Commerzbank Erfahrungen – Das kostenlose Girokonto der Commerzbank im Test

Zuletzt aktualisiert: 14.11.2018

Kostenloses Girokonto mit 50 Euro Startguthaben und Zufriedenheitsgarantie - Co

Ist das Girokonto der Commerzbank wirklich kostenlos?

Die Commerzbank ist Deutschlands zweitgrößtes Geldinstitut und kann auf eine lange Firmengeschichte zurückblicken. Das Unternehmen betreibt eine große Zahl von Filialen in allen mittleren und großen Städten. Wie die Online Tochter Comdirect bietet auch die Commerzbank ein kostenloses Girokonto an. Allerdings ist hierfür ein monatlicher Mindesteingang von 1.200 Euro erforderlich. Auf diese Bedingung wird beim Angebot von Comdirect verzichtet. Aktuell erhalten Neukunden für die Eröffnung eines Girokontos eine Prämie in Höhe von 50 Euro. Dies gilt für alle Personen, die in den letzten 24 Monaten kein Konto bei der Commerzbank besaßen.

Die wichtigsten Fakten zum Commerzbank Girokonto im Überblick:

  • Kostenlose Kontoführung ab einem Mindesteingang von 1.200 Euro monatlich
  • Commerzbank Girocard inklusive
  • Kostenfreier Bargeldbezug an allen Automaten der CashGroup
  • 50 Euro Prämie für Neukunden
  • Weitere 50 Euro wenn Kunden nicht zufrieden sind
  • Einfacher Kontowechsel mit dem Umzugs-Service

Jetzt ein Girokonto bei der Commerzbank eröffnen

Commerzbank Erfahrungen - Header

Commerzbank – Pluspunkte einer Filialbank

Im Gegensatz zu den zahlreichen Direktbanken können Kunden der Commerzbank auf ein relativ dichtes Filialnetz zurückgreifen. In den meisten Städten ab 30.000 Einwohnern steht zumindest eine Commerzbank Filiale zur Verfügung. Dennoch bietet die Commerzbank anders wie beispielsweise der Mitbewerber Deutsche Bank unter der Bedingung eines Mindesteingangs von 1.200 Euro ein kostenloses Girokonto an.

Zu den Vorteilen des Commerzbank Girokontos gehört unter anderem, dass auch für beleghafte Überweisungen in der Filiale keine Gebühren berechnet werden. Zudem können Kunden am Schalter Einzahlungen vornehmen, was bei vielen Direktbanken nicht möglich ist. Auf eine persönliche Beratung muss bei der Commerzbank natürlich ebenfalls nicht verzichtet werden. Das kostenlose Girokonto lässt sich dennoch schnell und einfach online beantragen.

Kostenloses Girokonto mit 50 Euro Startguthaben und Zufriedenheitsgarantie - Co preise

Die Konditionen des Commerzbank Girokontos im Test

Um in den Genuss des kostenlosen Girokontos zu kommen müssen monatlich mindestens 1.200 Euro auf dem Konto eingehen. Bezüglich der Herkunft des Geldes stellt die Commerzbank keine besonderen Bedingungen. Es muss sich demzufolge nicht zwangsweise um einen Lohn- oder Gehaltseingang handeln. Kontoinhaber können das Geld zum Beispiel in Bar einzahlen. Sofern der Mindesteingang nicht erreicht wird, berechnet die Bank eine Kontoführungsgebühr von 9,90 Euro.

Die Kontoführung ist sowohl online wie auch in der Filiale kostenfrei. Kunden können ihre Transaktionen sowohl per Online-Banking wie auch an den SB-Schaltern oder persönlich bei einem Mitarbeiter erledigen.

Karten und Bargeld – nicht komplett kostenfrei

Die Girocard der Commerzbank gibt’s bei Eröffnung eines Girokontos generell kostenlos. Bei Gemeinschaftskonten werden auch für die Partnerkarte keine Gebühren berechnet. Bargeld kann kostenlos in der Filiale sowie an rund 9.000 Geldautomaten der CashGroup bezogen werden. Als zusätzlicher Service besteht die Möglichkeit, an vielen Shell-Tankstellen kostenfrei Bargeld abzuheben.

Commerzbank Erfahrungen - Kreditkarten

Eine kostenlose Kreditkarte gibt es allerdings nicht. Diese ist lediglich im Premium-Konto der Commerzbank enthalten. Für Inhaber des kostenlosen Girokontos kostet die Kreditkarte Classic eine Jahresgebühr von 34,90 Euro. Ein kostenfreier Bargeldbezug ist mit dieser Karte jedoch nicht möglich.

Sonderaktionen – Neukunden profitieren

Neukunden, die erstmals ein Girokonto bei der Commerzbank eröffnen werden mit einer Prämie von 50 Euro belohnt. Voraussetzung ist, dass innerhalb der ersten drei Monate mindestens fünf Buchungen ab einem Wert von 25 Euro durchgeführt wurden.

Commerzbank Erfahrungen - Zufiredenheitsgarantie

Das Besondere bei der Commerzbank ist, dass Kunden die nicht zufrieden sind eine weitere Prämie erhalten. Wurde das Konto ein Jahr lang genutzt und mindestens fünf Buchungen über 25 Euro monatlich durchgeführt zahlt die Bank bei einer Kontokündigung weitere 50 Euro.

Sicheres Online Banking garantiert

Zu den positiven Commerzbank Erfahrungen gehört das sichere Online Banking. Das Geldinstitut setzt ausschließlich auf die sicheren Verfahren mTAN und photoTAN. Hierfür bietet die Commerzbank sogar eine Sicherheits-Garantie. Kommt es zu einem finanziellen Schaden, wird dieser komplett ersetzt. Voraussetzung ist natürlich, dass der Schaden nicht vorsätzlich herbeigeführt wurde. Um einen Schadensersatz zu erhalten, einfach eine Strafanzeige bei der Polizei stellen und die Commerzbank sofort informieren.

Commerzbank Erfahrungen - Finanzübersicht

Das Online Banking ist bei der Commerzbank sehr übersichtlich gestaltet. In der Finanzübersicht werden alle Konten, Depots, Festgelder oder Kredite angezeigt. Mit wenigen Klicks lassen sich Überweisungen ausführen oder Daueraufträge anlegen. Wichtige Bankverbindungen die öfters benötigt werden lassen sich unter den persönlichen Favoriten speichern.

Dispokredit für finanzielle Flexibilität

Um den finanziellen Spielraum zu erhöhen, bietet die Commerzbank bei entsprechender Bonität einen Dispositionskredit. Dieser besitzt in der Regel einen Umfang von zwei Monatsgehältern. Die hierfür berechneten Zinsen bewegen sich auf einem durchschnittlichen Niveau. Aktuell berechnet die Commerzbank für die Inanspruchnahme des Dispos einen effektiven Jahreszins von 10,75 Prozent (Stand 10/2015). Der Zinssatz kann sich jederzeit ändern. Die angefallenen Sollzinsen werden alle drei Monate auf dem Girokonto belastet.

Um hohe Kosten zu vermeiden sollte der Dispo nur in Notfällen beansprucht werden. Zudem ist es sinnvoll, diesen so schnell als möglich zurückzuführen. Sollte dies nicht gelingen bietet sich die Umschuldung mit einem Ratenkredit an. Die Commerzbank hat auch in diesem Bereich Angebote im Programm.

 

Premium-Konto – Für Kunden mit höheren Ansprüchen

Für Kunden die von ihrem Girokonto mehr erwarten bietet die Commerzbank das Premium-Konto mit zahlreichen Zusatzleistungen an. Zum Leistungsumfang gehören bis zu vier Premium Kreditkarten für Kontoinhaber und Partner. Mit der Kreditkarte können jährlich 25 kostenlose Bargeldabhebungen im Ausland durchgeführt werden. Zudem ist ein umfangreiches Versicherungspaket inklusive. Hierzu gehören:

  • Reise-Rücktrittskosten-Versicherung
  • Reise-Abbruch-Versicherung
  • Auslandsreise-Unfallversicherung
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Reisegepäck-Versicherung
  • Flugverspätungs-Versicherung
  • Schutz gegen Handymissbrauch

Der Versicherungsschutz gilt für die gesamte Familie und unabhängig vom Karteneinsatz.

Girokonten auch für Geschäftskunden

Für Geschäftskunden bietet die Commerzbank ebenfalls zwei Kontomodelle an. Allerdings sind diese nicht kostenlos, was bei einem Businesskonto jedoch auch nicht unbedingt zu erwarten ist.

Das KlassikGeschäftskonto wird zu einem monatlichen Grundpreis von 6,90 Euro angeboten. Pro belegloser Transaktion werden 0,12 Euro und bei beleghaften Buchungen in der Filiale 1,50 Euro berechnet. Die Commerzbank Girocard ist für einen Preis von 10 Euro jährlich erhältlich. Aufgrund der zusätzlichen Kosten empfiehlt sich dieses Konto nur für Selbstständige und Freiberufler mit wenigen Buchungen.

Im PremiumGeschäftskonto sind bereits 50 beleglose sowie 5 beleghafte Buchungen monatlich enthalten. Der Grundpreis hierfür beträgt 18,90 Euro. Die Girocard ist ebenso inklusive wie eine Businesscard Premium. Mit dieser Kreditkarte ist der Inhaber auch bei Geschäftsreisen ins Ausland bestens gerüstet.

In wenigen Augenblicken ein Girokonto eröffnen

Wer ein Girokonto bei der Commerzbank eröffnen möchte, muss sich hierfür nicht in eine Filiale begeben. Die Kontoeröffnung lässt sich auch bequem über das Internet durchführen. Im Folgenden eine kleine Schritt für Schritt Anleitung zur Kontoeröffnung.

Schritt 1: Zunächst beim Button für das kostenlose Girokonto auf „Jetzt eröffnen“ klicken.

Commerzbank Erfahrungen - Kontoeröffnung

 

Schritt 2: Anschließend geht es direkt zum Online Formular. Hier einfach alle Felder ausfüllen und das Formular absenden.

Commerzbank Erfahrungen - Online Formular

Schritt 3: Die gemachten Angaben werden nun nochmals übersichtlich aufgeführt. Ist alles korrekt, kann der Antrag einfach ausgedruckt werden. Dieser wird anschließend per Postident Coupon zur Commerzbank gesendet. Bereits wenige Tage später gehen Karten, PIN sowie die Zugangsdaten zum Online Banking per Post ein.

Kundenservice persönlich und per Telefon

Wer sich beraten lassen möchte, kann einfach eine Filiale der Commerzbank aufsuchen. Sollte sich in der Nähe keine Zweigstelle befinden bietet das Institut auch einen telefonischen Kundenservice an. Der Support steht an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr zur Verfügung. Im Commerzbank Test wurden alle Fragen zur vollen Zufriedenheit beantwortet. Insofern wird den Kunden ein erstklassiger Service auf verschiedenen Kommunikationswegen geboten.

Micro_content_284_300_Siegel_bestes_girokonto

Fazit zu den Commerzbank Erfahrungen

Für Personen mit einem Mindesteingang von 1.200 Euro monatlich ist das Girokonto der Commerzbank absolut empfehlenswert. Kunden profitieren von Top-Leistungen online wie auch in der Filiale. Wird der Mindesteingang nicht erreicht fallen die Gebühren mit monatlich 9,90 allerdings relativ hoch aus. Für Kunden mit höheren Ansprüchen bietet die Commerzbank ebenso wie für Geschäftskunden spezialisierte Konten an.

Jetzt ein Girokonto bei der Commerzbank eröffnen

Folgen Sie uns auf Twitter und Facebook.

Commerzbank Erfahrungen – Das kostenlose Girokonto der Commerzbank im Test was last modified: November 15th, 2018 by JuliusDream011
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe einen Erfahrungsbericht zum Broker!
Beim Schreiben achte bitte auf Inhalt und gute Lesbarkeit. Empfohlene Länge deines Berichtes: mindestens 250 Wörter

Sort by:

{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben