VertrauenswürdigGeprüftSicher

ATFX Demokonto – Die Handelsplattform Über den Demo Account ausgiebig kennenlernen!

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 28.11.2019

Unser Testsieger in der Kategorie Forex
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Brokereigene Handelsplattform xStation 5
  • Rund 50 Währungspaare handelbar
Jetzt zum Forex Testsieger XTB!

 

ATFX ist ein Online-Broker, der seinen Sitz in Großbritannien hat und seine Dienste auch in Deutschland anbietet. Der Broker hat sich auf den CFD- und den Forexhandel spezialisiert. CFDs können Sie auf Edelmetalle, Rohstoffe und Indizes handeln. Möchten Sie erst in den Handel einsteigen, können Sie das kostenlose ATFX Demokonto eröffnen. Mit diesem ATFX Testkonto nutzen Sie die weltweit meistgenutzte Handelsplattform MetaTrader 4. Diese Handelsplattform kann auch für mobile Geräte genutzt werden. Haben Sie mit dem ATFX Demoaccount Ihre Erfahrungen gesammelt, können Sie mit dem Live-Konto mit echtem Geld handeln. Kommissionen werden dafür nicht erhoben.

Weiter zum Broker ATFX

Das ATFX Demokonto für einen einfachen Einstieg

Der britische Broker ATFX bietet Vorteile für Einsteiger und für fortgeschrittene Trader. Sie können mit Forex und mit CFDs handeln und dabei von der Hebelwirkung profitieren. Kennen Sie sich noch nicht mit dem Forex- oder CFD-Handel aus und möchten Sie in den Handel einsteigen, sollten Sie das kostenlose ATFX Testkonto eröffnen. Auf der Webseite des Brokers müssen Sie auf den Button „Demo-Konto eröffnen“ klicken und das Anmeldeformular mit

  • Name
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer

Mit ATFX handeln Sie als Partner eines FCA regulierten Brokers

ausfüllen. Zusätzlich müssen Sie per Klick auf das entsprechende Kästchen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren und das Anmeldeformular abschicken. Kurze Zeit später bekommen Sie zur Bestätigung eine E-Mail. Ihr ATFX Demo ist nun freigeschaltet und kann zum Handel mit virtueller Währung genutzt werden. Ihr ATFX Demoaccount bietet Ihnen alle Möglichkeiten, die auch beim Handel mit echtem Geld mit dem Live-Konto das Traden erleichtern. Mit einem Forex Demokonto können Sie die Handelsplattform MetaTrader 4 nutzen und sich damit vertraut machen, wenn Sie diese Handelsplattform noch nicht kennen.

Die E-Mail, die Sie zur Bestätigung Ihres Demokontos erhalten, enthält Links, mit denen Sie die Handelsplattform MetaTrader 4 herunterladen können. Die Handelsplattform ist schnell heruntergeladen und ist leicht bedienbar. Sie wird von Einsteigern ebenso geschätzt wie von fortgeschrittenen Tradern und von Experten.

Möchten Sie mit dem kostenlosen ATFX Demokonto handeln, können Sie einen Betrag von 50.000 Euro in virtueller Währung ausschöpfen und auf alle Märkte zugreifen, die Ihnen bei ATFX auch für den Handel mit echtem Geld zur Verfügung stehen.

Weiter zum Broker ATFX

Mit dem ATFX Testkonto handeln und MetaTrader 4 kennenlernen

MetaTrader 4 können Sie mit dem ATFX Demoaccount in vollem Umfang nutzen. Die Handelsplattform ist beliebter als die Weiterentwicklung MetaTrader 5. Mit dem ATFX Demo können Sie sich mit dieser Handelsplattform vertraut machen und die Möglichkeiten kennenlernen. Die preisgekrönte Handelsplattform überzeugt mit einer Vielzahl von Charts, die über die Kursverläufe informieren und für die technische Analyse unerlässlich sind, um erfolgreich zu handeln. Die Handelsplattform bietet auch Zugang zu anspruchsvollen Handelstools, die von Profis geschätzt werden. MetaTrader 4 ist als Desktop-Version für den Handel am PC und als MT4 Webtrader verfügbar. Die webbasierte Plattform MT4 Webtrader müssen Sie nicht downloaden. Sie kann über den Internetbrowser genutzt werden. Möchten Sie unterwegs handeln, steht Ihnen MetaTrader 4 in der mobilen Version für das iPhone und für Android zur Verfügung. So können Sie das ATFX Demokonto auch unterwegs auf mobilen Geräten nutzen. Die Handelsplattform MetaTrader 4 bietet die Möglichkeit, mit mehreren Währungen zu handeln und den Kundensupport in mehreren Sprachen zu nutzen.

Mit dem ATFX Testkonto können Sie anhand verschiedener Indikatoren und der Handelsplattform MT 4 die Handelssignale erkennen und ausnutzen. MT4 bietet die Möglichkeit, benutzerdefinierte Indikatoren festzulegen. Die Indikatoren können Sie an Ihren Handelsstil anpassen, den Sie mit dem ATFX Demoaccount erarbeiten können. Der Handel kann mit Bibliotheken und Skripts erleichtert werden. Mit der Handelsplattform ist eine Diversifikation für eine bessere Risikostreuung möglich. Mit der Auswahl verschiedener Instrumente und Märkte können die Anlagen diversifiziert werden.

Bei ATFX können Sie auf der preisgekrönten MT4 Plattform traden

Bei ATFX können Sie auf der preisgekrönten MT4 Plattform traden

Das Handelserlebnis mit MT 4 mit ATFX Demo kennenlernen

Mit dem ATFX Demokonto können Sie das komplette Handelserlebnis mit der Plattform MT 4 entdecken und mit virtueller Währung handeln. Mehr als 30 Chartingtools und 50 verschiedene Indikatoren erleichtern das Handeln. Ihre Indikatoren und Chartanalysen können Sie nach Ihren eigenen Parametern ausrichten. Haben Sie bereits mit MT 4 bei einem anderen Broker gehandelt, können Sie ein ATFX Testkonto einrichten und mit MT 4 die Märkte von ATFX entdecken. ATFX überzeugt mit wettbewerbsfähigen Spreads, die Sie auf dem ATFX Demoaccount mit virtueller Währung sehen können.

Diese niedrigen Spreads sind unabhängig von Ihrer Strategie und vom Handelsvolumen. Haben Sie mit dem ATFX Demo gehandelt und entscheiden Sie sich für den Handel mit echtem Geld, können Sie aus dem Live-Konto ein Edge-Konto machen und von Spreads ab 0,6 Pips profitieren. Über die Handelsplattform können Sie bei ATFX eine händlerorientierte Hebelfunktion nutzen. Privatkunden können abhängig von ihren Erfahrungen mit einem Hebel bis zu 1:30 handeln. Mit Ihrem ATFX Demokonto können Sie sich mit der Hebelwirkung vertraut machen.

Ein Vorteil, den Ihnen MetaTrader 4 bietet und den Sie auch mit dem kostenlosen ATFX Testkonto nutzen können, sind die Expert Advisors. Mit ihnen können Sie den Handel automatisieren und müssen nicht ständig die Märkte beobachten. Wie das funktioniert, können Sie mit dem ATFX Demoaccount herausfinden.

Weiter zum Broker ATFX

Mit ATFX Demo die vielfältigen Möglichkeiten für den Handel entdecken

ATFX hat sich auf den Handel mit Forex und mit CFDs spezialisiert. Handeln Sie mit dem ATFX Demokonto, können Sie die Vorteile dieser Märkte bereits kennenlernen. Mehr als 80 Produkte werden bei ATFX angeboten.

Einen wichtigen Platz nimmt der Forex-Handel ein, den Sie mit dem ATFX Testkonto kennenlernen können. Sie können mit 42 Währungspaaren handeln. Da ATFX immer bestrebt ist, den Tradern das bestmögliche Angebot bereitzustellen, wird die Produktpalette ständig überprüft. Beim Forex-Handel mit Echtgeld müssen Sie nur die Spreads als Differenz zwischen Geld- und Briefkurs zahlen. Der Devisenhandel kann an fünf Tagen in der Woche, 23 Stunden am Tag, erfolgen.

Mit dem ATFX Demoaccount können Sie auch den CFD-Handel ausprobieren, der für

  • neun verschiedene Indizes
  • Rohöl der US-amerikanischen Sorte WTI
  • die Edelmetalle Gold und Silber

angeboten wird.

Möchten Sie mit Indizes handeln, sind Ordergrößen mit 0,10 Lot und geringem Risikoprofil möglich. Mit ATFX Demo können Sie das Risiko testen. Das Potential beim Handel mit Indizes können Sie mit der Handelsplattform MetaTrader 4 kennenlernen. Handeln Sie Indizes mit echtem Geld, fallen geringe Übernachtgebühren an. Mit dem ATFX Demokonto können Sie ausprobieren, wie das Halten von Positionen erfolgt.

Gute Möglichkeiten können Sie mit dem ATFX Testkonto auch für den CFD-Handel auf Rohstoffe entdecken.

Edelmetalle können als CFDs in Form von Silber und Gold handeln. Da Sie die Edelmetalle nicht mit echtem Geld handeln müssen, können Sie mit einem geringen Einsatz von der Kursentwicklung und der Hebelwirkung profitieren.

ATFX bietet CFDs auf Kryptowährungen an

ATFX bietet CFDs auf Kryptowährungen an

Vorteile des Brokers entdecken mit dem ATFX Demoaccount

Handeln Sie mit ATFX Demo kostenlos, können Sie einige Vorteile des Brokers bereits entdecken. Einer der Vorteile ist die Hebelwirkung. Privatkunden können einen Hebel bis zu 1:30 nutzen, um ein großes Kapitalvolumen zu bewegen. Mit dem Demokonto können Sie Ihre Erfahrungen mit der Wirkung des Hebels sammeln. Der Hebel kann sich auf positive Weise auswirken, sodass Sie einen Gewinn erzielen können, der deutlich höher als Ihr Einsatz ist. Allerdings kann sich der Hebel auch in die entgegengesetzte Richtung auswirken, wie Sie mit dem ATFX Demokonto feststellen können. Kommt es zu einem Verlust, kann er wesentlich höher als der Einsatz ausfallen. Das ATFX Testkonto zeigt Ihnen, wie sich die Margin auswirkt, die Sie beim CFD-Handel zahlen müssen.

Mit dem kostenlosen ATFX Demoaccount können Sie die Handelsplattform MT 4 und alle dort verfügbaren Tools in vollem Umfang ausschöpfen. Darüber hinaus bietet Ihnen das ATFX Demo noch weitere Möglichkeiten, die Ihnen auch mit dem Live-Konto mit echtem Geld zur Verfügung stehen. Sie können den Kundensupport rund um die Uhr kontaktieren. Das ist auch mit dem Demokonto möglich. Die Webseite von ATFX hält zahlreiche Informationen bereit. Ein Wirtschaftskalender informiert über alle wichtigen Ereignisse, die sich auf die handelbaren Märkte auswirken können. Mit der Fundamentalanalyse können Sie die Märkte genau untersuchen, bevor Sie handeln. ATFX bietet Ihnen auf seiner Webseite einen täglichen Marktreport, der Ihnen beim Handeln hilft. Um Ihr Wissen zu erweitern, können Sie bereits, wenn Sie ein kostenloses ATFX Demokonto besitzen, an Webinaren teilnehmen, die Ihnen ATFX kostenfrei und in verschiedenen Sprachen zur Verfügung stellt.

Weiter zum Broker ATFX

Handeln mit dem Live-Konto bei ATFX

Das ATFX Testkonto ist nicht an die Eröffnung eines Live-Kontos für den Handel mit echtem Geld gebunden. Sie können jedoch ein Live-Konto und den ATFX Demoaccount parallel zueinander nutzen, um verschiedene Märkte erst kostenlos auszuprobieren, neue Möglichkeiten von MT 4 kennenzulernen oder an Ihrer Strategie zu feilen. Möchten Sie ein Live-Konto eröffnen, müssen Sie das Antragsformular mit Ihren persönlichen Daten ausfüllen. Sie müssen Angaben über Ihre bisherigen Erfahrungen mit Hebelprodukten und über Ihre Risikobereitschaft machen. Anhand dieser Angaben können Sie den Hebel ausschöpfen. Um hohe Verluste zu vermeiden, können Kunden mit geringen Erfahrungen nur einen niedrigen Hebel ausschöpfen.

Haben Sie den Antrag für das Live-Konto abgeschickt, bekommen Sie kurze Zeit später eine E-Mail mit einem Link. Auf diesen Link müssen Sie klicken, um das Live-Konto zu eröffnen. Sie können nun eine Einzahlung vornehmen, um nicht nur mit dem ATFX Demo und mit virtueller Währung, sondern auch mit echtem Geld zu handeln. Für die Einzahlung, die Sie mit

  • Banküberweisung
  • Kreditkarte und Debitkarte
  • E-Wallet als Skrill und Neteller

leisten können, werden bei ATFX keine Gebühren erhoben. Ein Vorteil beim Handel mit echtem Geld ist, dass Sie keine Kommissionen zahlen müssen. Die Spreads sind nur niedrig. Zusätzlich müssen Sie, wenn Sie mit echtem Geld handeln und eine Position über Nacht halten, eine Übernacht-Finanzierungsgebühr zahlen. Diese Übernacht-Finanzierungsgebühr ist bei ATFX nur niedrig, sodass sie konkurrenzfähig ist.

Umfangreiche Vorteile genießen mit dem Edge-Konto

Haben Sie sich mit dem kostenlosen ATFX Demokonto von den Vorteilen des Brokers überzeugt und ein Live-Konto eröffnet, können Sie Ihr Live-Konto in ein Edge-Konto umwandeln. Sie müssen, um das Edge-Konto zu erhalten, nur den Kundensupport kontaktieren, wenn Sie das Live-Konto eröffnet haben. Für das Edge-Konto ist eine Mindesteinzahlung von 5.000 US-Dollar oder im Währungsäquivalent erforderlich.

Bei der Beantragung der Auszahlung müssen Sie beachten, dass Ihr Guthaben auf Ihrem Edge-Konto nicht unter diesen Betrag abrutscht. Fällt das Guthaben unter diese Marke, wird das Edge-Konto wieder in ein normales Standardkonto umgewandelt. Mit dem Edge-Konto wird ein Negativ-Saldenschutz gewährt.

Rutscht Ihr Saldo ins Minus, da Sie aufgrund der Hebelwirkung einen hohen Verlust erleiden, kann Ihr Kundenbetreuer den Saldo wieder auf Null bringen. Sie werden dafür nicht mit einer Strafgebühr belegt.

Mit dem Edge-Konto können Spreads ab 0,6 Pips anfallen. Das Edge-Konto bietet Zugriff auf alle verfügbaren Märkte und garantiert eine schnelle Ausführung. Die Ausführung erfolgt noch schneller als beim normalen Live-Konto. Das Edge-Konto ermöglicht Ihnen die Teilnahme an jeder Marktbewegung mit dem Vorteil einer verkürzten Latenzphase. Auch mit dem Edge-Konto können Sie die Handelsplattform MetaTrader 4 sowie die Expert Advisors für den automatisierten Handel nutzen. Wie der automatisierte Handel funktioniert, können Sie bereits mit dem ATFX Testkonto ausprobieren.

Bei ATFX sind über 80 Produkte handelbar

Bei ATFX sind über 80 Produkte handelbar

Seriosität und Sicherheit bei ATFX

Entscheiden Sie sich für den Handel bei ATFX, können Sie auf Sicherheit und Seriosität vertrauen. Bereits beim Handel mit dem ATFX Demoaccount ist Sicherheit gewährleistet, da eine sichere Datenübertragung gewährleistet ist und Sie sich von der Transparenz des Brokers überzeugen können. ATFX ist ein britischer Broker, der von der britischen Finanzaufsichtsbehörde Financial Conduct Authority reguliert und zugelassen wird.

ATFX weist auf seiner Webseite auf die Gefahr des Hebels hin, die Sie bereits mit dem ATFX Demo erfahren können. Beim Handel mit dem ATFX Demokonto können Sie kein Geld verlieren, da Sie keine Einzahlung mit echtem Geld leisten können. Aufgrund der Hebelwirkung beim CFD-Handel kommt es bei etwa 71 Prozent der Konten von Kleinanlegern zu Verlusten. Damit Ihnen das nicht passiert, sollten Sie sich gründlich auf den Handel vorbereiten und die Hebelwirkung mit dem ATFX Testkonto ausprobieren.

ATFX gewährt pro Kunde eine Einlagensicherung bis 50.000 Pfund oder Währungsäquivalent. Kommt es zu Zahlungsschwierigkeiten des Brokers, ist Ihr Guthaben bis zu diesem Betrag sicher. Die Gelder der Kunden sind auf separaten Konten bei der Barclays Bank von den Firmengeldern geschützt. Die Kundengelder dürfen nicht für Verbindlichkeiten von ATFX herangezogen werden. Der Broker bietet Ihnen eine sichere Datenübermittlung. Die Webseite verfügt über ein Schloss-Symbol für die Datensicherung.

Fazit: ATFX Demokonto – eine gute Möglichkeit für den Einstieg

ATFX ist ein seriöser Broker, der seinen Sitz in Großbritannien hat und auf den Handel mit Forex sowie mit CFDs spezialisiert ist. Möchten Sie sich mit diesen Märkten erst vertraut machen, bevor SIe bei ATFX mit echtem Geld handeln, sollten Sie das ATFX Demokonto eröffnen. Dieses ATFX Testkonto ist kostenlos und nicht an die Eröffnung eines Echtgeldkontos gebunden. Sie erhalten mit dem kostenlosen ATFX Demoaccount einen Betrag von 50.000 US-Dollar oder Währungsäquivalent in Euro an virtueller Währung. Mit dem ATFX Demo können Sie alle Vorteile ausschöpfen, die Ihnen auch mit dem Echtgeldkonto gewährt werden. Nutzen Sie das Demokonto, steht Ihnen bereits der Kundensupport kostenlos rund um die Uhr zur Verfügung. ATFX nutzt die Handelsplattform MetaTrader 4, die viele Vorteile bietet. Eröffnen Sie das Demokonto, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, den Sie anklicken müssen, um die Handelsplattform herunterzuladen. Mit Ihrem kostenlosen Demokonto können Sie sich mit MetaTrader 4 vertraut machen.

Weiter zum Broker ATFX

ATFX Demokonto – Die Handelsplattform Über den Demo Account ausgiebig kennenlernen! was last modified: November 12th, 2019 by MarcelT
Unser Testsieger in der Kategorie Forex
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Brokereigene Handelsplattform xStation 5
  • Rund 50 Währungspaare handelbar
Jetzt zum Forex Testsieger XTB!