XTrade App – CFD & Forex Handel per Smartphone und Tablet

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 25.11.2018

Die XTrade App für iPhone, iPad, Android und Windows Phone im Test

Der Online Broker XTrade erfreut sich vor allem aufgrund seiner zahlreichen Handelsmöglichkeiten großer Beliebtheit. Zum Portfolio gehören neben Forex auch CFDs auf Aktien, Indizes und Rohstoffen. Insgesamt stehen mehr rund 150 Basiswerte zur Verfügung. Diese können mit der XTrade App jederzeit auch von unterwegs per Smartphone oder Tablet PC gehandelt werden. Die Anwendungen sind kostenlos und verfügen über eine Vielzahl an nützlichen Funktionen. Nach eigenen Angaben ist die XTrade App derzeit die führende Anwendung für mobiles Handeln. Die weiteren Vor- und Nachteile des Brokers zeigt unser großer XTrade Erfahrungsbericht.

Die wichtigsten Funktionen der XTrade App im Überblick:

  • Öffnen und Schließen von Positionen inkl. Limits
  • Echtzeitkurse für Wertpapiere, Währungen, Indizes oder Rohstoffe
  • Liveschaubilder & -signale
  • Einzahlungen per Kreditkarte oder Überweisung
  • Kauf und Verkauf von Aktien über zahlreiche Börsen
  • Jederzeit Kontostand abrufen

Hier zum Broker XTrade

XTrade App - Header

Die XTrade App kostenlos herunterladen

Der Broker bietet eine App für iOS sowie Android und Windows Phone Nutzer an. Um die XTrade App zu nutzen wird zunächst ein Handelskonto benötigt. Dieses kann als Live- oder Demokonto direkt auf der Webseite sowie auch via App eröffnet werden. Um mit der App arbeiten zu können müssen zudem die Systemanforderungen erfüllt sein.

iOS Nutzer sollten mindestens die Version 6.0 auf ihrem Gerät installiert haben. In diesem Fall lässt sich die Anwendung auf einem iPhone, iPad wie auch iPod Touch verwenden. Die App wird regelmäßig überarbeitet, wobei Fehler behoben oder neue Funktionen integriert werden. Seit Mai 2017 steht die aktuelle Version 5.0.11 mit einer Größe von 21,8 Megabyte zur Verfügung. Dieser Speicherplatz muss also mindestens auf dem Apple Endgerät vorhanden sein, um mit der App für iOS Nutzer handeln zu können.

Nutzer eines Smartphone oder Tablet mit Android Betriebssystem können die Software ebenfalls kostenlos herunterladen. Hierfür muss mindestens die Android Version 4.0.3. installiert sein. An freiem Speicher werden rund 15 Megabyte benötigt. Die Variante für Windows unterstützt alle Versionen ab Windows 7.

Die XTrade App in wenigen Schritten herunterladen:

  • Die Anwendung kann direkt in den App Stores von Apple, Google oder Windows heruntergeladen werden. Alternativ können sich Trader den Link zum Download über die Webseite von XTrade per SMS oder E-Mail zusenden lassen. Zudem findet sich hier auch ein QR Code zum Herunterladen.
  • XTrade App komplett herunterladen und auf dem Gerät installieren
  • Mit den Kontodaten von XTrade einloggen oder ein neues Handelskonto eröffnen

XTrade App - Download

Im Bildungs-Bereich finden sich einige Videos, in denen der mobile Handel mit XTrade erklärt wird. Die App bietet bei allen Versionen einen übersichtlichen Aufbau. Nach meinen Erfahrungen lässt sich die Anwendungen einfach bedienen und stellt auch Einsteiger vor keine allzu großen Probleme. Neukunden können das mobile Trading zunächst mit einem kostenlosen Demokonto ohne jedes Risiko testen. Mit diesem können die Funktionen kennen gelernt werden. Ferner ist es möglich, dass der Handel ausprobiert werden kann, ohne dass ein Risiko eingegangen wird.

Welche Basiswerte können über die XTrade App gehandelt werden?

Der Online Broker hat zahlreiche Handelsmöglichkeiten im Angebot. Dabei liegt der Fokus klar auf dem CFD Handel. Das Portfolio umfasst etwa 50 Aktien, 25 Rohstoffe sowie die 30 wichtigsten Indizes. Die Mehrzahl der handelbaren Wertpapiere kommt aus den USA und Großbritannien. Auf deutsche Aktien können leider keine CFDs gehandelt werden. Bei den Rohstoffen stehen, neben den Klassikern Gold und Öl, noch eine Reihe weiterer Materialien, wie Zucker, Weizen, Platin oder Orangensaft, zur Verfügung. Forex Trader können zwischen rund 50 Währungspaaren wählen. Zierunter befinden sich auch zahlreiche Exoten wie NOK/DKK, USD/SGD oder EUR/HUF. Die XTrade App ermöglicht Kunden den Zugriff auf das komplette Handelsangebot des Brokers.

XTrade App - Asset Index

Wie sehen die Konditionen beim mobilen Handel aus?

Im Gegensatz zu einigen anderen Brokern verzichtet XTrade auf die Berechnung von Provisionen. Somit beschränken sich die Handelskosten auf die anfallenden Spreads. Beim Trading von Aktien CFDs bewegt sich der Spread um 0,10 Prozent. Rohstoffe können bei XTrade zu ähnlichen Kosten gehandelt werden. Auf den Index USA30 fällt ein Spread von 0,05 Prozent an. Zusätzliche Gebühren fallen immer dann an, wenn Positionen über Nacht gehalten werden. Dazu kommt eine monatliche Gebühr in Höhe von 5 Euro für inaktive Konten.

Beim Forex Handel kann ein Hebel von bis zu 1:400 eingesetzt werden. So lässt sich mit einer Investition von 100 Euro, derselbe Effekt wie bei 40.000 Euro erzielen. Bei Indizes und Rohstoffen gilt ein maximaler Hebel von 1:200.

Welche Funktionen bietet die XTrade App?

Die XTrade App bietet eine Reihe von nützlichen Funktionen, welche einen schnellen und effizienten CFD Handel per Smartphone oder Tablet PC ermöglichen. Dank der einfach gestalteten und übersichtlichen Oberfläche finden sich auch Einsteiger schnell damit zurecht. Positionen lassen sich mit wenigen Klicks erstellen und schließen. Über das Setzen von Limits können die Investitionen zusätzlich geschützt werden.

Zudem bietet die XTrade App einen kompletten Zugriff auf das Handelskonto. Nutzer können sich die alle offenen und geschlossenen Positionen anzeigen lassen oder schnell ihren aktuellen Kontostand abrufen. Zudem ist es möglich, dass Konto direkt über die App mit Guthaben zu versorgen. Auszahlungen lassen sich ebenfalls mit der mobilen Anwendung anfordern. Bei Fragen oder Problemen kann der mehrsprachige Kundenservice von XTrade direkt über die App kontaktiert werden.

Die wichtigsten Features der XTrade App im Überblick:

  • CFDs auf Aktien, Indizes, Rohstoffe und Forex handelbar
  • Rund 150 Basiswerte zur Auswahl
  • Schnelles Öffnen und Schließen von Positionen
  • Setzen von Limit Orders
  • Liveschaubilder & -signale
  • Einzahlungen App vornehmen
  • Mehrsprachiger Kundensupport

XTrade App - Funktionen

Gibt es einen mobilen Bonus?

Einen speziellen Bonus für die Nutzung der XTrade App gibt es zwar nicht, dafür bietet der Broker eine Reihe von Aktionen für neue und bestehende Kunden an. So gibt es beispielsweise eine Sofortgutschrift von 20 US-Dollar für das Verifizieren der Telefonnummer. Wer sein Konto abschließend verifiziert, erhält hierfür 25 USD auf seinem Handelskonto gutgeschrieben. Zudem bietet XTrade Neukunden für die erste Einzahlung ebenfalls einen attraktiven Bonus von bis zu 6.000 Euro an. Dies gilt natürlich auch für über die XTrade App durchgeführte Einzahlungen.

XTrade App - Bonus

 

Als zusätzlichen Service können Neukunden ihren ersten Trade ohne Verlustrisiko platzieren. Verläuft die Position erfolgreich verbleibt der Gewinn beim Kunden. Im Falle eines Verlusts wird dieser bis zu einer Höhe von 120 US-Dollar ersetzt.

Mit einem kostenlosen Demokonto starten

XTrade bietet seinen Kunden ein kostenloses Demokonto an, über das zu realen Marktbedingungen gehandelt werden kann. So können die verschiedenen Handelsinstrumente wie die XTrade App ohne Risiko getestet werden. Nach meinen XTrade Erfahrungen stellt der Broker auch beim Demokonto ausschließlich Echtzeitkurse zur Verfügung. Dies ist Grundvoraussetzung dafür, dass Handelsstrategien seriös getestet werden können. Das Demokonto wird mit ausreichend „Spielgeld“ ausgestattet und steht für einen Zeitraum von 14 Tagen in vollem Umfang zur Verfügung.

XTrade App - Demokonto

Das Demokonto kann jederzeit über die Webseite des Brokers oder die XTrade App eröffnet werden. Hierzu werden nur wenige Daten wie Name E-Mail und Telefonnummer benötigt.

Ist die XTrade App mit meinem Smartphone kompatibel?

Der Handel mit der XTrade Apps funktioniert mit den neueren Smartphones problemlos. Mit iOS, Android und Windows deckt der Broker die wichtigsten Betriebssysteme ab. So können fast alle Smartphones und Tablet PCs genutzt werden.

Wer die aktuelle Android Version installiert hat, dürfte mit der Darstellung keine Probleme haben. Grundsätzlich funktioniert die App mit allen Geräten auf denen mindestens die Version 4.0.3 vorhanden ist. Im Test überzeugte die Anwendung mit den neueren Geräten von Samsung, HTC oder Sony. Zahlreiche andere Smartphones, wie z. B. von LG oder Sony sowie von Huawei können ebenfalls genutzt werden, um mit Android zu arbeiten und die App zu verwenden.

Was die Version für iOS betrifft, funktioniert die App mit allen Geräten ab dem iPhone 5. Zudem kann die Anwendung auch auf dem iPad und iPod Touch installiert werden. Erforderlich hierfür ist mindestens die iOS Version 6.0.

Bei Fragen hilft der Kundenservice

Wer Fragen zur XTrade App oder Probleme mit dem Trading hat, kann sich an den Kundenservice des Brokers wenden. Dieser steht von Sonntag 22:00 Uhr bis Freitag 22:00 Uhr durchgehend zur Verfügung. Der deutschsprachige Support ist über eine Rufnummer mit Hamburger Vorwahl erreichbar. Zudem bietet der Broker noch einen schnellen Live Chat an. Anfragen per E-Mail werden zumeist innerhalb von 48 Stunden beantwortet. Der Kundenservice lässt sich direkt über die XTrade App kontaktieren.

Fazit zur XTrade App

Die XTrade App bietet alles, was für einen effektiven CFD Handel erforderlich ist. Die Oberfläche ist übersichtlich und es sind alle wichtigen Funktionen integriert. Nutzer können so jederzeit auf Kurse in Echtzeit zugreifen und neue Positionen eröffnen. Zudem erlaubt die XTrade App eine komplette Kontoverwaltung. Es können Einzahlungen getätigt und Auszahlungen angefordert werden. Eine komplette Historie der bisherigen Trades ist ebenfalls vorhanden.

Experten-Tipp:

Auch wenn der Handel über die App besonders einfach erscheint, sollten Trader die Demoversion nutzen und sich erst einmal mit der Anwendung vertraut machen, bevor es an die Investition von Geld geht.

Hier zum Broker XTrade

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von deutschefxbroker.de-News und folgen Sie uns auf Twitter!

XTrade App – CFD & Forex Handel per Smartphone und Tablet was last modified: November 15th, 2018 by JuliusDream011
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe einen Erfahrungsbericht zum Broker!
Beim Schreiben achte bitte auf Inhalt und gute Lesbarkeit. Empfohlene Länge deines Berichtes: mindestens 250 Wörter

Sort by:

{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben