KentBank Festgeld im Test – Alle wichtigen Infos zum Festgeldangebot

Zuletzt aktualisiert: 07.11.2018

Auf der Suche nach lukrativen Festgeldkonditionen sollten Anleger auch einen Blick ins europäische Ausland werfen. Hier bieten Banken im Vergleich zur deutschen Konkurrenz oftmals die höheren Zinsen. Bei der KentBank handelt es sich um ein kroatisches Geldinstitut, welches ebenfalls mit guten Konditionen punkten kann. Je nach Laufzeit erhalten Anleger beim KentBank Festgeld einen Zinssatz von bis zu 1,10 Prozent. Im Notfall bleibt das Geld jederzeit verfügbar. Für deutsche Anleger werden die Festgeldangebote der KentBank unter anderem über den Vermittler WeltSparen angeboten. Wir haben Konditionen und Leistungen und Service beim KentBank Festgeld genau unter die Lupe genommen.

Die wichtigsten Fakten zum KentBank Festgeld:

  • Zinsen von bis zu 1,10 Prozent p. a.
  • Mindesteinlage 10.000 Euro
  • Laufzeiten zwischen 1 und 7 Jahren
  • Jederzeit vorzeitig verfügbar (ohne Verzinsung)
  • Keine automatische Verlängerung
  • Zinsgutschrift am Laufzeitende

KentBank Festgeld - Header

Die Konditionen beim KentBank Festgeld

Beim Festgeld handelt es sich um eine Anlageform, die vor allem mit Transparenz und Sicherheit punkten kann. Die Zinsen werden beim Abschluss festgeschrieben und sind für die gesamte Anlagedauer garantiert. So wissen Anleger genau, welchen Betrag sie am Ende der vereinbarten Laufzeit ausgezahlt bekommen. Diesbezüglich macht auch das KentBank Festgeld keine Ausnahme.

Über den Vermittler WeltSparen können Kunden derzeit zwischen sieben Angeboten wählen. Die Laufzeit liegt dabei zwischen ein und sieben Jahren. Die Entscheidung sollte gut überlegt sein. Zum einen hängt natürlich der angebotene Zinssatz von der gewählten Laufzeit ab. Dazu wird das Geld fest über den vereinbarten Zeitraum angelegt. Zwar können Anleger beim KentBank Festgeld vorzeitig über ihr Geld verfügen, sie erhalten in diesem Fall jedoch keine Zinsen gutgeschrieben.

Jetzt bei Weltsparen Konto beantragen und Festgeld bei der Kentbank anlegen

Wie fällt die Verzinsung aus?

Die Höhe der Rendite spielt bei allen Geldanlagen von entscheidender Bedeutung. Beim KentBank Festgeld erhalten Anleger laufzeitabhängige Zinsen. Das bedeutet, je länge die Anlagedauer, desto höher der Zinssatz. Aktuell sind die Zinssätze wie folgt gestaltet:

  • Laufzeit 1 Jahr: 0,60 Prozent
  • Laufzeit 2 Jahre: 0,70 Prozent
  • Laufzeit 3 Jahre: 0,80 Prozent
  • Laufzeit 4 Jahre: 0,89 Prozent
  • Laufzeit 5 Jahre: 1,00 Prozent
  • Laufzeit 6 Jahre: 1,10 Prozent
  • Laufzeit 7 Jahre: 1,10 Prozent

Ein weiterer Faktor ist die Zinsgutschrift. Beim KentBank Festgeld erfolgt diese immer zum Ende der Laufzeit. Dies gehört zu den Negativpunkten, da Anleger nicht vom Zinseszins profitieren können.

Mindest- und Maximaleinlage

Bei den meisten Anbietern gehört eine Mindesteinlage zum Standard. Nur wenige Geldinstitute wie die FIMBank verzichten beim Festgeld auf einen Mindestbetrag. Was das Angebot der KentBank betrifft, fällt die Mindestanlage mit 10.000 Euro relativ hoch aus. Für Kleinsparer ist es deshalb nur bedingt geeignet. Nach oben gilt eine Grenze von 100.000 Euro. Mit diesem Betrag dürften die meisten Anleger zurechtkommen, zumal die Einlagensicherung ohnehin auf diese Summe begrenzt ist.

Keine vorzeitige Kündigung erforderlich

Je nach Geldinstitut muss das Festgeldkonto zum Ende der Laufzeit gekündigt werden. Bei der KentBank ist dies erfreulicherweise nicht der Fall. Das angelegte Kapital wird inklusive Zinsen automatisch ausgezahlt. Eine Verlängerung ist auf Wunsch des Kunden natürlich ebenfalls möglich. Hierzu muss das Geldinstitut im Zeitraum von 5-28 Kalendertagen vor Fälligkeit informiert werden. Bei der Verlängerung ist ein Wechsel der Laufzeit problemlos möglich. Wahlweise ist die Wiederanlage mit Zinsen möglich. Weitere Dokumente werden hierfür nicht benötigt.

KentBank Festgeld - Konto eröffnen

Kontoeröffnung über Weltsparen

Wenn Sie das Festgeldangebot der KentBank nutzen möchten, benötigen Sie zunächst einen Account beim Service von WeltSparen. Danach können Sie alle Angebote der Plattform in Anspruch nehmen. Die Registrierung bei WeltSparen dauert nur wenige Minuten – direkt danach können Sie sich mit Ihren Login-Daten anmelden. Während des Anmeldeprozesses wird automatisch ein Konto bei der WeltSparen-Partnerbank eröffnet; hierfür entstehen Ihnen keine Kosten, aber Sie benötigen es, damit Sie nicht eigenständig Überweisungen ins Ausland vornehmen müssen; dies übernimmt WeltSparen für Sie. Nachdem Sie das Formular ausgefüllt und eine Bestätigung erhalten haben, können Sie den vorher angegebenen Betrag einzahlen; dieser wird ohne Ihr Zutun auf das eigentliche Festgeldkonto transferiert.

KentBank Festgeld Einlagensicherung

Die Sicherheit ist bei Festgeldanlagen ebenfalls von großer Bedeutung. Die KentBank hat ihren Firmensitz in Kroatien, sodass hier die gesetzliche Einlagensicherung der Europäischen Union zum Tragen kommt. Diese schreibt eine Absicherung von bis zu 100.000 Euro pro Kunde vor. Sichergestellt wird der Schutz über die gesetzliche kroatische Einlagensicherung (State Agency for Deposit Insurance and Bank Resolution).

Darüber hinaus bietet die KentBank keine weiteren Absicherungen an. Allerdings ist das Festgeldkonto ohnehin auf einen Höchstbetrag von 100.000 Euro begrenzt. Insofern ist der vorhandene Schutz absolut ausreichend. Zu beachten ist noch, dass eine fällige Entschädigungszahlung in Kuna (HRK) und nicht in Euro erfolgen würde.

Nähere Informationen zur KentBank

Bei der KentBank handelt es sich um eine kroatische Universalbank. Das Geldinstitut wurde 1998 gegründet und legt seinen Fokus vor allem auf Geldanlagen und Finanzierungen. Der Hauptsitz befindet sich in Zagreb, dazu betreibt die Bank landesweit noch 14 weitere Filialen. Neben dem Privatkundengeschäft ist die KentBank auch im Forderungsmanagement sowie als Kreditgeber für klein- und mittelständische Unternehmen aktiv.

Seit 2011 gehört das Geldinstitut zur türkischen Süzer Group. Die international agierende Finanzgruppe ist unter anderem auch im Immobiliensektor, der Tourismusbranche sowie im Energiebereich tätig. Die KentBank zählt zu den am schnellsten wachsenden Banken in Kroatien. Das Eigenkapital lag zuletzt bei rund 36 Millionen Euro, bei einem jährlichen Wachstum von knapp 45 Prozent.

Kundenservice steht über WeltSparen zur Verfügung

WeltSparen ist der Vermittler, über den das KentBank Festgeld abgeschlossen wird, doch gleichzeitig können sich Kunden auch an den Support der Plattform wenden und müssen nicht mit einer Bank im Ausland telefonieren. Während der Sprechzeiten (unter der Woche ab 8:30 bis 18:30 Uhr) können Anleger den Kundenservice über eine deutsche Hotline erreichen. Auch der FAQ-Bereich kann einen Blick wert sein. Fragen, die dort noch nicht beantwortet werden, können entweder telefonisch oder aber auch per Mail geklärt werden.

KentBankFestgeld - Weltsparen

Besonderheiten bei der Versteuerung

Auf Kapitalerträge wird in Kroatien eine Quellensteuer von 12 Prozent erhoben. Der Steuerabzug lässt sich durch die Vorlage einer Ansässigkeitsbescheinigung vermeiden. Damit vom Zinsertrag keine Steuer abgezogen wird, müssen die Dokumente bis spätestens 14 Tage vor der Auszahlung bei der KentBank vorliegen. Anschließend können Erträge über die Einkommenssteuererklärung versteuert werden.

Fazit zum KentBank Festgeld

Bei einem Vergleich der Konditionen bewegt sich das Angebot der KentBank was die Zinshöhe auf einem durchschnittlichen Niveau. Zu den Nachteilen gehört die relativ hohe Mindesteinlage von 10.000 Euro. Dies macht das Angebot für Kleinanleger eher ungeeignet. Zudem werden Laufzeiten erst ab einem Jahr angeboten. Andere Banken wie Banco BNI bieten auch für eine kürzere Anlagedauer ab drei Monaten eine gute Verzinsung. Bezüglich der Sicherheit gibt es nur wenig auszusetzen. Kundeneinlagen sind über den kroatischen Einlagensicherungsfonds bis zu 100.000 Euro pro Kunden abgesichert. Eröffnung und Kontoführung erfolgt über den Vermittler WeltSparen, sodass Kunden bei Fragen auf einen deutschsprachigen Service zurückgreifen können.

Jetzt bei Weltsparen Konto beantragen

KentBank Festgeld im Test – Alle wichtigen Infos zum Festgeldangebot was last modified: Juli 8th, 2018 by JuliusDream011