Podravska Banka Festgeld – Jetzt Top Zinsen aufs Festgeld sichern

Zuletzt aktualisiert: 13.11.2018

Die kroatische Podravska Banka bietet ein Festgeldkonto mit hoher Flexibilität an. Die Anlage kann jederzeit gekündigt werden, ohne dass Anleger auf den gesamten Zinsertrag verzichten müssen. Das Podravska Banka Festgeld wird über die Plattform von WeltSparen mit Laufzeiten zwischen 12 und 60 Monaten angeboten. Dabei locken attraktive Zinssätze von bis zu 1,35 Prozent. Verfügbar ist das Festgeldkonto für Einlagen ab 5.000 Euro. Über die kroatische Einlagensicherung ist das Kapital vollständig abgesichert. Wir haben Konditionen, Leistungen und Service beim Podravska Banka Festgeld genau unter die Lupe genommen.

Die wichtigsten Fakten zum Podravska Banka Festgeld:

  • Zinsen von bis zu 1,35 Prozent p. a. (laufzeitabhängig)
  • Vorzeitige Kündigung möglich (mit Verzinsung)
  • Laufzeiten von 12 bis 60 Monate
  • Mindestanlage 5.000 Euro
  • Maximaleinlage 100.000 Euro
  • Anlegerschutz durch gesetzliche Einlagensicherung

Podravska Banka Festgeld - Header

Festgeld Konditionen – mittel- bis langfristige Anlagen

Ein Blick auf die Konditionen zeigt, dass sich das Angebot an Anleger richtetm die ihr Geld über einen mittel- bzw. langfristigen Zeitraum anlegen möchten. Die kleinste Anlagedauer beträgt 12 Monate. Maximal kann das Kapital für einen Zeitraum von 60 Monaten angelegt werden. Als zinsstarke Alternative für ein Tagesgeldkonto eignet sich das Podravska Banka Festgeld deshalb nur bedingt.

Im Vergleich zu anderen Festgeldkonten bietet die kroatische Bank jedoch einen großen Vorteil. Anleger können auch vor Ende der vereinbarten Laufzeit über ihr Geld verfügen. Bei einer vorzeitigen Kündigung werden die Zinsen zwar gekürzt, jedoch müssen Anleger nicht komplett auf ihre Rendite verzichten. Erfolgt die Kündigung innerhalb der ersten 12 Monate wird das Guthaben noch mit 0,15 Prozent jährlich verzinst. Bei einer Kündigung zwischen 12 Monaten und dem Laufzeitende gibt es einen Zinssatz von 0,65 Prozent p. a.

Eine Kündigung zum planmäßigen Ende der Laufzeit ist beim Podravska Banka Festgeld nicht erforderlich. Bei Fälligkeit wird das Guthaben inklusive Zinsen auf dem Referenzkonto bei WeltSparen gutgeschrieben. Auf Wunsch ist auch eine Wiederanlage mit beliebiger Laufzeit möglich. Hierzu reicht eine kurze Mitteilung zwischen 15 und 5 Kalendertagen vor Fälligkeit aus. Zusätzliche Dokumente müssen dabei nicht vorgelegt werden.

Attraktive Zinsen bei allen Laufzeiten

Wie bei Festgeldkonten üblich, hängt die Höhe der Zinsen von der Laufzeit ab. Mit einer längeren Laufzeit steigt auch die mögliche Rendite. Beim Podravska Banka Festgeld erhalten Anleger bereits für die Laufzeit von 12 Monaten einen attraktiven Zinssatz von 1,15 Prozent jährlich. Dieser steigt dann langsam auf bis zu 1,35 Prozent an.

Zinsstaffel beim Podravska Banka Festgeld:

  • Laufzeit 12 Monate: 1,15 Prozent p. a.
  • Laufzeit 18 Monate: 1,20 Prozent p. a.
  • Laufzeit 24 Monate: 1,30 Prozent p. a.
  • Laufzeit 36 Monate: 1,35 Prozent p. a
  • Laufzeit 48 Monate: 1,35 Prozent p. a.
  • Laufzeit 60 Monate: 1,35 Prozent p. a.

Bei einem Blick auf die Zinsen wird schnell klar, dass eine Anlage über 36 Monate besonders rentabel ist. Für eine längere Anlagedauer steigen die Zinssätze nicht weiter an. Die Zinsen werden einmalig bei Fälligkeit des Festgeldes gutgeschrieben. Es erfolgen keine Zinseszinsberechnung und keine Zinsausschüttung während der Laufzeit. Für diesen Punkt gibt es im Test einen kleinen Abzug.

Beispiel für die Zinsberechnung

Für ein Festgeldkonto mit 60-monatiger Laufzeit werden die Zinsen wie folgt berechnet: Die PDB berechnet am Ende der regelmäßigen Laufzeit von 60 Monaten einen Bruttozins vor Steuern in Höhe von 5,75% (5 x 1,35%) des Anlagebetrags. Der Zinssatz wird für gesamte Laufzeit garantiert.

Jetzt bei Weltsparen Konto beantragen

Mindest- und Maximalanlage

Bei Festgeldkonten wird in der Regel eine gewisse Mindesteinlage verlangt. Im Falle des Podravska Banka Festgeld liegt diese bei 5.000 Euro. Geringere Beträge können leider nicht angelegt werden. Für Kleinsparer stellt das Festgeldkonto der österreichischen VTB Bank eine gute Alternative dar. Hier ist die Anlage bereits für kleine Beträge ab 500 Euro möglich.

In der Höhe ist die Anlage auf einen Betrag von 100.000 Euro begrenzt. Mit dieser Summe sollten die meisten Anleger problemlos zurechtkommen. Höhere Anlagen sind ohnehin nicht sinnvoll, dass hierfür keine Einlagensicherung besteht.

Zahlungen über das Referenzkonto

Wer bereits Erfahrungen mit dem Podravska Banka Festgeld hat, weiß, dass ein Verrechnungskonto erforderlich ist, das aber automatisch eröffnet wird, wenn der Vertrag abgeschlossen wird. Zahlungen sind auf verschiedenen Wegen möglich. Zu beachten ist hierbei immer, dass die Bearbeitungszeit unterschiedlich sein kann. In der Regel ist das Geld jedoch zügig transferiert. Auch fallen für die Transaktionen keine zusätzlichen Gebühren an.

Podravska Banka Festgeld - Weltsparen

Festgeldkonto eröffnen – so funktioniert es

Da das Festgeld über WeltSparen vermittelt wird, ist zunächst ein Account bei dem Vermittler erforderlich. Sind Sie bereits Kunde, können Sie sich wie gewohnt einloggen. Neukunden können sich jedoch in wenigen Schritten registrieren und müssen hierzu nur einige persönliche Daten eingeben. Dann erhalten sie eine Bestätigung per Mail und es werden die späteren Login-Daten festgelegt.

Podravska Banka Festgeld - Konto eröffnen

Bevor das Podravska Banka Festgeld Sparen beginnt, müssen sich Kunden nur noch verifizieren. Das kann über das bekannte Post-Ident-Verfahren erfolgen oder aber per Smartphone oder Webcam am PC beim Partner IDnow. Die Kontoeröffnung bei der Partnerbank erfolgt ohne Zutun der Kunden. Nach der Legitimation wählen Anleger das gewünschte Festgeld der Podravska Banka aus. In einem nächsten Schritt wird die Anlagesumme auf das Referenzkonto und von dort aus dann automatisch auf das Festgeldkonto überwiesen.

Younited Credit Festgeld - Prämie

Willkommensprämie – bis zu 75 € sichern

Anleger, die sich neu bei Weltsparen registrieren, können die Willkommensprämie erhalten und somit von bis zu 75 Euro profitieren. Dafür ist es notwendig, ein Fest-, Flex- oder Tagesgeld zu eröffnen, allerdings obliegt es dem Kunden, für welche der Partnerbanken er sich entscheidet. Wie hoch die tatsächliche Prämie ausfällt, ist von der jeweiligen Laufzeit abhängig.

Eröffnen Kunden ein Flex- oder Festgeldkonto, erhalten sie bei einer Geldanlage über bis zu eineinhalb Jahre 25 Euro. Beträgt die Laufzeit zwei bis drei Jahre, beläuft sich der Bonus auf 50 Euro. 75 Euro erhalten Kunden als Prämie, wenn sie das Geld mindestens dreieinhalb Jahre anlegen. Eröffnen Anleger ein Tagesgeldkonto, erhalten sie dafür 25 Euro als Willkommensgeschenk. Voraussetzung ist jedoch, dass sie mindestens 5.000 € anlegen und diesen Betrag mindestens zwei Monate lang durchgehend auf diesem Konto lassen.

Einlagensicherung beim Podravska Banka Festgeld

Die Podravska Banka hat ihren Hauptsitz in Kroatien, sodass der Anlegerschutz über die gesetzliche Einlagensicherung der Europäischen Union gewährleistet wird. Über den kroatischen Einlagensicherungsfonds (State Agency for Deposit Insurance and Bank Resolution) sind Beträge von bis zu 100.000 Euro pro Kunde in voller Höhe abgesichert. Im Falle einer Insolvenz erfolgt die Entschädigung der Anleger innerhalb von 20 spätestens jedoch nach 30 Tagen. Zu beachten ist allerdings, dass die Entschädigungszahlung in Kuna (HRK) und nicht in Euro erfolgen würde.

Eine weitere freiwillige Einlagensicherung besteht bei der Podravska Banka nicht. Es ist deshalb ratsam, das Guthaben stets unterhalb von diesem Betrag zu halten. Beim Podravska Banka Festgeld sind ohnehin nur Anlagen bis 100.000 Euro möglich. Insofern ist das Kapital der Anleger in voller Höhe abgesichert.

Nähere Informationen zur Podravska Banka

Die Podravska Banka wurde bereits 1872 gegründet und gehört damit zu den ältesten Banken in Kroatien. Im Laufe der Jahrzehnte hat sich die Bank zu einem modernen Finanzdienstleister und einer wichtigen Stütze der regionalen Wirtschaft entwickelt. Das Unternehmen verwaltet Einlagen von rund 300 Millionen Euro und beschäftigt derzeit etwa 270 Mitarbeiter.

Im Bereich Kredit und Risikomanagement setzt die Bank auf eine eher konservative und sichere Geschäftspolitik. Mit der Einführung neuer Produkte wird das bestehende Portfolio und die Wettbewerbsfähigkeit ausgebaut und gleichzeitig die Servicequalität auf einem hohen Niveau gehalten.

Kundenservice über WeltSparen

Deutsche Anleger können sich bei Fragen oder Problemen direkt an den Kundenservice von WeltSparen wenden. Somit sind mögliche Sprachprobleme hier kein Thema. Die Mitarbeiter am Berliner Firmensitz stehen von Montag bis Freitag zwischen 08:30 Uhr und 18:30 Uhr telefonisch zur Verfügung. Bei weniger dringenden Anfragen kann auch das Kontaktformular genutzt werden. Die Beantwortung erfolgt nach unseren Erfahrungen zumeist innerhalb von zwei Werktagen. Die wichtigsten Fragen lassen sich zudem auch auf der Webseite beantworten. Es finden sich hier alle Informationen sowie einen umfangreichen FAQ Bereich.

Fazit zum Podravska Festgeld

Im Test konnte das Podravska Festgeld mit guten Zinsen für mittlere Laufzeiten punkten. Zu empfehlen ist das Angebot für eine Anlagedauer zwischen 12 und 36 Monaten. In diesem Bereich liegt das Festgeldkonto bei einem Vergleich auf den vorderen Plätzen. Die Mindesteinlage von 5.000 Euro dürfte für die meisten Anleger kein Problem sein. Ein Zinseszinseffekt entsteht zwar nicht, aufgrund der attraktiven Zinsen ist dies jedoch zu verschmerzen. Über die Plattform von WeltSparen kann das Festgeldkonto bequem online eröffnet und verwaltet werden.

Jetzt bei Weltsparen Konto beantragen

Podravska Banka Festgeld – Jetzt Top Zinsen aufs Festgeld sichern was last modified: Juli 8th, 2018 by JuliusDream011
Review 0
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe einen Erfahrungsbericht zum Broker!
Beim Schreiben achte bitte auf Inhalt und gute Lesbarkeit. Empfohlene Länge deines Berichtes: mindestens 250 Wörter

Sort by:

{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben