10Trade Erfahrungen – Testbericht für Trading + Binäre Optionen

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 01.12.2018

Broker 10Trade im Test – Meine 10Trade Erfahrungen

Der auf Zypern ansässige Broker 10Trader gehört zu den vergleichsweise jungen Anbieter von binären Optionen. Die Plattform ist seit 2014 online und ermöglicht den Handel mit rund 150 Basiswerten. Dabei hat der Binäre Optionen Broker alle wichtigen Optionsarten im Programm. Die benutzerfreundliche und webbasierte Plattform ist komplett in Deutsch und erfordert keinen Download. Einsteiger werden sich über das umfangreiche Lerncenter mit Webinaren, Videokursen und E-Books. Zudem bietet 10Trade einen sehr guten und vor allem deutschsprachigen Kundenservice an. Um den Broker besser bewerten zu können habe ich die einzelnen Kriterien genau unter die Lupe genommen.

Hinweisbox Binaere Optionen

Die wichtigsten Fakten zu 10Trade im Überblick:

  • Seriöser, innerhalb der EU regulierter Binäre Optionen Broker
  • Mehr als 170 Basiswerte handelbar
  • Mindesteinzahlung 200 Euro
  • Schnelle Auszahlungen innerhalb von zwei Werktagen
  • Umfangreiche Lernmaterialien für Einsteiger und Profis
  • Deutschsprachiger Support per Live Chat und kostenloser Hotline

Weiter zum Broker 10Trade und anmelden

(Investoren können Ihr Geld verlieren)

10Trade Erfahrungen - Webseite

Screenshot der 10Trade Webseite.

Handelsangebot von 10Trade

Das Handelsangebot hat mich bei meinem 10Trade Test wirklich begeistert. Der Asset Index des Brokers umfasst rund 175 Basiswerte. Gut gefallen hat mir dabei, dass es zu jedem Wert eine umfassende Erklärung inklusive Angaben der Handelszeiten gibt.

Das größte Angebot findet sich in der Kategorie Aktien. Während des Testzeitraums waren die Papiere von 83 Unternehmen im Angebot. Hierzu gehören beispielsweise Amazon, EBay, Boing, BMW oder die Deutsche Bank. Dazu können bei 10Trade sage und schreibe 47 Indizes gehandelt werden. Neben DAX, Nikkei und Dow Jones finden sich hier auch weniger bekannte Indizes wie KOSPI oder IBEX. Abgerundet wird das Handelsangebot durch 25 Währungspaare und die acht wichtigsten Rohstoffe.

Einfach zu bedienende Handelsplattform

Nachdem ein Handelskonto eröffnet wurde, kann direkt mit dem Trading begonnen werden. 10Trade bietet hierfür eine webbasierte Handelsplattform, welche ohne vorigen Download und Installation genutzt werden kann.

0Trade Erfahrungen - Handelsplattform

Handelsplattform von 10Trade

 Der Handel mit binären Optionen erfolgt bei 10Trade in vier Schritten:

  1. Auswahl eines Basiswerts aus den Assetklassen Währungen, Indizes, Rohstoffe oder Aktien
  2. Auswahl einer Optionsart
  3. Einsatz eingeben
  4. Mit einem Klick auf Call oder Put den Trade ausführen

Welche Handelsarten gibt es bei 10Trade?

Bei 10Trades stehen alle wichtigen Optionsarten und Features zur Verfügung. Hierzu gehören zunächst die klassischen Call/Put Optionen, bei denen Trader einfach auf einen steigenden oder fallenden Kurs setzen.

Eine weitere Variante ist die Optionsart „Pairs“. Hier wird aus zwei Basiswerten derselben Assetklasse ein Paar gebildet. Ich empfehle hierfür auf Aktien von Unternehmen benachbarter Branchen zu setzen. Nehmen Sie beispielsweise die Aktien zweier Internetunternehmen wie Amazon und Ebay und entscheiden Sie sich dafür, welches Papier sich besser entwickelt.

10Trade Erfahrungen - Paare

Beispiel für den Handel mit Paaren.

Bei den Call/Put Optionen können Trader zudem zwischen langen Laufzeiten von mehreren Tagen oder Wochen sowie Turbo-Optionen mit 60 Sekunden wählen. Ebenfalls sehr beliebt sind die One-Touch Optionen. Bei diesen spekulieren Trader darauf, ob der Kurs während der Laufzeit eine bestimmte Preisgrenze erreicht.

Im Gegensatz zu vielen anderen Binäre Optionen Brokern hat 10Trade auch die relativ seltene Optionsart Ladder im Programm. Diese imitiert das Pyramidisieren, also das Aufstocken einer Position in dieselbe Richtung.

Wie fallen die Renditen bei 10Trade aus?

Bei meinem 10Trade Test lagen die Renditen je nach Basiswert zwischen 70 und 85 Prozent. Damit bewegen sich die Gewinnmöglichkeiten des Brokers auf einem durchschnittlichen Niveau. Eine Ausnahme gilt bei den risikoreicheren One Touch Optionen. Hier können die Renditen auf bis zu 500 Prozent steigen.

In wenigen Schritten ein Handelskonto bei 10Trade eröffnen

Um mit dem Handel bei 10Trade zu beginnen muss natürlich zunächst ein Handelskonto eröffnet werden. Der Registrierungsprozess ist bei 10Trade erfreulicherweise sehr einfach gehalten. Damit die ersten Schritte gelingen, habe ich hierfür eine kleine Step by Step Anleitung erstellt.

Schritt 1: Auf der Webseite Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer in das entsprechende Formular eingeben.

10Trade Erfahrungen - Anmeldung 1Schritt 2: Nach meinen 10Trade Erfahrungen öffnet sich nun das vollständige Online Formular. Hier noch die fehlenden Angaben ergänzen. Besonders wichtig ist dabei die festgelegte Währung. Diese kann zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr geändert werden.

10Trade Erfahrungen - Anmeldung 2Schritt 3: Im nächsten Schritt müssen noch die Adressdaten vervollständigt werden. Zudem ist noch die Angabe des Geburtsdatums sowie weitere Informationen erforderlich. Als regulierter Broker ist 10Trade dazu verpflichtet noch weitere Informationen von seinen Kunden einzuholen. Hierzu gehören beispielsweise Angaben zum vorhandenen Einkommen, Vermögen und der bisherigen Handelserfahrung.

10Trade Erfahrungen - Anmeldung 3

Schritt 4: Zum Abschluss müssen Neukunden sich noch verifizieren. Hierzu wird einfach eine Kopie des Personalausweises sowie als Adressnachweis eine aktuelle Rechnung des Energieversorgers hochgeladen. Dieser Schritt kann auf Wunsch auch noch zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Allerdings stehen dann für die Einzahlung nicht alle Transfermethoden zur Verfügung. Deshalb ist es ratsam die Daten direkt bei der Registrierung hochzuladen.

10Trade Erfahrungen - Anmeldung 4Ein- und Auszahlungen bei 10Trade

Bei 10Trade werden je nach Einzahlung verschiedene Kontomodelle angeboten, welches mit einem individuellen Betrag kapitalisiert werden kann. Bezüglich der Mindesteinzahlung gibt es in den FAQ des Binäre Optionen Brokers unterschiedliche Angaben. Nach meinen 10Trade Erfahrungen ist bei Kontoeröffnung eine Mindesteinzahlung von 200 Euro bzw. das Äquivalent in einer anderen Währung erforderlich.

Hierzu kann eine große Auswahl an unterschiedlichen Transfermethoden genutzt werden. Neben Kreditkarten und Überweisungen befinden sich hierunter auch verschiedene e-Wallets wie Skrill oder Neteller. Trader können ihre bevorzugte Zahlungsmethode im Konto einstellen, damit diese bei späteren Einzahlungen automatisch angezeigt wird.

Auszahlungswünsche werden nach meinen 10Trade Erfahrungen innerhalb von zwei Werktagen bearbeitet. Dabei gilt ein Mindestbetrag von 30 Euro. Die Gesamtdauer hängt immer von der gewählten Zahlungsmethode ab. Bei einer Auszahlung via e-Wallet erfolgt die Gutschrift sofort. Pro Monat können Kunden eine kostenlose Auszahlung vornehmen. Für jede weitere ist eine Gebühr in Höhe von 30 Euro fällig, was ich persönlich etwas hoch finde.

Verschiedene Kontomodelle verfügbar

Je nach Höhe der ersten Einzahlung bietet 10Trade seinen Kunden unterschiedliche Kontomodelle an. Wer beispielsweise bis zu 500 Euro auf sein Handelskonto einzahlt, erhält das Konto „Willkommen“ mit einem Bonus von 20 Prozent. Zu den weiteren Leistungen gehören tägliche Marktberichte sowie ein kostenloses Online-Ebook.

Für Einzahlungen von 500 bis 1.000 Euro erhalten Neukunden mit dem Konto „Bronze“ einen 30-Prozent-Einzahlungsbonus. Zusätzlich bietet der Broker noch eine persönliche Einführung in die Marktanalysen sowie eine individuelle Trading-Strategie. Das „Silver“ Konto gibt es für eine Einzahlung zwischen 2.500 und 5.000 Euro. Hierin ist ein Einzahlungsbonus von 40 Prozent sowie zwei Trading-Strategien enthalten.

Der Broker bei der Kontoeröffnung das  „Gold“ Kontos. Dies gibt es ab einer Einzahlung von 5.000 Euro. Der Bonus hierfür beträgt 50 Prozent auf die erste Einzahlung und es sind zusätzlich noch wöchentliche Marktempfehlungen enthalten. Für Profis gibt es noch das „Platinum“ Konto mit Express-Auszahlungen, einem Money-Management-Training sowie täglichen Marktempfehlungen.

10Trade Erfahrungen - Kontoarten

Übersicht der Kontomodelle bei 10Trade.

Erstklassiger Kundenservice bei 10Trade

Ein deutschsprachiger Support gehört bei Binäre Optionen Broker noch längst nicht zum Standard. Umso erfreulicher, dass 10Trade einen solchen anbietet. Der Support ist an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr erreichbar. Neben einem schnellen Live Chat können Trader sich auch über eine kostenlose 0800-Rufnummer an den Support wenden. Zudem besteht natürlich jederzeit die Möglichkeit, eine E-Mail zu senden.

In meinem 10Trade Test zeigten sich die Mitarbeiter äußerst freundlich und kompetent. Alle Fragen wurden sehr ausführlich beantwortet. Zudem war der Service stets um eine schnelle und unbürokratische Problemlösung bemüht. Positive 10Trade Erfahrungen konnte ich auch mit dem E-Mail-Service sammeln. Auf Anfragen per E-Mail liegt oftmals schon nach wenigen Stunden eine Antwort vor.

Der Kundensupport von 10Trade:

  • Erreichbarkeit: 24/7
  • Kontaktmöglichkeiten: Telefon, Live Chat, E-Mail
  • Telefon: 0800-184-4214
  • E-Mail: [email protected]

Großes Lernzentrum für Einsteiger und Profis

Der binäre Optionen Broker stellt seinen Kunden umfangreiche Hilfsmittel für den erfolgreichen Handel mit binären Optionen zur Verfügung. Wer gerade erst in den Handel einsteigt, sollte einen Blick auf die angebotenen Einsteigerkurse werfen. Hier finden sich insgesamt sieben Lernvideos zu unterschiedlichen Themen wie Risikomanagement und den Chancen und Risiken des Handels. Unter der Rubrik Fortgeschrittene gehen die Videos auf komplexere Themen, wie Arten der Marktanalyse und Trends, ein. Zudem kann hier auch ein kostenloses E-Book zu binären Optionen heruntergeladen werden.

10Trade Erfahrungen - Lernzentrum

Einblick in das Lernzentrum von 10Trade.

Ist 10Trade seriös?

Anbieter von binären Optionen genießen in der Öffentlichkeit oftmals einen schlechten Ruf. Wie in jeder Branche gibt es natürlich auch hier einige schwarze Schafe, ein Großteil der Broker arbeitet jedoch absolut seriös. Dies gilt insbesondere auch für 10Trade. Für dessen Seriosität spricht die offizielle Regulierung durch die zypriotische Finanzaufsicht CySEC. Diese sorgt unter anderem dafür, dass Einlagen der Kunden getrennt vom eigentlichen Firmenvermögen verwaltet werden.

10trade cysec regulierung

Ein- und Auszahlungen finden ausschließlich über speziell gesicherte SSL-Verbindungen statt. Zudem hält sich 10Trade an die Auflagen für einen lizenzierten Broker. So finden sich überall auf der Webseite Risikohinweise zum Trading mit binären Optionen. Zudem hat auch mein 10Trade Test ergeben, dass es sich um einen absolut seriösen und zuverlässigen Broker handelt.

Kostenloses Demokonto von 10Trade nutzen

Ein kostenloses Demokonto wird vom zypriotischen Broker ebenfalls angeboten. Allerdings ist dies erst nach Eröffnung eines Live-Kontos und einer ersten Einzahlung verfügbar. Im Gegenzug steht das Demokonto dann für einen unbegrenzten Zeitraum zur Verfügung. So können Sie auch zu einem späteren Zeitpunkt noch neue Trading-Strategien in vollem Umfang vorab testen.

Kein Bonus mehr bei 10Trade

Bis vor Kurzem hatte der Broker für Neukunden einen Bonus im Angebot. Dieser wurde mittlerweile abgeschafft, was jedoch nicht alleine an GrandOption liegt. Für innerhalb der EU regulierte Binäre Optionen Broker ist es nicht mehr, erlaubt mit einem Bonus zu werben. Die verschärfte Regulierung dient in erster Linie dem Kundenschutz. Teilweise warben die Anbieter mit Boni von 100 Prozent, zeigen sich bei den Bedingungen jedoch sehr intransparent. Oftmals waren die Anforderungen an eine Auszahlung gar nicht zu realisieren. Muss ein Bonus beispielsweise 20mal umgesetzt werden, sind hierfür 20 erfolgreiche Trades nacheinander erforderlich. Für Einsteiger ist dies kaum zu schaffen. Insofern macht die Regelung generell auf einen Bonus zu verzichten den Handel mit Binären Optionen transparenter. Zudem erleichtert dies auch den Vergleich von Binären Optionen Brokern.

Fazit zu meinem 10Trade Test

10Trade bietet für Händler ein umfassendes Handelsspektrum. Die Auswahl an Assets ist erstklassig und es werden alle wichtigen Handelsarten angeboten. Als regulierter Broker ist 10Trade absolut seriös und bietet somit ein sicheres Handelsumfeld. Zudem kann der Broker mit einem sehr guten Kundenservice punkten. Wer noch nach einem seriösen Anbieter sucht, sollte in jedem Fall einen blick auf das Angebot von 10Trade werfen.

Experten-Tipp:

Ein großes Handelsspektrum ist nicht nur für erfahrene Händler interessant, sondern durchaus auch für Einsteiger, die sich erst einmal in Ruhe ausprobieren möchten.

Weiter zum Broker 10Trade und anmelden

(Investoren können ihr Geld verlieren)

Folgen Sie uns auf Twitter und Facebook.

 

10Trade Erfahrungen – Testbericht für Trading + Binäre Optionen was last modified: August 14th, 2018 by JuliusDream011
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe einen Erfahrungsbericht zum Broker!
Beim Schreiben achte bitte auf Inhalt und gute Lesbarkeit. Empfohlene Länge deines Berichtes: mindestens 250 Wörter

Sort by:

{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben