VertrauenswürdigGeprüftSicher

Cardano Prognose – Mit einfachen Tipps zur optimalen Cardano Kurs Prognose

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 11.11.2019

Unser Testsieger in der Kategorie Krypto
  • Kostenloses Demokonto
  • Große Auswahl an handelbaren Kryptowährungen
  • Handel per Smartphone möglich
Jetzt zum Krypto Testsieger eToro!

Eine Cardano Prognose ist auf den ersten Blick gar nicht so schwierig durchzuführen, denn jeder Trend kommt wieder und jeder Trend kehrt sich irgendwann einmal um. So einfach die Theorie, aber die Praxis sieht aufgrund der Volatilität der Krypto-Kurse etwas anders aus.

Trotzdem können die Händler mit etwas Geschick und Hilfsmitteln eine Cardano Kurs Prognose erstellen und sich die Marktsituationen für profitables Trading zunutze machen. Die technische und fundamentale Analyse haben sich bei den Prognosen besonders bewährt; vor allem die Kombination aus beiden Analysetechniken.

  • ADA Prognose mit technischer und fundamentaler Analyse leichter möglich
  • Cardano Kurs zeigt Volatilität
  • Trader können Cardano Kurs bei Broker ohne Wallet handeln
  • Kauf von ADA vor allem bei Abwärtstrend empfehlenswert

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Cardano Prognose: Kryptowährung nimmt immer mehr an Fahrt auf

Geht es um die Einschätzung der Cardano Kurs Prognose, kommt es vor allem darauf an, wie erfolgreich das Team hinter der Kryptowährung die gesteckten Ziele bisher umsetzen konnte und künftig noch kann. Deshalb ist es wichtig, sich die Roadmap und deren Realisierung einmal genauer anzuschauen.

Bisher sah die Cardano Coin Prognose positiv aus, denn die Kryptowährung der dritten Generation bringt einen völlig neuen Ansatz mit. Hierbei werden Blockchain-Technologie und Wissenschaft kombiniert, was die Anwendungsbereiche vielseitiger und effizienter macht.

Cardano Prognose

Prognose Cardano und der Roadmap-Zusammenhang

Das Cardano Netzwerk wurde mit dem völlig neuen Proof-of-Stake-Netzwerk aufgesetzt, das eine dApp-Entwicklungsplattform mit Multi-Asset-Ledger und nachprüfbaren Smart Contracts beinhaltet. Die Ziele auf der veröffentlichen Roadmap waren bereits ambitioniert.

Aber im Juni 2019 kündigte das verantwortliche Unternehmen im Hintergrund, IOHK, sogar eine neue Roadmap an. Auf dem unternehmenseigenen Twitter-Kanal wurde eine Überarbeitung der Roadmap mit noch ehrgeizigeren Zielen veröffentlich.

Cardano geht neue Wege

Im Sommer 2019 hatte IOHK die Shelley-Ära wie erwartet abgeschlossen, ein wichtiger Bestandteil der bisherigen Roadmap. Kurz darauf kündigte das nimmermüde Team an, eine neue und aktualisierte Roadmap für Cardano aufzusetzen. Die Roadmap ist im Wesentlichen eine Zusammenfassung der Entwicklung, die in fünf Etappen organisiert ist:

  • Byron
  • Shelley
  • Goguen
  • Basho
  • Voltaire

Jede Etappe konzentriert sich auf eine Reihe von Funktionalitäten, die über mehrere Releases hinweg bereitgestellt werden. Außerdem werden die Etappen sequenziell durchgeführt, wobei die Arbeiten jeder Etappe parallel stattfinden.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Cardano Kurs Prognose abhängig von Umsetzung neuer Funktionen

Es gibt mit der neu veröffentlichten Roadmap ambitionierte Versionen für Cardano 2020. Von ihrer Umsetzung könnte auch die Cardano Prognose 2025 abhängen, denn je nachdem wie funktional die Kryptowährung und ihr Netzwerk noch werden, steigen die Anwendungen in der Praxis und damit bestenfalls die Nachfrage.

Die neue Roadmap hat das Ziel, gegenüber der Community noch mehr Transparenz zu zeigen, woran gegenwärtig gearbeitet und geforscht wird. Die Ziele für die künftigen Etappen sind besonders interessant. Die Goguen-Etappe soll die Massenadaption erreichen, woran gegenwärtig bereits gearbeitet wird.

Cardano Kurs Prognose

Cardano holt Community verstärkt ins Boot

Viele Kryptowährungen tauchen einfach auf der Bildfläche auf, allerdings wissen die Community-Nutzer häufig gar nicht genau, was sich dahinter verbirgt und auf welchem Entwicklungsstand das Netzwerk sich gerade befindet. Hier will Cardano neue Ansätze verfolgen und setzt auf Nutzerfreundlichkeit, Transparenz und Kommunikation auf höchstem Niveau.

Neben der aktualisierten Roadmap soll auch die mobile Anwendung der Website in japanischer, chinesischer und koreanischer Sprache dafür sorgen, dass die Akzeptanz weiter steigt. Vor allem der asiatische Markt ist dabei fest im Fokus, denn Kryptowährungen sind dort äußerst gefragt. Je positiver Cardano in Asien aufgenommen wird, desto besser könnte die Cardano Kurs Prognose in den nächsten Wochen und Monaten ausfallen.

Cardano Prognose 2030 – lässt sich die Zukunft tatsächlich so lange im Voraus planen?

Ist es möglich, längerfristig über mehrere Jahre eine Prognose abzugeben? Gehen wir vom Jahr 2019 aus, könnte sicherlich eine vage Cardano Prognose 2025 oder sogar 2030 abgegeben werden. Allerdings wäre diese Prognose augenscheinlich mit vielen „Wenn“- und „Falls“-Aussagen verbunden, denn Kryptowährungen sind stetig im Wandel. Es gibt seit der Einführung von Bitcoin ein stark wachsendes Angebot; mittlerweile hat sich die Liste der Internetwährungen auf über 2600 erweitert.

Nahezu monatlich gibt es neue Blockchain-Technologien oder neue Netzwerke und die dazugehörigen Kryptowährungen. Damit unterliegt der Markt einem ständigen Wandel. Zwar sind Prognosen unter verschiedenen Annahmen möglich ist, eine 100-prozentige Treffsicherheit ist jedoch ausgeschlossen.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Cardano hat gute Zukunftsaussichten, weil…

Cardano unterscheidet sich von vielen anderen Kryptowährungen vor allem durch seine technischen Hintergründe. Es wurden die Vorzüge der bewährten Ethereum-Blockchain genutzt, aber in weiterentwickelter Form. Hinter Cardano stehen nicht nur Technikfreaks, sondern auch Wissenschaftler, die neueste Methoden zur Analyse von Transfers und Blockchain-Technologien nutzen, um das Netzwerk und die Kryptowährung besser zu machen.

Cardano arbeitet mit zahlreichen renommierten Universitäten zusammen, um Forschungsergebnisse bestmöglich für die Weiterentwicklung zu nutzen. Gelingt es Cardano auch künftig, diesen Ansatz konsequent zu verfolgen, kann es die digitale Währung schaffen, sich in der Krypto-Rangliste weiter nach vorne zu schieben.

Cardano Coin Prognose

Cardano Kurs richtig analysieren: technische und fundamentale Analyse im Fokus

Wer eine Cardano Coin Prognose für die nächsten Stunden, Tage oder sogar Monate oder Jahre abgeben möchte, kann verschiedene Analysetechniken nutzen. Die technische und fundamentale Analyse haben sich besonders bewährt.

Technische Analyse für kurzfristige Cardano Kurs Prognose

Die technische Analyse nutzt die Daten der Vergangenheit, um daraus Rückschlüsse für die Zukunft zu ziehen. Aufgrund der einfachen Anwendung ist die technische Prognose deshalb auch für weniger erfahrene Händler geeignet, denn sie kann unter Zuhilfenahme von Indikatoren und Werkzeugen auch nahezu automatisiert erfolgen.

Betrachtet werden die Kursentwicklungen der Vergangenheit, wobei die Händler verschiedene Timeframes wählen können. Zugrunde liegt die Annahme, dass sich Trends irgendwann wiederholen und deshalb auch nach einem Aufwärtstrend ein Abwärtstrend folgt und umgekehrt. Dieses Wissen können sich die Händler zunutze machen, um den Einstieg für den Handel am Markt zu finden.

Wer die technische Analyse für die Prognose zur Kursentwicklung nutzen möchte, kann beispielsweise bei einer Krypto-Börse den idealen Zeitpunkt für den Kauf von ADA ausfindig machen. Geeignet ist dafür ein Abwärtstrend, der vor der Trendumkehr steht.

Hinweis: Bei der Analyse der Kurse ist es wichtig, auf eine möglichst aktuelle und fundierte Datengrundlage zu setzen. Verlässlich sind Kurse, die in Echtzeit gestellt werden, sodass die Händler anhand der aktuellen Marktsituation handeln können.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Fundamentalanalyse für Prognose mit mehr Marktfokus

Die Cardano Coin Prognose ist auch mit der Fundamentalanalyse möglich, wobei sie einen anderen Ansatz als die technische Analyse verfolgt. Bei der Fundamentalanalyse geht es nicht darum, die Daten aus der Vergangenheit auszuwerten und für die Prognosen der Zukunft zu nutzen, sondern die aktuelle Marktsituation mit einzubeziehen.

Damit ist sie Fundamentalanalyse deutlich umfangreicher und für Einsteiger weniger einfach umzusetzen. Schließlich geht es darum, den Krypto-Markt in seiner Komplexität zu erfassen und nicht nur auf die Entwicklung beim ADA Kurs zu schauen. Einbezogen werden bei der Fundamentalanalyse auch folgende Fragestellungen:

  • Wie ist die Stimmung am Krypto-Markt, auch bei anderen Internetwährungen?
  • Gibt es negative Schlagzeilen, zum Beispiel durch Hackerangriffe auf Wallets?
  • Wurden neue Regulierungen für die Handhabung von Kryptowährungen getroffen?

Der Krypto-Markt ist besonders sensibel für Meldungen jeglicher Art. Deshalb kann es sein, dass beispielsweise Negativmeldungen die Händler verunsichern, was sich auf das Nachfrageverhalten auswirkt. Bei einem Überangebot von Coins und einer sinkenden Nachfrage kommt es erfahrungsgemäß zu einem Preisverfall.

Möchten die Händler erfolgreich am Krypto-Markt handeln, sind solche Informationen für eine zuverlässige Cardano Kurs Prognose unerlässlich. Wer zu einem äußerst geringen Preis ADA erwerben möchte, sollte auf solche Marktsituationen achten. Für Verkäufer hingegen sind solche Marktsituationen weniger positiv. Sie sollten vor allem auf das steigende Kaufverhalten achten, um profitabel ihre Token an den Krypto-Börsen zu veräußern.

Cardano Prognose 2025

An der Krypto-Börse handeln: dynamischer Marktpreis oder Festpreis – was ist besser?

Es gibt Krypto-Börsen, bei denen der Handel zum dynamischen Marktpreis und Festpreis angeboten wird, bei anderen hingegen nur zum dynamischen Marktpreis. Die Unterschiede liegen in der Preisgestaltung selbst. Beim Festpreis legen die Verkäufer den Preis fest und bestimmen selbst, was sie für ihre ADA erhalten möchten.

Das Angebot steht dann auf der Exchange zur Verfügung und kann durch Käufer genutzt werden. Je nach Kursentwicklung kann es einige Zeit dauern, bis sich geeignete Käufer finden; aber liegt der Festpreis beispielsweise unter dem aktuellen dynamischen Marktpreis, kann es auch ganz schnell gehen.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Kauf zum dynamischen Marktpreis

Der Kauf zum dynamischen Marktpreis ist, wie es der Name schon vermuten lässt, marktabhängig. Das bedeutet, Angebot und Nachfrage bestimmen die Preisentwicklung. Je nach Exchange können die Preise für ADA stark variieren, da der Krypto-Markt nicht einheitlich reguliert ist.

Die registrierten User bei einer Börse bestimmen mit ihren Handelsaktivitäten über die Preise. Deshalb gibt es auf den Krypto-Börsen häufig Preisunterschiede. Damit die Händler das günstigste Kursangebot finden, empfehlen wir, sich bei mindestens zwei Krypto-Börsen parallel zu registrieren und die aktuellen Preise miteinander zu vergleichen.

Achten sollten die Händler dabei auf Daten auf Echtzeitniveau. Gibt es die Kurse zum Beispiel bei Krypto-Börse A zeitlich verzögert und bei Krypto-Börse B auf Basis von Echtzeitdaten, kann dies zu Preisunterschieden führen.

Cardano Prognose 2030

ADA Wallet ebenso wichtig wie die optimale Krypto-Börse

Nicht nur die Auswahl einer geeigneten Krypto-Börse ist für den Handelserfolg wichtig, sondern auch das Wallet. Schließlich wollen die ADA ja sicher gespeichert werden; auch für einen längeren Zeitraum. Je nach Marktsituation kann es sein, dass die Trader länger auf den geeigneten Verkaufszeitpunkt warten müssen.

In diesem Fall sollte die maximale Sicherheit im Wallet für eine längerfristige Speicherperiode gegeben sein. Wir empfehlen aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit die kalte Speicherung. Sie ist als Paper Wallet oder Hardware Wallet verfügbar.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Kalte Speicherung erklärt

Bei der kalten Speicherung steht die Sicherheit im Fokus. Ein Hardware Wallet oder Paper Wallet ist nicht mit dem Internet verbunden, sodass keine Gefahr durch Cyberangriffe besteht, anders als bei den Online Wallets. Die Händler haben damit Gewissheit, dass ihre ADA auch längerfristig sicher aufgehoben sind.

Das beruhigende Gefühl macht es leichter, auch längerfristige schlechte Marktsituationen auszuhalten und auf die optimale Marktstimmung für den Verkauf zu warten. Das Paper Wallet gibt es kostenfrei, allerdings ist es nicht komfortabel wie das Hardware Wallet.

Wird das Papier verschmutzt oder durch andere Einflüsse beschädigt, kann der darauf befindliche Schlüssel unleserlich werden. Dies wiederum könnte im schlimmsten Fall dazu führen, dass die Wallet-Inhaber keinen Zugriff mehr auf ihre ADA erhalten.

Tipp: Das Hardware Wallet ist optimal, um ADA komfortabel und sicher zu verwalten. Es ist nicht nur äußerst praktisch und handlich, sondern auch vor äußeren Einflüssen geschützt. Allerdings müssen die User für das Hardware Wallet einen einmaligen Kaufpreis investieren.

Prognose Cardano

Heiße Speicherung erklärt

Die heiße Speicherung ist für die Verwaltung von ADA bei vielen Händlern beliebt. Der Grund liegt in der hohen Funktionalität. Es gibt die heißen Speichermöglichkeiten in verschiedenen Ausführungen:

  • Desktop Wallet
  • Mobiles Wallet
  • Webbasiertes Wallet

Das Desktop Wallet oder mobile Wallet müssen die Händler zunächst herunterladen und auf ihrem Endgerät installieren. Es steht kostenfrei zur Verfügung, was für viele User entscheidend ist. Auch das webbasierte Wallet gibt es gratis, aber der Download entfällt hier.

Stattdessen greifen die Wallet-Inhaber über den Browser auf ihre ADA zu. Der Nachteil beim Online Wallet besteht darin, dass durch die Internetverbindung Hackerangriffe und im schlimmsten Fall die Entwendung der ADA erfolgen könnten. Wichtig ist deshalb die Absicherung der Wallets, wenngleich das Sicherheitsniveau nie so hoch wie bei der kalten Speicherung sein wird.

Trotzdem können die Nutzer der heißen Speichermöglichkeiten selbst dafür Sorge tragen, dass ein zusätzlicher Schutzmechanismus integriert ist. Es gibt die 2-Faktor-Authentifizierung, welche mittlerweile bei den meisten Online Wallets mit angeboten wird.

Jetzt Kryptowährungen beim Testsieger eToro handeln! (CFD Service – 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.)

Fazit: Cardano Prognose leichter mit technischer und Fundamentalanalyse möglich

Eine Cardano Kurs Prognose für mehrere Jahre im Voraus ist äußerst schwierig und nicht fundiert möglich, dennoch bietet Cardano Potential. Der Krypto-Markt ist einem ständigen Wandel unterlegen, sodass sich die Kurse immer wieder ändern können. Natürlich stehen die Chancen für eine Prognose unter Zuhilfenahme von technischer oder fundamentaler Analyse deutlich besser, allerdings vor allem für einen Kurz- oder mittelfristigen Horizont.

Wer die historischen Daten nutzt, kann Prognosen für die Entwicklungen der nächsten Tage erstellen und diese erfolgreich handeln. Die Fundamentalanalyse ist etwas umfangreicher und bezieht den gesamten Krypto-Markt und weitere Kennzahlen mit ein. Dadurch wird die Prognose umfangreicher, aber auch schwieriger bei der Erstellung.

Kombinieren die Händler beide Analysemöglichkeiten miteinander, haben sie das Optimum für die Prognosen erreicht und können effizienter den richtigen Zeitpunkt für den Handel bestimmen. Dabei sollte die Volatilität des ADA Kurses immer berücksichtigt werden, denn sie kann die besten Prognosen schnell zunichte machen. Die Absicherung der Risiken beim Handel ist besonders wichtig, damit die Volatilität nicht die Profitchancen durchkreuzt.

Grafikquelle:

  • www.shutterstock.com
Cardano Prognose – Mit einfachen Tipps zur optimalen Cardano Kurs Prognose was last modified: Oktober 9th, 2019 by Erhan Sahin
Unser Testsieger in der Kategorie Krypto
  • Kostenloses Demokonto
  • Große Auswahl an handelbaren Kryptowährungen
  • Handel per Smartphone möglich
Jetzt zum Krypto Testsieger eToro!