Momentum – Info im Glossar für Forex Broker

Momentum – einfach erklärt:

Der Begriff Momentum kommt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie Wucht oder Schwung. Auf das Forex Trading bezogen handelt es sich dabei um einen wichtigen Oszillator für die Chartanalyse. Das Momentum stellt eine Veränderung des Preises in Bezug auf eine zuvor festgelegte Zeitperiode grafisch dar. Durch Lage und Höhe des Indikators lassen sich Geschwindigkeit und Richtung einer Preisänderung erkennen. Absolute Kursmarken werden durch das Momentum nicht berechnet. Erkennbar sind lediglich Stärke und Geschwindigkeit, mit der sich eine Kursveränderung entwickelt.

Zur Berechnung des Momentums muss der letzte Schlusskurs von heute durch den Schlusskurs vor x Tagen geteilt werden. Als Ergebnis entsteht dann eine Momentum-Kurve. Wie stark die Ausprägung ausfällt, hängt von der Zahl der analysierten Tage ab. Die meisten Trader entscheiden sich für eine Einstellung von 20 Tagen. Abhängig von der Einbindung in die Trading-Software oszilliert der Wert um 100er Linie oder eine Nulllinie.

Durch die Momentum Kurve lassen sich Beschleunigungsphasen am Markt besser ausnutzen. Ein Wertpapier, welches kräftig ansteigt, wird diese Entwicklung noch einen gewissen Zeitraum beibehalten. So haben Händler die Möglichkeit, mit der Momentum-Kurve Gewinne mitzunehmen. Bei einem positiven und steigendem Momentum kommt es zu einem beschleunigten Aufwärtstrend. Ist das Momentum positiv und fallend, so wird der Abwärtstrend gebremst. Die Momentum-Kurve lässt sich demnach ähnlich wie ein Chart analysieren. In der Regel besitzen die Finanzinstrumente jedoch eigene „Momentum-Gewohnheiten“. Händler sollten sich im Klaren sein, dass durch ein Momentum nicht der Kurs selbst, sondern nur die Änderungsrate gemessen wird.

Expertentipp:

Wer das Momentum nutzen möchte, der sollte sich bewusst machen, dass es sich hierbei um einen Blick auf die Änderungsrate, nicht aber um den Kurs selbst handelt. Dennoch kann das Momentum durchaus eine große Hilfe darstellen.

momentum

Momentum – Info im Glossar für Forex Broker was last modified: Juli 20th, 2016 by Deutsche Forex Broker

auf Facebook teilen
auf Facebook teilen
auf Google+ teilen
http://www.deutschefxbroker.de/momentum-info-im-glossar-fuer-forex-broker/">
Tweet
Deutschefxbroker auf Youtube
LINKEDIN
PINTEREST
Forex News per Email abonnieren