Die besten Bücher über Forex Handel

Fortbildung Bücher

Fortbildung mit Büchern planen

Bücher waren in den vergangenen hundert Jahren bereits ein sehr gutes Mittel, um sich zu informieren. Schriftsteller haben schon in Zeiten des Alten Ägyptens besondere Inhalte auf Papyrus schreiben können, um wichtige Informationen für die Nachwelt festzuhalten. Bücher über Forex können Sie natürlich mit den alten Schriftstücken nicht vergleichen. Jedoch können Sie auch hier sehr wichtige und notwendige Informationen finden, wie Sie sich mit dem Handel mit Forex über Wasser halten können. Wichtige Hinweise sowie Tipps zum Handel erhalten Sie in vielen Büchern. Andere Informationsquellen, so wie das Internet oder auch E-Books über Forex können Ihnen dabei helfen, sich neu zu orientieren und den Handel erfolgreich in Angriff zu nehmen.

Der Handel mit Forex hat sich in den letzten Jahren vor allem bei jungen Leuten sehr beliebt gemacht. Vorteilhaft ist im Vergleich zum Handel mit Aktien der geringe Einsatz, der eingezahlt werden muss. Sie könne bereits schon ein Konto mit 200 Euro bei einem Forex Broker eröffnen, um sehr gute Summen am Ende des Tages mit nach Hause zu nehmen. Professionelle Händler haben aus diesem Grund ihr Wissen zusammengeführt und alle wichtigen Faktoren über den Handel in einem Buch festgehalten. Anfänger und auch Fortgeschrittene haben auf diesem Weg die Möglichkeit, sich umfangreich mit dem Forex Handel zu beschäftigen. Zusätzlich einige Euros zu verdienen und einen guten Gewinn am Ende des Jahres für einen Sonderurlaub zu verwenden, ist keine Seltenheit. Sie sollten jedoch die Versteuerung der Gewinne nicht vergessen sowie eine dauerhafte Fortbildung in Bezug auf Strategien, die für den Handel sehr sinnvoll sein können.

Bücher über Forex helfen beim Einstieg

Qualifikation

Bücher helfen bei der Verbesserung der eigenen Qualifikation

Bücher sind besonders dann interessant, wenn Sie das Wissen, das Sie sich aneignen möchten, immer bei sich tragen können. Einige Personen bevorzugen noch immer die klassischen Bücher und möchten Informationen nicht gerne auf elektronischem Weg für sich nutzen. Oft ist es interessanter, das klassische Buch in der Hand zu halten und überall erneut die gelesenen Informationen auf den Tisch zu legen, um sich diese erneut in Erinnerung zu rufen. Bücher über Forex können Sie wie Sand am Meer finden. Nicht nur in deutscher, sondern auch in englischer Sprache bieten sich sehr hochwertige Lektüren an, von denen Sie profitieren können.

Als Anfänger, die noch nicht mit Forex zu tun hatten, gibt es unterschiedliche Bücher, die Ihnen einen sehr guten Grundeinstieg in die Materie bieten. Die Erklärung von den Fachbegriffen sowie die Grundlagen über den Handel können Sie hier sehr gut nachlesen. Darüber hinaus erhalten Sie die Möglichkeit, Strategien und Methoden zum Handel nachzulesen. Das ist sehr vorteilhaft, wenn Sie beim Handel nicht allein gelassen werden möchten. Zur gleichen Zeit ist die Auswahl eines Buches mithilfe bestimmter Regeln zu treffen. Achten Sie grundsätzlich auf folgende Aspekte bei der Wahl eines Buches über Forex:

 

  1. Autor: Kaufen Sie kein Buch von Personen, die nicht belegen können, welche Verbindung sie zu Forex aufweisen. Hobbyhändler, die sich lediglich über das letzte Jahr Informationen über Währungen und Co. zugelegt haben, können leicht Bücher auf den Markt bringen. Hier fehlt jedoch das fundierte Wissen, das über Studiengänge oder auch zahlreiche Handelsjahre angeeignet wurde. Achten Sie deshalb auf das professionelle Handelswissen des Autors.
  2. Umfang: Sie sollten wissen, ob Sie nach einem Forex Buch suchen, das für Anfänger oder Fortgeschrittene interessant ist. Anfänger, die direkt in eine sehr komplizierte Materie eintauchen, werden das Buch schnell zur Seite legen. Achten Sie aus diesem Grund auf die Vollständigkeit der Themen sowie auf die Auswahl der Kapitel, die Ihnen je nach Wissensstand helfen sollen.
  3. Themen: Das Anschneiden von Themen reicht in der Regel nicht. Anfänger sollten die Grundlagen des Handels kennenlernen und somit erfahren, auf welche Dinge beim Handel zu achten ist. Die Themenauswahl ist sinnvoll und auch schlüssig zu belegen, damit das Buch als sinnvoll wahrgenommen wird.
  4. Geheimtipps: Besondere Hinweise und Tipps für den Handel sind im Buch unbedingt notwendig. Wissen, das sonst nicht auf den zahlreichen Internetseiten zu Forex zu finden ist, sollte im Buch zusammengeführt worden sein. Ansonsten lohnt sich der Kauf eines Buches nicht.

Rezensionen der Bücher

Bevor Sie Bücher über Forex kaufen, sollten Sie zusätzlich auf die Meinungen der anderen Leser achten. Personen, die bereits eines der Bücher gekauft haben, hinterlassen in der Regel eine Kundenmeinung, die auch gerne unter Rezensionen aufgeführt werden. Die Meinungen der Leser sind oft sehr hilfreich, da hier erkannt werden kann, wie die Leser das aufgeführte Buch gefunden habe. Es ist

Meinungen

Meinungen anderer Leser sind wichtig

durch das Lesen der Rezensionen ersichtlich, ob die Leser das Buch als hochwertig und sinnvoll wahrgenommen haben oder ob die aufgeführten Informationen auch leicht über das Internet hätten zusammengesucht werden können. Sie sollten auf die Hochwertigkeit und Vollständigkeit der Rezensionen achten. Es reicht nicht aus, einfach ein „Gutes Buch“ als Rezension zu lesen. Vielmehr sollten Sie darauf achten, dass die Kundenmeinungen Ihnen viel Auskunft bringen und somit zusichern, dass Sie viele wichtige Informationen erhalten können.
Zu beachten ist außerdem, dass einige Kundenmeinungen leider nicht echt sind. Das bedeutet, dass die Kundenmeinungen von Textern stammen, die im Auftrag des Autors positive Meinungsberichte geschrieben haben. Sie sollten demnach differenzieren, ob die Kundenmeinung von einem echten Leser stammt, der das Buch gelesen hat und durchaus Kritik üben kann. Lediglich positive Rückmeldung zu lesen, ist über ein Buch weniger sinnvoll, da jedes Buch schließlich negative Aspekte aufweisen kann.

 

Gute Bücher über Forex

Ein Buch, das zwischen den Büchern zum Thema Forex hervorsticht, ist das Buch „Forex Trading“ von Jens Klatt. Es werden Grundlagen, Strategien und Methoden ausführlich behandelt, um Anfängern einen guten Einstieg in die Materie zu bieten. Das Buch ist vor zwei Jahren erschienen und stammt von dem Chefanalyst, der bei dailyfx.de tätig ist. Der Autor ist schon fast seit zehn Jahren in der Finanzbranche tätig und hat nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann Volkswirtschaftslehre und auch Mathematik studiert. Außerdem hat er während seiner Studienzeit sehr viel von großen Börsenmaklern gelernt und weiß, worauf es beim Handel ankommt.

Buch Kaktus

Bücher sind für die Fortbildung wichtig

Das Buch von Klatt möchte sich mit den technischen und fundamentalen Aspekten der Analysen beschäftigen und den Lesern zeigen, wie sie beim Handel vorgehen sollen. Nicht nur Anfänger, sondern auch Fortgeschrittene erhalten somit einen sehr guten Einblick in den Handel. Der Handel mit Devisen ist ein besonders großer Bereich, der jedoch immer mit Hintergrund auf den Profit betrachtet wird. Handelsbegriffe wie Risk-Management finden Sie natürlich auch in dem Buch wieder.

Interessant und dennoch ein wenig fernab der täglichen Realität ist das Buch „Der Forex Millionär“. Falls Sie unter anderem die Grundlagen des Handels verstanden haben und sich zusätzlich im Internet über die unterschiedlichen Vorgehensweisen informiert haben, wird Ihnen das folgende Buch zusagen. Das erwähnte Buch handelt von Kay Brendel, der versucht hat, sehr hohe Gewinne in einem Jahr mit Devisen zu verzeichnen. Sein Ziel war es, innerhalb eines Jahres eine Million Euro zu erwirtschaften.  In einem Jahr hat er aus 1000 Euro jedoch keine Million, sondern 70 000 Euro erwirtschaften können. Die Geschichte des Händlers wird in dem Buch aufgeführt, was sehr interessant sein kann. Fehler und Weisheiten befinden sich natürlich inklusive in dem Buch, das sehr unterhaltsam geschrieben wurde.

Carsten Umland hat einen perfekten Tradingeinstieg erschaffen. In dem Buch „Einfach traden lernen“ befasst er sich mit den wichtigen Schritten, die beim Handel zu beachten sind. Jedoch ist das Buch auch wieder als Einstieg für Anfänger zuverstehen, die sich grundlegende Strategien aneignen möchten. Tradingwerkzeuge und viele Ein- und Ausstiegsbeispiele werden in dem Buch verdeutlicht. Außerdem finden Sie viele Beispiele, wie sie beim täglichen Handel vorkommen. Als orientierende Hilfe können Sie das Buch nutzen und natürlich werden Sie auch hier wichtige Zusatzinformationen erhalten, die Ihnen beim Trading weiterhelfen können.

 

Brokerempfehlung GKFX

anbieterbox_aktien_GKFXEin Forex Broker sollte hochwertig genug sein, damit sich die Kunden bei dem Anbieter wohlfühlen. Wenn Sie auch gerne mit Devisen handeln möchten, sollten Sie einen Anbieter suchen, der Ihnen sehr gute Konditionen für den Handel anbietet. Der Forex Broker GKFX ist ein solcher Broker, auf den Sie sich verlassen können. Der Broker hat seinen Sitz in London, weist jedoch auch Niederlassungen in Deutschland auf. Die Niederlassung in Frankfurt sorgt dafür, dass sich die Kunden bei dem Broker wohlfühlen und dass dauerhaft neue Angebote in Bezug auf Weiterbildungen gemacht werden. Das Trading über den Metatrader ist besonders verlockend für die Kunden. Sie können auch gerne als Einsteiger besondere Angebote erhalten, um sich den Handel erklären zu lassen. Sie müssen kein Profi sein, um bei GKFX handeln zu können.

Sie erwartet bei dem Broker unter anderem folgende Vorteile:

  • Major mit Spreads ab 2,0 Pips
  • Über 100 Währungspaare zum Handeln vorhanden
  • Demokonto und Bonus
  • Viele Schulungsangebote
  • Handeln mit MT 4
  • Handel mit Forex und CFDs möglich

Sie können noch heute eine Anmeldung bei GKFX durchführen, um erste Erfahrungen zu sammeln. Achten Sie jedoch immer darauf, dass der Handel mit CFDs vorsichtig in Angriff zu nehmen ist.Hier  gibt es nämlich einige Dinge, die Sie beim Handel beachten sollten.

Hier zum Broker GKFX

 

Die besten Bücher über Forex Handel was last modified: Februar 2nd, 2016 by SarahM0
Stichworte: