Nürnberger Versicherung Hören und Sehen – Krankenzusatzversicherung im Test

Mit der Krankenzusatzversicherung Hören und Sehen der Nürnberger Versicherung lassen sich die Zuzahlungen für Sehhilfen und Hörgeräte senken. Zu den besonderen Pluspunkten gehört dabei, dass der Versicherer auf eine Gesundheitsprüfung sowie Risikozuschläge verzichtet. So kommen alle Kunden in den Genuss derselben günstigen Prämien. Nach unseren Nürnberger Versicherung Erfahrungen wird die Zusatzversicherung bereits ab einer monatlichen Prämie von 9,12 Euro angeboten. Wir haben Leistungen sowie Konditionen des Tarifs genau unter die Lupe genommen.

Die wichtigsten Fakten zur Zusatzversicherung Hören und Sehen:

  • Zuzahlung für Brillen, Kontaktlinsen und Hörgeräte um bis zu 100 Prozent senken
  • Günstiger Schutz für gesetzlich Versicherte ab 9,12 Euro pro Monat
  • Keine Gesundheitsfragen, Risikozuschläge und Wartezeiten
  • Bis zu 750 Euro pro Auge für Augenlasern
  • Keine dynamischen Beitragssteigerungen

Jetzt bei der Nürnberger eine Zustzvesicherung abschließen

Nürnberger Versicherung - Header

Die Leistungen der Versicherung im Detail

Die Versicherungsleistungen lassen sich grob in die Kategorien Sehen, Hören und Lebensqualität unterteilen. Im Bereich sehen werden die Kosten für Brillengläser, Brillengestelle sowie Kontaktlinsen mit bis zu 100 Prozent übernommen. Versicherte erhalten hierfür alle zwei Jahre einen Zuschuss von 300 Euro. Dazu beteiligt sich die Zusatzversicherung der Nürnberger an den Kosten für Augenlasern. Zuschüsse gibt es für die Laserverfahren LASEK und LASIK. Alle fünf Jahre erhalten Versicherte hierfür bis zu 750 Euro pro Auge.

Der zweite wichtige Leistungsfaktor sind Hörgeräte. Hierfür erhalten Versicherte alle drei Jahre einen Zuschuss von bis zu 800 Euro pro Ohr. Dazu beteiligt sich die Nürnberger Versicherung noch an weiteren Hilfsmitteln zur Steigerung der Lebensqualität. Hierzu gehören beispielsweise Perücken, Insulipumpen, Beatmungsgeräte oder Krankenfahrstühle. Versicherte erhalten im Zeitraum von zwei Jahren mitunter bis zu 200 Euro erstattet.

Wie sieht es mit Summenbegrenzungen oder Wartezeiten aus?

Zu den positiven Nürnberger Versicherung Erfahrungen gehört, dass es bei der Krankenzusatzversicherung Hören und Sehen keine Wartezeiten gibt. Der Kunde ist sofort nach Abschluss der Police abgesichert. Allerdings gilt in den ersten beiden Jahren eine Summenbegrenzung. So ist die maximale Erstattung innerhalb der ersten 12 Monate auf 100 Euro begrenzt. In den anschließenden 12 Monaten werden Rechnungen mit bis zu 200 Euro bezuschusst. Ab dem dritten Jahr stehen dann die vollen Erstattungssätze zur Verfügung.

Wichtig: Besteht ein Leistungsanspruch bei der gesetzlichen Krankenversicherung, ist dieser zuerst zu beanspruchen. In diesem Fall übernimmt die Nürnberger Versicherung maximal die verbleibende Differenz.

Günstige Konditionen bei der Zusatzversicherung

Beim Abschluss der Krankenzusatzversicherung Hören und Sehen müssen erfreulicherweise keine Gesundheitsfragen beantwortet werden. Somit besteht keine Gefahr, aufgrund von Vorerkrankungen eine Ablehnung zu erhalten. Zudem muss der Kunde keine Risikoaufschläge in Kauf nehmen. Entscheidend für den Preis ist ausschließlich das Eintrittsalter. Dabei gilt, je früher der Vertrag geschlossen wird desto günstiger.

  • 0 bis 20 Jahre = 9,12 Euro pro Monat
  • 21 bis 60 Jahre = 10,95 Euro pro Monat
  • 61 bis 69 Jahre = 19,49 Euro pro Monat

Ab dem 70 Lebensjahr kann die Zusatzversicherung Hören und Sehen der Nürnberger Versicherung nicht mehr abgeschlossen werden.

Wichtige Fragen zur Zusatzversicherung Hören und Sehen

Was ist „Sehen und Hören“?

Eine Zusatzversicherung für Mitglieder der gesetzlichen Krankenkasse. Versicherte erhalten eine Zuzahlung für Brillen, Kontaktlinsen, Laseroperationen am Auge, Hörgeräte sowie weitere Hilfsmittel wie Perücken, Insulinpumpen oder Krankenfahrstühle.

Warum macht eine solche Zusatzversicherung Sinn?

Für Brillengläser, Gestelle sowie Kontaktlinsen zahlt die GKV nur bei Jugendlichen unter 18 Jahren mit einer schweren Sehbeeinträchtigung einen Zuschuss. An einer Laseroperation am Auge beteiligt sich die die GKV generell nicht. Für Hörgeräte erhalten gesetzlich Versicherte nur einen geringen Zuschuss, welcher in der Regel nicht ausreicht, um die Kosten abzudecken.

Was ist der Unterschied zwischen LASEK und LASIK?

Die beiden Methoden unterscheiden sich bezüglich der Operationsstelle. Bei LASIK führt der Arzt mittels Laser einen Schnitt an der Hornhautoberfläche durchgeführt. Dadurch entsteht ein sogenannter Flap, welcher anschließend zur Seite geklappt und die darunter liegende Hornhautschicht korrigiert wird. Die Sicht ist bei dieser Behandlungsmethode innerhalb von 24 bis 48 Stunden wiederhergestellt.

Beim LASEK Verfahren erfolgt die Korrektur mit dem Laser direkt auf der Oberfläche der Hornhaut. Für Patienten mit einer vergleichsweise dünnen Hornhaut ist diese Methode deshalb zumeist die erste Wahl. Für Patienten mit irregulär geformten Hornhaut wird LASEK ebenfalls empfohlen.

Fazit zur Zusatzversicherung Hören und Sehen

Die Krankenzusatzversicherung der Nürnberger Versicherung lohnt sich insbesondere bei einem Abschluss in jungen Jahren. Vorteilhaft ist, dass keine Gesundheitsprüfung erforderlich ist. So erhalten alle Versicherte unabhängig von etwaigen Vorerkrankungen immer denselben Preis.

Weitere Krankenzusatzversicherungen der Nürnberger Versicherung

Zahnzusatzversicherung

Nürnberger Versicherung - ZahnzusatzversicherungBei der Zahnzusatzversicherung besteht die Wahl zwischen drei unterschiedlichen Tarifmodellen. Preisbewusste erhalten mit dem Basis-Tarif eine Verdoppelung des GKV-Festzuschusses für Zahnersatz wie Kronen und Brücken, Implantate sowie Inlays und Kunststofffüllungen. Im Tarif Komfort übernimmt der Versicherer 80 Prozent der anfallenden Kosten.

Als Drittes gibt es außerdem noch den Tarif Premium, in welchem verschiedene Vorsorgeleistungen enthalten sind. So zahlt der Versicherer einmal im Jahr bis zu 100 Euro für eine professionelle Zahnreinigung. Wurzel- und Parodontosebehandlungen werden ebenfalls zu 100 Prozent übernommen. Für eine Knirschschiene übernimmt der Versicherer zudem 80 Prozent der anfallenden Kosten. Kieferorthopädische Behandlungen werden ausschließlich für Jugendliche unter 18 Jahren bezuschusst. Dieser wird erfreulicherweise unabhängig von einem Leistungsanspruch gegenüber der GKV gezahlt. Erstattet wird 80 Prozent des Rechnungsbetrags, maximal jedoch 2.000 Euro.

Wichtig: Wie bei Zahnzusatzversicherungen üblich gelten auch bei der Nürnberger Versicherung gewisse Summenbegrenzungen. So ist beispielsweise beim Basistarif in den ersten beiden Jahren auf einen Betrag von 250 Euro jährlich und im dritten Jahr auf maximal 500 Euro begrenzt. In den anderen beiden Tarifen liegt die Summenbegrenzung bei 500 bzw. 750 Euro. Ab dem vierten Jahr werden generell die vollen Leistungen gezahlt. Damit bewegen sich die Summenbegrenzungen der Nürnberger auf einem normalen Niveau.

Alternative Medizin

Für Anhänger von sanften Behandlungsmethoden mit alternativer Medizin bietet die Nürnberger Versicherung ebenfalls eine Zusatzversicherung an. Diese übernimmt 80 Prozent der Behandlungskosten von bis zu 800 Euro jährlich. Für Kinder und Jugendliche gilt eine Grenze von 400 Euro. Zuschüsse gibt es für eine große Zahl an Therapieformen wie Homöopathie, Akupunktur, Akupressur, Osteopathie, Sauerstofftherapien oder traditionelle chinesische Medizin. Bei Abschluss der Versicherung wird eine einfache Gesundheitsprüfung durchgeführt, Wartezeiten gibt es allerdings nicht.

Beiträge für die Zusatzversicherung „Alternative Medizin“:

  • 0 bis 20 Jahre = 7,74 Euro
  • 21 bis 60 Jahre = 15,40 Euro
  • Ab 61 Jahre = 19,49 Euro

Wie die Nürnberger Versicherung Erfahrungen zeigen, verläuft die Erstattung der Rechnungsbeträge schnell sowie unkompliziert. Voraussetzung ist lediglich, dass die Behandlung von einem Arzt, Heilpraktiker oder Osteopathen durchgeführt wird.

Zusatzversicherung auch als Rundumschutz

Die Leistungen der einzelnen Zusatzversicherung lassen sich auch in einem Rundumschutz versichern. Dieser beinhaltet Zuschüsse für Sehhilfen, Zahnersatz, Zuzahlungen im Krankenhaus, Vorsorgeuntersuchen sowie Schutz- und Reiseimpfungen. Dazu ist auch noch eine Auslandskrankenversicherung enthalten. Versicherte können zwischen drei Tarifmodellen wählen und den Versicherungsschutz auf diese Weise an den persönlichen Bedarf anpassen.

Erfahrungen mit dem Service der Nürnberger Versicherung

Die Nürnberger Versicherung legt nach unseren Erfahrungen großen Wert auf einen guten Kundenservice. So können sich Kunden auf Wunsch auch persönlich vor Ort beraten lassen. Über die Webseite lässt sich problemlos ein Mitarbeiter in der Nähe finden. Die Nürnberger Versicherung ist mit ihren Außendienstmitarbeitern in den meisten Regionen flächendeckend vertreten.

Sollte sich kein persönlicher Berater in der Nähe finden lassen sich Fragen auch über den telefonischen Kundenservice klären. Dieser ist von Montag bis Freitag zwischen 07:00 und 21: Uhr sowie Samstags von 08:00 bis 18:00 Uhr erreichbar. Die Beratungsqualität ist bei beiden Kontaktwegen sehr hoch. Alle Fragen werden sehr ausführlich und kompetent beantwortet.

Ein Online Abschluss der Versicherungen ist derzeit noch nicht vorgesehen. Interessenten können sich jedoch auf der Webseite ein detailliertes Angebot anfordern. Hierzu einfach das entsprechende Kontaktformular ausfüllen und absenden. Nach unseren Nürnberger Versicherung Erfahrungen erhalten Interessenten innerhalb von 48 Stunden ein Angebot unterbreitet.

Fazit zur Nürnberger Versicherung

Der Zusatztarif Hören und Sehen bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Inbegriffen sind alle wichtige Leistungen zu Sehhilfen, Hörgeräte und weiteren Hilfsmittel. Ein echter Pluspunkt ist die Kostenbeteiligung bei Laseroperationen am Auge. Darüber hinaus bietet die Nürnberger Versicherung noch eine Reihe von weiteren Krankenzusatzversicherungen an. So können gesetzlich Versicherte nahezu alle Leistungslücken effektiv schließen.

Jetzt bei der Nürnberger eine Zustzvesicherung abschließen

Nürnberger Versicherung Hören und Sehen – Krankenzusatzversicherung im Test was last modified: September 4th, 2017 by JuliusDream011
Review 0
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe einen Erfahrungsbericht zum Broker!
Beim Schreiben achte bitte auf Inhalt und gute Lesbarkeit. Empfohlene Länge deines Berichtes: mindestens 250 Wörter

Sort by:

{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben