die gehandelten Märkte nachvollziehen. Darüber hinaus können Trader alle Trades über den PC oder ein Tablet verwalten. Praktisch ist auch der Trading-Rechner, mit dem schon im Vorfeld mögliche Gewinne oder Verluste berechnet werden können. Über die Funktion Marktsentiment erfahren Trader, wie viele Kunden des Brokers gerade Long- oder Short-Positionen halten und können so den Markt besser einschätzen.

XTB bietet neben einer umfangreichen App zwei Handelsplattformen an: den MetaTrader 4 und die xSTation 5. Letztere ist insbesondere für den Handel mit echten Aktien vorgesehen. Beide Tradingplattfomen können über eine XTB Broker Demo umfangreich getestet werden. Der MetaTrader 4 bietet auch Möglichkeiten für automatisierte Handelsstrategien. Trader können bei beiden Tradingplattformen auf viele Indikatoren und Charts zugreifen.

Jetzt beim Broker XTB anmelden

Das XTB Demokonto

Über das XTB Demokonto können Trader kostenlos und unverbindlich die Konditionen sowie die Handelsplattformen des Brokers testen. Dabei haben Trader Zugriff auf alle Handelsinstrumente sowie die Tools und Funktionen der einzelnen Tradingplattformen. Auch die Trading App des Brokers kann vollständig genutzt werden. Dazu kommt auch beim Demokonto die Unterstützung eines persönlichen Experten. Bei Fragen steht zudem der Kundenservice des Brokers allen Tradern zur Seite. XTB bietet auch beim Demokonto Echtzeitkurse für alle Basiswerte. Auch Nachrichten in Echtzeit werden kostenlos angeboten.

XTB Demokonto Test

Da die Eröffnung einer XTB Broker Demo unabhängig vom Echtgeldkonto ist, ist keine umfangreiche Registrierung bzw. Verifizierung notwendig. Auf der Webseite des Brokers finden Interessierte ein Formular zur Anmeldung für das XTB Demokonto. Hier müssen Trader ihren Namen, ihre E-Mailadresse und einige wenige weitere Informationen angeben. Danach können sie sich entscheiden, welche Tradingplattform sie testen möchten.

XTB bietet ein kostenloses und unverbindliches Demokonto an, über das Trader Zugriff auf alle Funktionen und Handelsinstrumente des Brokers haben. Auch Kurse in Echtzeit und Marktnachrichten werden angeboten. Alle Handelsplattformen und die App des Brokers können so umfassend getestet werden. Die Anmeldung für das XTB Demokonto erfolgt über ein Formular auf der Webseite des Anbieters.

Jetzt beim Broker XTB anmelden

Über XTB

XTB ist ein weltweit aktiver CFD- und Forexbroker, der in über zwölf Ländern tätog ist, darunter Deutschland, Großbritannien und Frankreich. In diesen Ländern wird der Broker auch von den zuständigen Behörden reguliert. XTB gehört zu den vier größten Brokern, die an der Börse gelistet sind.

XTB Demokonto Bewertung

Die zahlreichen Schulungsangebote sowie der Kundenservice werden von den lokalen Büros in der jeweiligen Landessprache angeboten und auf die lokalen Bedürfnisse angepasst. Eine Besonderheit ist, dass jedem Kunden ein persönlicher Ansprechpartner und Experte zur Seite steht. Außerhalb der deutschen Öffnungszeiten ist auch der englischsprachige Kundenservice erreichbar.

Das Schulungsangebot umfasst unter anderem die Angebote der Trading Academy, eine Trading Enzyklopädie, persönliche Schulungen, Webinare und Seminare vor Ort. Der Broker wurde 2002 in Polen unter dem Namen X-Trade gegründet. Noch heute hat die Zentrale ihren Sitz in Warschau. Zwei Jahre später erfolgte die Umbenennung in XTB. Seit 2007 kommen Niederlassungen in anderen europäischen Ländern hinzu. In Warschau ist der Broker auch seit 2016 an der Börse gelistet.

XTB hat seinen Sitz in Warschau und ist dort auch an der Börse notiert. Heute ist der Broker in mehreren europäischen Ländern vertreten. XTB bietet Tradern ein breites Angebot an Schulungsmaterialien und einen gut erreichbaren Kundenservice. Auch diese Angebote können Trader über ein XTB Demokonto zunächst testen, bevor sie sich für ein Livekonto bei XTB entscheiden.

Jetzt beim Broker XTB anmelden

Vorteile eines Demokontos

Vor allem Trading-Anfänger sollten sich in jedem Fall zunächst über ein Demokonto ein Bild vom Trading machen und risikolos erste Handelserfahrungen sammeln. Über ein XTB Demokonto können Trader, ohne eigenes Geld zu investieren, erste Erfahrungen im Handel mit Forex und CFDs sammeln. Für Fortgeschrittene ist ein Demokonto ideal, um sich beispielsweise bei einem Brokerwechseln einen Eindruck von der Handelsplattform und den Angeboten des neuen Brokers zu machen. Insbesondere bei den Handelsplattformen kann es große Unterschiede geben. Trader sollten erst dann in den Handel mit echtem Geld starten, wen sie mit der Handelsplattform gut vertraut sind.

XTB Demokonto Vorteile

Meist können Trader schon über ein Demokonto erkennen, ob die Angebote des Brokers zu den eigenen Wünschen passen. Darüber hinaus kann ein Demokonto dabei helfen, die eigene Strategie zu entwickeln und zu verbessern. Nicht immer bieten Demokonten alle Funktionen des Live-Kontos, doch für einen ersten Eindruck reichen Demokonten in der Regel vollkommen aus.

Im Idealfall sollten Trader auch über ein Demokonto den Handel unter möglichst realistischen Bedingungen testen können. Hierzu gehört unter andere, dass Kurse in Echtzeit verfügbar sind. XTB erlaubt über seine XTB Trading Demo den vollen Zugriff auf alle Handelsinstrumente und Funktionen. Im Idealfall wird das zur Verfügung gestellte virtuelle Guthaben vom Broker wieder aufgefüllt, sobald es unter einen bestimmten Wert fällt. Bei XTB ist die Registrierung für ein Demokonto sehr bequem und erfolgt direkt über den entsprechenden Button auf der Webseite.

Während Trading-Anfänger über ein Demokonto ohne Risiko erste Handelserfahrungen sammeln können, ist ein Demokonto für erfahrene Trader insbesondere bei einem Brokerwechsel ein Vorteil. Sie können sich so mit den Konditionen und Funktionen des neuen Brokers vertraut machen. Im besten Fall können Trader über das Demokonto unter realistischen Bedingungen handeln und beispielsweise auf Echtzeitkurse zugreifen.

Jetzt beim Broker XTB anmelden

Wechsel auf das Live-Konto

Oft können die Erfahrungen aus dem Handel über das Demokonto nicht exakt auf den Live-Handel übertragen werden. Beim Handel über ein Demokonto haben Trader meist im Hinterkopf, dass sie nicht ihr echtes Geld riskieren. Viele Trader reagieren hier anders als im echten Handel. Daher ist es ratsam, nach dem Wechsel auf das Live-Konto zunächst vorsichtiger und mit weniger Kapitaleinsatz zu handeln. Darüber hinaus können einige Faktoren wie die Ordergeschwindigkeit beim Demokonto variieren. Trading-Neulinge können die Zeit des Demokontos wunderbar mit dem Durchgehen der Schulungsmaterialien ihres Brokers kombinieren. Die dort erfahrenen Dinge können gleich über das Demokonto ausgetestet werden. XTB bietet eine breite Auswahl an Schulungsmaterialien, die auch über das Demokonto genutzt werden können.

XTB Demokonto App

Die erste Amtshandlung nach der Eröffnung des Demokontos sollte es sein, sich einen ersten Überblick über die Handelsplattform und die Angebote des Brokers zu verschaffen. Trader sollten die angebotenen Basiswerte überprüfen und testen, wie sie auf diese zugreifen können. Daneben können Trader ihre Kontoeinstellungen und -funktionen unter die Lupe nehmen. Der zweite Schritt ist dann die Eröffnung eines ersten Trades, damit Trader erfahren, wie eine Order platziert wird. Hier lernen sie auch die angebotenen Orderarten kennen. Später können Trader dann die einzelnen Charts, Indikatoren und ähnliche Funktionen testen.

Trader sollten erst dann vom Demo- auf das Live-Konto wechseln, wenn sie mit der Handelsplattform gut vertraut sind. Die Erfahrungen aus dem Handel über das Demokonto lassen sich aber nicht immer genau auf den echten Handel übertragen, da Trader oft im Hinterkopf behalten, dass sie nicht ihr eigenes Geld riskieren. Dennoch eignet sich ein Demokonto gut, um die Funktionen der Handelsplattform kennenzulernen.

Jetzt beim Broker XTB anmelden

Fazit: Umfangreiches XTB Demokonto

Trader können bei XTB über das Demokonto auf alle Handelsinstrumente und Funktionen der beiden Tradingplattformen xStation 5 und MetaTrader 4 zugreifen. Auch die App des Brokers kann 30 Tage lang kostenlos ausprobiert werden. Für das XTB Demokonto ist eine Registrierung mit Namen und E-Mailadresse auf der Webseite des Brokers notwendig. XTB stellt für seine Trading Demo unter anderem Kurse in Echtzeit und aktuelle Marktnachrichten zur Verfügung. Trader können auf alle Angebote und Funktionen des Brokers zugreifen und sich einen umfangreichen Eindruck gewinnen. Das Testen des Brokers ist so unter realistischen Bedingungen möglich, was nicht bei allen Brokern gegeben ist.

Bilderquelle:

  • www.shutterstock.com
XTB Demokonto – Handelsinstrumente & Funktionen der Tradingplattformen kostenlos testen! was last modified: November 21st, 2019 by Erhan Sahin
Unser Testsieger in der Kategorie CFD
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Kostenloses Demokonto
  • Deutschsprachiger Kundensupport
Jetzt zum CFD Testsieger XTB!