UKOptions Erfahrungen – Testbericht für Trading mit binären Optionen

Zuletzt aktualisiert: 11.10.2018

UKOptions – Erfahrungsbericht Trading mit binären Optionen

ukoptionsDer Online Broker UKOptions gehört zu den jüngeren Anbietern für Binäre Optionen. Betrieben wird die Handelsplattform durch Worldwide Tech Limited einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft der Smartech Limited. Der britische Binäre Optionen Broker hat seinen Hauptsitz in London. Zu den weiteren positiven Aspekten gehört ein Neukundenbonus von mindestens 250 Euro. Dazu bietet der Broker eine Rendite von bis zu 80 Prozent und eine Verlustabsicherung von bis zu 10 Prozent. Nicht unerwähnt sollte bleiben, dass der Binäre Optionen Broker die SpotOption-Plattform nutzt, welche über CySEC europaweit lizenziert ist und somit höchsten Sicherheitsstandards und Qualitätsrichtlinien genügt.

Hinweisbox Binaere Optionen

Wichtiges Update

Der Broker UKOptions hat seine Aktivitäten 2017 eingestellt. Die Webseite ist nicht mehr zu erreichen. Grund ist vermutlich die verschärften Regulierung durch die zypriotische Finanzaufsicht CxSEC. Für Trader, die noch nach einem seriösen Broker für Binäre Optionen suchen empfehlen wir den Anbieter IQOption.

Wichtige Fakten zu UKOptions im Überblick:

  • Neuer Binäre Optionen Broker mit Sitz in London
  • Maximale Rendite von bis zu 80 Prozent
  • Auf Wunsch Verlustabsicherung von bis zu 10 Prozent möglich
  • Attraktiver Bonus für Neukunden
  • Einfach zu bedienende Handelsplattform

UKOption Webseite

Allgemeine Informationen zu UKOptions

Der Online Broker wurde erst 2013 gegründet und ist ein Teil der weltweit tätigen Worldwide Tech Limited. Durch die Nutzung der SpotOption Handelsplattform, welche eine europaweite Lizenzierung besitzt, ist der britische Binäre Optionen Broker ein solider und seriöser Anbieter.

Zu den positiven Aspekten des britischen Brokers gehört, dass dieser unerfahrenen Tradern eine umfassende Unterstützung bietet. Dabei kann das Unternehmen mit der langjährigen Erfahrung von echten Finanzexperten punkten. Darüber hinaus legt der lizenzierte Broker großen Wert auf die Trader- und vor allem die Kapitalsicherheit. Wie das Unternehmen auf seiner Webseite mitteilt, ist es das Ziel, Händlern die sicherste und benutzerfreundlichste Plattform für den Handel mit Binären Optionen zur Verfügung zu stellen.

Beim Broker UKOptions jetzt anmelden

Der Broker ist sowohl für Einsteiger wie auch echte Trading Experten eine lohnenswerte Alternative. Neben einem großen Lernzentrum bietet der Online Broker zahlreiche handelbare Optionen und eine breite Auswahl an Basiswerten. Vereinfacht wird der Handel durch integrierte Features und Tools sowie umfangreiche Möglichkeiten der Chartanalyse.

Die Trading- und Handelsplattform von UKOptions im Test

Obwohl der Binäre Optionen Broker erst 2013 auf dem Markt aktiv ist, profitieren Kunden dennoch von bewährten und leistungsstarken Handelsplattform. Die bei Tradern sehr beliebte Plattform „SpotOption“ wurde in den letzten Jahren ständig weiterentwickelt und überzeugt mit sehr nützlichen Funktionen. Zudem überzeugt sie mit einem sehr übersichtlichen Aufbau, sodass auch Einsteiger auf Anhieb damit zurechtkommen. Zu den wertvollen Features gehört unter anderem der OptionsBuilder. Dieser ermöglicht individuell einstellbare Rendite- und Risikoniveaus, somit sich das Risiko flexibler steuern lässt.

UKOption Plattform

Über die Funktion „Early Closer“ können binäre Optionen zur Gewinnmitnahme bereits vor Ende der Laufzeit geschlossen werden. Das Gegenstück hierzu ist die Rollover Funktion. Mit dieser lässt sich die Laufzeit verlängern, falls die Option sich im Minus befindet. Dazu stellt UKOptions seinen Kunden den „Profi-Modus“ mit einer großen Auswahl an erweiterten Chart Funktionen zur Verfügung.

Da es sich um eine webbasierte Plattform handelt, kann diese sofort nach erfolgter Registrierung genutzt werden. Ein Download ist nicht erforderlich und der Zugriff ist von jedem PC mit Internetzugang möglich. Positiv ist zudem, dass sich die Plattform individuell an die eigenen Wünsche anpassen lässt, was die Nutzerfreundlichkeit nochmals zusätzlich erhöht.

Alle wichtigen Optionsarten verfügbar

Beim britischen Binäre Optionen Broker erwarten Kunden die wichtigsten Optionsarten. Das High/Low- und das 60-Sekunden-Trading sollten jedem Trader ein Begriff sein. Hier wird einfach nur darauf gesetzt, ob ein Kurs bis zum Ende der Laufzeit steigen oder fallen wird. Wer von einem steigenden Kurs ausgeht, klickt auf „Call“ und wird angenommen, dass der Kurs sinkt, auf „Put“. Vorab muss lediglich eine Anlage, ein Ablaufzeitpunkt sowie der Einsatz festgelegt werden. 60 Sekunden Optionen unterscheiden sich nur darin, dass die maximale Laufzeit bei einer Minute liegt. UKOptions bietet zudem noch die Variante „Langfristig“ an, bei welcher die Optionen eine entsprechend lange Laufzeit besitzen.

UKOption Call Put

Im obigen Beispiel werden 100 Euro auf das Währungspaar AUS/USD gesetzt. Die Rendite beträgt 75 Prozent woraus sich eine möglicher Gewinn von 175 Euro ergibt. Der aktuelle Kurs liegt bei 0,87482. Wer darauf tippt, dass der Kurs zum Ablauf um 17:10 höher ist, klickt auf Call, andernfalls wird die Option Put gewählt.

Bei der dritten Variante „One Touch“ muss der gewählte Kurs die vom Broker festgelegte Grenze innerhalb eines bestimmten Zeitraums erreichen. Sobald die Grenze erreicht wurde, ist die Option beendet und der Gewinn wird an den Trader ausgezahlt.

UKOption One Touch

Aktuell steht der Kurs für das Währungspaar EUR/USD im obigen Beispiel bei 1,2565. Der von UKOptions vorgegebene Kurs beträgt 1,25265. Ablauf der Option ist am 21.11.2014 um 17:10 Uhr. Wer davon ausgeht, dass dieser Zielkurs bis zum Optionsablauf erreicht wird, klickt auf „Anwenden“. Die mögliche Rendite liegt hier mit 180 Prozent um einiges höher. Mit einem Einsatz von 50 Euro lässt sich ein Gewinn von 140 Euro erzielen.

Ähnlich funktionieren auch Leiter Optionen, wobei das Kursziel hier am Ende der Laufzeit erreicht werden muss. Außerdem lassen sich verschiedene Zielpunkte wählen, wobei die Ausschüttung umso höher ist, je weiter das Kursziel vom aktuellen Kurs entfernt ist, daher auch der Name „Leiter“.

Die Optionsart „Paare“ ist nicht ganz so populär und wird noch nicht bei allen Binäre Optionen Brokern angeboten. Hier wird ein aus dem Forex Handel bekanntes Prinzip auf Aktien, Rohstoffe und Indizes übertragen. So wird die Entwicklung eines Basiswerts immer in Relation zu einem anderen betrachtet, beispielsweise die des Euro in Relation zum US-Dollar oder zum britischen Pfund Sterling. Bei den Paaren lassen beispielsweise Paare aus Aktien wie Microsoft/Apple handeln. Wer eine Call-Option kauft, wettet darauf, dass der erstgenannte Wert stärker steigt, bei einer Put-Option setzt man auf den zweitgenannten.

Handelbare Werte und Assets bei UKOptions

Die Liste der angebotenen Basiswerte ist bei UKOptions derzeit noch relativ überschaubar. Die wichtigsten Werte werden in jedem Fall angeboten. Wer dagegen besonders gerne auf exotische Währungspaare oder Aktien setzt, sollte sich eher an einen anderen Binäre Optionen Broker wenden. Die meisten Trader kommen durch die sehr gut bestückte und qualitativ gut ausgewählte Assetliste jedoch auf ihre Kosten. Während unseres Broker Tests standen 57 handelbaren Aktien, 19 Währungspaaren, 19 Indizes und 4 handelbaren Rohstoffen zur Verfügung. Insbesondere die Kategorie der handelbaren Indizes ist mit sehr guten Werten bestückt.

Gut erreichbarer und deutschsprachiger Support

Die UKOptions Erfahrungen mit dem Kundensupport fallen sehr positiv aus. Als international aufgestellter Binäre Optionen Broker bietet UKOptions einen mehrsprachigen Support an. Der Kundenservice ist über eine normale Festnetznummer zu erreichen, sodass der Anruf mit den meisten Telefontarifen kostenlos möglich ist. Dies ist gerade für Einsteiger, welche in der Regel öfters eine Frage haben, wichtig. Während unseres Test wurden alle Anfragen von versierten Mitarbeitern sehr zuvorkommend und kompetent beantwortet.

Zudem können Anfragen natürlich jederzeit auch per E-Mail gestellt werden. Dabei glänzte der Online Broker im Test mit sehr schnellen Reaktionszeiten. In den meisten Fällen wurden die E-Mails bereits innerhalb von wenigen Stunden beantwortet. Für alle registrierten Trader stehen Kundenberater mit einer hohen fachlichen Kompetenz bereit.

Einsteiger profitieren bei UKOptions zudem von einer großen Anzahl an unterschiedlichen Tutorials sowie einem erstklassigen Lernzentrum. Hier werden alle wichtigen Themen rund um den Handel mit binären Optionen behandelt. Dazu gibt es täglichen Berichte und wertvolle Informationen, um das eigene Wissen ständig auf dem neuesten Stand zu halten.

UKOptions Erfahrungen mit Rendite und Gewinnmöglichkeiten

Der britische Broker bietet seinen Kunden mehrere Möglichkeiten zur Verlustabsicherung an. Die Höhe des möglichen Gewinns hängt immer vom gewählten Basiswert sowie der Optionsart ab. Beim erfolgreichen Handel mit den klassischen Auf/Ab Optionen können Trader einen Gewinn von bis zu 80% erhalten. Bei den exotischen Handelsarten können Trader auf der Handelsplattform von UKOptions mit einem außergewöhnlich hohen Profit von bis zu 550 Prozent rechnen.

Die von UKOptions angeboten Risikoabsicherung beinhaltet eine garantierte Rückzahlung von 10 Prozent für nicht wie geplant verlaufene Optionen. Durch das Feature „Roll Over“ können Optionen verlängert werden, sodass ein negativ verlaufender Trend noch umgewandelt werden kann. Ein erfolgreich verlaufender Trade hingegen kann mit dem passenden Feature verdoppelt werden.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, dass der Binäre Optionen Broker die angelegten Kundengelder getrennt vom eigenen Firmenvermögen verwaltet. Dazu gilt im Rahmen der Regulierung sowie der Lizenzierung eine Einlagensicherung.

Attraktiver Bonus für Neukunden

Die zur Verfügung stehenden Zahlungsmöglichkeiten für Ein- und Auszahlungen sind bei UKOptions noch relativ überschaubar. Am schnellsten funktionieren Einzahlungen mit einer Kreditkarte. Der eingezahlte Betrag steht dann sofort auf dem Handelskonto zur Verfügung. Akzeptiert werden Mastercard und Visa. Des Weiteren bieten sich für schnelle Ein- und Auszahlungen ein separates Konto beim Dienstleister Skrill (ehemals Moneybookers) an.

Zudem können Trader ihr Handelskonto auch per Banküberweisung aufladen. Die UKOptions Erfahrungen zeigen, dass bis zur Verbuchung auf dem Handelskonto bis zu fünf Werktage vergehen. Der Broker selbst erhebt für keine der genannten Einzahlungsmethoden eine Gebühr. Da es sich um ein Auslandskonto handelt, sollten Trader hier vorab die Erhebung von Transfergebühren durch die kontoführende Bank erfragen.

UKOption Bonus

Für die erste Einzahlung ist ein Mindestbetrag von 250 Euro erforderlich. Bei weiteren Einzahlungen gibt es dann keine Beschränkungen mehr. Neukunden erhalten vom Binäre Optionen Broker einen Bonus in Höhe von 100 Prozent des eingezahlten Betrags. Wer also 250 Euro auf sein Handelskonto einzahlt, kann sofort mit einem Guthaben von 500 Euro loslegen. Vor einer Auszahlung des Bonus muss zunächst wie allgemein üblich ein bestimmtes Handelsvolumen erreicht werden.

Fazit zu den UKOptions Erfahrungen

Die jahrelange Entwicklung und die erst sehr späte Markteinführung des britischen Brokers UK Options birgt für Trader zahlreiche Vorteile. Eine sehr sichere und benutzerfreundliche Handelsplattform sprechen ebenso für den Broker wie dessen umfassende Produktpalette. Die Zahl der handelbaren Basiswerte ist solide und die große Zahl von Optionsvarianten sorgt für jede Menge Abwechslung. Insbesondere die „Leiter“ Optionen können derzeit nur bei sehr wenigen Brokern gehandelt werden. Neukunden profitieren von einem attraktiven Bonus und Einsteiger erhalten im großen Lernzentrum umfassende Hilfestellungen.

Expertentipp:

UKOptions kann fast noch als ein Geheimtipp für Trader bezeichnet werden, die auf der Suche nach einem Broker sind, der eine sehr große Produktpalette und eine handelsfreundliche Plattform zu bieten hat. Auch die Abwechslung beim Trading kommt hier nicht zu kurz.

Beim Broker UKOptions jetzt anmelden

Folgen Sie DEUTSCHE FOREX BROKER auf:

Facebook | Twitter| Google + | Pinterest | Youtube | Linkedin | Slideshare

UKOptions Erfahrungen – Testbericht für Trading mit binären Optionen was last modified: August 14th, 2018 by JuliusDream011
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe einen Erfahrungsbericht zum Broker!
Beim Schreiben achte bitte auf Inhalt und gute Lesbarkeit. Empfohlene Länge deines Berichtes: mindestens 250 Wörter

Sort by:

{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben