Skilling Sponsoring FC Fulham – Die Handelsplattform und der Fußballverein unter der Lupe!

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 02.07.2020


Die im Sommer 2016 gegründete Handelsplattform Skilling verkündete vor Kurzem, dass sie neuer Sponsor des FC Fulham, einem englischen Fußballverein der zweiten Liga, geworden ist. Das diese Sponsoringwahl für Skilling die Passende ist, unterstreicht der Broker auf Instagram mit den Worten, dass der Fußballclub dieselben Visionen wie Skilling selbst habe, transparent und zugänglich zu sein. Mit der Entscheidung des Sponsorings schließt sich Skilling weiteren Broker an, die eine solche Zusammenarbeit ebenfalls für sich entdeckt haben. Es scheint immer populärer, unter Brokern zu werden Profisportmannschaften zu unterstützen und damit auch die eigene Bekanntheit zu steigern. Ein kluger Schachzug, wie das erfolgreiche Sponsoring anderer Broker bereits zeigt.

Jetzt zu SKILLING und Konto eröffnen!Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Was steckt hinter der Skilling Group?

Im Sommer 2016 gründeten die skandinavischen Technologen Henrik Persson Ekdahl, André Lavold und Mikael Riese Harstad die Skilling Group. Schon bald darauf folgte die Eröffnung des ersten Büros auf Malta, um effizient an der Entwicklung der Skilling Handelsplattform zu arbeiten. 2018 erwählte die Skilling Group Zypern als ihren Hauptsitz und unterliegt damit, durch den Erwerb der offiziellen CySEC-Lizenz der zypriotischen Aufsicht. Die CySEC-Lizenz ermöglichte es Skilling, Handelsdienstleistungen in allen EU- und EWR-Ländern anzubieten, was sie erfolgreich umsetzten. Skilling gehört zu den Forex- und CFD-Plattformen, die dadurch ihre Reichweite stetig erweitert haben. So erreichte Skilling 2019 die Markteinführung in Schweden, Norwegen. Deutschland und dem Vereinigten Königreich. Letzteres legte nahe eine Profimannschaft aus diesem Land für das Sponsoring zu wählen. Die Einführung in weitere EU- und EWR-Ländern folgte schnell, sodass inzwischen eine komplette Marktabdeckung in diesen Ländern erfolgte.

Skilling Group

Welche Möglichkeiten bietet die Skilling Group?

Skilling wirbt damit, dass man bei ihnen mit über 400 Devisen- und CFD-Vermögenswerten handeln kann. Das beinhaltet u.a. Kryptowährungen, Aktien ausgewählter Unternehmen, Indizies sowie Rohstoffe. All dies soll über Devisen- oder Differenzkontrakte ermöglicht werden. Um für jeden zugänglich zu sein, bietet Skilling niedrige Gebühren und eine recht geringe Mindesteinzahlung von 100 Euro an. Auch auf die Absicherung legt Skilling viel wert und hat Stopp Loss sowie Take Profit in ihr Angebot integriert, um die Nutzer vor zu großen Verlusten zu schützen. Des Weiteren ermöglicht Skilling es seinen Nutzern ein Demokonto zu eröffnen, welches das Erlernen des Handelns am Finanzmarkt erleichtern soll.

Jetzt zu SKILLING und Konto eröffnen!Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Was verbirgt sich hinter dem FC Fulham?

Der FC Fulham wurde 1879 gegründet und ist somit der älteste noch aktive Profifußballclub Londons. Fulham, ein Stadtteil im Westen Londons ist Namensgeber des Fußballclub jedoch kennt man ihn auch unter The Cottagers, The Lily Whites oder The Whites. Erstmals stieg der FC Fulham 1949 in die erste Liga auf konnte sich jedoch erst 1959 längere Zeit in dieser halten, bis 1968 der zweite Abstieg erfolgte. Von 2001 bis 2014 spielte der FC Fulham in der obersten englischen Spielklasse, worauf 2018 ein erneuter Aufstieg in die Premier League erfolgte. Heute spielt der FC Fulham in der zweiten englischen Fußballliga. Die größten Erfolge des Fußballclub beinhalteten 1975 das Erreichen des FA-Cup-Endspiels, 2002 den Gewinn des UI-Cups sowie 2010 die erste Finalteilnahme in der UEFA Europa League. Heimat des FC Fulhams ist das Stadion Crave Cottage, welches in Ufernähe der Themse liegt. Hier werden seit 1896 alle Heimspiele ausgetragen.

Skilling FC Fulham Sponsoring

Skilling und Fußball, wie passt das zusammen?

Skilling hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Finanzmärkte für jeden zugänglich zu machen und unterstreicht dies mit der Wahl des Sponsoring eines Fußballclubs hervorragend. Dieser Sport gilt als der Sport des Volkes, welcher verbindet und für jeden verständlich ist. Diese gemeinsame Vision, der Zugänglichkeit für jeden, stellt eine gut nachzuempfindende Verbindung zwischen Skilling und dem FC Fulham her. Genau wie beim Fußball soll der Einstieg für jeden leicht sein, egal welche Fähigkeiten oder welches Wissen er mitbringt. Schon Kinder spielen Fußball und fangen an, sich langsam zu steigern, vielleicht sogar einem Verein beizutreten, um später als Profi zu enden – ähnliche Ziele strebt Skilling an. Skilling möchte es auch Menschen ohne vorherigem Wissenstand ermöglichen, in den Finanzmarkt einzusteigen und jedem die Möglichkeit geben, die eigenen Fähigkeiten auszubauen. Die Parallelen zum Fußball sind somit eindeutig gegeben und machen die Wahl des Sponsorings authentisch.

Jetzt zu SKILLING und Konto eröffnen!Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Sponsoring in Profisportvereine wird immer populärer

Diese authentischen Aspekte hat nicht nur Skilling für sich erschlossen, sondern auch andere Broker haben bereits zuvor das Sponsoring der Fußballclubs für sich entdeckt. Schon 2015 schloss GKFX einen Sponsoringvertrag mit dem AC Mailand ab und somit gehört GKFX zu den ersten Brokern, die diesen Weg einschlugen. Nach diesem ersten, erfolgreichen Abschluss folgten weitere Broker und Vereine, um ebenfalls von einem solchen Sponsoring zu profitieren. Der Social-Trading-Anbieter eToro möchte in der neuen Saison sogar sein Sponsoring in der Premier League ausbauen.
Broker Sponsoring

Skilling und der FC Fulham

Nicht nur der FC Fulham sondern auch Skilling profitiert von diesem Sponsoringvertrag. Beide nutzen ihre Social-Media-Känale sowie Websites um die Öffentlichkeit an diesem Sponsoring teilhaben zu lassen und erhöhen damit gegenseitig ihre Bekanntheit. Skilling wird zudem neben Adidas und einem Online-Glücksspielunternehmen, welche bereits Sponsoren des FC Fulham sind, auf den Trikots der Spieler zu sehen sein. Auch im Crave Cottage selbst erhält Skilling einen Platz für das Logo.

Jetzt zu SKILLING und Konto eröffnen!Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Fazit: Win-Win-Situation

Mit dem Sponsoring eines Fußballclubs folgt Skilling dem Beispiel anderer Broker, die eine solche Zusammenarbeit schon erfolgreich vorgelebt haben. Durch dieses Sponsoring erfährt Skilling eine ganz neue Art der potenziellen Kundenfindung und erschließt sich eine neue Zielgruppe, welche nur schwer für Skilling zu erreichen gewesen wäre. Durch die Medienpräsenz eines Fußballclubs, wie dem FC Fulham, profitiert ein Sponsor automatisch von dessen Bekanntheitsgrad und ist damit in der Lage seine eigene Reichweite beträchtlich zu erhöhen. Aber nicht nur Skilling erfährt durch diese Zusammenarbeit Vorteile, auch der FC Fulham profitiert. Nicht nur durch finanzielle Unterstützung, sondern auch durch die Reichweite von Skilling erschließen sich für den FC Fulham neue Möglichkeiten. Gerade dadurch, dass die beiden Sponsoringpartner aus solch unterschiedlichen Bereiche kommen, erleben sie eine einmalige Chance, potenzielle Kunden aus branchenfremdem Hintergrund zu werben. Wir dürfen gespannt sein, wie sich diese Zusammenarbeit in Zukunft auf die beiden Sponsoringpartner auswirkt und ob es noch einen Ausbau dieser Partnerschaft geben wird.
Bilderquelle:

  • www.shutterstock.com