Daweda Erfahrungen – Die weltweit erste Online Börse im Test

Zuletzt aktualisiert: 14.11.2018

Die Online Börse Daweda Exchange im Test – unsere Daweda Erfahrungen

Das Besondere an Daweda ist, dass es sich hierbei nicht um einen Online Broker handelt. Die Handelsplattform funktioniert nach dem „Peer-to-Peer-Prinzip“. Hier werden binäre Optionen direkt zwischen zwei Nutzern gehandelt, ein Broker ist dabei nicht beteiligt. Der Plattform-Betreiber erhält für jedes abgewickelte Geschäft eine Servicepauschale. Die Trading Plattform ist erst seit 2016 online und wird von der zypriotischen Finanzaufsicht CySEC reguliert. Es gibt eine Webseite in Deutsch, bei Fragen steht der Support per Telefon, Live Chat und E-Mail zur Verfügung. Lesen Sie hier alles zu unseren persönlichen Daweda Erfahrungen.

Hinweisbox Binaere Optionen

Die wichtigsten Fakten zu Daweda Exchange:

  • Weltweit erste Online Börse
  • Regulierung durch CySEC
  • Direkter Handel von Trader zu Trader
  • Absicherung durch Hedging mit eigenen Gegenpositionen
  • Automatisierter Handel möglich
  • Rendite geht zu 100 Prozent an den Trader
  • Benutzerfreundliche und moderne Handelsplattform
  • Support per Live-Chat, E-Mail & telefonisch

Jetzt kostenlos bei Daweda anmelden

Daweda Erfahrungen - Header

Was ist bei Daweda Exchange anders?

Wie bereits erwähnt handelt es sich bei Daweda nicht um einen Binäre Optionen Broker. Der Anbieter stellt lediglich die Handelsplattform zur Verfügung. Hier können Trader direkt mit anderen Tradern binäre Optionen als Position bzw. Gegenposition handeln. Daweda stellt keine Kurse wie das bei Market Makern der Fall ist und greift auch nicht in die Preisbildung ein. Interessenkonflikte zwischen Broker und Kunden sind somit ausgeschlossen.

Aufgrund des direkten Handels können Trader bei der richtigen Markteinschätzung eine Rendite von 100 Prozent erzielen. Nach unseren Daweda Erfahrungen werden vom Gewinn keinerlei Provisionen abgezogen. Beim Handel über einen Binäre Optionen Broker sind in der Regel Renditen zwischen 70 und 85 Prozent möglich. Einige Broker bieten wie IQ Option bieten auch Gewinne von bis zu 90 Prozent an.

Beim Trading über Daweda haben Nutzer die volle Kontrolle über ihre Handelsaktivitäten. Trader können Kontrakte beobachten und eigene Angebote einstellen. Im Echtzeit Orderbuch lassen sich alle aktuellen Handelsangebote einsehen. Gehandelt werden können binäre Optionen auf Aktien, Devisen und Rohstoffe.

Ein weiterer Vorteil von Daweda liegt in den Handelszeiten. Bei einem klassischen Broker können binäre Optionen an fünf Tagen in der Woche rund um die Uhr gehandelt werden. Nach unseren Daweda Erfahrungen ist das Trading hier täglich ohne Einschränkungen möglich.

Jetzt kostenlos bei Daweda anmelden

Regulierung und Einlagensicherung bei Daweda

Betrieben wird die Handelsplattform von der Daweda Exchange Ltd. Die Plattform ist erst seit 2016 online, der Firmensitz befindet sich in Nicosia auf Zypern. Daweda Exchange Ltd. wird durch die zypriotische Finanzmarktaufsicht CySEC (Cyprus Securities and Exchange Commission) reguliert und ist unter der Registrierungs-Nr. 343289 sowie der Lizenz-Nr. 289/16 als Finanzdienstleister registriert bzw. lizenziert.

Die zypriotische Regulierung setzt eine Mitgliedschaft im Einlagensicherungsfonds ICF voraus. Dieser deckt im Falle einer Insolvenz Einlagen von bis zu 20.000 Euro pro Kunde ab. Dazu kommt, dass Kundengelder generell getrennt vom restlichen Firmenvermögen verwaltet werden müssen. Es wird somit nicht zur Insolvenzsumme gerechnet und ist vor dem Zugriff der Gläubiger geschützt.

Das Handelsangebot im Daweda Test

Die Zahl der handelbaren Basiswerte ist bei Daweda im Moment noch relativ gering. Zur Auswahl stehen beispielsweise acht Forex-Paare. Hierzu gehören fast ausschließlich die bekannten Majors wie EUR/USD oder GBP/EUR. Immerhin können auch Optionen auf das Währungspaar Bitcoin/USD gehandelt werden.

Dazu kommen noch fünf Aktien. Zum Asset Index gehören die Papiere von Barclays, BP, Deutsche Bank, Apple und Google. Bei den Rohstoffen kann auf die Kursentwicklung von Öl und Gold spekuliert werden. Mit DAX future, S&P future, Dow Jones und NASDAQ FUTURE zählen auch einige Indexes zum Angebot.

Insgesamt umfasst der Asset Index somit 19 Basiswerte. Im Vergleich zu den meisten Binäre Option Brokern ist das Handelsangebot deutlich geringer. So können beispielsweise beim Broker Capital Option rund 140 Basiswerte gehandelt werden.

Wie sehen die Handelskonditionen bei Daweda aus?

Bei den Handelsarten müssen Trader ebenfalls einige Einschränkungen in Kauf nehmen. So stehen nach unseren Daweda Erfahrungen ausschließlich klassische Call/Put Optionen mit einer Laufzeit ab 60 Minuten zur Verfügung. Der Handel erfolgt in Kontrakten zu einem Festpreis von jeweils 10 Euro. Der Trader legt fest wie viele Kontrakte gehandelt werden, woraus sich der Preis der Optionen ergibt. Um die Position abzusichern kann über „Hedge“ eine Gegenposition eröffnet werden.

Jetzt kostenlos bei Daweda anmelden

In wenigen Schritten ein Handelskonto eröffnen

Ein Handelskonto lässt sich in nur drei Schritten eröffnen. Wie die Daweda Erfahrungen zeigen, ist die Eröffnung in wenigen Minuten erledigt. Um Ihnen die ersten Schritte zu erleichtern, habe ich hierfür eine kleine Step by Step Anleitung erstellt.

Schritt 1: Nach einem Klick auf „Registrieren“ geht es direkt weiter zum dreistufigen Online Formular. Hier zunächst die E-Mail-Adresse eingeben und ein Passwort für den Log-in festlegen.

Daweda Erfahrungen - Anmeldung 1

 

Schritt 2: Im zweiten Schritt Namen und Geburtstag eintragen. Wichtig ist zudem die Angabe der Kontowährung. Hier Euro, US-Dollar und Britischen Pfund gewählt werden. Die Einstellung lässt sich später nicht mehr ändern.

Daweda Erfahrungen - Anmeldung 2

Schritt 3: Im letzten Schritt werden noch die Informationen zur Adresse und Telefonnummer abgefragt. Mit einem Klick auf „Fertig“ wird die Registrierung abgeschlossen.

Daweda Erfahrungen - Anmeldung 3

Schritt 4: Der Kunde wird nun direkt zum Zahlungsbereich weitergeleitet. Einzahlungen können per Kreditkarte, Skrill oder Banküberweisung durchgeführt werden. Eine Mindesteinzahlung gibt es nach unseren Daweda Erfahrungen nicht.

Daweda Erfahrungen - Einzahlung

Jetzt kostenlos bei Daweda anmelden

Kostenloses Demokonto vorhanden

Daweda stellt seinen Kunden zum Live Konto noch ein kostenloses Demokonto zur Verfügung. Dieses kann nach der Registrierung für einen unbegrenzten Zeitraum genutzt werden. Bei Jedem Trade lässt sich festlegen, ob dieser über das Live Konto oder das Demokonto ausgeführt werden soll. Der Testaccount wird zum Start mit einem virtuellen Guthaben von 500 Euro ausgestattet. Nach unseren Daweda Erfahrungen ist es möglich, das Demokonto bei Bedarf nochmals aufladen zu lassen.

Die Handelsplattform von Daweda im Test

Bei Daweda Exchange handeln Kunden über eine eigens entwickelte Plattform. Die blau-weiße Optik macht auf den ersten Blick einen sehr übersichtlichen Eindruck. Die Bedienung ist intuitiv, sodass sich auch Einsteiger schnell zurechtfinden. Alle wichtigen Funktionen sind auf einen Blick ersichtlich. Im oberen Bereich können User zwischen den verschiedenen Anlageklassen Forex, Rohstoffe, Indizes und Aktien wählen. Mit wenigen Klicks lassen sich Kontrakte kaufen oder verkaufen. Über die Schaltfläche „Hedge“ lässt sich eine Gegenposition zur Absicherung eröffnen. Dadurch ist sichergestellt, dass unabhängig vom Ausgang nicht das gesamte Kapital verloren geht. Liegt das Hedge-Ergebnis im Geld, dann gewinnen die Nutzer 100 Prozent. Nachfolgend die wichtigsten Optionen und Funktionen:

Daweda Erfahrungen - Plattform

  1. Vermögenswert

Hier wird der zu handelnde Vermögenswert ausgewählt. Die aktuellen Empfehlungen werden unter diesem Punkt automatisch angezeigt. Trader können auf Wunsch eigene Favoriten festlegen.

  1. Favoriten

Durch einen Klick auf das Sternsymbol (3) können eigene Favoriten angelegt werden. Durch ein Abwählen des Sterns werden diese wieder aus der Favoritenliste entfernt.

  1. Verbleibende Zeit und 5. Termin

Anhand des Countdown ist ersichtlich, zu welchem Zeitpunkt die Option abläuft. Unter dem Punkt Termin wird der exakte Ablaufzeitpunkt angezeigt.

  1. Ankauf und Verkauf

Trader sehen hier immer den besten Preis, zu dem eine Option erworben werden kann. Daneben lässt sich erkennen, wie viele Kontrakte zum angegebenen Preis gekauft oder verkauft werden können. Einfach auf die Aktion klicken, mit welcher das Trading gestartet werden soll. Im Orderbuch finden sich noch weitere Angebote zum jeweiligen Vermögenswert.

  1. Graph

Unter dem Punkt Graph können Trader sich die Entwicklung des Basiswerts anzeigen lassen. Dabei kann zwischen verschiedenen Zeiträumen gewählt werden. Das angezeigte Niveau des Vermögenswertes (8) stammt aus einer externen Quelle.

  1. Trendpfeil

Der Trendpfeil zeigt an, ob der Kurs aktuell nach oben oder nach unten geht. Die Basis hierfür bilden reale Trades in Echtzeit.

  1. Offene Postionen

Sämtliche offene Positionen werden hier übersichtlich dargestellt.

Daweda Erfahrungen - Mobil

Plattformen für den mobilen Handel

Kunden können bei Daweda auch per Smartphone oder Tablet PC handeln. Hierfür steht eine kostenlose App für iPhone, iPad und Android zum Download bereit. Bezüglich der Optik gibt es kaum Unterschiede zur klassischen Plattform. Probleme bei der Umstellung gibt es somit nicht. Zudem stehen mobile alle Funktionen zur Verfügung. Das kostenlose Demokonto kann über die mobilen Apps ebenfalls genutzt werden.

Englischsprachiger Support per Telefon, Live Chat und E-Mail

Wie die Daweda Erfahrungen zeigen, wird der Support ausschließlich in Englisch abgewickelt. Entsprechende Sprachkenntnisse sind deshalb unerlässlich. Als Kontaktmöglichkeiten gibt es neben einem Live Chat auch eine Rufnummer. Zudem können Anfragen jederzeit per E-Mail gesendet werden. Nach Angabe von Daweda ist der Support an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr erreichbar. Im Daweda Test war dies jedoch zumindest was den Live Chat betrifft nicht der Fall. Der telefonische Support findet über eine internationale Rufnummer statt, was in der Regel für zusätzliche Kosten sorgt. Was Kompetenz und Freundlichkeit betrifft, gibt es am Kundenservice nichts auszusetzen. Alle Fragen wurden ausführlich beantwortet.

Die Schulungsmöglichkeiten befinden sich auf einem eher durchschnittlichen Niveau. Es gibt schriftliche Anleitungen zur Plattform sowie ein Video Tutorial. Zudem kann natürlich auch das Demokonto zur Weiterbildung genutzt werden. Auf Webinare müssen Trader dagegen noch verzichten.

Fazit zu den Daweda Erfahrungen

Der Ansatz von Daweda ist durchaus interessant. Trader können auf der Onlinebörse direkt ohne Broker handeln und so eine Rendite von 100 Prozent erzielen. Zu den Mankos gehört die geringe Auswahl an Basiswerten. Aufgrund der Regulierung ist die Plattform in jedem Fall als seriös einzustufen. Die Registrierung ist schnell erledigt und mit dem Demokonto kann das Trading zunächst risikolos getestet werden.

Jetzt kostenlos bei Daweda anmelden

Folgen Sie uns auf Twitter und Facebook.

Daweda Erfahrungen – Die weltweit erste Online Börse im Test was last modified: Juni 28th, 2018 by JuliusDream011
Review 0
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe einen Erfahrungsbericht zum Broker!
Beim Schreiben achte bitte auf Inhalt und gute Lesbarkeit. Empfohlene Länge deines Berichtes: mindestens 250 Wörter

Sort by:

{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben