Azimo Erfahrungen – Internationaler Gelddienstleister am Finanzhimmel

Zuletzt aktualisiert: 12.11.2018

Von überall nach überall preiswert, einfach und bequem Geld versenden

Durch die Unzufriedenheit eines jungen Mannes Namens Michael Kent, über den viel zu überteuerten und zu komplizierten Service der etablierten Unternehmen Geld ins oder aus dem Ausland zu transferieren, entstand die Firma Azimo. Azimo ist ein britisches Start-up das sich im Jahre 2011 in London gegründet hat. Da es sich um ein sehr junges Unternehmen handelt sind noch nicht so viele Unternehmensdaten bekannt. Deswegen sind etwaige Quartalsabschlüsse oder Umsatzzahlen sowie Anzahl der momentanen Mitarbeiter, zur Zeit nicht erfasst. Jedoch ist es möglich, durch das Wachsen ihres Portfolios sowie der Angebote auf der Webseite, www.azimo.de, einige Prognosen an zustellen.

Gründer und CEO von Azimo ist Michael Kent. An seiner Seite arbeiten der technische Leiter Marek, die Leiterin Operation Marta, sowie der Finanzdirektor Jakob. Um das Unternehmen überhaupt auf den Weg zu bringen bedurfte es einer soliden Kapitaldecke die durch verschiedene Venture Capital Geber sichergestellt wurde. Greycroft Partners, TA Venrures, KRW Schindler Investments und RI Digital Ventures sind nur einige Investoren die, der jungen Firma mit ihren reichhaltigen Erfahrungen und ihren jahrelang erprobten Fähigkeiten, mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Weiter zu Azimo

Das Leistungsangebot von Azimo für Unternehmen

– Geldversand an Geschäftspartner oder Unternehmen zu günstigen Konditionen
– Geldversand vom PC, Laptop, TabletPC
– Geldempfang

Das Leistungsangebot von Azimo für Privatpersonen

– Geldversand an Freunde, Bekannte, Familienmitglieder zu günstigen Konditionen
– Geldversand auch mobil vom Smartphone, iPhone
– Geldempfang

azimo-01

Die Marktstellung des Unternehmens: Bereits nach einem Jahr Kurs auf die Branchen-Spitze genommen

Azimo muss sich auf dem Markt des nationalen und internationalen Geldversands mit Wettbewerbern, wie Western Union und Banken mit der Dienstleistung zum Geldversand, messen. Durch die Nutzung von Azimo können gegenüber Banken bis zu 90 Prozent an Gebühren eingespart werden. Zudem bietet das Unternehmen im Rahmen des Geldversands garantiert die besten Wechselkurse an.

azimo-02

azimo-03

So erfolgt der Geldversand bei Azimo

Für die Registrierung genügt es als erstes seine E-Mail-Adresse anzugeben. Anschließend öffnet sich ein Formular, in das die Personendaten eingetragen werden. Diese Daten werden bereits für den späteren Geldversand verwendet. Dieser Schritt ist innerhalb von wenigen Sekunden abgeschlossen.

Nachdem sich der Azimo Erstkunde registriert beziehungsweise der Kunde auf der offiziellen Azimo Webseite eingeloggt hat, muss nur noch der Empfänger erstellt werden. Dabei hat der Kunde die Wahl Geld an ein Familienmitglied, an einen Freund, an einen Bekannten oder an ein Unternehmen zu senden. Im nächsten Schritt gibt der Kunde den Geldbetrag ein, der versendet werden soll. Aus einer Übersicht an Zahlungsmethoden muss nur noch die passende ausgewählt werden. Sobald die Zahlung durchgeführt wurde, muss der Geldversand nur noch bestätigt werden. Azimo gibt an, dass der Geldversand bereits mit der Bestätigung durch den Kunden durchgeführt wird. Verzögerungen durch eine Bearbeitung gibt es demnach nicht.

Worin unterscheidet sich Azimo im Gegesatz zu den etablierten Geldtransfer Unternehmen, wie z.B. Western Union oder MoneyGram?

Geld ins Ausland zu transferieren war stets mit relativ hohen Kosten und einem erheblichen Aufwand verbunden. Die ursprüngliche Unternehmensstruktur von Unternehmen in der Geldtransfer-Branche war geprägt von zahlreichen Filialen, der Zusammenarbeit mit Agenturen, die mit dem Anstieg der Kundennachfrage komplexere und damit kostenintensivere Verwaltungswege und direkte Kosten bewirkten. Azimo hat diese Schwachstellen erkannt und eine Lösung auf den Markt gebracht um den Geldtransfer attraktiver, preiswerter und schneller zu machen. Das Unternehmen setzt dabei auf flache Hirarchien und kurze Verwaltungswege. Es verzichtet komplett auf Agenturen als auch Filialen und arbeitet ausschließlich online. Dadurch ensteht eine Kostenersparnis von bis zu 90 % gegenüber anderen Online- Geldtransfer Unternehmen und Banken. Genau das gleiche wie Azimo macht der mittlerweile populäre Anbieter Transferwise.

Weiter zu Azimo

Preisbeispiel und Angebot anfordern

Auf der Startseite von Azimo kann direkt eine kostenlose Preisanfrage gestellt werden. Als erforderliche Daten braucht nur das Land, aus dem das Geld gesendet wird, das Land, in das der Geldversand erfolgt und der Betrag eingegeben werden. Nach dem Klick auf Berechnen werden dem Kunden die aktuellen Kosten angezeigt. Da es sich um einfache Berechnungen handelt, ist die Berechnung über den kostenlosen Geldtransfer Rechner ausreichend, so dass Azimo nicht auch noch zusätzlich anbietet ein Angebot zu erstellen.

Bei einem Geldtransfer von Deutschland in die USA in Höhe von 250 Euro erhält der Empfänger 278.77 USD. Bei diesem Preisbeispiel würde der Kunde eine durchschnittliche Ersparnis von 26,50 Euro erhalten. Die Gebühren von Azimo liegen hier bei 2,99 Euro. Western Union Kunden wissen jetzt, dass dieses Angebot nicht mit dem gleichen Geldtransfer-Szenario bei Western Union zu vergleichen ist.

Der Empfänger kann sich den gesendeten Betrag per Banküberweisung, SWIFT-24 Stunden oder per Handyaufladung auszahlen lassen. Für den Azimo Kunden, der das Geld sendet, stehen als Zahlungsmethoden die Varianten Maestro Kreditkarte, MasterCard Kreditkarte, VISA Kreditkarte oder Sofort-Überweisung zur Wahl.

azimo-08

Unternehmensdaten im Überblick

Logo: azimo-07

Rechtsform: Ltd.

Gründung: 2011

Sitz: London

Leitung: k.A.

Mitarbeiter: k.A.

Umsatz: k.A.

Branche: Geldtransfer

Produkte: Geld senden

Das Hauptprodukt von Azimo und dessen Leistungsumfang

Nach dem Login kann über das Dashboard die Verwaltung der zukünftigen Transaktionen erfolgen. Hier können Kunden zum Beispiel ihre Lieblingsempfänger hinterlegen, damit der Geldversand noch schneller erfolgen kann. Als Zusatzfunktion werden dem Kunden im Dashboard alle seine Facebook-Freunde angezeigt, die ebenfalls Azimo benutzen.

Diese Leistungen bietet Azimo im Bereich Geld versenden:

  • Geld senden nach Europa
  • Geld senden nach Afrika
  • Geld senden nach Amerika
  • Geld senden nach Asien und Ozeanien
  • Geld senden nach Brasilien
  • Geld senden nach Kolumbien
  • Geld senden auf die Philippinen
  • Geld senden nach China
  • Geld senden nach Ghana
  • Geld senden nach Nigeria
  • Geld senden nach Polen
  • Geld senden nach Spanien
  • Geld senden nach Australien
  • Geld senden nach Südafrika
  • Geld senden nach Sri Lanka
  • Geld senden in die USA

Vorteile von Azimo auf einen Blick

Azimo sendet das Geld in 198 Ländern, sie arbeiten mit 20 000 Banken weltweit zusammen. Das Geld wird in bis zu 73 Währungen konvertiert und es besteht die Möglichkeit an mehr als 270 000 Stellen weltweit das Geld abzuholen. Die Transaktionsgebühren betragen ca. 1 % des zu versendenden Betrages. Der Versand des Geldes erfolgt grundsätzlich in einem Werktag, wobei eventuell Transferzeiten in den einzelnen Ländern dazu kommen könnten. Diese sind auf den zugehörigen Länderseiten angegeben so das Ankunftszeit des Geldes relativ genau bestimmt werden kann.
Grundsätzlich bietet Azimo die Möglichkeit, über mobile Geräte relativ einfach, bequem und sicher, Geld zu versenden. Momentan wird an einer Azimo App gearbeitet um eine noch höhere Komfortabilität für den Benutzer zu gewährleisten. Die Azimo Ltd ist ein zugelassenes, reguliertes Unternehmen das von der Financial Conduct Authority (FCA) im Jahr 2011 autorisiert wurde, Geldtransfer durchzuführen.

Weiter zu Azimo

Kontaktmöglichkeiten zu Azimo

Das Unternehmen ist über die E-Mailadresse hallo[at]azimo.com, telefonisch über die Hotline 044 20 3322 1558 oder über die sozialen Medien, wie Facebook, google+ und Twitter erreichbar. Im Besonderen fällt das Kommunikationsengagement im offensiven Einsatz der sozialen Medien auf. Dies schafft branchenweit ein Alleinstellungsmerkmal und zeigt, welche Zielgruppe von Azimo angesteuert wird. Der Azimo Kundendienst kann montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr erreicht werden. Für die Zusendung eines Briefes kann die Postanschrift Azimo Ltd-Send Money For Less, in der 173 Upper Street in London N1 1 RG, Großbritannien geschickt werden.

Ist Azimo ein seriöses Unternehmen?

Das Unternehmen ist vollständig registriert. Sollte der Kunde oder die Kundin mit der Leistung von Azimo unzufrieden sein, bietet Azimo die 100 Prozent Geld zurück Garantie. Was das Thema der Sicherheit von technischer Seite angeht, setzt Azimo auf NORTON Secured powered by VeriSign und TrustPilot. Damit schafft das Unternehmen nach eigenen Angaben eine zu 100 Prozent sichere Zahlungsumgebung. Es wird zudem gewährleistet, dass die Kundendaten ausschließlich für die vorgesehenen Transaktionen verwendet werden.

azimo-05

Der Blick auf die Partner von Azimo zeigt ebenfalls, dass es ich bei Azimo um ein seriöses und sicheres Unternehmen handelt. Zu den Partnern gehören unter anderem die Financial Conduct Authority, kurz FCA. Demnach unterliegt Azimo den Bestimmungen des Elektronischen Geldverkehrs und ist autorisiert Geldtransfers elektronisch zu bearbeiten und entsprechende Aufträge zum Geldversand durchzuführen. Damit erfolgt die Regulierung des Unternehmens nach EU-Richtlinien. Neben der Regulierung durch die FCA ist Azimo ebenfalls bei der britischen Steuerbehörde HMRC registriert. Damit der Umgang mit personenbezogenen Daten nach geltenden, gehobenen Richtlinien erfolgt, hat sich Azimo für eine Eintragung bei der ico, der Britischen Datenschutzbehörde Information Commissioners Office eingetragen. Als eingetragenes Mitglied beim Britischen Handelsorgan für Agenturen und Zahlungsinstitutionen, AUKPI, setzt Azimo ein weiteres Zeichen für Sicherheit. Eine weitere Mitgliedschaft liegt mit der IAMTN, dem internationalen Verband für Agenturen und Zahlungsinstitutionen, International Association of Money Transfer Networks, vor.

Weiter zu Azimo

Seitens der Medien erfährt Azimo Unterstützung von unter anderem der Financial Times, Chip Online, heise online, ds deutsche startups powered by T-Online, der Berliner Zeitung, Pro Sieben, dem Wall Street Journal und CNN. Bisher hat die Azimo Facebook-Webseite mehr als 33.000 Follower.

azimo-06

Das Fazit meiner Erfahrungen mit Azimo

Wer sich nicht länger über die meist hohen Gebühren von Western Union und anderen Anbietern von elektronischem Geldtransfer ärgern möchte, der sollte sich das Angebot von Azimo näher ansehen. Die eigene Unzufriedenheit der Gründer und Mitarbeiter der Geldtransfer-Branche hat dem Start-up Unternehmen aus London zu einem ganz besonderen Leistungsangebot und hohem Kundenservice verholfen. Heute kann der Geldversand in über 20 Länder weltweit erfolgen. Eines der auffälligsten Eigenschaften des Unternehmens ist, dass mit dem Kunden-Klick auf den Versenden-Button der Geldtransfer sofort ausgelöst wird. Durch die Möglichkeit Geld über die Azimo App zu versenden, bekommt der Satz Geld von überall nach überall senden ein ganz neues Gewicht. Azimo hat es geschafft sich bereits nach kürzester Zeit von einem Start-up Unternehmen zu einem internationalen Gelddienstleister am Finanzhimmel emporzuschwingen. So wie die Zeichen stehen und die Kundennachfrage steigt, wird das engagierte Unternehmen auch weiterhin an Fahrt aufnehmen.

In diese Länder können über Azimo Geldbetrag verschickt werden: Abchasien, Albanien, Algerien, Andorra, Angola, Anguilla, Antigua und Barbuda, Argentinien, Armenien, Aruba, Australien, Österreich, Aserbaidschan, Bahamas, Bahrain, Bangladesch, Barbados, Weißrussland, Belfgien, Belize, Benin, Bermuda, Bhutan, Bolivien, Bosnien und Herzegowina, Botswana, Brasilien, Brunei Darussalam, Bulgarien, Burkina Faso, Brundi, Kambodscha, Kamerun, Kanada, Kap Verde, Kaimaninseln, Zentralafrikanische Republik, Tschad, Chile, China, Kolumbien, Commonwealth Dominica, Komoren, Kongo, Die Demokratische Republik Kongo, Kokosinseln (Keelinginseln), Costa Rica, Elfenbeinküste, Kroatien, Zypern, Tschechien, Dänemark, Dschibuti, Dominikanische Republik, Ecuador, Ägypten, El Salvador, Äquatorialguinea, Eritrea, Estland, Äthiopien, Färöer, Fdschi, Finnland, Frankreich, Gabun, Gambia, Georgien, Deutschland, Ghana, Gibraltar, Griechenland, Grönland, Grenada, Guadeloupe, Guam, Guatemala, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana, Haiti, Staat Vatikanstaat, Honduras, Hongkong, Ungarn, Island, Indien, Indonesien, Irland, Israel, Italien, Jamaika, Japan, Jersey, Jordaien, Kasachstan, Kenia, Kiribati, Südkorea, Kuwait, Kirgistan, Demokratische Volksrepublik Laos, Lettland, Libanon, Lesotho, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Macau, Mazedonien, Madagaskar, Malawi, Malaysia, Malediven, Mali, Malta, Marshallinseln, Martinique, Mauretanien, Mauritius, Mexiko, Mikronesien, Moldawien, Monaco, Mongolei, Montenegro, Montserrat, Marokko, Mosambik, Namibia, Nauru, Neal, Niederlande, Nekaledonien, Neuseeland, Nicaragua, Niger, Nigeria, Niue, Norwegen, Oman, Pakistan, Palau, Palästinensische Autonomiegebiete, Panama, Papua-Neuguinea, Paraguay, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Puerto Rico, Katar, Rumänien, Russland, Ruanda, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grendinen, Samoa, San Marino, Sao Tomé und Principe, Saudi-Arabien, Senegal, Serbien, Seychellen, Sierra Leone, Singapur, Slowakei, Slowenien, Salomonen, Südafrika, Spanien, Sri Lanka, Suriname, Swasiland, Schweden, Schweiz, Taiwan, Tadschkistan, Vereinigte Republik Tansania, Thailand, Togo, Tonga, Trinidad und Tobago, Tunesien, Türkei, Turkmenistan, Turks- und Caicosinseln, Tuvalu, Uganda, Ukraine, Vereinigte Arabische Emirate, Großbritannien, Vereinigte Staaten (USA), Uruguay, Usbekistan.

Jetzt eine günstige Überweisung mit Azimo machen

Azimo Erfahrungen – Internationaler Gelddienstleister am Finanzhimmel was last modified: November 14th, 2018 by Birgit011
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe einen Erfahrungsbericht zum Broker!
Beim Schreiben achte bitte auf Inhalt und gute Lesbarkeit. Empfohlene Länge deines Berichtes: mindestens 250 Wörter

Sort by:

{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben