SoXange Erfahrungen – Testbericht für Social Trading

Zuletzt aktualisiert: 14.11.2018

soXange

Wie rentabel ist das Social Trading mit SoXange?

Bei SoXange wird damit geworben, dass Trader durch das Kopieren von Orders anderer Anleger auf einfache Weise Geld verdienen können. Die Variante, sich beim Handel an erfahrenen Tradern zu orientieren, ist nicht neu. Beim Forex und CFD Handel hat sich das Social Trading in den letzten Jahren zu einer sehr beliebten Anlagevariante entwickelt. Vorreiter in diesem Bereich war der Broker eToro und mittlerweile Ayondo. Mit SoXange gibt es nun auch die Möglichkeit beim Handel mit binären Optionen vom Social Trading zu profitieren.

Hinweisbox Binaere Optionen

Die wichtigsten Fakten zu SoXange im Überblick:

  • Erster Social Trading Anbieter für binäre Optionen
  • Trading funktioniert komplett automatisch
  • Gewinne erzielen ohne eigenes zutun
  • Kostenlose Registrierung bei SoXange
  • Nach Anmeldung Demokonto mit 500 Euro Startguthaben verfügbar

Hier gehts zum kostenlosen Demokonto bei SoXange

SoXange Erfahrungen - Webseite

Wie funktioniert SoXange?

Das Trading Netzwerk von SoXange arbeitet mit einem relativ simplen Prinzip. Trader können sich kostenlos registrieren und bekommen anschließend einen Broker zugewiesen, bei welchem sie sich offiziell anmelden müssen. Dabei gelten immer die Konditionen des jeweiligen Brokers. Dies bedeutet, es muss zunächst die geforderte Mindesteinzahlung vorgenommen werden.

Nach meinen SoXange Erfahrungen kooperiert die Plattform mit verschiedenen Brokern, sodass Trader nicht immer auf derselben Handelsplattform landen. Anschließend haben Kunden die Möglichkeit, die Trades und Strategien anderer Händler zu studieren und diesen zu folgen. Auf diese Weise profitieren sie von erfolgreichen Trades, ohne dabei selbst eine Handelsentscheidung treffen zu müssen.

Für wen empfiehlt sich Social Trading?

Grundsätzlich kann jeder Trader vom Social Trading profitieren. Anfänger haben die Chance, sich über Strategien und Trades von erfahrenen Händlern zu informieren und von diesen zu lernen. Durch die Übernahme in das eigene Portfolio ist es auf einfache Weise möglich, an den Gewinnen anderer zu partizipieren.

Den erfahrenen Tradern kommt das Social Trading ebenfalls zugute. Für jeden kopierten Trade erhalten diese eine Provision. Zudem lernt man beim Trading nie aus. So können auch erfahrene Händler voneinander profitieren, um ihre Fähigkeiten noch weiter zu optimieren.

Für wen bietet Social Trading Nachteile?

Geht man nach dem Prinzip von binären Optionen, müssen sich für den Broker zwangsläufig Nachteile ergeben. Denn machen Trader Gewinn, führt dies automatisch zum Verlust beim Broker. Werden jetzt immer mehr erfolgreiche Trades kopiert bedeutet dies natürlich einen Nachteil für die Binäre Optionen Broker. Daher kooperiert SoXange mit mehreren Brokern um das Verlustrisiko entsprechend zu verteilen.

Kostenloses Demokonto verfügbar

SoXange wirbt auf seiner Seite damit, dass Mitglieder nach der Registrierung ein Startgutgaben von 500 Euro erhalten. Dies ist etwas verwirrend, da die Anmeldung ja kostenlos ist. Das Trading Netzwerk verschweigt leider, dass es sich bei diesem Betrag um „Spielgeld“ handelt. Somit wird dieser Betrag ausschließlich einem Demokonto gutgeschrieben.

SoXange Erfahrungen - Demokonto

Wer mit dem echten Handel beginnen möchte, muss sich wie bereits erwähnt zunächst bei einem externen Broker anmelden und die dortigen Bedingungen erfüllen. Damit ist diese Werbung sehr irreführend. Reales Trading ist nicht kostenlos möglich und das geschenkte Geld ist nicht echt. Dennoch gehört die Möglichkeit mit einem kostenlosen Demokonto zu traden zu den positiven Aspekten im SoXange Test.

Gemischte SoXange Erfahrungen mit dem Demokonto

Im Internet tauchen immer wieder Betrugsvorwürfe auf bei denen angeprangert wird, dass die Trades im Demokonto fast immer im Geld enden. Sobald man mit dem Echtgeldhandel beginnt, sähe es dann um einiges anders aus. Der Vorwurf geht in die Richtung, dass mit dem Demokonto Kunden angelockt und falsche Hoffnungen geschürt werden.

Tatsächlich war ich im SoXange Test mit dem Demokonto sehr erfolgreich. Im realen Handel war die Gewinnquote um einiges geringer. Allerdings bewegt sich diese immer noch auf einem guten Niveau. Von einem SoXange Betrug möchte ich folglich nicht sprechen. Es ist aber wichtig zu wissen, dass die Quoten aus dem Demokonto im realen Handel nicht erreicht werden können.

In wenigen Augenblicken bei SoXange registrieren

Die Registrierung bei SoXange ist kostenlos und in wenigen Augenblicken erledigt. Da sich der Prozess vom dem Binärer Optionen Broker unterscheidet habe ich hierfür eine kleine Step by Step Anleitung erstellt.

Schritt 1: Zunächst auf der Startseite des Netzwerks den Button „Jetzt starten“ anklicken.

SoXange Erfahrungen - Konto eröffnen

Schritt 2: Anschließend geht es direkt weiter zum Online Formular. Hier einfach Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer eingeben. Zudem werden noch Benutzername und Passwort festgelegt.

SoXange Erfahrungen - Online Formular

Schritt 3: Neue Mitglieder werden nach der Registrierung sofort in das Demokonto eingeloggt. Hier werden unter anderem die aktuell erfolgreichsten Trader angezeigt. Es können nun sofort die ersten Demo Trades platziert werden.

SoXange Erfahrungen - Erfolgreiche Trader

Schritt 4: Um in den Echtgeld Modus zu wechseln, einfach auf den entsprechenden Link im Demokonto klicken. Im Anschluss sucht das Netzwerk nach infrage kommenden Brokern.

SoXange Erfahrungen - Brokersuche

Schritt 5: Nachdem der Broker ermittelt und angezeigt wird, kann sofort eine Registrierung durchgeführt werden. Nachdem das Handelskonto mit einem Guthaben aufgeladen wurde, ist der Echtgeldhandel direkt möglich.

Kritische Anmerkungen zu SoXange

Ein weiterer Vorwurf an SoXange lautet, dass Trades beim ursprünglichen Trader im Geld landen, beim Kopierer jedoch mit einem Verlust enden. Da die Trades 1:1 kopiert werden, sollte dies eigentlich nicht passieren. Nach einer Rückfrage bei SoXange wurde mir mitgeteilt, dass dies an einer möglichen zeitlichen Verzögerung liegt. Nachzuvollziehen ist diese Argumentation jedoch nicht. Stattdessen muss davon ausgegangen werden, dass bei SoXange auch falsche Trades angeboten werden.

Bei anderen Brokern ist das Kopieren von Trades kostenfrei möglich. SoXange zieht jedoch pro kopiertem Trade sogenannte Credits ab. Zudem gibt es noch Abzüge vom durch kopierte Trades erzielten Wochengewinn.

Rechtliche Regelungen bei SoXange

Ein wichtiger Punkt ist die rechtliche Beziehung, in welcher Mitglieder zu SoXange stehen. So wurde ich im Test bei Fragen und Problemen an den jeweiligen Broker verwiesen. Dieser verweist seinerseits wieder zu SoXange zurück, da die Anmeldung als Kunde von SoXange erfolgt ist. Somit kommt es zu keiner eindeutigen rechtlichen Beziehung. Weder SoXange noch der Broker fühlen sich dem Kunden gegenüber verpflichtet.

Fazit zu den SoXange Erfahrungen

Leider muss ich sagen, dass es sich SoXange um ein relativ intransparentes System handelt. Es wird auf der Seite lediglich damit geworben, dass sich hier Geld im Schlaf verdienen lässt. Über die tatsächliche Vorgehensweise werden jedoch keine Informationen angeboten. Auch bezüglich einer vorhanden Regulierung liegen keine Angaben vor.

Insofern ist bei SoXange eine gewisse Vorsicht geboten. Es scheint so als soll hier durch die Vermittlung von Tradern Geld verdient werden, ohne dass bis auf ein Demokonto weitergehende Leistungen erbracht werden.

Zu bemängeln ist außerdem, dass Mitglieder an einen Broker verwiesen werden. Besser wäre es jedoch, wenn man sich diesen selbst aussuchen könnte. Mein Tipp ist deshalb, sich mit unserem Broker Vergleich einen guten Anbieter zu suchen und sich direkt bei diesem anzumelden. Als besonders empfehlenswert, da sehr kundenfreundlich und seriös, haben sich unter anderem 24Option und Anyoption erwiesen.

Experten-Tipp:

Social-Trading ist normalerweise eine gute Sache. Wichtig ist es dabei jedoch, den Anbieter unter die Lupe zu nehmen und genau zu prüfen, was diesen auszeichnet.

Hier gehts zum kostenlosen Demokonto bei SoXange

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von deutschefxbroker.de-News und folgen Sie uns auf Twitter!

SoXange Erfahrungen – Testbericht für Social Trading was last modified: Oktober 12th, 2018 by JuliusDream011
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe einen Erfahrungsbericht zum Broker!
Beim Schreiben achte bitte auf Inhalt und gute Lesbarkeit. Empfohlene Länge deines Berichtes: mindestens 250 Wörter

Sort by:

{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben