Allianz Risikolebensversicherung – Die RLV der Allianz im Test

Zuletzt aktualisiert: 10.10.2018

allianz_logo_297_182

Wie gut ist die Allianz Risikolebensversicherung?

Die in München ansässige Allianz gehört zu den größten Versicherungskonzernen weltweit. Zum Angebot gehört auch eine Risikolebensversicherung, mit welcher nicht nur die eigenen Angehörigen für den Todesfall finanziell abgesichert werden können. Die Allianz Risikolebensversicherung ist auch für Unternehmensgründer geeignet, die ihre Geschäftspartner für den Fall des plötzlichen Ablebens absichern möchten. Die Police kann in mehreren Varianten vom günstigen Basisschutz bis zum besonders leistungsstarken Premiumschutz abgeschlossen werden. Zudem lässt sich der Versicherungsschutz durch zusätzliche Bausteine individuell erweitern. Wir haben die Allianz Risikolebensversicherung bezüglich Leistungen und Konditionen genau unter die Lupe genommen.

Die wichtigsten Fakten zur Allianz Risikolebensversicherung:

  • Drei unterschiedliche Tarifmodelle zur Auswahl.
  • Vorgezogene Todesfallleistung bei schweren Krankheiten
  • Erhöhungsoption für bestimmte Anlässe wie Heirat, Geburt eines Kindes oder dem Kauf einer Immobilie.
  • Individuelle Zusatzbausteine für einen persönlichen Rundum-Schutz.
  • Kinder-Bonus und Bau-Bonus.
  • Erhöhtes Kapital bei Unfalltod möglich.

Allianz Risikolebensversicherung - Header

Die RLV der Allianz als günstiger Basisschutz

Im Tarif Basis erhalten Versicherte die klassischen Leistungen einer Risikolebensversicherung. Bei Tod des Versicherungsnehmers wird die vereinbarte Summe an den im Vertrag genannten Bezugsberechtigen ausgezahlt. Besondere Zusatzleistungen sind in diesem Tarif nicht enthalten.

Die Beiträge sind beim Basisschutz relativ günstig. So zahlt ein 30-jähriger kaufm. Angestellter für eine RLV mit 200.000 Euro als Versicherungssumme monatlich nur 7,79 Euro. Voraussetzung hierfür ist der Versicherte nicht raucht und keine Vorerkrankungen bestehen. Mit dem Versicherungsrechner auf der Webseite von Allianz lässt sich der Beitrag individuell berechnen.

Allianz Risikolebensversicherung - Rechner

Auf Wunsch lässt sich eine Dynamik in den Vertrag einbauen. Diese schützt vor einer Inflation. Pro Jahr kann die Versicherungssumme um drei Prozent erhöht werden. Natürlich steigt dabei auch der Beitrag. Es ist möglich die Dynamik für zwei Jahre auszusetzen, im dritten Jahr ist die Erhöhung dann obligatorisch.

Eine Erhöhungsoption ist bei diesem Tarif ebenfalls inbegriffen. Der Versicherte kann den Schutz bei wichtigen Ereignissen wie Hochzeit, Geburt eines Kindes, dem Start in die Selbstständigkeit oder dem Bau bzw. Kauf einer Immobilie ohne erneute Gesundheitsprüfung anpassen.

Verbesserter Schutz bei der Allianz Risikolebensversicherung Plus

In der Plus Variante können Versicherte von einigen interessanten Zusatzoptionen profitieren. Hierzu gehört beispielsweise die vorgezogene Todesfallleistung. Wird beim Versicherungsnehmer eine fortschreitende, unheilbare Krankheit mit absehbar tödlichem Verlauf diagnostiziert, ist eine vorzeitige Auszahlung der Versicherungssumme zu Lebzeiten möglich. Der Versicherte kann in diesem Fall frei über den Betrag verfügen.

Zu den weiteren Pluspunkten gehört die Verlängerungsoption. Diese ermöglicht die Verlängerung des Vertrags um bis zu 15 Jahre ohne dass eine weitere Gesundheitsprüfung durchgeführt wird. Zu beachten ist dabei eine maximale Laufzeit von 45 Jahren. Zudem darf das 70. Lebensjahr nicht überschritten werden.

Die Allianz Risikolebensversicherung Plus kann zudem mit einer hohen Flexibilität punkten. Innerhalb der ersten 10 Jahre ist beispielsweise die Umwandlung in eine private Altersvorsorge möglich. Wer heiratet oder mit seinem Partner zusammenzieht, kann diesen nachträglich mit einer vereinfachten Gesundheitsprüfung mitversichern. Der hinzukommende Partner darf maximal 45 Jahre alt sein, die versicherte Leistung für seinen Todesfall ist auf bis zu 200.000 Euro beschränkt.

Bei finanziellen Engpässen zeigt sich die Allianz bei diesem Tarif ebenfalls sehr flexibel. So kann der Vertrag bei Arbeitslosigkeit zu einem reduzierten Versicherungsschutz beitragsfrei gestellt werden. Anschließend lässt sich der ursprüngliche Schutz durch eine Nachzahlung wiederherstellen. Wer sich für den Zusatzbaustein „Beitragsbefreiung Plus“ entscheidet, muss für die Dauer einer Berufsunfähigkeit keine Beiträge zahlen. Der Versicherungsschutz bleibt dennoch in vollem Umfang enthalten.

Weiter zur Allianz

Zusätzliche Leistungen bei Unfalltod mit „Plus Unfall“

Bei einem Tod durch Unfall werden die Angehörigen besonders unvorbereitet getroffen. Eine finanzielle Planung ist nicht mehr möglich. Aus diesem Grund bietet die Allianz den Tarif „Unfall Plus“ an. Verstirbt der Versicherte infolge eines Unfalls erhöht sich die Versicherungssumme um 30.000 Euro.

Auf Wunsch kann die Allianz Risikolebensversicherung auch mit einer doppelten Absicherung bei Unfalltod versehen werden. Dieser Zusatz ist gegen Aufpreis bei allen Tarifen möglich.

Allianz Risikolebensversicherung gehört zu den Testsiegern DFSI

Das Deutsche Finanz-Service Institut (DFSI) hat 2016 einen umfangreichen Test von Risikolebensversicherungen unter die Lupe genommen. Dabei wurden die Policen anhand ihrer Eignung für bestimmte Berufsgruppen getestet. Die RLV Plus der Allianz ging gleich mehrfach als Testsieger hervor.

Bei den Angeboten für Angestellte erhielt der Tarif das Qualitätsurteil „hervorragend“. Sowohl bei Versicherungskaufleuten wie auch Steuerfachangestellten lag die Allianz auf dem 1. Platz. Gleiches gilt auch bei einer Risikolebensversicherung für Selbstständige. Testsieger wurde die Allianz zudem bei Beamten und Inhabern von Heilberufen.

Allianz Risikolebensversicherung gehört zu den Testsiegern DFSI

Das Deutsche Finanz-Service Institut (DFSI) hat 2016 gemeinsam mit der Zeitschrift Focus Money einen umfangreichen Test von Risikolebensversicherungen unter die Lupe genommen. Dabei wurden die Policen anhand ihrer Eignung für bestimmte Berufsgruppen getestet. Die RLV Plus der Allianz ging gleich mehrfach als Testsieger hervor.

Bei den Angeboten für Angestellte erhielt der Tarif das Qualitätsurteil „hervorragend“. Sowohl bei Versicherungskaufleuten wie auch Steuerfachangestellten lag die Allianz auf dem 1. Platz. Gleiches gilt auch bei einer Risikolebensversicherung für Selbstständige. Testsieger wurde die Allianz zudem bei Beamten und Inhabern von Heilberufen.

Allianz Risikolebensversicherung -DFSI

Top-Bewertung auch bei „Guter Rat“

Das Magazin „Guter Rat“ hat zum Jahresbeginn 2016 einen umfangreichen Test von Risikolebensversicherungen durchgeführt. Anhand von 18 Musterfällen wurden die Policen von 32 Anbietern untersucht. Der Tarif Plus ging dabei als Testsieger hervor. Überzeugen konnte die Allianz sowohl was Beitragskonditionen wie auch die Finanzstärke des Versicherers betrifft. Im gleichen Test gab es für die Risikolebensversicherung Plus Unfall die Gesamtnote 1,3. Der Tarif überzeugte mit den kundenfreundlichsten Bedingungen.

Allianz Risikolebensversicherung - Guter Rat

Weitere Testergebnisse mit sehr guten Bewertungen

Das renommierte Analysehaus Morgen und Morgen hat die Allianz Lebensversicherungs-AG mit der maximalen Zahl von fünf Sternen versehen. Damit wurde die finanzielle Stabilität des Versicherers ausgezeichnet, welche bei der Risikolebensversicherung von großer Bedeutung ist. Für das Rating wurden die wichtigsten Bilanzkennzahlen untersucht.

Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung hat im Oktober 2015 ebenfalls eine große Zahl von Risikolebensversicherungen getestet. Dabei wurde besonders auf die Fairness und Transparent der Versicherungsbedingungen geachtet. Zudem wirkte sich auch das Preis-Leistungs-Verhältnis sowie die Flexibilität der Tarife auf die Bewertung aus. In der Rubrik Transparenz gab es Allianz Risikolebensversicherung Plus die Note 1,0. Bei den Premium-Tarifen erzielte die RLV in allen Kategorien Bestnoten.

Allianz Risikolebensversicherung online abschließen

Mit dem Beitragsrechner lässt sich die monatliche Prämie für eine Risikolebensversicherung berechnen. Allerdings wird dabei nur der Basisschutz berücksichtigt. Werden noch weitere Bausteine gewünscht zeigt sich die genaue Prämie erst beim Abschluss. In den meisten Fällen lässt sich die Police direkt online abschließen. Hierfür muss lediglich das Online Formular komplett ausgefüllt werden.

Sollte sich während der Beantragung herausstellen, dass eine persönliche Beratung erforderlich ist, wird der Kunde darauf hingewiesen. In diesem Fall kann direkt ein Termin mit einem Berater vor Ort vereinbart werden. Nach unseren Erfahrungen lässt sich die Allianz Risikolebensversicherung in vier von fünf Fällen online abschließen.

Allianz Risikolebensversicherung - Antrag

Nach Eingabe der Basisdaten erstellt Allianz einen Vorschlag zur RLV. Dieser kann nun noch um weitere Zusatzbausteine ergänzt werden. Zudem lassen sich bereits eingebaute Optionen wieder löschen. Ist die Police wie gewünscht kann die RLV nun mit wenigen Klicks online abgeschlossen werden. Der Kunde ist nun sofort umfassend abgesichert. Innerhalb von wenigen Tagen wird die endgültige Police per Post versendet.

Sehr guter Kundenservice per Telefon und vor Ort

Für eine persönliche Beratung betreibt der Versicherer deutschlandweit mehr als 8.400 Agenturen. So ist auch in ländlichen Regionen fast immer ein Kundenberater in der Nähe. Über die Webseite lässt durch Eingabe der Postleitzahl in wenigen Augenblicken die richtige Agentur finden. Die persönliche Beratung ist vor allem im Schadensfall ein großes Plus.

Kunden können ihre Versicherungen bei der Allianz zudem auch online verwalten. Nach erfolgter Registrierung können alle Verträge im persönlichen Kundenbereich eingesehen werden. Schadensmeldungen lassen sich ebenfalls problemlos hochladen. Nach unseren Erfahrungen erfolgt die Bearbeitung zumeist innerhalb von 48 Stunden.

Für dringende Angelegenheiten gibt es zudem einen telefonischen Service. Je nach Anliegen finden sich auf der Webseite kostenlose Rufnummern zu den verschiedenen Abteilungen. Die Wartezeiten sind zumeist sehr kurz und die Mitarbeiter beantworten alle Fragen ausführlich und kompetent.

Positiv fällt zudem auf, dass die Webseite der Allianz einen hohen Informationsgehalt besitzt. Sämtliche Angebote werden ausführlich erklärt und verfügen über einen eigenen FAQ Bereich. Mit einem Rechner können Interessenten sich direkt online über die mögliche Prämie informieren.

Fazit zur Allianz Risikolebensversicherung

Überzeugen konnte im Test vor allem die Risikolebensversicherung Plus. Das Produkt überzeugt mit günstigen Prämien und einer hohen Flexibilität. So lässt sich die Police sehr gut an veränderte Lebensverhältnisse anpassen. Verschiedene Bausteine ermöglichen einen individuellen Versicherungsschutz. Zudem kann die Allianz mit einem hervorragenden Kundenservice punkten.

Weiter zur Allianz und Angebot anfordern

Allianz Risikolebensversicherung – Die RLV der Allianz im Test was last modified: November 8th, 2017 by JuliusDream011