Colmex Erfahrungen – Testbericht für CFD & Forex Broker

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 27.11.2018

Untitled

Der Broker Colmex im Test – meine Colmex Erfahrungen

Beim auf Zypern ansässigen Broker Colmex können Trader CFDs und Währungen handeln. Hierfür stehen verschiedene Plattformen wie auch eine eigene App für Smartphone und Tablet zur Verfügung. Gehandelt werden können Währungspaare, CFDs, Aktien und Optionen. Der Broker wird durch die zypriotische Finanzaufsicht CySEC reguliert, was für ein sicheres Handelsumfeld sorgt. Gehandelt werden kann bereits zu sehr niedrigen Spreads ab 0,3 Pips. Mit dem kostenlosen Demokonto lassen sich alle Handelsmöglichkeiten vorab risikolos testen. Was der Broker sonst noch zu bieten hat, zeigt sich im großen Colmex Test.

Hier zum Broker Colmex

Die wichtigsten Fakten zu Colmex im Überblick:

  • Auf Zypern ansässiger und regulierter CFD und Forex Broker
  • Mehrere Handelsplattformen inklusive MetaTrader 4 zur Auswahl
  • Währungen, Aktien, CFDs, Futures und Optionen handelbar
  • Enge Spreads ab 0,3 Pips
  • Kostenloses Demokonto verfügbar
  • Exklusive Apps für den mobilen Handel

Colmex Erfahrungen - Webseite

Die wichtigsten Vor- und Nachteile von Colmex

Beim großen Colmex Test zeigten sich eine ganze Reihe von Vorteilen. Natürlich habe ich dabei auch die vorhandenen Nachteile nicht außer Acht gelassen.

Ein klarer Vorteil im Colmex Test ist die zuverlässige Regulierung. Der Broker hat seinen Sitz auf Zypern und wird deshalb von der dortigen Finanzaufsicht CySec reguliert. Diese hat sich in den letzten Jahren einen sehr guten Ruf erworben. Ein weiterer Pluspunkt ist das kostenlose Demokonto, mit welchem sich der Handel sehr gut simulieren lässt. Zudem profitieren Trader von einem guten Handelsangebot, das mit den verschiedenen Apps auch jederzeit mobil genutzt werden kann. Diverse Plattformen für den Handel sorgen außerdem dafür, dass jeder Trader eine passende Möglichkeit für den Handel findet – der Broker richtet sich somit sowohl an Anfänger als auch an fortgeschrittene Trader.

Allerdings sind mir bei Colmex auch zwei nachteilige Faktoren aufgefallen. So steht die Webseite des Brokers leider nicht in deutscher Sprache zur Verfügung. Trader können bei den Einstellungen lediglich zwischen Englisch, Ungarisch, Türkisch oder Russisch wählen. Zudem bietet Colmex für seine Kunden keine Schulungen an, wie es sie beispielsweise bei AvaTrade gibt. Dies ist im Vergleich zu anderen Anbietern vor allem für Einsteiger ein echter Nachteil.

Hier zum Broker Colmex

Regulierung und Einlagensicherung bei Colmex

Die zypriotische Finanzaufsicht CySEC hat sich in den letzten Jahren zu einer der zuverlässigsten Aufsichtsbehörden entwickelt. Mittlerweile lässt sich die Regulierung auf Zypern durchaus mit der deutschen BaFin vergleichen. Es ist zu jedem Zeitpunkt sichergestellt, dass der Broker seriös und zuverlässig arbeitet. Die Regulierung bedeutet für Sie als Trader, dass bei Colmex Pro von einem sicheren Anbieter für den Handel mit Währungen und CFDs auszugehen ist.

Neben der Regulierung auf Zypern ist Colmex noch bei mehreren europäischen Finanzaufsichten wie der deutschen BaFIN, der britischen FCA oder der spanischen CNMV registriert. Eine Überwachung findet dabei jedoch nicht statt. Leider macht der Broker auf seiner Webseite keine Angaben zur bestehenden Einlagensicherung. Aufgrund der bestehenden Regulierung ist jedoch sichergestellt, dass die Kundengelder getrennt vom Firmenvermögen verwaltet werden müssen. Somit sind diese bei einer Insolvenz des Brokers vor dem Zugriff der Gläubiger geschützt.

Wie sehen die Handelskonditionen bei Colmex aus?

Bei Colmex können Trader zu sehr geringen Spreads handeln. Im Colmex Test lag der Spread für das beliebte Währungspaar EUR/USD bei 1,2 Pips. Beim Handel AUD/USD liegt der Spread noch niedriger. Hier fallen nur 0,7 Pips Spread an. Insgesamt beginnen die Spreads bereits bei 0,3 Pips. Damit bewegt sich der Broker bei einem Vergleich im vorderen Bereich. Der maximale Hebel liegt bei 1:200.

Beim Handel mit CFDs fällt eine pauschale Gebühr zwischen 1,50 und 9,95 US-Dollar pro Trade an. Dazu kommt eine Kommission in Höhe von 0,01 bis 0,06 Dollar pro Aktie. Die handelbaren Basiswerte sind in unterschiedliche Gruppen eingeteilt, anhand derer die Kosten berechnet werden. Falls Werte über Nacht gehalten werden, kommt eine zusätzliche Gebühr von 0,026 Prozent hinzu.

Nach meinen Colmex Erfahrungen bietet der Broker vor allem beim Forex Handel sehr gute Konditionen an. Im Bereich CFDs bewegen sich die Kosten auf einem durchschnittlichen Niveau.

Hier zum Broker Colmex

Mehrere Handelsplattformen zur Auswahl

Neben dem bekannten MetaTrader 4 bietet der Broker mit Colmex Expert noch eine hauseigene Handelsplattform an. Diese beinhaltet eine erweiterte Charting-Anwendung mit mehr als 100 integrierten Indikatoren, Studien und anderen nützlichen Werkzeugen. Mit dem vorhandenen Scanner können Trader in allen Anlageklassen nach bestimmten Mustern mit individuell anpassbaren Kriterien suchen. Zu den weiteren Pluspunkten kommt ein komplexes Warnsystem, mit welchem Kursbewegungen auf Basis von rund 100 Parametern überwacht werden können.

Colmex Erfahrungen - Colmex Expert

Zu den neuesten Features gehört das Managed Account Trading. Mit diesem können Nutzer mehrere Konten mit unterschiedlichen Strategien verwalten. Trader, die mit Colmex Expert Futures handeln, können sich zur Analyse der Markttiefe die Top-5-Futures Kauf- und Verkaufsangebote anzeigen lassen. Aufträge lassen sich mit Colmex Expert bequem per Drag & Drop einstellen oder ändern. Für eine Änderung einfach die Order auf ein neues Preisniveau ziehen.

Mobiler Handel per Smartphone und Tablet

Für Smartphone und Tablet PC gibt es die Plattform Colmex Pro auch in einer mobilen Variante. Natürlich steht auch für den MetaTrader 4 eine App zur Verfügung. Mit diesen lässt von nahezu überall auf das eigene Handelskonto zugreifen. Wie bei der Desktop Variante gibt es eine Vielzahl von Indikatoren für die schnelle Durchführung von technischen Analysen. Die Anwendungen sind sehr übersichtlich gestaltet und ermöglichen das schnelle Einstellen und Ändern von Auftrögen mit wenigen Klicks. Dank individuell erstellbarer Watchlists haben Trader die Marktentwicklung jederzeit im Blick.

Colmex Erfahrungen - Mobil

Die mobilen Anwendungen können kostenlos über die Colmex Webseite oder die jeweiligen App Stores heruntergeladen werden. Mit der Nutzung sind ebenfalls keine weiteren Kosten verbunden.

Jetzt ein Handelskonto bei Colmex eröffnen

Die Eröffnung eines Handelskontos verläuft nach meinen Colmex Erfahrungen völlig problemlos. Zwar ist die Webseite komplett in Englisch, mit einigen Grundkenntnissen gestaltet sich das Ausfüllen des Online Formulars jedoch sehr einfach. Um Ihnen die ersten Schritte bei Colmex Pro zu erleichtern, habe ich für die Registrierung eine kleine Step by Step Anleitung erstellt.

Colmex Erfahrungen - Schritte

Schritt 1: Zunächst auf der Startseite auswählen, ob ein Demokonto oder Live Konto erstellt werden soll.

Colmex Erfahrungen - Konto eröffnen

Schritt 2: Nach einem Klick auf „Open Live Account“ geht es direkt zum übersichtlichen Online Formular. Im ersten Schritt werden dabei die persönlichen Informationen abgefragt. Zudem können Trader die präferierte Handelsplattform auswählen.

Colmex Erfahrungen - Persönliche Informationen

Schritt 3: Anschließend müssen noch einige Angaben zum beruflichen und finanziellen Status sowie zur bisherigen Handelserfahrung gemacht werden. Die Einholung dieser Informationen ist für alle innerhalb der EU regulierten Broker vorgeschrieben.

Colmex Erfahrungen - Handelserfahrung

Schritt 4: Zur Legitimation muss der Kontoinhaber noch einige Dokumente hochladen. Hierzu gehört eine Kopie des Personalausweises bzw. Führerscheins. Als Adressnachweis wird zusätzlich noch eine aktuelle Rechnung des Energieversorgers oder ein Bankauszug benötigt.

Schritt 5: Vor dem ersten Trade muss das Handelskonto natürlich noch mit einem Guthaben aufgeladen werden. Als Zahlungsmöglichkeiten stehen Kreditkarte, Banküberweisung sowie Skrill zur Verfügung.

Colmex Erfahrungen - Einzahlung

Mit einem kostenlosen Demokonto starten

Colmex bietet für alle Trader ein kostenloses Demokonto an. Damit lässt sich sowohl der CFD wie auch Forex Handel unter realen Marktbedingungen simulieren. Das Colmex Demokonto ist bestens geeignet, um neue Strategien wie Fallen Angels Strategie oder Martingale Strategie, ohne jedes Risiko zu testen. Der Broker stellt hierfür ein ausreichendes virtuelles Guthaben zur Verfügung. Der Zugang zum Testaccount kann mit wenigen Klicks online beantragt werden.

Nach meinen Colmex Erfahrungen können mit dem Demokonto des Brokers alle Handelsplattformen nach Belieben getestet werden. Es besteht dabei Zugriff auf alle handelbaren Basiswerte und Funktionen der Software. Den Nutzern wird ein reales Marktabbild mit aktuellen Konditionen und Preisen angeboten. Somit ist das kostenlose Demokonto ein echter Pluspunkt im Colmex Test.

Welche Schulungsangebote gibt es bei Colmex?

Zu den negativen Aspekten im Colmex gehört, dass der Broker für seine Kunden keine speziellen Weiterbildungsangebote bereithält. Auf der Webseite finden sich lediglich einige grundlegende Informationen zum Trading. Video Tutorials, E-Books oder Webinare sucht man bei Colmex dagegen vergeblich. Dies ist natürlich sehr schade, da jeder Trader durch Schulungen die Möglichkeit hätte, das eigene Trading zu verbessern und zu intensivieren. Von dieser Möglichkeit kann bei Colmex Pro jedoch kein Gebrauch gemacht werden.

Hier zum Broker Colmex

Kundenservice per Live Chat, Telefon und E-Mail

Im Colmex Test bot der Broker einen schnellen und kompetenten Support an. Für deutsche Trader empfiehlt sich die Kontaktaufnahme per Live Chat. Dieser ist komplett kostenlos und es meldet sich bereits nach kurzer Zeit ein Mitarbeiter. Die offenen Fragen wurde alle sehr ausführlich und kompetent beantwortet. Ein telefonischer Kundenservice steht bei Colmex ebenfalls zur Verfügung. Allerdings gibt es hierfür nur eine Rufnummer in Großbritannien oder Zypern, was in der Regel für zusätzliche Kosten sorgt.

Natürlich können Fragen und Probleme auch jederzeit per E-Mail geklärt werden. Die Beantwortungszeit hält sich mit maximal 48 Stunden im Rahmen. Im Colmex Test lag oftmals sogar schon nach wenigen Stunden eine Antwort vor. Zu beachten ist, dass der Support ausschließlich in Englisch angeboten wird. Einige Sprachkenntnisse sollten deshalb vorhanden sein.

Fazit zu den Colmex Erfahrungen

Unter Berücksichtigung aller Kriterien hat sich Colmex im Test als zuverlässiger Broker erwiesen. Das Handelsangebot ist sehr umfangreich und auch die Konditionen können sich sehen lassen. Zudem bietet der Broker einen guten Kundenservice. Nicht zu vernachlässigen ist zudem die Regulierung innerhalb der EU. Dies ermöglicht Investoren ein sehr sicheres und zuverlässiges Trading. Negativ fällt lediglich die fehlende deutsche Webseite ins Auge. Außerdem bietet der Broker seinen Kunden leider keine Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Experten-Tipp:

Broker, wie der Anbieter Colmex, setzen mit einem optimalen Kundenservice darauf, Fragen der Kunden schnell beantworten zu können. Trader sollten dieses Angebot bei Unsicherheiten direkt nutzen.

Hier zum Broker Colmex

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von deutschefxbroker.de-News und folgen Sie uns auf Twitter!

Colmex Erfahrungen – Testbericht für CFD & Forex Broker was last modified: Oktober 12th, 2018 by JuliusDream011
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe einen Erfahrungsbericht zum Broker!
Beim Schreiben achte bitte auf Inhalt und gute Lesbarkeit. Empfohlene Länge deines Berichtes: mindestens 250 Wörter

Sort by:

{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben