nextmarkets Einzahlung – Werden Sie Teil der online Plattform nextmarkets und beginnen Sie nach der Einzahlung der Mindesteinlage mit dem Echtgeld Trading!

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 15.07.2019

nextmarkets Einzahlung

Bei nextmarkets kommt das zusammen, was ansonsten nur viele verschiedene Anbieter, Broker, Portale oder Plattformen bieten: Ein Gesamtpaket aus exklusiver Trading School, einer mobile Trading App, mehreren Experten die ihr Wissen aus verschiedenen Gebieten des Tradings zur Verfügung stellen, ein kostenloses und unverbindliches Demokonto sowie einen angebundenen Broker mit europäischer Brokerlizenz. Das alles gibt es teilweise kostenlos und ansonsten zu den sehr fairen und transparenten Konditionen von nextmarkets. Damit Sie das volle Angebot von nextmarkets nutzen können, müssen Sie allerdings eine Mindesteinlage in Höhe von 500,- Euro bei nextmarkets einzahlen und ihr Konto zunächst verifizieren lassen. Wie Sie ein solches Konto eröffnen und für den Handel bereit machen können, warum sich der Handel bei nextmarkets so anbietet und von welchen Features Sie alles profitieren können und sollten, erfahren Sie in diesem umfassenden Ratgeber zum Angebot des Kölner Fitech Unternehmens nextmarkets!

  • Online Plattform gegründet in Köln mit einem eigenen angebundenen Broker und europäischer Brokerlizenz
  • Reguliert, kontrolliert und überwacht von der Finanzaufsichtsbehörde MFSA sowie zwei international renommierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften
  • Keine Kosten für Ein- und Auszahlungen, keine Kommissionen beim Handeln und keine Grundgebühren, Depot- oder Kontoführungsgebühren die ihre Rendite beeinträchtigen
  • Tätigen Sie ihre erste nextmarkets Einzahlung in Höhe der Mindesteinlage von 500,- Euro und erhalten Sie automatisch und unbegrenzt Zugriff auf ein Demokonto, auf die monatlich rund 200 Analysen der vierzehn verschiedenen Coaches, die Trading Akademie und viele weitere Features von nextmarkets

Die Wahl des richtigen Brokers ist alles andere als einfach oder ein nebensächlicher Schritt auf dem Weg zum erfolgreichen Trader. Selbst die beste Strategie, überragendes Timing, freundliche Märkte und selbst erfolgreiche Trades nützen wenig oder sogar gar nichts, wenn der Broker zu teuer oder im schlimmsten Fall unsicher bzw. unseriös ist. Ihr Hauptaugenmerk sollte daher zunächst auf die Sicherheit des Brokers, dann auf die Konditionen für den Handel und schließlich auf die für Sie passenden oder sogar notwendigen Zusatzleistungen gerichtet sein. Obwohl nextmarkets ein günstiger Broker mit herausragenden Konditionen für den Handel mit CFD und Forex Produkten ist und selbstverständlich auch die Sicherheit ihres Handels und ihres Kapitals bei nextmarkets gewährleistet wird, punktet nextmarkets ganz besonders im dritten Teil der Bewertung. Denn nachdem Sie die Mindesteinlage von 500,- Euro bei nextmarkets einzahlen, erhalten Sie Zugriff auf Sonderleistungen, die nur eine online Plattform wie nextmarkets und kaum ein anderer Broker oder Konkurrent anbieten kann.

Jetzt zum Broker Plus 500 (CFD Service – 76,4% verlieren Geld)

Der Broker von nextmarkets im Check: Einlagensicherung & Regulierung

Wie bereits angedeutet, bewerten wir die Sicherheit von nextmarkets als hoch und halten den Broker für einen seriös handelnden Akteur am heiß umkämpften Markt der CFD und Forex Broker. Dafür gibt es mehrere Gründe und aufgrund der bereits erwähnten Priorität der Sicherheit für die Wahl des richtigen Brokers, gehen wir auf diese einmal genauer ein.

Zunächst einmal ist der Sitz des Brokers von nextmarkets, der als „nextmarkets Trading Ltd. firmiert, anders als die Verwaltung und der Hauptsitz von nextmarkets nicht in Köln, sondern auf Malta. Das mag einem zunächst komisch vorkommen, im Ergebnis ist das jedoch branchenüblich und hat keine unseriösen oder gefährlichen Hintergründe. Der Standort Malta ist ähnlich wie Zypern üblich für Broker, Banken und Finanzdienstleister, bringt selbstverständlich auch eine EU Regulierung mit sich und findet seine Gründe vor allem in schnelleren Zulassungsprozessen, als in weniger Sicherheitsvorkehrungen. Die zuständige Finanzaufsichtsbehörde MFSA gehört zu den meist frequentierten Finanzaufsichtsbehörden in Europa überhaupt und sie wendet selbstverständlich sowohl nationales als auch europäisches Recht und Gesetz an. So gelten auch für den Broker von nextmarkets die Regeln bezüglich Transparenz, Eigenkapital und nicht zuletzt zur Trennung von eigenen Geldern und denen von Kunden. Diese Trennung ergibt sich aus den bekannten MiFID II Richtlinien der Europäischen Union und die Einlagen von Kunden nextmarkets sind daher stets bei deutschen Sparkassen oder der deutschen Handelsbank verwahrt.

nextmarkets Einlagensicherung

Der Broker nextmarkets legt größten Wert auf die Sicherheit der Einlagen

Wer darüber hinaus noch Zweifel hat, der profitiert von noch zwei weiteren Sicherheitsmechanismen bei nextmarkets. Zum einen gibt es da den maltesischen Entschädigungsfonds für Anleger, der zur Stärkung des Finanzstandortes Malta gegründet wurde und dessen Mitglieder eine Absicherung der Kundeneinlagen bis zu einer Höhe von 20.000,- Euro pro Konto genießen. Als freiwilliges Mitglied dieses Fonds sind die Kunden von nextmarkets von dieser Einlagensicherung alle umfasst. Zum anderen sind auch noch die zwei international renommierte Wirtschaftsprüfungsgesellschaften Deloitte und EY zu nennen, die die Bilanzierung und die Einhaltung von Gesetzen durch nextmarkets regelmäßig prüfen, überwachen und bestätigen. Dass diesen beiden Prüfungen, den Prüfungen verschiedener Finanzaufsichtsbehörden und allen Nutzern von nextmarkets irgendein unseriöses Geschäftsgebaren entgeht ist derart unwahrscheinlich, dass wir nextmarkets als einen sicheren und seriösen Broker einstufen können.

So wird für die Sicherheit ihrer nextmarkets Einzahlung gesorgt:

  • Das Fintech Startup Unternehmen nextmarkets wurde in Deutschland gegründet und verfügt neben dem Standort der Verwaltung in Köln über eine europäische Brokerlizenz auf Malta
  • Die Einhaltung von nationalen und europäischen Gesetzen, Richtlinien und Regulierungen wird von mehreren europäischen Finanzaufsichtsbehörden und zwei international agierenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaften regelmäßig kontrolliert und bestätigt
  • Bei nextmarkets werden die Einlagen von Kunden entsprechend der MiFID Richtlinien der Europäischen Union stets getrennt von den eigenen finanziellen Mitteln bei Sparkassen und der deutschen Handelsbank verwahrt
  • Der nextmarkets Broker ist freiwilliges Mitglied im maltesischen Entschädigungsfonds und die Einlagen der Kunden sind somit bis zu einer Höhe von 20.000,- Euro abgesichert

Jetzt zum Broker Plus 500 (CFD Service – 76,4% verlieren Geld)

Werden Sie Kunde bei nextmarkets: In drei Schritten zu ihrer ersten nextmarkets Einzahlung und zum vollen Zugang aller Angebote der online Plattform

Wer bei nextmarkets mit Echtgeld handeln und die exklusive Trading Akademie samt vielen Stunden eigens produzierten Webinaren und Schulungen nutzen möchte, der muss ein hierfür qualifiziertes Konto eröffnen und die Mindesteinlage in Höhe von 500,- Euro bei nextmarkets einzahlen. Doch bereits ein weniger qualifiziertes Konto ermöglicht es, sowohl die Coaching Funktion, als auch den Handel mit dem kostenlosen und unverbindlichen Demokonto zu testen. Wie Sie die verschiedenen Konten eröffnen und worauf es ankommt, erfahren Sie jetzt und hier!

Damit Sie überhaupt erst Nutzer von nextmarkets und seinen Angeboten werden können, müssen Sie zunächst nur ein Konto einrichten indem Sie sich mit ihren Daten registrieren und eine E-Mail Adresse hinterlegen und bestätigen. Sie müssen bereits in diesem Schritt selbstverständlich richtige Daten angeben, Sie sind allerdings noch nicht verpflichtet irgendwelche Nachweise zu erbringen oder vertrauliche Daten weiterzugeben.

Der Weg zum Echtgeld Konto: Legitimierung der Daten und die erste nextmarkets Einzahlung

Nachdem Sie ihren Account bei nextmarkets eröffnet und ihre E-Mail Adresse per Link bestätigt haben, erhalten Sie bereits Zugriff auf die Plattform von nextmarkets und einige Features. So können Sie zum Beispiel die Analysen der verschiedenen Coaches einsehen, das Portal von nextmarkets nutzen und mit der Community in Austausch treten oder mit dem kostenlosen und unverbindlichen Demokonto von nextmarkets den Handel bei nextmarkets ausprobieren. Um jedoch uneingeschränkten Zugriff zu erhalten, die Trading Akademie nutzen zu können und vor allem mit Echtgeld CFD und Forex Produkte handeln zu dürfen, bedarf es einer Legitimierung ihrer Daten und der Einzahlung von 500,- Euro einmaliger Mindesteinlage.

Die Legitimierung ist verbindlich und Sie müssen hierfür einerseits ihre Ausweisdokumente einscannen und bei nextmarkets in dem hierfür vorgesehenen Bereich hochladen und zum anderen muss ihre Adresse nachgewiesen werden. Ob Sie dies mit einer Rechnung, zum Beispiel der eines Versorgers oder mit einem Kontoauszug tun, ist selbstverständlich ihnen überlassen. Wichtig ist nur, dass exakt die Adresse, die Sie bei der Registrierung angegeben haben, auch von dem von ihnen hoch geladenen Dokument bestätigt wird. Nachdem Sie alle entscheidenden Dokumente als Scanner Datei bei nextmarkets hochgeladen haben, dauert es kurze Zeit, bis nextmarkets diese Daten verifizieren und bestätigen wird. Nach der Bestätigung erhalten Sie eine E-Mail, die ihnen die Bestätigung der Legitimierung erteilt und gleichzeitig die Kontodaten mitteilt, auf die Sie die Mindesteinlage in Höhe von 500,- Euro bei nextmarkets einzahlen können. Diese Einzahlung können Sie aktuell nur per Banküberweisung vornehmen, nextmarkets arbeitet jedoch daran, auch Kreditkarten und Sofortüberweisungen über online Zahlungsdienstleister zu integrieren. Nachdem ihre Zahlung eingegangen ist, erhalten Sie sowohl den Zugriff auf die exklusive Trading Akademie, als auch auf den CFD und Forex Handel mit Echtgeld sowohl per Trading App als auch mit dem Web Trader bzw. den Handelsplattformen von nextmarkets.

nextmarkets Kontoeröffnung

Es dauert nur wenige Minuten um ein Konto bei nextmarkets zu eröffnen

In wenigen Schritten zum Echtgeld Konto und dem vollen Zugriff auf die online Plattform für Trader:

  • Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich mit ihren wichtigsten Daten und ihrer E-Mail Adresse bei nextmarkets und erhalten Sie Zugriff auf die Coaches und das nextmarkets Demokonto
  • Legitimieren Sie ihre Daten durch das Hochladen ihrer eingescannten Ausweisdokumente und einem Adressnachweis ihrer Wahl
  • Nach der Bestätigung ihrer Daten durch nextmarkets erhalten Sie ein Bestätigungsnachricht per E-Mail und die Kontodaten für ihre erste nextmarkets Einzahlung
  • Überweisen Sie die einmalige Mindesteinlage in Höhe von 500,- Euro per Überweisung auf die genannte Kontoverbindung
  • Genießen Sie vollen Zugriff auf nextmarkets, alle Features und den Echtgeld Handel mit CFD und Forex Produkten sowohl in der mobilen App als auch vom Heimrechner

Jetzt zum Broker Plus 500 (CFD Service – 76,4% verlieren Geld)

Kapital bei nextmarkets einzahlen und von günstigen Konditionen profitieren

Bei nextmarkets handeln Sie über 1.000 verschiedene CFD auf Aktien, Indizes, Anleihen, Rohstoffe und mittlerweile sogar Kryptowährungen, sowie verschiedene Devisenpaare an der Forex Börse zu sehr günstigen Konditionen. Der Broker nextmarkets verzichtet sowohl auf Grundgebühren, Depot- oder Kontoführungsgebühren als auch auf Kommissionen beim Handel mit CFD oder Devisen. Es fallen lediglich Finanzierungskosten beim Nutzen von Margin und indirekte Kosten in Form von Spreads an. Bei nextmarkets werden grundsätzlich geringe Spreads angeboten, so dass Sie ihren Handel maximal günstig gestalten können sollten und mehr Nettorendite als bei vielen anderen Broker erwirtschaften werden.

Für die meisten großen Indizes wie den DAX 30 oder den Dow Jones fallen Spreads von ungefähr 1,0 bis 1,5 Prozent an und CFD auf Aktien sind häufig sogar noch deutlich günstiger. Hier werden Spreads zwischen 0,1 und 0,6 Prozent berechnet. Wer Kryptowährungen als Basis von CFD handeln möchte zahlt fixe Summen, im Falle von Bitcoin zum Beispiel rund 10 US Dollar, bei Ethereum hingegen lediglich 6 US Dollar. Insgesamt stehen aktuell über 1.000 verschiedene Finanzinstrumente mit sehr unterschiedlichen Ausrichtungen und verschiedensten Basiswerten zur Verfügung. Beim Handel mit bestimmten Produkten wie zum Beispiel Hebelprodukten oder bei länger laufenden Trades fallen Finanzierungskosten an, die jeweils von der Investitionssumme und der Anzahl der Kontrakte abhängen.

Für Auszahlungen ihres Kapitals oder wenn Sie Geld bei nextmarkets einzahlen werden hingegen keinerlei Kosten anfallen und Sie verlieren somit nicht unnötig Geld für die Transaktionen zwischen ihrem normalen Girokonto und ihrem Depot bei nextmarkets.

nextmarkets Zahlungsmöglichkeiten

Die Zahlungsmöglichkeiten beim Broker nextmarkets

Die nextmarkets Trading Akademie im Überblick

Als Inhaber eines Echtgeld Kontos nach der ersten nextmarkets Einzahlung haben Sie vollen Zugriff auf die exklusive und kostenlose Trading School. Hier gibt es Lerninhalte zu allen Themen rund um das Trading in Artikel und in Videoform. Zudem werden auch die Funktionen von nextmarkets, das innovative Coaching System und die Handelsplattformen erklärt. Selbiges gibt es auch noch für die Features und die Verwendung der nextmarkets mobile Trading App.

Dieses Angebot richtet sich aber keineswegs nur an Einsteiger, denn bei nextmarkets gibt es immer wieder Webinare und Live Coachings zu aktuellen Themen, Fragestellungen und Problemen rund um das Thema Trading mit CFD und Devisen. So werden zum Beispiel auch fortgeschrittene Strategien erläutert oder spezielle Feinheiten bestimmter Handelsansätze erörtert. Da bei nextmarkets die Webinare immer von den Experten und Coaches gehalten werden, ist hohes Niveau und ein Mehrwert nahezu immer garantiert. Es können also sowohl Einsteiger von den Bildungsmöglichkeiten profitieren und so einen Einstieg in das Trading leichter finden, als auch erfahrene und erfolgreiche Trader noch etwas dazulernen und ihr Trading nachhaltig verbessern. Für beide Gruppen empfiehlt es sich zudem, neu erlerntes oder neue Handelsideen zunächst im kostenlosen Demokonto bei nextmarkets auszuprobieren und praktische Erfahrungen unter realistischen Bedingungen aber ohne Risiko zu sammeln.

Fazit: Kapital bei nextmarkets einzahlen ist sicher und lohnt sich

Wer sich als Trader weiterentwickeln und seine Ergebnisse verbessern möchte, der braucht ohnehin eine Plattform, die verschiedene Lerninhalte und Trainingsmöglichkeiten bietet. Doch warum extra Geld für Schulungen und Webinare zahlen, wenn es einen Anbieter gibt, der diese kostenlos für seine Kunden zur Verfügung stellt und darüber hinaus noch Social Trading in einer völlig neuen Form anbietet.

Bei nextmarkets erhalten Sie ein wohl aufeinander abgestimmtes Gesamtpaket mit vielen Vorzügen zu guten Konditionen. Die bei der ersten nextmarkets Einzahlung geforderte Mindesteinlage ist zwar vergleichsweise hoch, jedoch ist die Summe von 500,- Euro durchaus sinnvoll gewählt, um erfolgreich Trading betreiben zu können und mit Hinblick auf die vielen Features die man kostenlos nutzen kann, lohnt sich diese Einzahlung sowieso.

Jetzt zum Broker Plus 500 (CFD Service – 76,4% verlieren Geld)

nextmarkets Einzahlung – Werden Sie Teil der online Plattform nextmarkets und beginnen Sie nach der Einzahlung der Mindesteinlage mit dem Echtgeld Trading! was last modified: August 2nd, 2019 by Peter Rostowski