PBB Direkt Test / Erfahrungen: Festgeld bis 120 Monate!

Zuletzt aktualisiert: 07.11.2018

pbb direkt_ attraktive Tagesgeld- und Festgeld-Anlagen

Im PBB Direkt Test darf nicht alles erwartet werden

Entstehungsgeschichte der PBB Direkt

Vorweg zum PBB Direkt Test: Die Unternehmung entstand als die Deutsche Pfandbriefbank AG im Juni 2009 als 100%ige Tochterunternehmung der Hypo Real Estate Holding AG aus der Fusion der Hypo Real Estate Bank AG und der DEPFA Deutsche Pfandbriefbank AG. Dieser Schritt war eine Rettungsaktion vom Bund, mit dem die PBB Direkt zuerst verstaatlicht wurde aber bis zum Jahr 2015 privatisiert werden muss. Das Unternehmen verwendet Geld für die Finanzierung von Immobilien sowie die Finanzierung staatlicher Ausschreibungen. Geld wird über den Vertrieb von Pfandbriefen und dem Angebot von Tages- und Festgeld eingeholt. Der Festgeldanleger muss beim PBB Direkt Test nicht um sein Geld zittern, dieses wird bis 100.000 Euro durch die gesetzliche Einlagensicherung, für die Deutschland als Unternehmenssitz der PBB Direkt rückhaftet, geschützt. Zudem ist die PBB Direkt im Bundesverband deutscher Banken, (BdB), mit bis über 600 Millionen Euro pro Kunde gesichert. Sollte die PBB Direkt wieder ins Trudeln geraten, sollte sie erneut gerettet werden oder ihre Anleger werden sicher ausgezahlt. Die Geschäftszahlen aus dem Jahr 2013 von einer Bilanzsumme über 83,8 Mrd. Euro, sowie knapp 1000 Mitarbeitern mit Filialen in und außerhalb Deutschlands, sprechen ebenfalls für sich.

 

PBB Direkt Test: Tagesgeld, FestgeldPLUS, Festgeld

PBB Direkt Test: Tagesgeld, FestgeldPLUS, Festgeld

PBB Direkt Test: Tagesgeld, FestgeldPLUS und Festgeld

Abgesehen von den Pfandbriefen beschafft sich die PBB Direkt ihr Geld durch das Angebot von Tagesgeld, Festgeld und einem kombinierten Angebot. In diesen Segmenten werden Anfang 2015 nicht die Spitzenkonditionen geboten aber im PBB Direkt Test reihten sich die Zinssätze dennoch in der besseren Hälfte im Anbietervergleich ein sowie die Konditionsschwankungen unter den attraktiven Anbietern nicht extrem hoch ausfallen. Zinsen für das Tagesgeld werden jedes Quartal verrechnet sowie diese bis 2 Jahre Festgeld zum Ende der Laufzeit auf das Tagesgeldkonto ausgezahlt werden und ansonsten laufend auf diesem oder dem Festgeldkonto verrechnet werden. Im PBB Direkt Test wird Festgeld mit 6 bis 120 Monaten geboten wobei im Anbietervergleich die Konditionen ab 5 Jahre besser abschneiden. Als besonderes Angebot wird FestgeldPlus mit Laufzeiten von ein bis drei Jahre geboten. Die Zinsen siedeln sich zwischen Tagesgeld und Festgeld an aber 20% der Summe ist laufend verfügbar. Ansonsten wäre Tagesgeld täglich verfügbar und Festgeld in der Laufzeit nicht kündbar. Jedoch lässt sich unter Umständen doch etwas mit den Beratern aushandeln. Aufgrund der Einlagensicherung ist die Anlage im PBB Direkt Test als sicher zu bewerten. Bis 100.000 Euro würde im schlimmsten Fall Deutschland rückhaften, sollte die eigentliche Einlagensicherung nicht genügend Finanzkraft haben.

Konditionen für Festgeld, Stand März 2015:

– 6 Monate 0,90% p.a.
– 12 Monate 1,00% p.a.
– 24 Monate 1,20% p.a.
– 36 Monate 1,50% p.a.
– 60 Monate 2,00% p.a.
– 120 Monate 2,50% p.a.
Ab Laufzeiten von 24 Monaten treten Zinseszinseffekte ein.

Festgeld bei PBB Direkt beantragen

 

PBB Direkt Test: Wenigstens so sicher, wie die Konkurrenten!

– Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro pro Kunde
– Einlagensicherung der BdB bis über 600 Millionen pro Kunde
Anlagen ab 5000 Euro in unbegrenzter Höhe möglich
– Reguliert durch die BaFin
– Unternehmenssitz in Deutschland
– Finanzierung von Immobilien und somit Sachwerten
– AGB, Bedingungen und Konditionen online als Download vorab einsehbar
– Anlage in Euro als zukunftsweisende Währung

PBB Direkt Test: Mittig zwischen Servicewüste und Kundenliebling

PBB Direkt Test: Support per Hotline oder Kontaktformular.

PBB Direkt Test: Support per Hotline oder Kontaktformular.

Im PBB Direkt Test gibt es leichte Kritikpunkte, die für viele Anleger jedoch unerheblich sein werden. Es wird Support geboten und die Überweisungen sind sicher, aber es kann trotz höflicher Beratung mitunter etwas länger dauern. Umbuchungen von einem zum anderen Konto können wenige Werktage dauern sowie die Onlinebuchungen im Kundenkonto auch ansonsten 30 Minuten brauchen, um dort erfasst zu werden. Wer Festgeld anlegen möchte, wird jedoch nicht viel buchen müssen. Die Unterlagen können ausgedruckt und mit Postident versendet werden oder der Kunde kann die Unterlagen über den Postweg anfragen. Wer alle nötigen Unterlagen einreicht, sollte in weniger als 14 Tagen seinen Onlinezugang erhalten und per iTan Verfahren selbstständig buchen können. Es sind auch Konten für die eigenen Kinder oder Partnerkonten möglich. Hier sollte jedoch genau geschaut werden, welche Unterlagen eingereicht werden müssen, um die Konten genehmigen zu können.

PBB Direkt ist keine Servicewüste mit Bandschleifen und Aushilfs- Supportern am Apparat. Neben der kostenfreien Festnetz- Hotline von 8 bis 22 Uhr wird ein Kontaktformular geboten. Das Unternehmen ist jedoch in diesem Segment nicht darauf ausgerichtet, intensiv mit Kunden zu kommunizieren oder diese zu beraten. Die Antworten kommen, aber nicht immer prompt. Im PBB Direkt Test können hier demnach keine Höchstnoten gegeben werden, die PBB Direkt bildet jedoch gewiss nicht das Schlusslicht.

Die Kontoeröffnung und Buchungen

Im PBB Direkt Test ist die Kontoeröffnung recht einfach: Unterlagen ausdrucken, ausfüllen und in der nächsten Postfiliale per Postident zurück senden. Die Anträge werden bearbeitet und wenn alles ok ist, werden direkt die Unterlagen mit iTAN Liste und den Zugangsdaten sicher und in getrennten Briefen zurück gesendet. Ansonsten wird erklärt, welche weiteren Formalitäten notwendig sind. Bei Partnerkonten müssen sich natürlich alle Partner autorisieren. Bei Konten für Jugendliche müssen diese auf Namen der Sprösslinge laufen und die Eltern müssen sich autorisieren und ersichtlich zur Kontoeröffnung berechtigt sein. Teils gehen diese Infos in der Antragausfüllung unter aber es kann alles nachgebessert werden. Wer seinen Zugang hat, kann sich einloggen und alles online überblicken und kann Tagesgeld und Festgeld ab jeweils 5000 Euro anlegen. Andere Banken begrenzen maximale Anlagesummen, im PBB Direkt Test fällt deswegen positiv auf, dass unbegrenzte Summen angelegt werden können. Für Tagesgeld gilt ab einer Million Euro, dass die Zinsen ab dieser Summe gedrosselt, aber bis zu dieser Summe in voller Höhe gezahlt werden. Wenn die TAN Liste schon sehr sicher ist, so wäre die iTAN Liste noch erheblich sicherer, solange sie denn sicher verwahrt wird. Ansonsten kann sich schnell gesperrt werden und wäre ohne Zugangsdaten wenig wert. Beides sollte deswegen getrennt zueinander verwahrt werden, ohne eines mit dem anderen in Verbindung bringen zu können. Das Buchen ist somit eine Kleinigkeit, wie bereits erwähnt kann es jedoch ein wenig träger als bei anderen Banken verlaufen.

PBB Direkt Test: Sicherheit durch iTAN

PBB Direkt Test: Sicherheit durch iTAN

PBB Direkt Test: Großer FAQ Bereich glänzt

In einer Servicewüste finden sich keine Informationen und keine Ansprechpartner und das ist im PBB Direkt Test nicht der Fall. Um die Support Mitarbeiter zu schonen und den Interessenten Infos zu bieten, bevor sie die Hürde in Angriffe nehmen, eine Support Anfrage zu tätigen, wird ein großer FAQ Bereich unterhalten. In den Rubriken „Fragen zur Kontoeröffnung“, „Kontoführung“, „Fragen zu steuerrelevanten Themen“ und „Fragen zum Datenschutz“ werden dutzende Standardfragen beantwortet. Im ersten Moment muss erst geschaut werden, um zur eigenen Frage die Antwort zu finden, aber in der Regel ist sie bereits vorhanden und somit kann der Support geschont werden. Es werden auch steuerliche Fragen mit Kapitalertragssteuer, Soli, Freistellungsauftrag oder Steuerbescheinigungen beantwortet. Hier bereits einen Blick vor oder direkt nach Kontoeröffnung rein zu werfen, um die gewonnen Zinserträge nicht gleich wieder anteilig abtreten zu müssen, wäre somit eine Empfehlung für jeden Neukunden.

Festgeld bei PBB Direkt beantragen

Bestandskunden bei der PBB Direkt

Es gibt drei Kontotypen und wer das FestgeldPLUS oder Festgeld Konto einrichtet, wird automatisch auch ein Tagesgeldkonto erhalten, um die verdienten Zinsen hierhin überweisen zu können. Wer bereits einmal Kunde bei der PBB Direkt ist und weitere Konten eröffnet, muss nicht ein neues Postident Verfahren über sich ergehen lassen. Wer einmal seine Identität bestätigt hat, kann mit dem iTAN Verfahren und den Dokumenten zum Ausdrucken und Ausfüllen alles schnell abwickeln. Im Tagesgeldkonto gibt es natürlich immer nur das Tagesgeld ohne Laufzeiten. Wer jedoch ein FestgeldPLUS oder Festgeldkonto einrichtet, der findet dort jeden Festgeldbetrag für sich. Es gilt hier immerhin die Laufzeiten einzuhalten und entsprechend dieser Laufzeiten die Zinsen getrennt nach Vertragsbedingungen auf dem Festgeldkonto oder Tagesgeldkonto zu verbuchen. Der Anleger kann durchaus mehrfach neue Festgeldangebote nutzen.

PBB Direkt Test: Unterlagen per Download

PBB Direkt Test: Unterlagen per Download

PBB Direkt Test: Datensicherheit

Durch den TÜV Rheinland wird die Onlineplattform der PBB Direkt geprüft und abgenommen. Somit wird garantiert, dass der Kunde sich sicher einloggen und buchen kann und alle Daten, auch über Kontaktformulare usw. sicher übermittelt werden und kein Unbefugter sich Zugriff verschaffen kann. Außerdem werden zu jedem Kunden notwendige sowie kundenbezogene Daten durch die PBB Direkt gespeichert. Diese muss sicherstellen, es mit realen Menschen zu tun zu haben und muss bei der Geldwäschebekämpfung mitwirken. Somit müssen einige Daten an gewisse Institutionen automatisch oder auf Anfrage weiter geleitet werden. Über das Kontaktformular kann jeder Kunde jederzeit anfragen, welche Daten über ihn erhoben und an welche Stellen weiter gegeben werden. Im PBB Direkt Test hält dieses Unternehmen sich an die gesetzlichen Bestimmungen, wie es jedes deutsches Geldinstitut muss und achtet sehr auf die Datensicherheit ihrer Kunden und einem sicheren Onlinezugang mit sicheren Buchungen.

Kurze oder lange Anlagefenster wählen?

Jeder gewissenhafte Anleger hält einen Teil vom Geld auf dem Girokonto oder Tagesgeldkonto flüssig, um auch bei unvorhersehbaren Kosten flexibel zu sein, legt nur wenig oder kein Geld in Risikoanlagen an, geht nicht nur in Wertpapiere sondern auch in Sachwertanlagen und zeichnet Festgeld für Zeiträume, in denen er das Geld sicher nicht brauchen wird. Es gibt neben diesem Anlagemuster auch sehr viele Anleger, die zudem komplett auf Wertpapiere und Sachwertanlagen, die immerhin auch ein unternehmerisches Risiko darstellen, verzichten. Sie bauen auf die verbesserte Einlagensicherung. Diese ist je nach Einlagensicherungsverbund mit der ersten insolventen Bank aufgebraucht oder eben durch die jeweiligen EU Staaten für wirklich jeden Anleger sicher. Bis 100.000 Euro ist die Anlage PBB Direkt Test deswegen so sicher wie der deutsche Staat. Somit wären auch lange Anlagezeiträume bei der PBB Direkt als sehr sicher zu bewerten, da Deutschland für seine gesetzlich garantierte Einlagensicherung top Ratings erhält. Für kurze Zeiträume unter 60 Monate wären hingegen andere Banken vielleicht interessanter, die PBB Direkt wird aber ab 60 Monaten attraktiver. Hier stellt sich natürlich die Frage, ob in drei Jahren vielleicht weit bessere Zinsen gezahlt werden. Dieses wäre vermutlich nicht der Fall. Wer sein Geld in den nächsten Jahren nicht braucht, kann deswegen einen langen Anlagezeitraum wählen und das Festgeld im Ernstfall als Sicherheit verwenden, ohne es auflösen zu müssen.

 

PBB Direkt Test: Kontoeröffnung als kleiner formaler Akt!

PBB Direkt Test: Kontoeröffnung als kleiner formaler Akt!

PBB Direkt Test: Das Fazit!

Weil die PBB Direkt nicht die typischen Bankprodukte für Verbraucher im vollem Umfang bietet, sondern sich auf Tages- und Festgeld spezialisiert, wird weniger Energie in schnelle Buchungen oder einen umfassende Finanzberatung investiert. Wer jedoch auf Jahre festlegt, möchte diese Leistungen ohnehin nicht laufend beanspruchen und hat kaum einen Nachteil. Weil die PBB Direkt als deutsches Unternehmen durch die gesetzliche Einlagensicherung durch Deutschland als Staat gesichert wird, ist die Anlage bis 100.000 Euro extrem sicher und bis über 600 Millionen Euro sicher. Gerade ab 60 Monaten können die Zinsen mithalten und dann wäre laut PBB Direkt Test eine Anlage bei diesem Anbieter in Betracht zu ziehen.

Expertentipp:

Das Angebot der PBB Direkt in Bezug auf Tages- und Festgeld kann sich sehen lassen. Dennoch sollten Anleger in regelmäßigen Abständen die Konditionen vergleichen und die Geldanlage eventuell anpassen.

Festgeld bei PBB beantragen

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von deutschefxbroker.de-News und folgen Sie uns auf  Twitter!

PBB Direkt Test / Erfahrungen: Festgeld bis 120 Monate! was last modified: Oktober 6th, 2016 by Robert
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe einen Erfahrungsbericht zum Broker!
Beim Schreiben achte bitte auf Inhalt und gute Lesbarkeit. Empfohlene Länge deines Berichtes: mindestens 250 Wörter

Sort by:

{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben