Binary.com – Testbericht für Trading mit binären Optionen

Zuletzt aktualisiert: 15.10.2018

Binary.com – Erfahrungsbericht für das Trading mit binären Optionen

CFD Service – 80.6% verlieren Geld

Binary.com ist, mit seiner Marktpräsenz seit Ende der 1990er Jahre und einem Track Record seit 2000, einer der Pioniere des Tradings mit binären Optionen. Die Muttergesellschaft namens Regent Markets Group ist in den britischen Kanalinseln und der Isle of Man sowie für Malta registriert. Kunden unterliegen den dortigen jeweiligen Regulierungen für das Glücksspiel, im Fall von nichtbritischen EU-Bürgern gilt die Regulierung Maltas.

Hinweisbox Binaere Optionen

Binary.com bietet die einfachste und unkomplizierteste Handhabe für Einsteiger und Profis und besticht mit seinem breiten Angebot an individuell einstellbaren Optionen, was die Art der Wette und das unterliegende Asset angeht.

Binary.com im Überblick:

  • Eine simple Plattform – Direkteinstieg in wenigen Minuten möglich
  • Handelbares Demo-Konto mit virtuellem Geld
  • Kostenlose Webinare zum Erlernen von Trading-Strategien
  • Alle Wettsorten im Angebot, individuell einstellbar nach Kundenwunsch
  • Mindesteinsatz liegt bei 5 USD
  • Laufzeit der Wetten von wenigen Sekunden bis zu 365 Tagen einstellbar
  • Plattform unterliegt der Regulierung für Glücksspiele: Somit wird vom Broker keine Abgeltungssteuer ans Finanzamt abgeführt
  • Keine Gebühren oder Provisionen
  • Eigene Realtime-Kurse-Software

Jetzt zum Broker Plus 500 (CFD Service – 80.6% verlieren Geld)

(Investoren können ihr Geld verlieren)

Handeln mit Binary.com

Bei Binary.com sind die Wetten individuell einstellbar: Neben der Wettsorte (Rise/Fall, Touch/no Touch, Higher/Lower, In/Out), dem Instrument (Forex, Indizes, Aktien, Rohstoffe und mehr) und der Laufzeit der Wette (15 Sekunden bis 365 Tage) gibt der Trader die Auszahlung an, die er bei Gewinn der Wette erhalten will. Der Algorithmus errechnet dann den Preis der Option.

Wie läuft ein Trade bei Binary.com ab?

Der Nutzer wählt:

Instrument

Das Intrument das er handeln möchte (underlying asset): Binary.com bietet die Auswahl zwischen

  • 27 Währungspaaren bei Forex-Wetten,
  • mehreren Dutzend nationaler Aktienindizes,
  • etwa 60 Aktien international notierter Unternehmen,
  • fünf Notierungen von Rohstoffen (Gold, Rohöl, Palladium, Platin und Silber),
  • vier Währungsindizes (AUD, EUR, GBP und USD), sowie
  • eine Vielzahl von selbst errechneten Branchenindizes von Bohnenöl bis Zink über Luft- und Raumfahrt) und weiteren hausgemachten Indizen, den sogenannten „Randoms“. Bei den Randoms handelt es sich um zufällige Indizes, deren Volatilität aber dem Nutzer bekannt ist, so dass die Schwankungsbreite dieser Indizes für Wetten genutzt werden können. Leider fehlen Angaben von binary.com darüber, wie die hauseigenen Indizes genau errechnet werden

Trading-Typen

Alle gängigen Typen und noch mehr sind bei Binary.com handelbar:

  • Bei Rise/Fall-Wetten entscheidet nur, ob bei Ablauf der Laufzeit der Kurs des Underlying über oder unter dem Kurs zu Beginn der Wette liegt.
  • Bei Higher/Lower-Wetten wird ein Schwellenwert angegeben, über oder unter dem die Preisnotierung bei Abluaf der Wette liegen muss.
  • Touch/No Touch-Wetten entscheidet, ob der Preis innerhalb der Laufzeit eine Preisschwelle berührt hat oder nicht.
  • Bei In/Out-Wetten setzt der Anleger darauf, dass der Preis am Ende der Vertragsperiode innerhalb oder außerhalb eines festgelegten Preisbands notiert.
  • Außerdem kann der Anleger auf „Asian“-Wetten setzen: Dort wird Gewinn oder Verlust einer Wette dadurch bestimmt, ob sich der Preis am Ende der Laufzeit über oder unter dem Preisdurchschnitt während der Laufzeit befindet.
  • Nicht zuletzt gibt es noch die „Digit“-Wette, bei dem der Nutzer nur die letzte Ziffer einer Preisnotierung am Ende der Laufzeit zu erraten versucht.

Beginn und Laufzeit der Wette

Wetten können ab sofort oder ab einem vordefinierten Zeitpunkt beginnen. Für die Laufzeit hat der Nutzer – je nach Instrument – die Wahl zwischen 15 Sekunden und 365 Tagen. Bei Forex-Wetten sind 15-Sekunden-Wetten möglich, bei Aktienindizes wie etwa dem „Deutschen Index“ (DAX) liegt das Minimum bei 15 Minuten.

  • Einsatz oder Auszahlung: Der Nutzer hat die Wahl zu bestimmen,
    – wieviel Geld (in USD) er für eine Wette einsetzen will. Der Algorithmus errechnet dann die entsprechende Auszahlung, die er bei Gewinn der Wette erzielt.
    – Oder er bestimmt die Auszahlung, die er erzielen möchte, und der Algoritmus legt den dafür erforderlichen Einsatz fest.
    In beiden Fällen wird auch die prozentuale Rendite bei Gewinn der Wette angegeben.
  • Richtung der Wette: Nachdem der Nutzer die Einstellungen für seine Wette vorgenommen hat, ruft er die Preise ab. Der Algorithmus zeigt ihm den Preis der Wette für jeweils einen steigenden und einen sinkenden Kurs.

Binary Anmeldung

Watchtools  bei Binary.com

Nach Abschluss des Kontrakts kann die Entwicklung der Wette in Echtzeit verfolgt werden – allerdings sind die Kurse nicht bei allen Basiswerten in Echtzeit verfügbar. Bei nationalen Aktienindizes wie dem Dax (bei Binary.com „Deutscher Index“ genannt) sind die Kurse um 15 Minuten zeitverzögert, so dass der Nutzer keinen wirklichen Überblick über den Kurs hat, weder bei Abschluss der Wette noch während des Ablaufs. Er muss sich darauf verlassen, dass das Ergebnis so stimmt, wie es ihm ausgegeben wird.

Der Nutzer hat zwei Möglichkeiten, seine Wette live zu verfolgen: In der Tabelle oder im Chart auf der Website. In der Tabelle steht bei jedem Tick geschrieben, wo sich der Preis im Vergleich zum Schwellenwert befindet (drunter oder drüber, oder mit welchem Abstand), und mit welcher Wahrscheinlichkeit die Wette gewonnen wird.

Im Chart ist der Schwellenpreis gekennzeichnet, und der Nutzer sieht die Preisentwicklung im Vergleich zu diesem Schwellenwert.

Die Tabelle zeigt für jeden Tick an, wie die Wette verläuft:

binary broker übersicht

Im Chart lässt sich die Wette ebenfalls verfolgen. „Barriere“ meint in der folgenden Darstellung den für die Wette zugrunde liegenden Schwellenwert, „Deutscher Index“ ist bei binary.com die Bezeichnung für den DAX (analog dazu heißt der Dow Jones Index „Wall Street Index“).

binary broker deutscher index

Das zusätzliche Charting-Tool

Darüber hinaus bietet binary.com eine Java-basierte Zusatzsoftware, mit der der User Preischarts beobachten kann. Diese bietet die gängigen Werkzeuge der Chartanalyse: Kerzen-, Balken- oder Liniencharts, Analysewerkzeuge wie das Zeichnen von Fibonacci-Linien oder das Anzeigen von Indikatoren wie gleitende Durchschnitte, Stochastik, MACD, usw. Praktisch ist hier die Funktion „Overlay“: Damit lassen sich Charts verschiedener Instrumente übereinander lappen, etwa um Korrelationen zwischen zwei Währungspaaren (zum Beispiel EUR/USD und USD/JPY) sichtbar zu machen. Das Charting-Tool ist insgesamt im Design und in der Handhabung sehr einfach gehalten – es ist fraglich, ob professionelle Trader sich damit zurecht finden. Außerdem dient es nur zur Chartanalyse – Wetten sind aus dem Zusatztool heraus nicht abschließbar, und auch laufende Wetten können im Zusatztool nicht angezeigt werden.

Jetzt zum Broker Plus 500 (CFD Service – 80.6% verlieren Geld)

(Investoren können ihr Geld verlieren)

binary broker graph

Die Abbildung oben zeigt zwei übereinander gelegte Kerzencharts des EUR/USD und des USD/JPY. Darunter ist der Relative Strength Index für den USD/JPY abgebildet, darunter ist eine variable Zeitleiste, mit der eingestellt wird, welcher Zeitraum angezeigt werden soll.

Ein Echtgeld-Konto bei Binary.com eröffnen

Schritt 1: Persönliche Daten angeben

binary broker kontoeröffnung

Schritt 2: Geld einzahlen – Währung und Zahlungsmittel auswählen, anschließend Konto- oder Kreditkarteninformationen angeben

binary broker geld einzahlen

binary broker einzahlung auf das Konto

binary broker währung

binary broker Visa card

Fazit zu meinen Binary.com Erfahrungen:

Das Traden mit binären Optionen ist bei binary.com verständlich, einfach und macht Spaß.

Insgesamt bietet binary.com eine sehr leicht bedienbare Website mit einem außerordentlich breiten Angebot an Wetten. Die Anmeldung und Einzahlung verläuft schnell und unkompliziert. Die Mindestsumme von 5 USD lässt auch das Trading mit übrig gebliebenem Spielgeld statt dem langfristig angelegten Depot zu. Praktisch ist auch das Demo-Konto, mit dem der Trader zunächst das Handeln mit binären Optionen üben kann.

So praktisch die Bedienbarkeit bei Eingang der Wetten, so unübersichtlich jedoch die Preisdarstellungen, wenn der User erst einmal mit seinem Geld im Markt ist. Das zusätzliche Charting-Tool ist gewöhnungsbedürftig, und die Charts, die im Browser angezeigt werden, liefern keinen guten Überblick über den Stand der Wetten. Hinzu kommt, dass viele Kurse nur zeitverzögert dargestellt werden und somit überhaupt nicht den Stand der Wette anzeigen. Dies ist bei Optionen auf Devisen (Forex) zum Glück nicht der Fall.

Die deutsche Version der Website ist zudem manchmal holprig, zu Teilen gar nicht übersetzt worden. Wer ohne Probleme mit der englischen Version auskommt, sollte lieber auf diese zurückgreifen.

Trotzdem ist binary.com in der Zusammenfassung ein solides und unterhaltsames Tool zum Handeln mit binären Optionen. Risikoscheue, langfristige Anleger werden von dem Angebot nicht angesprochen. Für professionelle Trader mit größeren Vermögen fehlen viele Realtime-Kurse und die Transparenz, was die Berechnung der hauseigenen Indizes angeht. Wer jedoch sein Taschengeld auf unterhaltsame Art mit kurzfristigen Wetten aufbessern will, bekommt hier durchaus die Möglichkeit dazu.

Experten-Tipp:

Zeigt ein Broker fehlende oder verzögerte Kurse, ist er gerade für professionelle Trader eher nicht geeignet. Dennoch kann er für den Einstieg in den Handel mit binären Optionen durchaus eine gute Wahl darstellen.

Jetzt zum Broker Plus 500 (CFD Service – 80.6% verlieren Geld)

(Investoren können ihr Geld verlieren)

binary.com - handel von binären optionen an der Wall Street in Manhatten, New York City, Financial District

Folgen Sie DEUTSCHE FOREX BROKER auf: 

Facebook | TwitterGoogle + |  Pinterest | Youtube | Linkedin Slideshare

Binary.com – Testbericht für Trading mit binären Optionen was last modified: Oktober 12th, 2018 by Deutsche Forex Broker
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe einen Erfahrungsbericht zum Broker!
Beim Schreiben achte bitte auf Inhalt und gute Lesbarkeit. Empfohlene Länge deines Berichtes: mindestens 250 Wörter

Sort by:

{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben