MTXPlus Erfahrungen – Testbericht für Forex Trading

Warnung

MTXPlus hat seinen Dienst eingestellt. Neukunden können sich nicht mehr beim Broker registrieren. Nach unseren Informationen ist es in letzter Zeit vermehrt zu Problemen bei der Auszahlung gekommen. Imperial Options wurde nicht innerhalb der Europäischen Union reguliert.   Für den Handel mit mit Devisen oder CFDs empfehlen wir den EU-regulierten Broker GKFX.

Mtx Plus

Der Broker MTXPlus im Test – meine MTXPlus Erfahrungen

MTXPlus ist ein auf Zypern ansässiger Broker, über den Trader sowohl Devisen wie auch CFDs auf Aktien, Indizes und Rohstoffe handeln können. Das Mutterunternehmen Pegase Capital Limited wird von der zypriotischen Finanzaufsicht CySEC reguliert, was für ein sicheres Handelsumfeld sorgt. MTXPlus bietet den Forex Handel zu engen Spreads ab 0,8 Pips für die beliebtesten Major Währungspaare an. Gehandelt wird über den allseits beliebten MetaTrader 4 oder einen hauseigenen Webtrader. Das Handelskonto kann bereits ab einer Einzahlung von 250 Euro eröffnet werden.

Die wichtigsten Fakten zu MTXPlus im Überblick:

  • Auf Zypern ansässiger und regulierter Broker für Forex und CFD Trading
  • Mehr als 60 Währungspaare verfügbar
  • Enge Spreads ab 0,8 Pips
  • Mindesteinzahlung 250 Euro
  • Maximaler Hebel 1:400
  • Englischsprachiger Support 24/7

Weiter zum Broker MTXPlus

MTXPlus Erfahrungen - Webseite

Regulierung und Einlagensicherung bei MTXPlus

Eine zuverlässige Regulierung ist ein wichtiges Kriterium bei der Entscheidung für einen Forex Broker. MTXPlus hat seinen Sitz auf Zypern und wird von der dortigen Finanzaufsicht CySEC reguliert. In den letzten Jahren hat sich die zypriotische Finanzaufsicht als strenge und zuverlässige Regulierungsbehörde erwiesen. Aus diesem Grund gelten für das Unternehmen strenge Auflagen inklusive hoher Eigenkapitalanforderungen.

Alle bei MTXPlus eingezahlten Kundengelder werden getrennt vom eigentlichen Firmenvermögen verwaltet. Dadurch wird sichergestellt, dass diese nicht für andere Zwecke verwendet werden und vor dem Zugriff von Gläubigern geschützt sind.

Konditionen beim Forex Trading

MTXPlus bietet beim Forex Handel mehr als 60 Währungspaare an. Darunter befinden sich neben den beliebten Majors wie EUR/USD, EUR/GBP oder USD/JPY auch zahlreiche exotische Wahrungspaare. Die Handelskonditionen sind dabei äußerst günstig. So können die liquidesten Paare bereits ab einem Spread von 0,8 Pips gehandelt werden. Damit bewegt sich MTXPlus beim Broker Vergleich auf einem sehr guten Niveau. Der maximale Hebel von 400:1 ermöglicht hohe Gewinne schon ab geringem Einsatz. Mit einer Investition von 100 Euro lässt sich ein Handelsvolumen von bis zu 40.000 Euro bewegen. Natürlich steigt mit zunehmendem Hebel auch das Risiko.

Beim Handel mit CFDs auf Währungen wird anstatt des Spread eine Kommission fällig. Diese beträgt beispielsweise für die Währungspaare EUR/USD und EUR/GBP 0,08 Prozent der Handelssumme. Bei anderen Paaren werden 0,015 Prozent berechnet. Dabei gilt ein Mindestbetrag von 1 Euro.

Trading von CFDs auf Aktien

Bei MTXPlus können Hunderte von Aktien gehandelt werden. Zur Verfügung stehen Papiere aus der Eurozone, den USA, Australien Singapur oder Japan. Bei Aktien der Eurozone fällt eine Kommission von 0,05 Prozent bei einem Mindestbetrag von 5 Euro an. Bei US-amerikanischen Aktien werden 2 Cents pro Aktie, mindestens 15 US-Dollar, berechnet. Für alle anderen Papiere wird eine Kommission von 0,10 Prozent fällig. Der maximale Hebel für Aktien CFDs liegt bei 200:1. MTXPlus verlangt beim Trading lediglich einen Margin von 5 Prozent.

Große Auswahl an Rohstoff CFDs

Im Vergleich zu anderen CFD Brokern fällt das Angebot an handelbaren Rohstoffen bei MTXPlus sehr üppig aus. Zum Asset Index zählen mehr als 50 Rohstoffe. Die Konditionen können sich hierbei ebenfalls sehen lassen. CFDs auf Gold können bereits ab einer Kommission von 0,005 Prozent gehandelt werden. Ein Mindestbetrag ist dabei nicht vorgesehen. Für Rohöl und Silber beträgt die Kommission 0,10 Prozent mindestens 1 US-Dollar. Der maximale Hebel beträgt wie bei Aktien CFDs 200:1.

CFDs auf Indizes

MTXPlus bietet CFDs auf die 30 wichtigsten Indizes weltweit an. Hierzu gehören unter anderem DAX30, FTSE100, CAC40, EUROSTOXX 50 oder Nasdaq. Die Kommission beträgt bei allen Werten 0,01 Prozent des Handelsvolumens mindestens 1 US-Dollar. Der maximale Hebel liegt auch hier bei 200:1.

eurostoxx sektor Bank

In wenigen Augenblicken ein Handelskonto bei MTXPlus eröffnen

Obwohl die Webseite von MTXPlus komplett in Englisch ist, gestaltet sich die Eröffnung eines Handelskontos relativ simpel. Die Mindesteinzahlung beträgt wie schon erwähnt 250 Euro. Wer eine Einzahlung von 500 Euro vornimmt, erhält das Silver Konto inklusive eines kostenlosen E-Books. Für 750 Euro gibt es das Gold Konto. Dieses enthält zusätzlich noch 15 Handelssignale. Für das Premium Konto ist eine Einzahlung von mindestens 15.000 Euro erforderlich. Dafür erhalten Trader eine unbegrenzte Zahl an Handelssignalen sowie kostenlose 1:1 Schulungen. Um Ihnen die ersten Schritte bei MTXPlus zu erleichtern habe ich hierfür eine kleine Step by Step Anleitung erstellt.

Schritt 1: Um ein Live Konto eröffnen einfach auf der Startseite den Button „Open Trading Account“ auswählen. Alternativ kann zunächst auch ein kostenloses Demokonto eröffnet werden.

MTXPlus Erfahrungen - Konto eröffnen

 

Schritt 2: Anschließend geht es direkt zum Online Formular des Brokers. Hier werden zunächst Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer abgefragt. Zudem wird in diesem Schritt noch ein Passwort für den Log-in generiert.

MTXPlus Erfahrungen - Online Formular

Schritt 3: Nach Absenden des Online Formulars wird die Kontoeröffnung per E-Mail bestätigt. Die E-Mail enthält einen Link, um das Konto abschließend zu aktivieren. Nach meinen MTXPlus Erfahrungen kann es vorkommen, dass die E-Mail im Spam-Ordner landet. Sollte die Nachricht nicht innerhalb von fünf Minuten eingehen, einfach mal in diesem nachschauen.

Ein- und Auszahlungen im MTXPlus Test

Als EU-regulierter Broker erfüllt MTXPlus die Anforderungen der Anti-Geldwäscherichtlinie. Diese sieht unter anderem eine Prüfung der Identität vor. Trader benötigen hierzu eine Kopie des Personalausweises sowie ein aktueller Adressnachweis in Form der aktuellen Rechnung des Energieversorgers oder Telekommunikationsanbieters. Bei Zahlungen per Kreditkarte ist zudem noch eine Kopie der Karte erforderlich. Wurden die erforderlichen Unterlagen hochgeladen, steht bei MTXPlus eine breite Palette an Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung.

MTXPlus Erfahrungen - Zahlungsmöglichkeiten

Einzahlungen können Per Banküberweisung, Kreditkarte, Skrill, Neteller, WebMoney oder Paysafecard getätigt werden. Per Sofortüberweisung oder Giropay sind Überweisungen auch in Echtzeit möglich. Zu den positiven MTXPlus Erfahrungen gehört, dass für die Einzahlung keine Gebühren berechnet werden. Für Banküberweisung gilt allerdings ein Mindestbetrag von 250 Euro. Ansonsten berechnet der Broker eine Gebühr in Höhe von 25 Euro.

Die erste Auszahlung des Monats ist ebenfalls kostenfrei möglich. Ab der zweiten Auszahlung wird eine pauschale Gebühr von 30 Euro berechnet. Wie allgemein üblich darf der per Kreditkarte ausgezahlte Betrag die Höhe der Einzahlung nicht überschreiten. Differenzbeträge werden automatisch per Banküberweisung ausgezahlt. Im MTXPlus Test wurden Auszahlungsanfragen die bis 16:00 Uhr eingingen noch am selben Tag bearbeitet. Konten, die über einen Zeitraum von drei Monaten nicht genutzt wurden, gelten bei MTXPlus als ruhend. Für ruhende Konten wird eine pauschale Gebühr von 25 Euro vom Guthaben abgezogen.

Mehrere Handelsplattformen zur Auswahl

MTXPlus bietet mit dem MetaTrader 4 und dem Sirix WebTrader zwei der beliebtesten Handelsplattformen an. Der MetaTrader 4 verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche, die sich individuell an den persönlichen Bedarf anpassen lässt. Die wichtigsten Indikatoren und Chart-Tools sind bereits vorinstalliert. Dazu können Nutzer den Handel über verschiedene Expert Advisors, wie Keltner Pro oder FAP Turbo, automatisieren.

Der mobile Handel ist bei MTXPlus ebenfalls möglich. Beide Plattformen stehen auch als Apps für iPhone, iPad und Android zur Verfügung. Die Anwendungen können kostenlos in den jeweiligen App-Stores heruntergeladen werden. Per App besteht ein kompletter Zugriff auf das Handelskonto. Es können Aufträge angelegt, geändert oder storniert werden. Zudem steht hier ebenfalls eine Fülle von Indikatoren und Charts zur Verfügung.

Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten bei MTXPlus

MTXPlus bietet seinen Kunden eine breite Palette an Weiterbildungsmöglichkeiten an. Dies hilft insbesondere Einsteigern dabei, ihr Trading-Potenzial voll auszuschöpfen. So besteht beispielsweise die Möglichkeit, alle Leistungen und Features mit einem kostenlosen Demokonto risikolos zu testen. Das Demokonto ist nach meinen MTXPlus Erfahrungen zeitlich nicht begrenzt. Dies bietet den Vorteil, dass sich neue Strategien wie die Fibonacci Strategie oder das Martingale Trading System vorab umfangreich testen lassen.

Zu den weiteren Pluspunkten gehören die regelmäßig stattfindenden Online Schulungen. Kunden mit einem aktivierten Live Konto können sich kostenlos zu den Webinaren anmelden. Die Anmeldung wird anschließend per E-Mail bestätigt. 24 Stunden vor Start kommt nochmals eine Mail zur Erinnerung. Auf Wunsch können Trader auch an Seminaren teilnehmen. Diese werden von den MTXPlus Experten regelmäßig im Londoner Büro veranstaltet.

MTXPlus Erfahrungen - Newsletter

Dazu unterstützt MTXPlus seine Kunden mit täglichen Marktanalysen. Dabei werden die europäischen, asiatischen und amerikanischen Märkte genau unter die Lupe genommen. Registrierte Trader können diesen Service kostenlos nutzen.

Kundenservice rund um die Uhr erreichbar

Die Kundendienstmitarbeiter von MTXPlus können bei Fragen oder Problemen rund um die Uhr kontaktiert werden. Der Broker bietet hierfür unter anderem einen schnellen Live Chat an. Im MTXPlus Test meldete sich hier bereits nach wenigen Sekunden ein Mitarbeiter. Der Support ist freundlich, kompetent und nimmt sich ausreichend Zeit. Alternativ ist der Support auch über eine Rufnummer in Großbritannien oder Zypern erreichbar. Hierfür entstehen in der Regel jedoch zusätzliche Kosten. E-Mail werden nach meinen MTXPlus Erfahrungen zumeist noch am selben Tag beantwortet. Insgesamt macht der Kundenservice einen sehr guten Eindruck, auch wenn dieser leider komplett in Englisch abgewickelt wird. Kleinere Sprachschwierigkeiten stellen jedoch kein allzu großes Problem dar.

Fazit zu den MTXPlus Erfahrungen

MTXPlus hat sich im Test als zuverlässiger Full Service Broker gezeigt. Trader finden hier alle wichtigen Werkzeuge, um schnell und einfach an den weltweiten Märkten zu handeln. Der Asset Index ist gut gefüllt und die Handelskonditionen müssen ebenfalls keinen Vergleich scheuen. Zu den Pluspunkten gehören enge Spreads sowie die verfügbaren Handelsplattformen MetaTrader 4 und Sirix Webtrader. Die Weiterbildungsmöglichkeiten sind ebenfalls sehr gut und auch der Kundenservice kann sich sehen lassen. Einziger Kritikpunkt ist, dass Webseite wie auch Support ausschließlich in englischer Sprache angeboten werden. Hier sollte sich der Broker noch ein etwas besser auf seine deutschsprachigen Kunden einstellen.

Experten-Tipp:

Bei Anbietern, die ab der zweiten Auszahlung Gebühren nehmen, ist es ganz besonders wichtig, sich gut zu überlegen, wann wie viel Geld ausgezahlt werden soll.

Weiter zum Broker MTXPlus

Hier können Sie sich diese Informationen als Präsentation herunterladen, um sich den besten Broker für Forex, Aktien, CFD, Binäre Optionen und Rohstoffe aus zu suchen.

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von deutschefxbroker.de-News und folgen Sie uns auf Twitter!

MTXPlus Erfahrungen – Testbericht für Forex Trading was last modified: September 20th, 2017 by JuliusDream011
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe einen Erfahrungsbericht zum Broker!
Beim Schreiben achte bitte auf Inhalt und gute Lesbarkeit. Empfohlene Länge deines Berichtes: mindestens 250 Wörter

Sort by:

{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben