Demo Forex Broker ohne Risiko testen

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 30.11.2018

Neue Handelsstrategien erst risikofrei testen

Den spekulativen Handel vor einem Risiko bereits verstehen

Mit einem Forexbroker sind sehr hohe Renditen möglich, das Risiko ist jedoch ebenfalls hoch. Bei trägeren Spekulationsformen kann der Anleger während seiner ersten Gehversuche meist noch alles retten aber beim Forexhandel als sehr schnelllebigen Markt geht dieses häufig nicht mehr. Einen Demo Forex Account anzulegen wäre deswegen die dringliche Empfehlung. Der Trader sollte sich natürlich zugleich oder vorab gut einlesen und sich die Theorie des Marktgeschehens aneignen. Das allein sind allerdings keine praktischen Erfahrungen. Nur durch erste Testläufe kann der Anleger ein Gefühl für die Märkte entwickeln und nur mit diesen Erfahrungen kann ein Einstieg in das Forex Echtgeldkonto in möglicherweise turbulenten Phasen überhaupt gelingen.

Marktphasen mit dem Demo Forex Trading kennen lernen

Der Forexhandel ist ein hochspekulativer Markt, der extremen Marktschwankungen unterliegt. Kursschwankungen sind vielen von Aktienmärkten bekannt: Über Tage und Wochen passiert fast gar nichts und mit einem Knall springen die Kurse hoch und runter. An diesen Punkten geht es um viel und wer jetzt die Nerven verliert, nimmt häufig einen höheren Schaden als der Schnitt. Beim Forexhandel kommt ein weiterer Faktor ins Spiel: Der Hebel. Mit der Höhe vom Hebel wählt der Trader für sich selber, ob er ein geringes oder hohes Risiko eingeht und dementsprechend fallen auch seine Chancen aus. Normal ist es, dass Anleger in trägen Phasen mit einem hohen Hebel dennoch Gewinnsprünge erzwingen wollen. Setzt eine bewegte Phase ein, schlagen die Entwicklungen auf dem eigenen Konto jedoch weit höher aus und das kann ein erheblicher Nachteil sein, da die Reaktionszeit fehlt. Wie es sich mit solchen Marktphasen verhält, ist nicht allein eine Frage der Theorie sondern auch des Gefühls. Dieses kann sich der Anleger mit Forex Demo Accounts aneignen. Einen guten Demo Forex Broker zum üben zu wählen wäre deswegen für jeden Anfänger die Empfehlung.

Demo Forex Broker: Unterschiede in den Handelswerten kennen lernen

Die Handelswerte lassen sich auch im Demo Forex Modus gruppieren: Es gibt Währungspaare, Rohstoffe, Indizes oder auch Aktien, die mit Hebel gehandelt werden. Spekulationen in Bitcoins mit Hebel sind sehr beliebt geworden. Für einige Spekulationswerte gibt es einen festen Hebel, für andere kann dieser frei gewählt werden. Dieses obliegt dem Angebot vom Forex Broker. Einige Spekulationswerte sind träge, andere schwanken stark und viele wechseln laufend von einer in die andere Phase. Viele Spekulationswerte bilden häufig über Tage oder Wochen oder gar Monate einen Trend aus, dem blind gefolgt werden kann. Andere lassen sich nicht anhand solch oberflächlicher Beobachtung einschätzen. Der Forex Demo Account wäre die Möglichkeit, neue Spekulationswerte erst einmal kennen zu lernen. Der Demo Forex Broker ermöglicht dieses ohne jegliches finanzielles Risiko.

Vorteile vom Demo Forex Broker

– Forex ohne Risiko kennen lernen
– neue Strategien ohne Risiko testen
– den neuen Forexbroker ohne Risiko testen
– neue Handelswerte kennen lernen
– unterschiedliche Hebel und Einstellungen testen
– Support und Schulungsmateriel testen

 

Mobil oder am PC mit dem Demo Forex Broker üben.

Mobil oder am PC mit dem Demo Forex Broker üben.

Den Forexbroker mit dem Demo Forex Trading unter die Lupe nehmen

Viele Trader bleiben nicht immer beim gleichen Forexbroker, viele spekulieren sogar bei mehreren gleichzeitig. Sie haben durchaus Erfahrung und kennen sich aus aber sie kennen noch nicht den neuen Forexbroker.

Ist die Bedienoberfläche übersichtlich und schnell zu bedienen?

Gibt es genügend Analysetools, um Marktchancen zu erkennen?

Können die Positionen halbautomatisiert werden, damit sie bei gewissen Punkten automatisch geschlossen werden?

All das sind Fragen, die sich mit dem Internet in der Theorie durchaus klären lassen. Dennoch weiß man nur was andere denken und noch nicht, ob diese Aussagen auch den eigenen Erfahrungen entsprechen werden. Die besten Spreads und Boni sind es nicht wert, wenn der Handel an sich nicht gut von der Hand geht. Den Demo Forex Account anzulegen und erst dann ein Echtgeldkonto einrichten wäre deswegen die Empfehlung.

Eingeschränkter Demo Forex Broker

Ein Forex Demo Account ist lediglich eine kostenlose und unverbindliche Leistung des Forexbrokers, die er frei definieren kann. Der Handel findet unter den gleichen Bedingungen wie im Echtgeld Account statt und somit können die Ergebnisse als repräsentativ gewertet werden. Der Forex Anbieter kann seine Forex Trading Demo Konditionen jedoch frei definieren: Er kann den Zugang zeitlich einschränken, bestimmte Spielgeldsummen festlegen oder erwarten, dass der Anleger bereits seine wirkliche Identität für die Einrichtung vom Demo Forex Account angibt. Hierbei können je nach Auslegung sogar Angaben von Wohnsitz und Bankverbindung erwartet werden oder der Zugang wird erst nach Prüfung genehmigt. Der Forexbroker möchte den Anlegern beweisen, dass seine Handelsplattform für den Forexhandel besser als anderswo ist aber dann wünscht er, dass Echtgeld Accounts angelegt und genutzt werden. Der Forexbroker lebt von den Spreads und vielleicht anderen anfallenden Gebühren, nicht jedoch vom Demoaccount. Je nach Marketingstrategie bieten Forexbroker keinen Demo Account Forex an oder nur unter abgesteckten Bedingungen. Da viele Anleger jedoch neue Strategien gerne erst testen, gibt es viele Broker, die den Forex Demo Account uneingeschränkt zur Verfügung stellen und das Spielgeldkonto aufladen, sollte das Geld zum Testen irgendwann aufgrund von Misserfolgen fehlen.

Spekulation in Rohstoffen, Währungen, Indizes, Aktion oder Bitcoin mit demo forex broker account?

Spekulation in Rohstoffen, Währungen, Indizes, Aktion oder Bitcoin?

Wie Real ist die Demo Forex Simulation?

Als Beispiel kann der Poker genannt werden: Mit Spielgeld können die Regeln und Taktiken erlernt werden aber das ist nicht das Gleiche und deswegen pokert keiner lange um Spielgeld. Das eigentliche Ziel vom Nervenkitzel wird nicht erreicht, da es egal ist, ob alles verloren wird. Mit dem Demo Forex Trading ist es ähnlich: Es können theoretische Erfahrungen durch eigenes Probieren gesammelt werden, dieses sind jedoch noch keine praktischen Erfahrungen, da der Nervenkitzel komplett ausgeschaltet ist. Wenn eine Position in den Stop Loss geht, kann man dennoch ruhig schlafen und ist der Einsatz am nächsten Tag weg, stört einen das bei der Arbeit nicht. Anders ist es im Echtgeld Konto: Hier sitzt man teils in kritischen Phasen die ganze Nacht vor dem Rechner und zittert darum, sich den gewohnten Luxus auch in nächster Zeit gönnen zu können. Das ist etwas ganz anderes als das Handelserlebnis beim Forex Account Demo Konto.

Nach den Testläufen mit Echtgeld im Forex spekulieren

Mit dem Demo Forex Trading kann sehr gut in Erfahrung gebracht werden, ob einem die Handelsmöglichkeiten des Forexbrokers zusagen oder nicht. Der Trader kann ein Gefühl dafür bekommen, wie sich die Marktlagen abwechseln, wie sich die Kurse bewegen, wie sich die einzelnen Positionen als gesamtes auf den Account auswirken, er kann mit dem Support chatten und sich gegebenenfalls im Forum mit anderen Anlegern austauschen. Das alles geht ohne Nervenkitzel, der jedoch das maßgebliche Faktum für die zu treffenden Entscheidungen ist. Damit dieser Einflussfaktor nicht laufend zu Kurzschlusshandlungen führt, mit denen alles unter geht, sollte das Echtgeldkonto beim Forexanbieter erst mit kleinen Summen gefüttert werden. Auch von diesen sollte immer nur ein Teil eingesetzt werden, um flexibler zu bleiben. Häufig muss sehr schnell reagiert werden. Wer dann nicht reagieren kann, verliert vielleicht deswegen. Der Anleger gewinnt Erfahrungen, wie er mit seinen nervlichen Anspannungen in kritischen Phasen besser fertig werden kann. Das Forex Demo Trading sollte neben dem Echtgeld Account nebenher immer wieder genutzt werden, um neue Strategien oder neue Spekulationswerte zu testen.

Es gibt viele Demo Forex Broker.

Es gibt viele Demo Forex Broker.

Bonus auf die erste Einzahlung

Es gibt Forexbroker, die für die erste Einzahlung bis zu 10.000 USD Boni gewähren. Für die Folgeeinzahlung gibt es häufig gar keine Vergünstigungen. Deswegen kann es ein Vorteil sein, direkt mehr Geld einzuzahlen, wenn langfristig mit größeren Summen spekuliert werden soll. Aber auch dann sollte im Anfang erst mit kleinen Summen spekuliert werden, um ein Gefühl für den Nervenkitzel zu bekommen. Ansonsten könnte alles sehr schnell vorbei sein und wenig Spaß gemacht haben. Viele Anleger denken, ihnen würde etwas weglaufen, wenn sie nicht von Anfang an mit allen verfügbaren Mitteln spekulieren. Sie machen weniger Gewinn und haben deswegen in der nächsten Phase weniger Finanzkraft. Diese soll sich immerhin aufbauen, um laufend höhere Gewinne machen zu können. In der Theorie ist diese Annahme richtig, in der Praxis allerdings sehr gefährlich. Viele Profis haben immer nur den kleineren Teil ihres spekulativen Anlagevermögens im Forexhandel eingesetzt. Außerdem rennt einem nichts weg, da im Forextrading immer alles möglich ist. Wer noch Erfahrung aufbaut, in dieser Phase jedoch sein Geld anteilig verliert, dem geht genauso etwas verloren.

Fazit zum Demo Forex Broker

Es gibt dutzende gute Forexbroker am Markt und die meisten haben gute Spreads und einfach zu bedienende Handelsoberflächen. Eigentlich jeder bietet Apps für Android und iOS. Viele bieten das Demo Forex Trading und einige sogar ohne Einschränkungen. Es bietet sich an, gleich bei einigen Forexbrokern ein Forex Trading Demo Konto einzurichten. Sind persönliche Angaben notwendig, werden diese nur benötigt, damit die Forexbroker wissen, dass sie es mit ernsthaften Interessenten zu tun haben und um den potenziellen Anlegern bessere Angebote und besseren Support bieten zu können. Es bestehen jedoch keinerlei Verpflichtungen und das Angebot kann nach der Nutzung einfach ungenutzt bleiben. Es entsteht kein Nachteil für die Interessenten aber der Anleger bekommt nicht nur für den Forex sondern auch für verschiedene Forexbroker ein Gefühl. Es kann durchaus ein Vorteil sein, bei mehreren Brokern einen Echtgeld Account für die Spekulation einzurichten, um unterschiedliche Angebote oder mehr Boni auf die erste Einzahlung nutzen zu können.

Experten-Tipp:

Es ist immer ein Vorteil, sich vor einer Echtgeldinvestition erst einmal mit einer Demo-Version zu beschäftigen. Im Forex-Bereich kann ein Demokonto eine große Hilfe sein, um ein Gefühl für den Handel zu bekommen und so die Gewinnchancen zu erhöhen.

Demo Forex Broker ohne Risiko testen was last modified: November 15th, 2018 by Robert