VertrauenswürdigGeprüftSicher

HF Markets Erfahrungen: mehr als 50 Devisenpaare traden

Unser Testsieger in der Kategorie Forex
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Brokereigene Handelsplattform xStation 5
  • Rund 50 Währungspaare handelbar
Jetzt zum Forex Testsieger XTB!

„Best Forex Broker Asia 2019“ – diese und andere Auszeichnungen konnte HotForex in den letzten Jahren gleich mehrfach erhalten. Grund genug, um uns anzuschauen, ob die Meinung der Fachjury tatsächlich gerechtfertigt ist. Mittlerweile hat sich HotForex nicht nur namentlich verändert, sondern auch das Trading-Angebot ausgebaut. Aus HotForex wurde HF Markets. Die Händler finden mehr als 50 interessante Devisenpaare, wobei der Fokus auf die Nebenwährungen gerichtet ist.

Um für noch mehr Diversifikation zu sorgen, gibt es insgesamt über 150 interessante Finanzinstrumente, darunter auch CFDs auf Wertpapiere, Kryptowährungen und vielem mehr. Wir zeigen, wie unser Eindruck im HF Markets Test tatsächlich ausfällt.

  • Über 50 Devisenpaare (Fokus liegt vor allem auf Nebenwährungen)
  • fünf verschiedene Kontomodelle; eigenes Angebot für Profi-Trader
  • Demokonto bis 100.000 USD zeitlich unbegrenzt nutzbar
  • Handel ab 0.0 Pips möglich
  • Kostenloser Weiterbildungsbereich & gratis Analysen
  • Mindesteinzahlung 50 Euro für das Micro-Konto
  • Trading-Plattform MT4 als Standard

Weiter zum Broker HF Markets

Trading-Angebot: Fokus vor allem auf Minors

Das Forex-Angebot bei HF Markets hat sich, wie der Name des Brokers selbst auch, in den letzten Jahren verändert. Aus HotForex wurde der international eingängige Name „HF Markets“. Zur Freude der Trader ist das Angebot der Haupt- und Nebenwährungen deutlich gewachsen. Im HF Markets Test haben wir gesehen, dass es 15 Hauptwährungen gibt, die primär mit EUR gehandelt werden.

Nicht zu vergessen sind die Nebenwährungen, deren Angebot mit mehr als 30 Paaren deutlich umfangreicher ist. Die HotForex Erfahrungen zeigen, dass darunter viele Währungen mit dem australischen Dollar, dem neuseeländischen Dollar oder den nordischen Währungen gehandelt werden.

HF Markets Erfahrungen

Das ist die Website von HF Markets

CFDs auf andere Assets ebenfalls verfügbar

HF Markets Erfahrungen können die Händler mit mehr als 150 Trading-Angeboten sammeln, wobei die Devisen einen großen Teil ausmachen. Angeboten werden aber auch CFDs auf Kryptowährungen, Rohstoffe oder Wertpapiere. Selbst Anleihen lassen sich zu attraktiven Konditionen handeln. Die Trader können beispielsweise in Euro Bund Anleihen investieren. Interessant sind auch die Spot-Kontraktspezifikationen für Metalle und Energien, denn die Händler können in Öl oder Gold sowie Silber investieren.

Die Indizes machen ebenfalls einen wichtigen Bestandteil des Trading-Angebotes aus, wobei die Händler wählen können aus Germany 30, Spain 35 und vielen mehr. Der Handel mit Wertpapieren ist ebenfalls möglich und nimmt mit mehr als 50 Trading-Angeboten einen ebenfalls großen Raum ein. Die Händler können vor allem in Wertpapiere führender Unternehmen, wie beispielsweise Adidas, Daimler oder Lufthansa investieren.

Kryptowährungen ebenfalls als interessantes Trading-Instrument

Die Erfahrungen mit HotForex zeigen auch, dass die Trader die wichtigsten Kryptowährungen handeln können. Dabei geht es aber nicht um den direkten Kauf, sondern um den Handel der Internetwährungen gegen Euro oder USD. Die Händler können beispielsweise investieren in Bitcoin/Euro oder Bitcoin/USD. Hinzu kommen noch Litecoin, Ripple oder Ethereum.

Weiter zum Broker HF Markets

Handelskonditionen: ab 0.0 Pips investieren

Die Trading-Konditionen sind für jeden Broker ein wichtiges Kriterium, wenn es um seine Beurteilung geht. Deshalb verzichten wir natürlich im HotForex Test ebenfalls nicht darauf. Die Handelskonditionen variieren je nach Kontomodellen und gewähltem Finanzinstrument, können sich aber im Vergleich zu anderen Brokern durchaus messen. Wer am Devisenmarkt aktiv wird, kann bereits ab 0,0 Pips traden. Dafür gibt es variable Spreads, die beispielsweise beim Micro-Konto ab 1 Pip beginnen. Nicht zu vergessen sind auch die Hebel, welche die Händler beanspruchen können. Private Trader können beispielsweise beim Devisenhandel auf einen maximalen Hebel von 1:30 bei Hauptwährungen zurückgreifen.

Wer sich hingegen als Profi-Trader registriert und das Premium Pro Konto nutzt, hat sogar einen maximalen Hebel von 1:400. Dafür ist allerdings der Nachweis der entsprechenden Trading-Erfahrung notwendig. Wer als Trading-Anfänger Erfahrung mit HF Markets sammeln möchte, der sollte zunächst mit dem Micro-Konto beginnen und dort die Spreads ab 1 Pip nutzen.

Trading-Zeiten sind variabel

Auch die Trading-Zeiten können natürlich variieren, abhängig vom gehandelten Devisenpaar. Normalerweise ist der Markt von Montag 0:00 Uhr bis einschließlich Freitag 23:59 geöffnet. Bei einigen Devisen kann es aber auch zu Handelsunterbrechungen kommen, wie beispielsweise beim Devisenpaar Euro/dänische Krone, denn hier gibt es täglich eine Handelsunterbrechung zwischen 23:59-4:00 Uhr.

HF Markets Test

Das sind einige Konditionen & Regulierungen von HF Markets

Kontomodelle: 5 Modelle + Demo zur Wahl

HotForex Erfahrungen können die Händler gleich mit fünf verschiedenen Kontomodellen sammeln:

  • Micro-Konto
  • Premium-Konto
  • Zero Spread Konto
  • HFCopy Konto
  • Premium Pro Konto

Wer zunächst den HF Markets Test ohne Risiko und ohne eigenes Kapital durchführen möchte, der kann auch auf das kostenlose und zeitlich unbegrenzt nutzbare Demokonto zurückgreifen. Es ist mit einem maximalen virtuellen Guthaben von 100.000 USD ausgestattet und funktioniert auf Basis marktnaher Daten. Schauen wir uns an, wie die Erfahrungen mit den einzelnen Kontomodellen beim Forex Broker aussehen.

Micro-Konto

Das Micro-Konto gibt es ab einer Mindesteinzahlung von 50 USD. Die Spreads sind variabel und beginnen bereits ab 1 Pip. Die maximale Anzahl an gleichzeitig offenen Aufträgen ist auf 150 begrenzt. Ideal ist dieses Konto für alle, die mit dem Handel am Devisenmarkt beginnen möchten.

Weiter zum Broker HF Markets

Premium-Konto

Angeboten wird auch das Premium-Konto, was allerdings eine Mindesteinzahlung von 100 USD voraussetzt. Abhängig vom gewählten Finanzinstrument sind die Spreads ebenfalls variabel und beginnen ab 1 Pip. Die maximale Anzahl gleichzeitig offener Aufträge ist im Vergleich zum Einsteigerkonto mit 300 aber deutlich höher.

Zero Spread-Konto

Trader, die Wert auf möglichst geringe Spreads legen, können sich für das Zero Spread Konto anmelden. Die Mindesteinzahlung ist auf 200 USD festgesetzt und die maximale Anzahl gleichzeitig offener Aufträge auf 500. Aufgrund der erhöhten Mindesteinzahlung empfehlen wir dieses Konto vor allem für ambitionierte Händler, denn für den Trading-Einstieg ist die Einzahlungshöhe vielleicht für den ein oder anderen Anleger zu hoch.

HFCopy Konto

Ganz besondere HotForex Erfahrungen haben wir mit dem Konto für das CopyTrading gesammelt. Auch dieses Angebot ist vergleichsweise neu beim Broker, trifft aber den Zeitgeist. Viele Händler wünschen sich echte Trading-Unterstützung durch renommierte Anleger, was mit diesem Konto problemlos möglich ist. Die Mindesteinzahlung für Strategie-Anbieter liegt bei 1.000 Euro, für Follower bei 300 Euro. Der Devisenhandel ist ab 1 Pip möglich.

Premium Pro Konto

Im Test haben wir uns auch das Premium Pro Konto näher angeschaut. Es ist, wie es der Name vielleicht schon vermuten lässt, tatsächlich für professionelle Händler konzipiert und setzt eine Mindesteinzahlung von 500 USD voraus. Dafür gibt es nicht nur variable Spreads ab 1 Pip, sondern auch einen maximalen Hebel von bis zu 1:400.

HF Markets Review

Diese Gründe sprechen für einen Handel mit HF markets

Trading-Plattform(en): MT4 als Standard

Für den Handel stehen insgesamt sechs leistungsstarke Trading-Plattformen zur Verfügung, die allen Trading-Stilen sowie -erfordernissen Rechnung tragen. Als Basis fungiert der bekannte MT4, der sich bereits bei vielen Anbietern vor allem für den Devisenhandel bewährt hat. Die Händler können auf eine benutzerfreundliche, leistungsstarke und mit zahlreichen Tools versehene Trading-Plattform zurückgreifen, welche es kostenlos für den PC oder die mobilen Endgeräte gibt.

Wer mehrere Konten bei HF Markets nutzt, kann sogar auf das Multi-Terminal zugreifen und hat damit alle Konten übersichtlich für die Verwaltung im Blick. Nutzbar sind die Plattformen für PC und mobile Endgeräte gleichermaßen; stets innovativ, funktional und technisch basiert. Dafür ist einfach der Download für das jeweilige Betriebssystem und Endgerät notwendig. Wer diesen Aufwand umgehen möchte, der kann auch die web-basierte Version der Trading-Plattform nutzen.

Hohe Funktionalität bei Trading-Plattform

Im HotForex Test haben wir gesehen, dass die hohe Funktionalität der Trading-Plattform im Fokus steht. Sie arbeitet nicht nur Standort unabhängig, sondern bietet auch interaktive Währungscharts und eine breite Palette verschiedener Indikatoren (über 20). Die Händler können sogar Tick-Chart-Trading in Echtzeit ausführen oder ihre Benutzeroberfläche individuell anpassen. Es gibt zudem den kostenlosen Überblick zur Handelshistorie sowie die Echtzeit-Gewinn/Verlustrechnung bei den Echtzeit-Handelsgeschäften. Auch die Liste der Auftragsarten ist lang. Die Händler können die so wichtigen Stop-Loss- und Take-Profit-Punkte ganz einfach setzen, um ihre Positionen hinsichtlich des Risikos deutlich zu begrenzen.

Weiter zum Broker HF Markets

Zahlungsoptionen: mehr als 4 Zahlungsmethoden kostenfrei nutzen

Erfahrungsgemäß gibt es gerade bei den Zahlungsmöglichkeiten große Unterschiede bei den Forex Brokern. Deshalb waren die Zahlungsbedingungen und -möglichkeiten ein ebenso wichtiger Bestandteil im HF Markets Test. Wie sich zeigt, hat der Broker auch hier einiges zu bieten, vor allem kostenfrei. Als Zahlungsmittel stehen zur Verfügung:

  • Visa
  • MasterCard
  • Banküberweisung
  • Neteller
  • Skrill
  • Sofortüberweisung

Abhängig vom gewählten Zahlungsmittel sind auch die Limits für Kontokapitalisierung und Gewinnauszahlung sowie die Transferzeiten. Was allerdings erfreulich ist: unsere HotForex Erfahrungen zeigen, dass tatsächlich alle Kontokapitalisierungen kostenfrei zur Verfügung stehen und auch bei der Auszahlung der Gewinne bis auf dem Banktransfer keine Gebühren erhoben werden. Wer sich für die Gewinnauszahlung via Banktransfer entscheidet, muss abhängig vom gewählten Kreditinstitut mit Zusatzkosten durch Währungsumrechnung oder andere Aufwendungen rechnen, wobei diese Kosten durch FH Markets nicht bestimmt werden.

Einzahlungslimits bei Zahlungsdienstleister beachten

Geht es um die Kontokapitalisierung, sind abhängig vom Zahlungsdienstleister einige Limits gesetzt. Wer beispielsweise die Kreditkarten nutzt, kann maximal 15.000 USD einzahlen. Der minimale Einlagebetrag beträgt 50 USD. Unbegrenzt sind hingegen Kontokapitalisierung mit dem Banktransfer, wobei es eine Mindesteinzahlung von 250 USD geben muss. Auch die online Zahlungsoptionen haben Limits. Der Mindestbetrag liegt bei 50 USD, maximal sind es bei Neteller und Skrill jeweils 10.000 USD; bei der Sofortüberweisung 50.000 USD.

Auszahlungslimits können variieren

Die Auszahlung der Gewinne kann natürlich ebenfalls mit den verschiedenen Dienstleistern realisiert werden. Wer sich für die Banküberweisung entscheidet, hat eine minimale Auszahlungsanforderung von 150 USD. Bei den Kreditkarten sind es jeweils 5 USD, genauso wie bei Neteller und Skrill.

HF Markets Erfahrungen

HF Markets ist ein Multi-Awarded Broker

Usability: hohe Benutzerfreundlichkeit der Website und mobile Anwendung

Die Struktur der Website und der mobilen Anwendung war ebenfalls wesentlicher Bestandteil im HotForex Test, um die Qualität des Brokers zu beurteilen. Wir sind positiv überrascht, denn die Händler finden eine strukturierte Website, die kaum Wünsche hinsichtlich der Menüführung offenlässt. Übersichtlich dargestellt werden sämtliche Themenbereiche, angefangen von den Informationen zum Broker selbst, über die Produkte bis zu den Kontomodellen, Trading-Plattformen, Werkzeugen und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Im oberen Bereich der Website gibt es die einzelnen Kategorien übersichtlich angeordnet, sodass sich jeder Trader rasch zurechtfindet. Einmal auf die gewünschte Kategorie geklickt, öffnet diese sich und gibt die ebenfalls gut strukturierten Informationsgehalt preis. Zu den einzelnen Themen sind noch einmal die wichtigsten Informationen in deutscher Sprache zusammengefasst, sodass die Händler einen ersten Eindruck von Devisen, Angeboten, den möglichen Zahlungsoptionen und vielem mehr erhalten.

Mobile Anwendung überzeugt mit Struktur

Das positive Ergebnis der Website hinsichtlich des Designs und der Funktionalität setzt sich auch bei der mobilen Anwendung fort. Die Trader können auch bei der Nutzung der App über das Smartphone oder Tablet darauf vertrauen, dass sie die Inhalte leicht zugänglich und hochfunktional vorfinden. Dahinter steht eine technisch innovative Software-Lösung, die auch den Handel in Echtzeit ohne zeitliche Verzögerungen realisiert.

Weiter zum Broker HF Markets

Serviceleistungen und Extras: viele gratis Leistungen

Besonders interessant ist im Forex Broker Test immer der Blick auf die Serviceleistungen und Extras. Hier trennt sich häufig die Spreu vom Weizen und die qualitativen Broker von den weniger qualitativen Anbietern. Wie sehen unsere Erfahrungen im HF Markets Test hinsichtlich der Serviceleistungen aus? Der erste Eindruck ist gut und er hat sich auch bei näherem Hinsehen bestätigt. Der Kundensupport ist beispielsweise 24/5 über verschiedene Kommunikationswege erreichbar.

Abstriche müssen die Händler allerdings bei der Kontaktsprache machen, denn hier dominiert vor allem Englisch. Wer möchte, kann den Broker mittels E-Mail, Live-Chat oder telefonisch erreichen, wenngleich die telefonische Bereitschaft aufgrund der Rufnummer nicht für deutsche Trader kostenfrei ist. Um möglichst effizient Zugang zum Support zu finden, empfehlen wir, den Live-Chat zu nutzen.

Zahlreiche Analysen kostenfrei

Bei den Werkzeugen, Tools und Analysen muss sich HotForex hinter anderen Anbietern nicht verstecken. Der Broker stellt zahlreiche Instrumente für den Devisenhandel zur Verfügung, zu denen auch Premium-Tools für die Trader sowie Autocharts gehören. Die Händler können auch einmal täglich kostenfrei die exklusiven Analysen des renommierten Traders Stuart Cowell nutzen, der bereits über 25 Jahre Handelserfahrung vorweisen kann.

Abgerundet wird das Serviceangebot durch den kostenlosen Wirtschaftskalender oder dem VPS Hosting, was vor allem zur Umsetzung der Expert Advisors besonders von Vorteil ist. Zusätzlich finden die Trader unzählige hilfreiche kostenlose Rechner für Gewinne, zur Identifizierung von Unterstützungs- und Widerstandsniveaus und vielem mehr.

HF Markets

HF Markets bietet Premium-Tools für Händler an

Weiterbildung: eigener kostenloser Schulungsbereich

Dass Weiterbildung häufig der Schlüssel zum Handelserfolg ist, wissen viele Trader wahrscheinlich schon. Doch oftmals müssen sie auf geeignete Unterstützung durch Broker verzichten. Nicht so bei FH Markets. Die Erfahrungen zeigen, dass es ein umfangreiches kostenlose Schulungsangebot mit unzähligen Lehrinhalten gibt. Dazu zählen über 20 Schulungs- und Lehrgangsvideos zum Thema Devisen sowie wechselnde kostenlose Webinare zum Devisenhandel mit Unterstützung von Dedicated Forex Experts.

Spezialvideos zum Devisenhandel

Die Händler können sich aber nicht nur mit der Verbesserung des Grundlagenwissens rund um den Devisenhandel befassen, sondern auch mehr als 30 Spezialvideos zum Thema nutzen. Dazu gibt es unzählige tägliche Marktanalysen. Wer das Schulungsangebot mit einem Demokonto kombiniert, kann gleich das theoretisch erworbene Wissen in die Praxis umsetzen und damit das Verständnis erhöhen. Besondere Erfahrungen mit HotForex haben wir auch bei den Konjunkturindikatoren gemacht. Sie werden den Anlegern ebenfalls zur Verfügung gestellt und zeigen Trends im Wirtschaftswachstum.

Weiter zum Broker HF Markets

Regulierung/Einlagensicherung: u. a. CySEC regulierter Broker

HF Markets ist nicht nur von einer zuständigen Finanzbehörde, sondern gleich von mehreren reguliert. Die Börsenaufsichtsbehörde von Zypern ist beispielsweise zuständig für die HF Markets (Europe) Ltd und damit vor allem für europäische Trader. Britische Anleger unterliegen der HF Markets (UK) Ltd. die Zuständigkeit fällt an die Financial Conduct Authority. Damit aber nicht genug, denn der Forex Broker ist noch durch weitere Finanzaufsichtsbehörden global lizenziert: u. a. DFSA, FSCA oder FSA.

Sicherheit der Kundengelder

Die HotForex Erfahrungen bei der Sicherheit der Kundengelder möchten wir ebenfalls nicht verschweigen. Der Broker ist Mitglied im Einlagensicherungsfonds, sodass die liquiden Mittel der Händler dadurch abgesichert sind. Natürlich setzt er als renommierter Forex Broker auch auf Segregation, wobei die Verwaltung der Gelder auf Bankkonten ebenfalls weltweit führender Kreditinstitute stattfindet. Die Trader dürfen sich auch auf den Schutz vor negativen Kontostand freuen und profitieren sogar von einer maßgeschneiderten Haftpflichtversicherung, die bis zu einer Höhe von 5 Millionen Euro Verbindlichkeiten gegenüber Kunden und anderen Dritten besichert.

HF Markets Bewertungen

Diversifizieren Sie Ihr Portfolio mit HF Markets

Auszeichnungen: u. a. bester FX Broker, vor allem global

Der Blick auf die Auszeichnungen ist immer besonders spannend, denn hier zeigt sich, ob im Broker bereits durch Fachjurys honoriert oder von registrierten Nutzern bewertet wurde. Die FH Markets Erfahrungen dahingehend fallen äußerst positiv aus, denn die Liste der internationalen Auszeichnungen ist lang.

Der Broker wurde beispielsweise gleich mehrmals als bester seiner Art in Asien (2019), in Lateinamerika (2019) oder sogar als beste online Trading Plattform (2019) ausgezeichnet. Wertvoll sind vor allem die Preise für den Devisenhandel, denn schließlich liegt der Fokus bei HF Markets auch darauf. Deshalb kann der Broker stolz auf diese Preise sein und auch wir finden diese Anzahl beachtlich, denn seit 2012 gab es über 30 Auszeichnungen.

Fazit: HOTFOREX überzeugt vor allem beim Devisenangebot

Der HF Markets Test lässt sich mit einem positiven Fazit abschließen. Die Meinung der internationalen Fachjurys und die über 30 Auszeichnungen der letzten Jahre wurden auch durch unsere Erfahrungen mit HotForex bestätigt. Der Broker hat sich in den letzten Jahren nicht nur hinsichtlich seines Trading-Angebotes und Namens gewandelt, sondern auch bei Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit. Die Website und die mobile Anwendung erstrahlen in einem hochfunktionalen und gut strukturierten Design. Auch das Trading-Angebot kann sich sehen lassen, denn es stehen mehr als 30 Devisenpaare zur Verfügung.

Der Fokus liegt laut den Erfahrungen im HF Markets auf den Nebenwährungen. Die Trader können aber nicht nur am Devisenmarkt aktiv werden, sondern auch CFDs andere Assets handeln. Dazu zählen beispielsweise Wertpapiere, Kryptowährungen oder Rohstoffe. Wer als privater Trader agiert, kann einen Hebel bis maximal 1:30 (bei Hauptwährungen) zur Erhöhung seines Trading-Kapitals nutzen und diese Auswirkungen auf Wunsch auch zunächst mit dem kostenfreien Demokonto testen. Vergleich mit dem eigenen Kapital starten möchte, der hat die Auswahl aus insgesamt fünf verschiedenen Kontomodellen.

Weiter zum Broker HF Markets

HF Markets Erfahrungen: mehr als 50 Devisenpaare traden was last modified: Oktober 7th, 2019 by MarcelT
Unser Testsieger in der Kategorie Forex
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Brokereigene Handelsplattform xStation 5
  • Rund 50 Währungspaare handelbar
Jetzt zum Forex Testsieger XTB!