VertrauenswürdigGeprüftSicher

nextmarkets Auszahlung – Konto eröffnen, Handeln und Gewinne bei nextmarkets auszahlen: Wie funktioniert die online Plattform nextmarkets?

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 25.09.2019

Unser Testsieger in der Kategorie Forex
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Brokereigene Handelsplattform xStation 5
  • Rund 50 Währungspaare handelbar
Jetzt zum Forex Testsieger XTB!

 

Für die Kunden von nextmarkets steht ein breites und mehr als das für Broker übliche Angebot bereit. Das Kölner Fintech Unternehmen ist nicht nur ein Online Broker für den Handel mit CFD und Forex gehandelten Devisenpaaren, sondern eine ganze Online Trading Plattform mit eigenen exklusiven Lerninhalten im Rahmen der nextmarkets Trading School, einer mobile Trading App, verschiedenen Features und Tools zur Analyse und einer innovativen Fortsetzung des „Copy Tradings“ in Form eines Coaching Moduls. Experten auf verschiedenen Gebieten des Tradings geben hier ihre Analysen preis und stehen zum direkten Kontakt mit den Nutzern von nextmarkets bereit. Der angebundene Broker mit eigener europäischer Brokerlizenz verfügt zudem über sehr günstige Konditionen und auch sonst bietet nextmarkets ein gutes Gesamtangebot für einen erfolgreichen Handel. Dazu zählen nicht nur gute Konditionen, sondern ebenfalls die Möglichkeit, schnell, flexibel und sicher Geld bei nextmarkets auszahlen und einzahlen zu können und keine Grundgebühren oder Ähnliches zu bezahlen. Das Gesamtpaket nextmarkets haben wir für Sie auf Herz und Nieren getestet und wie folgt für sie bewertet.

  • Kölner Fintech Start-up Unternehmen mit eigener Brokerlizenz, innovativen Ansätzen und sehr guten Konditionen für den Handel mit CFD und Forex Produkten
  • Handeln Sie ohne Grundgebühren, Kontoführungsgebühren, Kommissionen und mit engen Spreads mehr als 1.000 verschiedene Finanzinstrumente aus Forex und CFD
  • Schnell, sicher und jederzeit Geld einzahlen oder bei nextmarkets auszahlen
  • Profitieren Sie als Kunde von nextmarkets von einer kostenlosen und exklusiven Trading School, dem neuen Coaching System, einer kostenlosen App und einem Demokonto bereits für eine einmalige Mindesteinlage in Höhe von 500,- Euro

Der Trading Sektor ist ein heiß umkämpfter Markt und immer wieder schaffen es neue und innovative Anbieter, alteingesessene Banken und Broker herauszufordern, indem sie neue Elemente integrieren oder noch bessere Konditionen anbieten können. Zu diesen innovativen Fintechs gehört nextmarkets, die unter anderem von Silicon Valley Star Investor Peter Thiel unterstützt werden. Die verschiedenen Zusatzleistungen bei günstigen Konditionen eines Discount Brokers erfreuen sich dementsprechend auch nicht nur bei den Kunden, sondern auch bei verschiedenen Tests großer Beliebtheit.

Damit ein Broker aber auch der individuell passende Partner für den Handel mit CFD und an der Forex Börse ist, müssen natürlich alle Parameter wie Sicherheit, Konditionen und zusätzliche Angebote, Features und Tools stimmen. Im folgenden Ratgeber finden Sie alles nötigen Informationen zu dem Angebot des Kölner Fintech Start-up Unternehmens nextmarkets!

Jetzt zum Broker Plus 500 (CFD Service – 76,4% verlieren Geld)

Handelt es sich bei nextmarkets um einen seriösen Anbieter?

Unabhängig von den Konditionen oder etwaigen Zusatzangeboten, kommt es zunächst auf das Thema Sicherheit bei der Auswahl eines Brokers an. Bei nextmarkets handelt es sich zwar um einen deutschen Anbieter, die europäische Brokerlizenz betrifft aber den eigenen Broker „nextmarkets Trading Ltd.“ auf Malta. Dabei handelt es sich allerdings selbstverständlich nicht um ein unseriöses Firmenkonstrukt, sondern um eine üblich Ausgliederung des Brokers, aufgrund schnellerer Zulassungen in Ländern wie Malta oder Zypern, die sich dahin gehend auch spezialisiert haben und zu einem Hotspot für Fintech, Finanzdienstleister, Broker und Banken geworden sind. Zudem unterliegen natürlich gerade Finanzdienstleister sowie ähnliche Unternehmen auch dort den europäischen und nationalen Gesetzen und werden auch dementsprechend reguliert. Die zuständige Finanzaufsichtsbehörde MFSA zählt daher zu den am meisten frequentierten und auch erfahrensten Finanzaufsichtsbehörden in gesamt Europa.

Die somit ebenfalls umgesetzten MiFID II Richtlinien der Europäischen Union sorgen dafür, dass die Einlagen der Kunden und Nutzer von nextmarkets stets getrennt von den Geldern des Unternehmens aufbewahrt werden müssen und somit nochmals gesichert sind. Schließlich ist nextmarkets auch noch Mitglied im eigens für den Anlegerschutz eingerichteten Entschädigungsfonds von Malta und somit sind die Einlagen von Kunden bis zu einer Höhe von 20.000,- Euro ebenfalls abgesichert. Insgesamt gibt es also bereits jetzt mehrere Sicherheitsmechanismen, die für ein hohes Maß an Sicherheit bei nextmarkets sprechen.

Überdies wird nextmarkets nicht nur von der MFSA reguliert und kontrolliert, sondern das Einhalten von Gesetzen und die richtige Bilanzierung durch nextmarkets werden auch noch von zwei unabhängigen und international tätigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften regelmäßig überprüft und bestätigt. Es gibt also mehrere voneinander unabhängige Überprüfungen der Geschäfte von nextmarkets, was ein Maximum an Sicherheit verspricht.

So sicher sind Transaktionen, Konten und nextmarkets Auszahlungen und Einzahlungen:

  • Getrennte Unternehmensstruktur mit Hauptsitz der Verwaltung in Köln und eigener europäischer Brokerlizenz auf Malta
  • Der Broker nextmarkets ist freiwilliges Mitglied im maltesischen Entschädigungsfonds und sichert damit die Einlagen der eigenen Nutzer und Kunden bis zu einer Höhe von 20.000,- Euro zusätzlich ab
  • Zudem wird der Broker von der maltesischen Finanzaufsichtsbehörde MFSA und zwei unabhängigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften nach europarechtlichen Vorgaben kontrolliert und reguliert
  • Getrennte Verwahrung von Firmen- und Kundengeldern wird stets im Sinne der MiFID Richtlinie gewährleistet
  • Sowohl Einzahlungen als auch Geld bei nextmarkets auszahlen findet ausschließlich über sichere Transaktionen statt
nextmarkets Idee

Coaching, Analysen und Handelsplattform in einem an – nextmarkets

Die Konditionen von nextmarkets: So günstig ist der Broker der Trading Plattform

Bei nextmarkets gibt es zwar verschiedene Kontenmodelle, so zum Beispiel den kostenlosen und unverbindlichen Demoaccount, das klassische Handelskonto und das Profikonto, es gibt jedoch bei keinem Modell irgendeine Grundgebühr oder Konto- bzw. Depotführungsgebühren. Zudem erhebt nextmarkets auch keine sonst recht übliche Kommissionen für den Handel mit CFD oder Forex Produkten, was den Handel noch günstiger gemacht. Es fallen somit lediglich Finanzierungskosten bei der Nutzung von Margin und Kosten durch die Spreads an. Letztere sind wiederum überdurchschnittlich eng bei nextmarkets und CFD auf Indizes können bereits ab einem Prozent und CFD auf Aktien sogar ab 0,1 Prozent Spread gehandelt werden.

Um bei nextmarkets überhaupt mit Echtgeld handeln zu können, muss eine einmalige Mindesteinlage geleistet werden, was in Form der ersten Einzahlung als Mindesteinzahlung erfolgen muss. Diese beträgt 500,- Euro und kann direkt nach der erfolgreichen Legitimation der Daten bei nextmarkets stattfidnen. Damit man ein Echtgeld Konto bei nextmarkets erhält sind zunächst drei Schritte nötig und diese werden im Folgenden einmal kurz skizziert.

Konditionen, Gebühren und Kosten bei nextmarkets:

  • Keine Grundgebühr, Konto- oder Depotführungsgebühren und keine Kommissionen beim Handel mit nextmarkets
  • Um am Echtgeld Handel mit CFD und Forex Devisenpaaren teilnehmen zu können, muss eine Mindesteinlage von 500,- Euro überwiesen werden
  • Enge Spreads ab 0,1 Prozent für den Handel mit CFD & Forex Produkten
  • Nutzen Sie die stets verfügbaren nextmarkets Auszahlungen und Einzahlungen, um Ihr Kapital sicher und schnell verfügbar zu haben

Jetzt zum Broker Plus 500 (CFD Service – 76,4% verlieren Geld)

Wie wird man Echtgeld Kunde bei nextmarkets?

Bei nextmarkets gibt es grundsätzlich drei Stufen, in denen sich ein Konto befinden kann und in denen es verschiedene Verfügbarkeiten gibt. Das ist zunächst das kostenlose und unverbindliche Konto bei nextmarkets mit kostenlosem Demokonto und Einblick in die Analysen der Coaches, schließlich das reguläre Handelskonto mit grundsätzlichen allen Verfügbarkeiten und außerdem gibt es für ganz bestimmte Trader mit professionellem Hintergrund und hohem Handelsvolumen die Option, auf das Profi Konto zu wechseln. Letzteres ist aber tatsächlich nur Tradern vorbehalten, die mindestens ein Jahr Berufserfahrung als professioneller Trader vorweisen können, da hier hohe Risiken durch größere Hebel und eine Nachschusspflicht bestehen.

Zunächst eröffnet man lediglich mit den grundlegendsten Daten sowie der E-Mail-Adresse ein Konto bei nextmarkets. Nach der Bestätigung der E-Mail per Link wird das Konto aktiviert und Sie erhalten automatisch Zugriff auf das kostenlose und unverbindliche Demokonto, die Analysen der Coaches und die Plattform von nextmarkets. Verwehrt bleiben Ihnen allerdings der Echtgeldhandel sowie die exklusive Trading School. Wenn Sie diese beiden Features freischalten möchten, müssen Sie sich zunächst erfolgreich legitimieren und im zweiten Schritt die Mindesteinlage in Höhe von 500,- Euro leisten. Zur Verifizierung müssen Sie zunächst ihre Ausweispapiere einscannen und als Datei an nextmarkets senden und zudem einen Nachweis Ihrer Adresse, zum Beispiel durch eine Rechnung, erbringen. Im Anschluss an die erfolgreiche Prüfung der von Ihnen angegebenen Daten wird nextmarkets Ihnen eine E-Mail schicken, mit den Kontodaten, auf die Sie die einmalige Mindesteinlage leisten können. Selbstverständlich können Sie mit der Einlage dann auch sofort zu handeln beginnen und es wird Ihnen die Trading School freigeschaltet.

Sollten Sie zudem die Voraussetzungen des Profi Kontos erfüllen, können Sie dieses im Nachhinein beantragen und nachdem Sie die hierfür notwendigen Nachweise erbracht haben, wird Ihr Konto umgestellt.

nextmarkets Kontoeröffnung

Es dauert nur wenige Minuten um ein Konto bei nextmarkets zu eröffnen

In drei Schritten zum Echtgeld Konto:

  • Kostenloser und unverbindlicher Demoaccount mit Demokonto, Coachingfunktion und vielen weiteren Features der nextmarkets Plattform eröffnen
  • Legitimieren Sie Ihr Konto durch die Einsendung eines Adressnachweises und von kopierten gültigen Ausweisdokumenten
  • Nach erfolgreicher Legitimation sendet Ihnen nextmarkets eine Bestätigung per E-Mail zu und gibt Ihnen die Möglichkeit, die Mindesteinlage von 500,- zu tätigen
  • Nach der ersten Einzahlung werden sämtliche Features freigeschaltet und Sie können mit dem Handel beginnen oder die Trading School nutzen
  • Ehemals professionelle Trader mit hoher Einlage und hohem Handelsvolumen können zudem noch beim Kundenservice das nextmarkets Profikonto beantragen

Jetzt zum Broker Plus 500 (CFD Service – 76,4% verlieren Geld)

Kapital und Gewinne bei nextmarkets auszahlen: So funktioniert die Gewinnmitnahme

Wer aktiv Trading bezahlt, der will natürlich langfristig Gewinne erzielen und auch etwas von der Rendite haben, sei es um mehr Geld zum Leben zur Verfügung zu haben, etwas zu kaufen oder um in langfristigere Anlagen zu investieren. Dementsprechend wichtig ist es, dass Sie bei ihrem Broker regelmäßig Auszahlungen tätigen können und diese schnell und vor allem sicher abgewickelt werden. Wie nextmarkets Auszahlungen ablaufen, haben wir für Sie getestet und werden Sie nun darüber informieren!

Sobald Sie mit Echtgeld gehandelt haben, steht es Ihnen selbstverständlich frei, Auszahlungen zu tätigen. Hierfür müssen Sie sich zunächst mit Ihren Daten in Ihr Konto einloggen und dort den Reiter „Auszahlungen“ auswählen. Im nächsten Schritt müssen Sie nur noch die Höhe der Auszahlung sowie die gewünschte Art der Auszahlung auswählen und schon können Sie Ihr Geld anfordern. Bevor Sie die Transaktion anfordern und Geld bei nextmarkets auszahlen, wird Ihnen angezeigt, ob die gewählte Methode Kosten verursacht und wenn ja, wie hoch diese ausfallen.

Sie müssen bei nextmarkets stets darauf achten, dass Sie nur sogenanntes „freies Kapital“ auszahlen können. Das bedeutet, dass nur solches Geld abgehoben werden kann, das nicht als Margin gebunden ist oder möglicherweise noch in Form einer Orderausführung benötigt wird. Im Ergebnis heißt das, dass es noch eine kurze Überprüfung der Anforderung seitens nextmarkets gibt, bevor Ihr Geld überwiesen wird.

Die Dauer der Auszahlung hängt in erster Linie von der von Ihnen gewählten Methode ab, alle getesteten Auszahlungsanforderungen wurden aber sehr schnell bearbeitet und ausgeführt. Sie haben darüber hinaus natürlich, einen ausreichenden freien Betrag vorausgesetzt, mehrmals wöchentlich die Möglichkeit, Auszahlungen anzufordern.

So funktioniert eine nextmarkets Auszahlung:

  • Auszahlung im Profil bei nextmarkets anfordern
  • Nur frei verfügbares Kapital kann ausgezahlt werden, das bedeutet, weder Margin noch Rückstellungen für offene Order können ausgezahlt werden
  • Mehrere Auszahlungen täglich/wöchentlich oder monatlich verfügbar
  • Mehrere Methoden mit jeweils unterschiedlichen Konditionen sind bei nextmarkets für die Auszahlung wählbar
nextmarkets Zahlungsmöglichkeiten

Die Zahlungsmöglichkeiten beim Broker nextmarkets

So verhindern Sie finanzielle Notlagen in Ihrem Depot: Risiko Management für Trader

Damit es genau zu diesen Fällen, in denen Transaktionen bzw. nextmarkets Auszahlungen nicht möglich sind, gar nicht erst kommt, sollten Sie ein eher konservatives Risiko Management haben. Das bedeutet, dass Sie nicht zu große Einzelpositionen eröffnen und stets einen Puffer für die Margin haben. Denn bei nextmarkets gibt es zwar keine Nachschusspflicht für Trader, eine zu große Position, die stark ins Minus läuft, kann aber durchaus Ihr Kapital gefährden und zu einer Erhöhung der notwendigen Margin führen, sodass Sie im Ergebnis weniger Kapital zur Auszahlung nutzen können, als Sie es vielleicht geplant hatten.

Zudem empfiehlt sich auch das Verwenden spezieller Order wie Stop Loss oder Take Profit Orders, um den Rahmen zu stecken, wie viel eine einzelne Position von Ihrem Kapital in Anspruch nehmen kann.

Fazit: Handeln Sie erfolgreich & fordern Sie nextmarkets Auszahlungen an

Der nextmarkets Broker bietet aktuell sehr gute Konditionen sowie viele innovative Features, die andere Broker entweder gar nicht oder nicht in dieser Qualität anbieten können. Wenn Ihnen das Gesamtpaket von nextmarkets zusagt und Sie ihr Kapital mit CFD und Forex Trading vermehren möchten, sollten Sie diese Konditionen nutzen, um langfristig Gewinn zu erzielen.

Selbstverständlich können diese Gewinne dann auch flexibel und regelmäßig bei nextmarkets ausgezahlt werden, sodass Sie möglichst effektiv von Ihren Tradingerfolgen profitieren können.

Jetzt zum Broker Plus 500 (CFD Service – 76,4% verlieren Geld)

nextmarkets Auszahlung – Konto eröffnen, Handeln und Gewinne bei nextmarkets auszahlen: Wie funktioniert die online Plattform nextmarkets? was last modified: Oktober 13th, 2019 by Peter Rostowski
Unser Testsieger in der Kategorie Forex
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Brokereigene Handelsplattform xStation 5
  • Rund 50 Währungspaare handelbar
Jetzt zum Forex Testsieger XTB!