InterTrader Erfahrungen – Testbericht für professionelle Forex Broker

Forex Broker InterTrader im Test – Meine InterTrader Erfahrungen

Spread Betting, CFD Trading I InterTrader_comInterTrader ist ein in Großbritannien ansässiger Forex Broker, der neben Devisen, auch den Handel mit CFDs anbietet. Der 2010 gegründete Broker wird somit von der als sehr streng geltenden britischen Finanzaufsicht FCA reguliert. Im InterTrader Test konnte der Forex Broker mit einem guten Gesamtpaket punkten. So wird auf eine Mindesteinzahlung verzichtet und der Forex Handel ist schon zu relativ geringen Spreads möglich. Zum Angebot gehören zudem ein kostenloses Demokonto sowie Seminare für Einsteiger und Profis. Über die Marke InterTrader Direct tritt das Unternehmen auch als ECN/STP Broker auf. Dieses Angebot richtet sich in erster Linie an fortgeschrittene Trader.

Die wichtigsten Fakten zu InterTrader im Überblick:

  • In Großbritannien ansässiger und regulierter Broker für Forex und CFDs
  • Handeln mit webbasierter Plattform oder MetaTrader 4
  • Bis zu 5.000 Euro Bonus für Neukunden
  • Kostenloses Demokonto verfügbar
  • Mit dem TradeBack Treueprogramm bis zu 10 Prozent der Handelskosten einsparen
  • Feste Spreads ab 1 Pip im Forex Handel
  • Bei InterTrader Direct mit variablen Spreads ab 0,0 Pips traden

Hier zum Broker InterTrader

InterTrader Erfahrungen - Webseite

Sicherheit durch britische Regulierung

Der Broker gehört zur Capital Group Ltd., die ihren Sitz in der Finanzmetropole London hat. Aufgrund der Regulierung durch die britische Finanzaufsicht ist der Broker als sehr seriös einzustufen. Kundengelder müssen getrennt vom Firmenvermögen verwaltet werden, sodass diese bei einer Insolvenz vor dem Zugriff der Gläubiger geschützt sind. Die Einlagen der Trader werden auf einer Bank verwahrt, welche dem britischen Einlagensicherungsfonds FSCS angeschlossen ist. Obwohl der Broker erst 2010 gegründet wurde, kann dieser als absolut seriös eingestuft werden. Dies hat sich, auch während meines InterTrader Test bestätigt. Bei einem Blick in die einschlägigen Foren findens ich ebenfalls kaum Berichte zu negativen InterTrader Erfahrungen.

Vielfältige Handelsmöglichkeiten mit einem Konto

Das umfangreiche Handelsangebot gehört sicher zu den positiven InterTrader Erfahrungen. Neben Aktienindizes und Devisen bietet der Broker auch den Handel mit Rohstoffen, Öl und Metallen sowie internationalen UK- und US-Aktien an. Trader können somit von einem Handelskonto auf alle wichtigen Weltmärkte zugreifen.

Insbesondere bei den Aktienindizes kann InterTrader mit einem riesigen Angebot punkten. Auf unglaubliche 230 Weltindizes kann hier getradet werden. Hierzug gehören unter anderem DAX 30 und 250, Wall Street, NASDAQ, S&P 500, UK 100, CAC 40 und Nikkei. Im Bereich Forex finden sich neben allen wichtigen Währungspaaren auch einige echte Exoten, wobei alle für 24 Stunden am Tag quotiert werden. Bei den Einzelaktien umfasst das Angebot alle wichtigen deutschen Werte sowie die 250 wichtigsten UK-Aktien. Dazu gibt es täglich rollierende Kontrakte ausgewählter Aktien in den USA, Frankreich, der Niederlande, Indien, Irland, Skandinavien und Südafrika.

Zum Angebot beim Rohstoffhandel zählen Energiekontrakte von Brent Crude und US Crude sowie Metallverträge mit Gold und Silber. Dazu gibt es eine große Auswahl an sogenannten Soft-Commodities wie Kaffee, Kakao, Zucker, Mais, Hafer und Weizen.

Die Handelskonditionen im InterTrader Test

Bei der Eröffnung eines Handelskontos können Trader zwischen den wichtigsten Währungen Euro, US-Dollar und Pfund wählen. Zu den erfreulichen InterTrader Erfahrungen gehört, dass der Broker hierfür keine Mindesteinzahlung fordert. Damit besitzen die Briten im Vergleich mit anderen Brokern fast ein Alleinstellungsmerkmal.

Einsteiger dürfen sich zudem über eine sehr geringe Mindesttransaktionsgröße freuen. Diese beträgt lediglich 1.000 Währungseinheiten. Wer also den maximalen Hebel von 1:300 einsetzt, kann bereits ab einem Einsatz von 3,33 Euro Orders platzieren. Bei InterTrader gelten feste Spreads, die bereits ab einem Pip beginnen. Damit liegt der Broker bei einem Vergleich in jedem Fall auf den vorderen Plätzen. Nach meinen InterTrader Erfahrungen können über die Plattform etwas mehr als 30 Währungspaare gehandelt werden.

Überblick der Handelskonditionen bei InterTrader:

  • Keine Mindesteinzahlung erforderlich
  • minimale Transaktionsgröße 1.000 Währungseinheiten
  • feste Spreads ab 1 Pip
  • Keine Kommissionen (alle Handelskosten sind im Spread enthalten)
  • maximaler Hebel 300:1
  • minimales Margin 0,33 Prozent

Um die Handelskosten noch weiter zu reduzieren bietet der Broker ein TradeBack Programm an. Trader mit monatlichen Spread Kosten von mehr als 500 Euro erhalten einen Rabatt, welcher unabhängig von Gewinnen oder Verlusten gewährt wird. Je nach Handelsvolumen kann die Rückerstattung bis zu 10 Prozent betragen.

Wie sind die Konditionen bei InterTrader Direct?

Im Gegensatz zum klassischen Angebot von InterTrader ist die Webseite von InterTrader Direct derzeit noch nicht in deutscher Sprache verfügbar. Als ECN Broker werden die Aufträge hier direkt an den Markt weitergeleitet. Somit profiteren Trader immer von den besten Marktkonditionen.

Die wichtigsten Konditionen bei InterTrader Direct im Überblick:

  • 46 Währungspaare handelbar
  • Variable Spreads ab 0,0 Pips
  • Maximaler Hebel 100:1
  • Automatisierte Order Bearbeitung ohne Requotes

Hier zum Broker InterTrader

Mit dem MetaTrader4 oder webbasiert handeln

InterTrader ermöglicht den Handel über zwei unterschiedliche Plattformen. Leider müssen Kunden sich bereits bei der Kontoeröffnung entscheiden, über welche Plattform sie handeln möchten. Zum einen kann der vielfach bewährte MetaTrader 4 kostenlos heruntergeladen und auf dem Rechner installiert werden. Zu den zahlreichen Vorteilen gehören die individuelle Anpassung an die eigenen Bedürfnisse sowie das einfache Implementieren von Handelsstrategien. Da der MetaTrader 4 von einer großen Zahl an Brokern angeboten wird, können Trader sicher sein, dass dieser stetig weiterentwickelt und mit neuen Features versehen wird.

Vorteile des MetaTrader 4 im Überblick:

  • Forex Handel und ausgewählte CFDs
  • 30 eingebaute Indikatoren
  • Automatisierter Handel mit Expert Advisors
  • Keine Plattformgebühren
  • Eigene Handelsstrategien testen und umsetzen

InterTrader Erfahrungen - Plattform

Als Alternative können Trader auch auf die hauseigene Plattform zurückgreifen. Diese ist webbasiert und kann somit von jedem Rechner mit Internetzugang aus genutzt werden. Somit steht die Plattform auch für alle Smartphones und Tablet-PCs zur Verfügung. Im Vergleich zum MetaTrader 4 fehlen jedoch einige Funktionen. Die wichtigsten Features wie das Einstellen der Aufträge sowie das Abrufen von Kursdaten in Echtzeit sind jedoch alle vorhanden. Die webbasierte Plattform ist etwas übersichtlicher und somit einfach zu bedienen.

Diese Vorteile bietet die webbasierte Plattform:

  • CFDs auf Aktien, Indizes, Währungen, Rohstoffe und mehr
  • Auswahl verschiedenen Live Charts
  • Keine Requotes
  • Keine Plattformgebühren
  • Schnelle Order Ausführung
  • Kostenlose Recherche Pakete

Jetzt ein Handelskonto bei InterTrader eröffnen

Die Eröffnung eines Handelskontos funktioniert bei InterTrader ähnlich wie bei anderen registrierten Forex- und CFD-Brokern. Damit die ersten Schritte gelingen, habe ich für die Registrierung eine kleine Step by Step Anleitung erstellt.

Schritt 1: Nach Aufrufen der Webseite rechts oben auf den Button „Ein Konto beantragen“ klicken.

InterTrader Erfahrungen - Anmeldung

Schritt 2: Im ersten Schritt müssen Trader bestätigen, dass sie über 18 Jahre alt sind und sich der hohen Risiken des CFD und Forex Handels bewusst sind. Auf Wunsch bietet InterTrader auch ein Konto mit limitiertem Risiko an. Bei diesem werden alle Aufträge mit einem garantierten Stop Level ausgestattet. Auf diese Weise wird verhindert, dass die Verluste den getätigten Einsatz übersteigen. Zudem wird erklärt, dass Orders nicht von den USA oder der Türkei aus platziert bzw. geändert werden dürfen.

InterTrader Erfahrungen - Bestätigung

Schritt 3: Anschließend geht es direkt weiter zum Online Formular des Brokers. Dieses setzt sich aus den Bereichen, Persönliche Daten, Handelserfahrung und Sofortbestätigung zusammen. Zur Verifizierung der Kundendaten muss während der Registrierung eine Kopie des Personalausweises auf den Server von InterTrader hochgeladen werden. Sofern dieser nicht vorliegt, kann die Anmeldung auch gespeichert und zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt werden.

InterTrader Erfahrungen - Registrierung

Mit einem kostenlosen Demokonto bei InterTrader starten

Sie möchten sich zuerst von den Leistungen bei InterTrader überzeugen, bevor echtes Geld investiert wird? Kein Problem, der Broker bietet hierfür ein kostenloses Demokonto an. Hierzu einfach auf den entsprechenden Button klicken und das kurze Online Formular ausfüllen. Die Zugangsdaten zum Demokonto werden anschließend per E-Mail versendet. Das InterTrader Demokonto wird mit einem virtuellen Guthaben von 10.000 Euro ausgestattet und kann für einen Zeitraum von 30 Tagen in vollem Umfang genutzt werden. Trader erhalten dabei sowohl Zugriff auf den MetaTrader 4 wie auch die webbasierte Plattform.

Neben dem Demokonto noch zahlreiche weitere Bildungsmöglichkeiten verfügbar

InterTrader legt großen Wert darauf, seine Kunden umfassend über den Handel mit Forex und CFDs informieren. Hierzu präsentiert der Broker nicht nur vielfältige Informationen auf seiner Webseite, sondern bietet auch Webseminare an. Einsteiger erfahren darin was es mit dem Forex und CFD Handel überhaupt auf sich hat. Erfreulicherweise werden in den Seminaren neben den mit dem Handel verbundenen Chancen auch die möglichen Risiken thematisiert. Für erfahrene Trader werden auch Seminare zu Handelsstrategien sowie dem Social Trading angeboten. Kunden können sich über die Webseite über anstehende Seminare informieren und gleichzeitig bereits aufgezeichnete Seminare abrufen.

Sehr guter Kundenservice bei InterTrader

Während der Handelszeiten ist der Support zur Aufgabe oder Änderung von telefonischen Aufträgen rund um die Uhr erreichbar. Das Beratungsteam kann von Montag bis Freitag zwischen 09:00 und 20:00 Uhr per gebührenfreier Hotline oder via Skype kontaktiert werden. Dadurch können Kunden sich unter der Woche schnell und einfach beim Support informieren und beraten lassen. Die Wartezeiten gestalteten sich im InterTrader Test erfreulicherweise sehr kurz. Zumeist war schon nach rund 30 Sekunden ein freundlicher Mitarbeiter in der Leitung.

Bei Fragen oder Problemen mit dem MetaTrader 4 können Trader sich an ein spezielles Expertenteam wenden. Zudem ist die Kontaktaufnahme jederzeit auch per E-Mail möglich. Nach meinen InterTrader Erfahrungen werden diese an Werktagen innerhalb von 24 Stunden bearbeitet. An Wochenenden findet keine E-Mail Bearbeitung statt.

Fazit zu meinen InterTrader Erfahrungen

Im großen InterTrader Test hat sich der Broker als sehr zuverlässig gezeigt. Das Handelsangebot ist gut und auch die Konditionen können sich bei einem Broker Vergleich wirklich sehen lassen. Dazu gehören die Regulierung durch die britische Finanzaufsicht und die hierfür geltende Einlagensicherung zu den großen Vorteilen von InterTrader. Wer noch nach einem zuverlässigen Forex und CFD Broker sucht, ist bei InterTrader in jedem Falle richtig. Zu den weiteren Pluspunkten gehört das breite Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten. Über das Angebot von InterTrader Direct können erfahrene Händler von den besonderen Leistungen eines ECN/STP Brokers profitieren.

Experten-Tipp:

Positive Kundenmeinungen zu einem Broker sind auf jeden Fall ein sehr guter Anhaltspunkt dafür, dass der Anbieter ein guter Partner für den Handel ist.

Hier zum Broker InterTrader

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von deutschefxbroker.de-News und folgen Sie uns auf Twitter!

InterTrader Erfahrungen – Testbericht für professionelle Forex Broker was last modified: Januar 13th, 2017 by JuliusDream011
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe einen Erfahrungsbericht zum Broker!
Beim Schreiben achte bitte auf Inhalt und gute Lesbarkeit. Empfohlene Länge deines Berichtes: mindestens 250 Wörter

Sort by:

{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben