Binarymate Erfahrungen – Testbericht für Binäre Optionen Trader

Zuletzt aktualisiert: 18.10.2018

Broker Binarymate im Test – Unsere Binarymate Erfahrungen

Der Broker Binarymate wurde erst 2016 gegründet und gehört damit zu den echten Newcomern bei binären Optionen. Zum Asset Index gehören rund 50 Basiswerte aus den Klassen Aktien, Währungen, Indizes und Rohstoffe. Möglich sind Renditen von bis zu 90 Prozent. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz auf den Seychellen ist jedoch auch in Schottland registriert und wird deshalb von der britischen Finanzaufsicht überwacht. Als besonderen Service bietet der Broker nach unseren Binarymate Erfahrungen einen Video Live Chat an, welcher rund um die Uhr erreichbar ist. Neukunden werden mit einem Bonus von bis zu 100 Prozent der ersten Einzahlung belohnt.

Hinweisbox Binaere Optionen

Die wichtigsten Fakten zu Binarymate im Überblick:

  • Auf den Seychellen ansässiger und in Schottland regulierter Broker für binäre Optionen
  • Rund 50 Basiswerte handelbar
  • Laufzeiten von 30 Sekunden bis zu einem Monat
  • Bis zu 90 Prozent Rendite je Trade
  • 24/7 Kundenservice per Video Live Chat
  • Bis zu 100 Prozent Neukundenbonus

Weiter zum Broker Binarymate und anmelden

(Investoren können Ihr Kapital verlieren)

Binarymate Erfahrungen - Header

Wie wird Binarymate reguliert?

Bei einem so jungen Broker stellt sich natürlich immer die Frage nach der Seriosität. Dabei sorgt ein Firmensitz auf den Seychellen nicht gerade Vertrauen. Erfreulicherweise ist Binarymate jedoch auch im schottischen Aberdeen ansässig. Insofern wird der Broker durch die als sehr streng geltende britische Finanzaufsicht FSA reguliert. Insofern unterliegt Binarymate den von der Europäischen Union erlassenen MFID-Richtlinie. Diese sieht unter anderem vor, dass Kundengelder getrennt vom restlichen Firmenvermögen verwaltet werden müssen. Zudem wird von den Unternehmen eine ausreichende Kapitalausstattung gefordert.

Welche Trading Möglichkeiten bietet Binarymate?

Bei Binarymate können ausschließlich die klassischen Call/Put Optionen gehandelt werden. Hierfür stehen rund 50 Basiswerte zur Verfügung. Zum Asset Index gehören die wichtigsten Aktien aus den USA, Europa und Asien. Darunter befinden auch deutsche Papiere beispielsweise von BMW oder Siemens. Die bekanntesten Währungspaare stehen ebenfalls zur Verfügung. Dazu kann noch auf die Kursentwicklung einiger Rohstoffe wie Gold, Silber oder Rohöl spekuliert werden.

Unter der Rubrik Turbo finden sich neben den bekannten 60-Sekunden-Optionen noch weiter Laufzeiten von bis zu 30 Minuten. Dazu gibt es Intraday Optionen, die im Laufe desselben Tages ablaufen. Long Term Optionen mit Laufzeiten von bis zu einem Monat werden von Binarymate ebenfalls angeboten.

Je nach Basiswert und Laufzeit zeigen die Binarymate Erfahrungen Renditen von bis zu 90 Prozent. Im Schnitt bewegen sich die Renditen zwischen 70 und 80 Prozent. Auf Wunsch können Optionen die sich im Geld befinden geschlossen und Gewinne vorzeitig gesichert werden. Umgekehrt ist auch eine Verlängerung der Laufzeit möglich. Allerdings geht dies immer auf Kosten der Rendite.

Einfach zu bedienende Handelsplattform

Binarymate setzt beim Handel auf die Plattform TradeSmarter. Diese lässt sich ebenso einfach bedienen wie die allseits beliebte Handelsplattform SpotOption. Die Kursentwicklung wird in einem übersichtlichen Chart dargestellt. Zudem ist auf einen Blick ersichtlich auf welche Kursrichtung die anderen Trader spekuliert haben.

Binarymate - Handelsplattform

Der Handel selbst läuft in wenigen Schritten ab. Einfach den gewünschten Einsatz eingeben, die Laufzeit festlegen und mit Call oder Put auf steigende bzw. fallende Kurse spekulieren. Zum Abschluss ist die Option nochmals mit allen Daten zu sehen. Ist alles OK einfach per Mausklick bestätigen.

Verschiedene Kontomodelle zur Auswahl

Trader können bei Binarymate zwischen den Accounts „Bronze“, „Silver“ und „Gold“ wählen. Diese unterscheiden sich in erster Linie bezüglich der Mindesteinzahlung sowie den beinhalteten Serviceleistungen. Die meisten Trader dürften sich zunächst für ein Bronze Konto entscheiden, da dieses bereits ab einem Einzahlungsbetrag von 250 Euro eröffnet werden kann.

Leistungen beim Bronze Konto:

  • Mindesteinzahlung 250 Euro
  • Live Video Chat
  • Neukundenbonus von 20 Prozent
  • Kostenloses Demokonto

Leistungen beim Silver Konto:

  • Mindesteinzahlung 1.000 Euro
  • Live Video Chat
  • Neukundenbonus von 50 Prozent
  • Kostenloses Demokonto
  • Master class (web session)
  • 3 risikofreie Trades

Leistungen beim Silver Konto:

  • Mindesteinzahlung 3.000 Euro
  • Live Video Chat
  • Neukundenbonus von 100 Prozent
  • Kostenloses Demokonto
  • Master class (web session)
  • 3 risikofreie Trades
  • Persönlicher Kundenbetreuer
  • Kostenlose Kreditkarte

In wenigen Minuten ein Handelskonto bei Binarymate eröffnen

Obwohl die Webseite von Binarymate derzeit noch nicht in Deutsch verfügbar ist, stellt die Eröffnung eines Handelskontos kein besonderes Problem dar. Wie bei fast allen Binäre Optionen Brokern läuft die Registrierung komplett online ab und ist innerhalb von wenigen Minuten erledigt. Neukunden müssen lediglich ein kurzes Online Formular ausfüllen und können anschließend eine erste Einzahlung vornehmen. Hierauf gibt es von Binarymate je nach Betrag einen Bonus zwischen 20 und 100 Prozent.

Binarymate - Registrierung

Um Ihnen die ersten Schritte bei Binarymate zu erleichtern haben wir hierfür eine kleine Step by Step Anleitung erstellt.

Schritt 1: Der Button für die Registrierung findet sich wie bei den meisten Brokern rechts oben auf der Webseite. Neukunden klicken auf den Button „Register“. Wer bereits bei Binarymate registriert ist kann sich über „Login“ direkt mit seinen Zugangsdaten einloggen.

Binarymate - Konto eröffnen

Schritt 2: Im Anschluss geht es direkt zum Online Formular. Hier werden zunächst Name, Anschrift und die E-Mail-Adresse für den Log-in abgefragt. Zudem noch ein Passwort festlegen und die Währung des Accounts festlegen. Letzteres ist besonders wichtig, da sich diese Einstellung später nicht mehr ändern lässt. Kunden können zwischen Euro und US-Dollar wählen. Ein Promo Code ist nicht erforderlich, der Bonus lässt sich zu einem späteren Zeitpunkt auswählen.

Binarymate - Online Formular

Schritt 3: Im Anschluss wird das Handelskonto sofort eröffnet und es erfolgt eine Weiterleitung in den persönlichen Kundenbereich. Hier nun den Button „Account funding“ auswählen, um eine erste Einzahlung vorzunehmen. Über den Einzahlungsbetrag können Neukunden sich für einen Account entscheiden. Es gilt dabei eine Mindesteinzahlung von 250 Euro. Im unteren ist der mögliche Bonus zu sehen. Soll dieser in Anspruch genommen werden einfach im entsprechenden Feld einen Haken setzen.

Binarymate - Einzahlung

Binarymate Erfahrungen mit den Ein- und Auszahlungen

Die Auswahl an Transfermethoden ist bei Binarymate noch nicht allzu umfangreich. An erster Stelle stehen die Kreditkarten von Visa und Mastercard. Zudem akzeptiert der Broker Einzahlungen per Neteller. Eine weitere Variante ist Perfect Money, welche hierzulande jedoch kaum bekannt ist. Nicht unerwähnt bleiben, dass Binarymate auch Einzahlungen in Bitcoins akzeptiert.

Punkten kann der Broker mit seinen schnellen Auszahlungen. Die Bearbeitung von Anfragen erfolgt innerhalb einer Stunde. Die komplette Auszahlungsdauer hängt dann immer von der gewählten Transfermethode ab. Wie die Binarymate Erfahrungen zeigen geht es per Neteller am schnellsten. Bei Auszahlungen auf ein Bankkonto muss mit einer Bearbeitungszeit von bis zu fünf Werktagen gerechnet werden. Etwas schneller geht es bei Gutschriften auf die Kreditkarte.

Vor der ersten Auszahlung ist noch eine Legitimation erforderlich. Hierzu werden eine Kopie des Personalausweises sowie ein Wohnsitznachweis in Form einer aktuellen Rechnung des Energieversorgers oder Telekommunikationsanbieters benötigt. Bei Zahlungen per Kreditkarte ist zudem noch eine Kopie der Karte erforderlich.

Support via Video Live Chat

Was den Kundenservice betrifft fallen die Binarymate Erfahrungen sehr gut aus. Zwar ist dieser nur in Englisch verfügbar, dafür erhalten Trader Unterstützung über einen Vide Live Chat. Dabei lässt sich zwischen einem öffentlichen und privaten Chat wählen. Die Support-Mitarbeiter sind rund um die Uhr erreichbar, sodass sich Probleme und offene Fragen jederzeit klären lassen.

Ein telefonischer Support wird ebenfalls angeboten. Allerdings ist dieser ausschließlich über ausländische Rufnummern erreichbar, was für zusätzliche Kosten sorgt. Zudem können Anfragen jederzeit auch per E-Mail gestellt werden. Die Beantwortung erfolgt zumeist innerhalb von 24 Stunden. Viele Fragen lassen sich zudem über den FAQ Bereich auf der Webseite bereits im Vorfeld beantworten.

Kostenloses Demokonto vorhanden

Positive Binarymate Erfahrungen gibt es mit dem kostenlosen Demokonto. Als einer von wenigen Binäre Optionen Brokern bietet Binarymate diese Möglichkeit bei allen Accounts an. Trader können damit unter realen Marktbedingungen handeln und so neue Strategien im Vorfeld testen. Der Broker stellt dafür ein virtuelles Guthaben zur Verfügung.

Weniger positiv ist, dass es darüber hinaus keine Schulungsangebote gibt. Im FAQ Bereich finden sich lediglich Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Trading. Auf weitere Leistungen wie Schulungsvideos und Webinare müssen Kunden leider verzichten. Erst ab dem Silver Konto werden Webschulungen angeboten. Inhaber eines Gold Kontos können sich von ihrem persönlichen Account Manager beraten lassen.

Fazit zu den Binarymate Erfahrungen

Binarymate ist ein auf den Seychellen ansässiger und in Großbritannien regulierter Binary Optionen Broker. Die Binarymate Erfahrungen fallen insgesamt gemischt aus. Bezüglich Auswahl an Basiswerten und Handelsoptionen richtet sich der Broker in erster Linie an Einsteiger. Positiv fällt das kostenlose Demokonto sowie der Support via Video Live Chat ins Auge. Dazu kommt eine sehr einfach zu bedienende Handelsplattform. Bezüglich der Schulungsangebote kann sich der Broker noch deutlich verbessern.

Weiter zum Broker Binarymate und anmelden

(Investoren können Ihr Kapital verlieren)

Folgen Sie uns auf Twitter und Facebook.

Binarymate Erfahrungen – Testbericht für Binäre Optionen Trader was last modified: Juni 28th, 2018 by JuliusDream011