BDSwiss Forex Erfahrungen – Forex Broker Testbericht

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 20.11.2018

anbieterbox_BO_BDSwiss

Wie gut ist das Forex Trading bei BDSwiss?

BDSWiss gehört zu den bekanntesten Anbietern für den Handel mit binären Optionen. 2015 wurde das Unternehmen sogar als zuverlässigster Broker ausgezeichnet. Mittlerweile bietet das Unternehmen auch das Trading mit Devisen an. Ein Handelskonto kann bei BDSwiss Forex bereits ab einer Einzahlung von 100 Euro eröffnet werden. Gehandelt werden kann mit einem überdurchschnittlich hohen Hebel. Hierfür stehen rund 47 Währungspaare zur Verfügung. Mit dem MetaTrader 4 steht Kunden die aktuell beste Handelsplattform zur Verfügung, welche den Bedürfnissen von Einsteigern und fortgeschrittenen Tradern gleichermaßen gerecht wird. Weitere Informationen zu binären Optionen bei BDSwiss finden sich im separaten Testbericht.

Hinweisbox Binaere Optionen

Wichtige Fakten zu BDSwiss Forex im Überblick:

  • Auf Zypern ansässiger und EU-regulierter Broker
  • Forex, CFDs und binäre Optionen aus einer Hand
  • Hoher Hebel von 1:400
  • Rund 50 Währungspaare handelbar
  • Geringe Mindesteinzahlung von 100 Euro
  • Umfangreiches Schulungsangebot
  • MetaTrader 4 als Handelsplattform
  • Webseite nach Relaunch noch übersichtlicher

Hier zum Broker BDSwiss und Forex handeln

BDSwiss - Header

 

Regulierung und Einlagensicherung bei BDSwiss Forex

Beim Namen BDSwiss kann leicht der Eindruck entstehen, dass der Broker seinen Sitz in der Schweiz hat. Dies ist jedoch nicht der Fall. BDSwiss ist auf Zypern ansässig, was beim Trading jedoch keinen Nachteil darstellt. Das Unternehmen ist lizenziert und wird durch die zypriotische Finanzaufsicht CySec reguliert. Die Behörde hat sich in den letzten Jahren einen guten Ruf erworben und bereits mehreren Brokern die Lizenz entzogen. Zudem unterliegt der Broker den Regulierungsbestimmungen der Europäischen Union.

BDSwiss betreibt auch eine Niederlassung in Deutschland. Dies hat neben dem deutschsprachigen Kundenservice noch einen weiteren Vorteil. Der Broker ist bei der Bundesanstalt für Finanzaufsicht (BaFin) registriert, sodass Trader ihre Ansprüche in Deutschland geltend machen können.

Im Rahmen der EU-Regulierung greift im Falle einer Insolvenz die Einlagensicherung. Pro Account ist ein Betrag von 20.000 Euro abgesichert. Bei größeren Anlagen kann es sinnvoll sein, das Kapital auf mehrere Konten zu verteilen. Vorteilhaft ist zudem, dass Kundeneinlagen getrennt vom restlichen Firmenvermögen verwaltet werden müssen.

Die Handelskonditionen bei BDSwiss Forex im Test

Positiv fällt zunächst auf, dass die Eröffnung eines Handelskontos bereits ab einer Einzahlung von 100 Euro möglich ist. Für die Kontoführung selbst fallen bei BDSwiss Forex zu keinem Zeitpunkt Kosten an. Ein weiterer Pluspunkt sind die engen Spreads. Selbst exotische Währungen können zu einem maximalen Spread von 1,2 Pips gehandelt werden. Alternativ betragen die Gebühren 0,01 Prozent der Handelssumme. Der großzügige Hebel von 1:400 spricht ebenfalls für das Angebot von BDSwiss. Wer also beispielsweise 50 Euro einsetzt, kann ein Handelsvolumen von 20.000 Euro bewegt werden. Einsteiger dürfen sich darüber freuen, dass die minimale Transaktionsgröße mit 0,01 Lot relativ gering ist.

Überblick zu den Handelskonditionen:

  • Mindestordergröße: 0,01 Lot
  • Maximaler Hebel: 1:400
  • Spread: Maximal 1,2 Pips oder 0,01 Prozent des Handelsvolumens
  • Margin: 20 Prozent
  • Mindesteinzahlung: 100 Euro

Welche Basiswerte bietet BDSwiss Forex an?

Ursprünglich war BDSwiss ausschließlich mit binären Optionen auf dem Markt aktiv. Dabei kann der Broker mit einem großen Handelsangebot punkten. Rund 170 Basiswerte stehen hier zur Verfügung. Was den Handel mit Devisen betrifft, greift BDSwiss auf ein innovatives Geschäftskonzept zurück. Statt des klassischen Tradings beispielsweise über ein ECN, bildet der Broker die Kurse lediglich ab und ermöglicht den Handel mit CFDs. Dies sorgt für besonders geringe Kosten.

Während des BDSwiss Forex Test konnten rund 50 Währungspaare gehandelt werden. Hierzu gehören natürlich alle Majors wie EUR/USD oder GBP/USD. Darüber hinaus gehören auch einige echte Exoten zum Handelsangebot. Kunden haben zudem die Möglichkeit, ihr Portfolio noch mit weiteren CFDs zu diversifizieren. Neben Devisen können CFDs noch auf weitere 63 Basiswerte gehandelt werden. Hierzu gehören Aktien aus zahlreichen Branchen und Regionen, Rohstoffe wie Gold, Silber oder Rohöl sowie verschiedene Indizes wie DAX oder Dow Jones.

Kostenloses Demokonto für den Forex Handel

Wer den Forex Handel bei BDSwiss testen möchte, kann zunächst ein kostenloses Demokonto eröffnen. Dieses ermöglicht das Trading unter realen Handelsbedingungen. Der Broker stellt hierfür ein virtuelles Guthaben von 100.000 Euro zur Verfügung. Zu den weiteren Vorzügen des BDSwiss Demokontos gehört, dass es für einen unbegrenzten Zeitraum genutzt werden kann. So haben auch fortgeschrittene Trader die Möglichkeit, neue Strategien im Vorfeld völlig risikolos zu testen. Beim Forex Handel geht es um sehr viel Geld, sodass gegenüber anderen Brokern ein echter Vorteil ist.

Jetzt ein Forex Konto bei BDSwiss eröffnen

Die Eröffnung eines Handelskontos ist bei BDSwiss Forex innerhalb von wenigen Minuten erledigt. Die Webseite ist komplett in Deutsch, was die Registrierung erleichtert. Einfach an die folgende Step by Step Anleitung halten und es können schon bald die ersten Trades platziert werden.

Schritt 1: Zunächst oben rechts auf der Webseite den Button „Konto erstellen“ klicken. Wer bereits binäre Optionen über BDSwiss handelt, kann sich mit direkt mit diesen Zugangsdaten anmelden.

BinaryOnline Erfahrungen - Konto eröffnen

 

Schritt 2: Anschließend öffnet sich das mehrseitige Formular. Zu Beginn werden hier Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer eingetragen.

BDSwiss - Konto eröffnen

 

Schritt 3: Im nächsten Schritt wird ein Passwort festgelegt. Zudem noch Wohnsitzland und Geburtsdatum eingeben.

BDSwiss Forex - Online Formular 2

Schritt 3: Zum Abschluss müssen Trader noch den Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie den Bonusbedingungen zustimmen. Zudem wird hier die Währung des Accounts festgelegt. Diese Einstellung lässt sich später nicht mehr ändern.

BDSwiss Forex - Online Formular 3

Die erste Einzahlung bei BDSwiss Forex

Für Einzahlungen steht bei BDSwiss eine große Auswahl an Transfermethoden zur Verfügung. Neben den Klassikern Kreditkarte und Banküberweisung akzeptiert der Broker auch verschiedene E-Wallets wie Skrill oder Neteller. Zudem können Trader per Sofortüberweisung oder Giropay direkt von ihrem Girokonto in Echtzeit einzahlen. Anonyme Einzahlungen per Paysafecard sind ebenfalls möglich. Mit Ausnahme der Banküberweisung steht der eingezahlte Betrag bei allen Zahlungsmöglichkeiten sofort zur Verfügung.

BDSwiss Forex - Einzahlung

Auszahlungen wurden im BDSwiss Forex Test innerhalb von drei Werktagen bearbeitet. Besonders schnell erfolgt die Gutschrift per Skrill. Wer sich für Kreditkarte oder Banküberweisung entscheidet, muss mit einer Bearbeitungszeit von bis zu sieben Werktagen rechnen.

BDSwiss Erfahrungen mit der Handelsplattform

Der Broker bietet für den Handel die beliebte Plattform MetaTrader 4 an. Kunden profitieren davon, dass BDSwiss die Plattform enorm ausgeweitet und weiterentwickelt hat. So wurden einige Indikatoren und Templates integriert, die das Trading um einiges erleichtern. Zudem können Trader jederzeit weitere Expert Advisors wie Keltner Pro implementiert werden. Die Software kann für PC und Mac kostenlos heruntergeladen werden.

Alternativ kann bei BDSwiss auch mit einem WebTrader gehandelt werden. Dieser erfordert keinen Download und ermöglicht den Zugriff von jedem PC mit Internetzugang aus. Die Funktionen sind im Vergleich zum MetaTrader 4 zwar nicht so umfangreich, dafür gestaltet sich die Bedienung etwas einfacher.

Der mobile Handel ist bei BDSwiss Forex natürlich ebenfalls möglich. Die Plattform wurde auf die Betriebssysteme Apple, Windows und Android optimiert. So können Kunden jederzeit auf ihr Handelskonto zugreifen und verpassen keine gute Trading Möglichkeit. Die mobilen Plattformen werden permanent verbessert und mit neuen Features versehen. So gib es beispielsweise seit Kurzem ein neues Widget, mit dem sich das Trading noch schneller starten lässt.

Umfangreiches Bildungsangebot bei BDSwiss

Die Seriosität eines Brokers zeigt sich unter anderem auch am vorhandenen Schulungsangebot. Ein guter Broker ist durchaus daran interessiert, dass die Kunden Erfolg haben und möglichst lange im Markt bleiben. Deshalb stellen sie Tradern unterschiedliche Schulungsmaterialien zur Verfügung. BDSwiss kann in diesem Bereich mit einem quantitativ und qualitativ hochwertigen Angebot punkten.

BDSwiss Forex - Schulungsangebot

So können Einsteiger an zahlreichen Live Trading Sessions teilnehmen. Zudem gibt es eine breite Palette an Webinaren zu den unterschiedlichsten Themen. Online Lektionen gehören ebenfalls zum Angebot von BDSwiss.

Kundenservice bei BDSwiss Forex

Ein deutschsprachiger Kundenservice ist gerade für Einsteiger ein wichtiges Kriterium bei der Wahl des Forex Brokers. Der telefonische Support ist täglich zwischen 09:00 und 23:30 Uhr über eine kostenlose Rufnummer erreichbar. Zudem ist der Kontakt auch über einen schnellen Live Chat möglich. Auf der Webseite steht noch ein Kontaktformular zur Verfügung. Der Kundenservice zeigte sich im Test sehr kompetent und stets um eine schnelle Problemlösung bemüht. Alle Fragen werden sehr ausführlich beantwortet.

Fazit zum BDSwiss Forex Test

BDSwiss gehört nicht nur bei binären Optionen zu den besten Brokern. Auch was den Devisenhandel betrifft, kann der Broker vollauf überzeugen. Die vorhandene Regulierung sorgt auch hier für ein sicheres Trading. Weitere Pluspunkte sind die günstigen Handelskonditionen sowie die zahlreichen Einzahlungsmöglichkeiten. Dank eines großzügigen Hebels von 1:400 lassen sich bereits mit geringem Einsatz hohe Gewinne erzielen, bei entsprechendem Risiko natürlich. Nicht unerwähnt bleiben sollte zudem der erstklassige deutschsprachige Kundenservice.

Hier zum Broker BDSwiss und Forex handeln

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von deutschefxbroker.de-News und folgen Sie uns auf Twitter!

BDSwiss Forex Erfahrungen – Forex Broker Testbericht was last modified: Dezember 4th, 2018 by JuliusDream011
Review 0
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe einen Erfahrungsbericht zum Broker!
Beim Schreiben achte bitte auf Inhalt und gute Lesbarkeit. Empfohlene Länge deines Berichtes: mindestens 250 Wörter

Sort by:

{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben