Binäre Optionen mobil handeln – Infos für Broker + Trader

Zuletzt aktualisiert: 10.10.2018

mobil handeln und traden

Binäre Optionen und Forex mobil per App traden:

 

Immer mehr Trader möchten binäre Optionen nicht nur vom eigenen Rechner, sondern auch von unterwegs aus mobil handeln. Durch das Traden über Smartphone oder Tablet besteht von nahezu jedem Ort aus Zugriff auf das eigene Handelskonto. Ermöglicht wird dies sowohl über webbasierte Handelsplattformen wie auch mit speziell für den mobilen Handel entwickelte Apps. Allerdings bieten derzeit noch längst nicht alle Broker für binäre Optionen die Möglichkeit des mobilen Tradens an. Wer also auch außerhalb der eigenen vier Wände binäre Optionen handeln möchte, sollte diese bei einem Brokervergleich wie z. Bsp. www.deutschefxbroker.de, berücksichtigen.

Hinweisbox Binaere Optionen

 

Mobiles Trading bei der Banc de Swiss

Die Banc de Swiss bietet ihre webbasierte Handelsplattform schon seit Längerem für alle mobilen Endgeräte. In der Zwischenzeit bietet der Broker zu dem auch eine spezielle App für iPhone und Android an. Diese können kostenlos in den jeweiligen App-Shops heruntergeladen werden. Und sofort kann es losgehen mit dem Trading via Smartphone.

mobil handelnmobil handelnmobil handeln

Hier zum Broker BDSwiss

 

Die App ist für das mobile Handeln zwar nicht zwingend erforderlich, macht das Trading jedoch um einiges einfacher und angenehmer. Händler haben damit die Möglichkeit, Hunderte von Assets zu traden und das mit einer maximalen Rendite von 450 Prozent. Die Anwendung bietet eine problemlose Synchronisation mit dem BD Swiss Handelskonto. Im Erfahrungsbericht zu BDSwiss finden Sie auch noch mehr Informationen. Sichere Ein- und Auszahlungen sind über die App ebenfalls möglich.

 

Mobiles Trading mit 24option

Der Online Broker 24option hat den Trend zum mobilen Handeln ebenfalls erkannt und bietet für seine Kunden eine App für verschiedene Betriebssysteme an. So steht, neben Besitzern eines iPhone oder iPad, auch für Trader mit einem Android Smartphone eine mobile Anwendung zur Verfügung.

mobil handelnmobil handeln

mobil handeln

Hier zum Broker 24 Option

 

Dazu können alle Funktionen der Handelsplattform natürlich auch webbasiert genutzt werden. Hierzu einfach als Trader auf die Webadresse von 24Option gehen. Anschließend wird automatisch die mobile Version geladen. Auf der Webseite können Kunden sich die Optik auf verschiedenen Smartphones anzeigen lassen. Der Download ist kostenlos bei den App-Shops sowie über die Werbseite von 24option möglich. Der Testbericht spiegelt auch nur positives wieder.

 

Mobiles Trading mit OptionFair

Mit der offiziellen OptionFair App für iPhone und Android können Händler von überall auf ihr Handelskonto zugreifen und das gesamte Angebot nutzen. Die webbasierte Mobilversion der Handelsplattform steht für alle mobilen Geräte zur Auswahl. Als besonderer Service bietet der Broker auch das kostenlose Demokonto zur mobilen Nutzung an. Somit steht auch Neukunden der komplette Service zur Verfügung.

 

mobil handelnmobil handelnmobil handeln

 

Zum Broker OptionFair

Händler erhalten über die mobile Anwendung Zugang zu allen Bereichen. Egal ob Währungen, Rohstoffe oder Indizes, das komplette Angebot kann mobil gehandelt werden. Dabei stehen sämtliche Funktionen zur Verfügung. Die Orders können in Echtzeit gehandelt werden, wobei natürlich auch die jeweilige Internetgeschwindigkeit eine Rolle spielt. Lesen Sie auch unseren Erfahrungsbericht zu OptionFair!

 

Mobiles Trading mit AnyOption

Die mobile Anwendung von Anyoption wird für Endgeräte mit Apple und Android Betriebssystem angeboten. Die App bietet verschiedene Handelsarten und alle wichtigen Funktionen. Diese wurden ausnahmslos aus der webbasierten Handelsplattform übernommen.

mobil handeln

mobil handelnmobil handeln

 

Jetzt zum Broker Anyoption

 

 

Mit der App können Trader den aktuellen Marktrends folgen und sich bis zu 71 Prozent Rendite bei binären Optionen sichern. Der Handel erfolgt in Echtzeit, wobei Hunderte von Basiswerten zur Verfügung stehen. Binäre Optionen können wahlweise als Währung, Aktien oder Rohstoffe gehandelt werden. Dabei können Trader auf die kompetente Live-Unterstützung des Brokers zurückgreifen. Die App steht in mehreren Sprachen zur Verfügung und kann kostenlos in den jeweiligen App-Stores heruntergeladen werden.

Mobiles Trading mit Banc de Binary

Die Banc de Binary bietet ihr komplettes Handelsangebot für mobile Endgeräte mit Apple- oder Android Geräten an. Ermöglicht wird so das Handeln über Smartphone oder Tablet-PC. Positiv zu erwähnen ist dabei, dass Einsteiger das gesamte Angebot auch als Demokonto mit 50.000 Euro Spielgeld nutzen können. Dies macht den Einstieg in das mobile Traden um einiges einfacher, da nicht direkt mit echtem Geld gehandelt werden muss.

mobil handelnmobil handeln

 

 

Hier zum Broker Banc de Binary

Um die mobilen Anwendungen verwenden zu können reicht bereits ein Standardkonto bei Banc de Binary aus. Sollten noch Reserven aus dem Demokonto vorhanden sein können beide Kontenmodelle auch kombiniert genutzt werden. Mehr Infos bzw. Bewertungen dazu im Erfahrungsbericht über Banc de Binary. Zusätzlich zur Standardform bietet die App noch eine spezielle Plattform für den 60-Sekunden-Handel. Als besonderen Bonus erhalten Händler zudem noch Zugriff auf Live-Charts und die eigene Handelsgeschichte.

 Expertentipp:

Mobiles Trading verleitet manches Mal zu Schnellschüssen. Daher ist es wichtig, sich mit der mobilen Plattform erst einmal zu beschäftigen und dann damit zu handeln.

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von deutschefxbroker.de-News und folgen Sie uns auf  Twitter!

Binäre Optionen mobil handeln – Infos für Broker + Trader was last modified: Juni 28th, 2018 by Deutsche Forex Broker