ActivTrades Erfahrungen – CFD & Forex Broker Testbericht von Activ Trades

anbieterbox_forex_Activtrades


Forex Broker ActivTrades im Test – meine ActivTrades Erfahrungen

activtradesBei ActivTrades handelt es sich um einen Forex und CFD-Broker mit Sitz in London, welcher durch die britische Finanzaufsicht FCA reguliert wird. Neben dem Handel mit Devisen bietet ActivTrades auch CFDs auf Indizes, Aktien sowie Rohstoffe an und ist für private wie auch institutionelle Händler gleichermaßen geeignet. Besonderen Fokus legt der Händler auf einen umfassenden und sehr zuvorkommenden Kundendienst.

Die Fakten zu ActivTrades im Überblick:

  • Regulierung durch britische Finanzaufsicht FCA
  • Erfahrungen als Online-Broker seit 2001
  • Kostenloses Demokonto
  • 24-h deutschsprachiger Kundenservice an 5 Tagen die Woche
  • Handeln mit Meta Trader 4 und 5
  • Bonus für Neukunden von ActivTrades

activtrades

Handelsmöglichkeiten bei ActivTrades

ActivTrades bietet Händlern einen direkten Zugang zu mehr als 45 Währungspaaren. Dazu können Kunden mit Öl, Gold, Silber globalen Indizes sowie verschiedenen weiteren Rohstoff- und Aktien-CFD handeln. Als Plattform steht neben dem Meta Trader 4 auch der neue Meta Trader 5 zur Verfügung. Kunden die einen automatischen Handel bevorzugen, können hierfür das Premium-Produkt Molanis nutzen, welches die Entwicklung von eigenen Strategien ermöglicht. Wer für seine Kaufentscheidung technische Analysen nutzen möchte, erhält Zugang zu Trading Central und Autochartist sowie den Indikatoren SmartTemplate und SmartForecast. Um von unterwegs aus zu handeln bietet ActivTrader die Plattformen Meta Trader 4 und 5 für iPhone, iPad & iPod Touch sowie Smartphones mit Android Betriebssystem an. Von anderen Smartphones aus kann mit dem Meta Trader 4 gehandelt werden.

Weiter zum Broker ActivTrades

Niedrige Gebühren bei ActivTrades

Mit Spreads von bis zu 0,7 Pips bei den beliebten Währungspaaren EUR/USD und USD/JPY, einer Preisstellung auf fünf Stellen sowie einem maximalen Hebel von 1:400 bietet ActivTrades seinen Kunden sehr günstige Konditionen an. So gibt es bereits bei kleinsten Kursschwankungen attraktive Gewinnmöglichkeiten. Der Broker ermöglicht Hedging, Mini- und Micro-Lots ebenso möglich wie den Einsatz von Expert Advisors. Bei verbundenen Orders bietet der ActivTrades eine SmartOrder-2-Add-on an, welche sehr empfehlenswert ist.

Umfassender und deutschsprachiger Kundenservice

Wenn es um die Bewertung eines Forex Brokers geht, interessieren sich Händler neben Konditionen und Handelsangebot insbesondere auch für den angebotenen Kundenservice. Gerade für Einsteiger ist ein gut erreichbarer und deutschsprachiger Support sehr wichtig.

Bei ActivTrades steht Händlern an jedem Börsentag rund um die Uhr ein deutschsprachiger Kundenservice zur Verfügung. Dieser hat seinen Sitz in Frankfurt am Main und ist jederzeit per Live-Chat wie auch telefonisch erreichbar. Auf Wunsch kann zudem ein kostenloser Rückruf angefordert werden. Wer seine Anfrage lieber schriftlich stellen möchte, kann dies bequem per E-Mail tun. Die ActivTrades Erfahrungen zeigen, dass eingehende E-Mails innerhalb kürzester Zeit beantwortet werden. Für Einsteiger bietet ActivTrades ein großes Angebot an Einzeltrainings, Webinaren und Seminaren sowie umfassende Handbücher und Schulungsvideos bereit.

ActivTrades - Forex I CFDs I MT4 I MT5 und Mobiles Trading

Bonus-Modell für jede Investitionshöhe

Dieses Vorgehen ist empfehlenswert, weil über die bekannten Handelsplattformen MetaTrader 4 und 5 über 45 Währungspaare und unterschiedliche CFDs handelbar sind. Auch mobil mittels PDAs, Smartphones und Tablets. Mit diesem Service machen sich Trader im Demo-Modus besonders einfach vertraut. Beim Guthaben fürs Demokonto sind Summen zwischen 250 und 200.000 Euro möglich. Mit den beiden Kontomodellen „Classic“ und „Advantage“ spricht der Broker mit MT4 und MT5 verschiedene Zielgruppen an. Per Neukundenbonus (500 Punkte) und Boni für Freundschaftswerbungen können Händler „ActivTrades Rewards“ sammeln. Engagierte Händler sammeln Prämienpunkte, die später gegen unterschiedlichste Produkte eingelöst werden. Ungeachtet des Handelsvolumens bringt jeder Kontrakt einen Treue-Bonus.

Bei ActivTrades mit dem neuen MetaTrader 5 handeln

Was die Handelsplattformen betrifft, ist der Forex Broker absolut auf dem neuesten Stand. Neben der beliebten Plattform MetaTrader 4 können Händler auch die neueste Handelsplattform MetTrader 5 nutzen. Dieser ist mit zahlreichen neuen Tools wie dem Smart Forcast Strategie Tool ausgestattet. Sehr praktisch ist zudem der Autochartist, mit welchem Analysten sich intensiv mit den handelbaren Werten auseinandersetzen und neue Strategien entwickeln können.

Verbesserungen im MT5 im Vergleich zum MT4:

•    Hohe Leistungsfähigkeit und überlegene Prozessgeschwindigkeit
•    Günstiger Konditionen in Forex
•    Noch mehr Ordertypen
•    One click trading (Traden mit einem Mausklick)
•    Pending Order direkt aus dem Chart ändern
•    Optimiertes Layout
•    Mehr als 80 Indikatoren
•    21 Zeitrahmen
•    Wirtschaftskalender
•    Verbesserte Tickcharts
•    Schnellerer Strategy Tester

Mobiler Handel mit iPhone, iPad und Android möglich

Beim Forex Handel ist es sehr wichtig, jederzeit auf Marktveränderungen reagieren zu können. Deshalb spielen die mobilen Handelsmöglichkeiten eine große Rolle. Bei ActivTrades steht sowohl der MT4 wie auch der MT5 als mobile Variante zur Verfügung. Angeboten werden die mobilen Anwendungen für iPhone, iPad und Geräte mit Android Betriebssystem. Die mobilen Funktionen wurden in den letzten Jahren permanent erweitert, sodass es unter anderem möglich ist, Grafiken und Objekte in die Charts einzufügen. Trader können beispielsweise die sogenannte Andrew`s Pitchfork und vieles mehr einzeichnen. Das Terminal ist einfach zu installieren und erfordert keine zusätzliche Konfiguration.

activtrades mobil 1activtrades mobil 2activtrades mobil 3

Die mobilen Funktionen im Überblick:

  • Verwaltung von Live-Konten und Demokonten
  • Kotierungen von Finanzinstrumenten in Echtzeit
  • Rentabilität der Handelsstrategie bestimmen
  • Voller Satz von technischen Indikatoren nutzbar
  • Mehr als 1000 Server von Forex-Brokern
  • Unterstützung aller Arten von Ausführungsmodi

Die mobilen Anwendungen können kostenlos in den App-Stores der Anbieter heruntergeladen werden.

In wenigen Schritten ein Konto bei ActivTrades eröffnen

Händler haben bei ActivTrades die Wahl zwischen einem Classic- und einem Advantage-Konto. Für beide Varianten gilt eine Mindesteinzahlung von 250 Euro wobei der Handel mit dem Meta Trader 5 ausschließlich mit dem Advantage-Konto möglich ist. Dazu gibt es auch die Möglichkeit, alle Funktionen und Handelsmöglichkeiten mit einem Demokonto zu testen.

Schritt1: Informationen zum Kontoinhaber eingeben

activtrades

Schritt 2: Angaben zur Person und Kontaktdaten

activtrades

 

 

Schritt 3: Angaben zu Handelserfahrung, Einkommen und beruflichem Status

activtrades

Schritt 4: Handelsinstrumente, Kontoart und Währung auswählen

activtrades

Schritt 5: Vertragsunterlagen lesen und bestätigen

activtrades

Zur Verifizierung des Handelskontos wird der Kunde noch von einem Mitarbeiter des Support-Teams zurückgerufen.

Mit einem kostenlosen Demokonto üben

Wer sich von den Handelsmöglichkeiten bei ActivTrades überzeugen möchten, kann zunächst ein kostenloses Demokonto eröffnen. Es handelt sich dabei um ein MetaTrader 4 Demoaccount, mit unter realen Marktbedingungen gehandelt werden kann. Nach erfolgter Registrierung kann das Demokonto von ActivTrades in einem Zeitraum von 30 Tagen uneingeschränkt genutzt werden. Dabei lassen sich Demo- und Echtgeldkonten parallel verwalten. Selbstverständlich steht die Demoversion auch in einer mobilen Variante zur Verfügung.

Ein- und Auszahlungen zum großen Teil kostenfrei möglich

Für Ein- und Auszahlungen bietet der Forex Broker die Zahlungsvarianten Kreditkarte und Banküberweisung an. Zahlungen über digitale Systeme wie PayPal oder Skrill sind bei ActivTrades mittlerweile möglich. Die Transaktionen können in insgesamt vier Währungen vorgenommen werden, nämlich in Euro, Britischen Pfund, Schweizer Franken oder US-Dollar. Gebühren fallen lediglich für Einzahlungen per Kreditkarte an. In diesem Fall zieht der Broker 1,5 Prozent des eingezahlten Betrags ab. Händler haben die Möglichkeit, pro Monat ohne Limit Geld auf Ihr Konto einzuzahlen. Einzahlungen per Kreditkarte werden in der Regel innerhalb von 30 Minuten auf dem Handelskonto verbucht. Bei Banküberweisen kann das Ganze bis zu 5 Werktagen dauern.

Auszahlungen sind zu jedem Zeitpunkt kostenlos möglich. Die ActivTrades Erfahrungen zeigen, dass Auszahlungsanträge zumeist noch am selben Tag bearbeitet werden. Bei Auszahlungen per Kreditkarte gibt es eine kleine Besonderheit. So kann maximal die Summe ausgezahlt werden, welche zuvor per Kreditkarte eingezahlt wurde. Wer also beispielsweise fünfmal einen Betrag von 300 Euro per Kreditkarte einzahlt und mit diesen einen Gewinn von 1.000 Euro erzielt, bei dem werden bei einer Auszahlung von 2.500 Euro 1.500 Euro über die Kreditkarte ausgezahlt, während die restlichen 500 Euro per Banküberweisung erfolgen.

ActivTrades bereits mehrfach ausgezeichnet

Die positiven Erfahrungen, welche wir in diesem Test sammeln können, decken sich mit denen von anderen Institutionen. So wurde der Forex Broker im November 2013 mit dem „World of Trading Award“ ausgezeichnet. In diesem Zusammenhang wurde ActivTrades zum „Forex-Broker des Jahres 2013“ gekürt. Bei diesem Award wurden die Leistungen und der Service einer großen Zahl an Brokern bewertet, welche auch im deutschsprachigen Raum aktiv sind. Dazu belegte ActivTrades 2013 den 6. Rang, bei den am schnellsten wachsenden Unternehmen in Großbritannien. In den letzten vier Jahren lag die Wachstumsrate jährlich immer mindestens bei 100 Prozent.

Ist ActivTrades seriös?

ActivTrades wurde bereits 2001 gegründet und gehört damit zu den erfahrensten Brokern überhaupt. Um sich über einen solch langen Zeitraum auf dem Markt zu behaupten ist ein seriöses Arbeiten erforderlich. Dazu kommt, dass der Broker seinen Hauptsitz in London hat und deshalb von der britischen Finanzaufsicht kontrolliert wird. Vorteilhaft bei ActivTrades ist zudem der erweiterte Schutz von Kundengelder. Durch eine Versicherung bei Lloyd’s of London sind Kundengelder bis zu 500.000 britischen Pfund abgesichert.

Ab sofort können Sie schnell Risiken und Gewinne eines potenziellen Handels vorab identifizieren. Mit dem ActivTrades SmartCalculator lassen sich verschiedene Handelsszenarien durch die Änderung des Hebels oder einem der anderen Handelsparameter simulieren, um somit mögliche Gewinne und Verluste, Marginanforderungen, Swaps und mehr zu verstehen. Sie können außerdem Pipwerte und das Chance-Risikoverhältnis abrufen; beides wichtige Elemente jeder Strategie zum Risiko-Management.

Tägliche Emails mit vielen Informationen zum Forex Trading ( Widerstands- und Unterstützungslinien)

Beispiel vom Freitag, den 4. Juli 2014

Es gibt täglich ein Kommentar, eine Meinung und einen passenden Chart dazu. Anbei ein Auszug aus der täglichen Forex Email.

 

activtrades

 

activtrades

 

activtrades

 

activtrades

Melden Sie sich an und Sie werden täglich Informationen zu Gold, Silber Crude Oil ( Öl),  EUR/USD, GBP/USD, EUR/GBP, USD/JPY, AUD/USD und DAX Futures erhalten. Das ist ein Service, den kaum ein Forex Broker seinen Forex Trader zur Verfügung stellt. Somit hat man am Morgen sofort einen kompletten Überblick über die Märkte und kann erfolgreich traden.

Fazit zu ActivTrades

ActivTrades ist als Online Broker in jedem Falle zu empfehlen und punktet neben sicheren und schnellen Handelsplattformen mit einem sehr guten Kundenservice. Vor allem die Nutzung des MetaTrader 5 ist ein echter Pluspunkt bei ActivTrades. Die angebotenen Handelskonditionen können in jedem Falle mit denen anderer Broker mithalten. Dazu steht die Regulierung durch die britische Finanzaufsicht sowie der umfassende Schutz von Kundengeldern für ein hohes Maß an Seriosität. Am besten ein kostenloses Demokonto bei ActivTrades eröffnen und die angebotenen Funktionen in aller Ruhe testen.

Beim Broker ActivTrades anmelden und starten

 

Videos von ActivTrades

ActivTrades Deutschland: Wie Sie eine Pending Order platzieren

Wie Sie einen Expert Advisor nutzen:

Smart Orders:

MT4 Mobile Trading:

Mobile Trading on iPad

 

P.S.: Bei Slideshare können Sie sich diese Informationen als Präsentation herunterladen, um sich den besten Broker für Forex, Aktien, CFD, Binäre Optionen und Rohstoffe aus zu suchen. Folgen Sie uns auf TwitterFacebook und Google+.

ActivTrades Erfahrungen – CFD & Forex Broker Testbericht von Activ Trades was last modified: Januar 13th, 2016 by Deutsche Forex Broker