Wie seriös ist der Sparkassen Online Broker S Broker?

Bild 1

Seriös  oder nicht seriös der Sparkassen Online Broker (S Broker)?

Erfahrungen und Bewertungen:

seriösBei der Suche nach einem Online Broker sollten Händler neben günstigen Konditionen vor allem auf Seriosität und Zuverlässigkeit achten. In diesem Punkt kann S-Broker gleich in mehrfacher Hinsicht pachten. So steht hinter dem Broker der deutsche Sparkassenverband, was Tradern ein hohes Maß an Sicherheit bietet. Neben der gesetzlichen Einlagensicherung sind Händler zusätzlich noch über den Sicherungsfonds der Sparkassen abgesichert. Zudem wird der Broker mit Sitz in Wiesbaden durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) reguliert. Dies sind wichtige Kriterien dafür, dass beim Online Broker der Sparkasse keine Abzocke oder Betrug zu erwarten sind. Im Gegenteil, Trader können eine Vielzahl von Hilfestellungen in Anspruch nehmen.

Wichtige Fakten zum Sparkassen Broker:

 

  • Regulierung durch BaFin in Deutschland
  • Einlagen durch Sicherungsfonds der Sparkassen geschützt
  • Deutschsprachiger Support
  • Große Auswahl an Limitfunktionen und kostenlose Limitsetzung
  • Kostenloses Demokonto
  • Direkthandel mit zahlreichen seriösen und bekannten Partnern
  • Wikipedia Eintrag von S Broker

seriös

 

Allgemeines zum Sparkassen Broker ( S Broker )

 

Bei S-Broker handelt es sich um den zentralen Online Broker der deutschen Sparkassen. Nachdem anfangs nur der normale Wertpapierhandel angeboten wurde, steht Tradern mittlerweile eine breite Palette an Produkten aus den Bereichen CFDs und Forex-Handel zur Verfügung. Dazu gibt es eine große Auswahl an Sparplänen. Über die unternehmenseigene Sicherung sind angelegte Kundengelder in unbegrenzter Höhe geschützt. Die deutsche Finanzaufsicht gehört zu den strengsten weltweit, weshalb der Finanzsektor hierzulande zu den sichersten zählt.

seriös

Faire und transparente Konditionen

 

Händler können bei S-Broker gleich zwischen verschiedenen Depot-Varianten wählen. Für alle gilt, dass die Depotführung komplett kostenlos ist. Hierfür muss lediglich eine Transaktion pro Quartal durchgeführt werden. Dazu bietet der Broker beim klassischen Aktiendepot mit bzw. ohne CFD-Handel jeweils einen 50-Prozent-Rabatt auf die Orderprovision. Dies ist ebenfalls ein klares Zeichen, was gegen einen Betrug der Sparkasse spricht. Das Start-Depot bietet neben der kostenlosen Kontoführung noch einen Frei-Trade pro Jahr. Sobald wieder 10 Trades getätigt wurden erhält der Händler einen erneuten Frei-Trade. Zu guter Letzt gibt es noch ein Handelskonto für Minderjährige, bei welchem ausschließlich risikoärmere Finanzprodukte wie Fonds, Anleihen oder Aktien gehandelt werden können. Um in jungen Jahren erste Erfahrungen mit einem Online-Broker zu sammeln ist dieses Angebot jedoch völlig ausreichend.

Hier zum Broker S Broker

Für den Handel mit CFDs auf Aktien wird eine Kommission von 0,8 Prozent. Mindestens jedoch 8 Euro berechnet. Bei allen anderen CFDs werden wie bei Market Makern üblich keine Gebühren berechnet. Mit Ausnahme der Aktien-CFDs sind die Spreads zum größten Teil fix. Zu einer Ausweitung kommt es nur in außerordentlich volatilen Marktphasen.

seriös

Sichere und einfach zu bedienende Handelsplattform

S Broker – Wikipedia

Screenshot des Wikipedia Eintrags von S Broker

Die Sparkasse ermöglicht den Handel über eine hauseigene Handelsplattform. Diese ist leicht zu bedienen und bietet eine Kontobewertung in Realtime. Erzielte Gewinne stehen somit sofort zur Verfügung. Dazu erhält der Händler laufend die aktuellen Kurse und wichtigen Informationen angezeigt. Durch Anzeige der aktuellen Markttiefe und Handelsvolumen wird der Trader mit weiteren wichtigen Hintergrundinformationen versorgt. Die Trades können für eine spätere Auswertung in Excel exportiert werden. Für den Handel mit CFDs bietet der Broker ein kostenloses Demokonto an, mit welchem alle Funktionen 30 tage lang in vollem Umfang getestet werden können.

 

Erreichbarkeit des Kundensupport

 

Ein weiteres wichtiges Kriterium für die Seriosität eines Online Brokers ist die Kompetenz und Erreichbarkeit des Kundenservice. Auch in diesem Punkt kann die Sparkasse punkten. Der Support ist von Montag bis Freitag zwischen 08:00 Uhr und 23:00 Uhr sowie an Samstagen zwischen 10:00 Uhr und 18:00 und an Sonntagen zwischen 10:00 Uhr und 19:00 über eine kostenlose Rufnummer erreichbar. Außerhalb der Geschäftszeiten können Kunden sich per E-Mail an den Broker wenden. Erfahrungen zeigen, dass Anfragen per Mail innerhalb kürzester Zeit bearbeitet werden.

 

Die meisten Fragen lassen sich jedoch auch über die Webseite des Brokers beantworten. So können beispielsweise alle Leistungen und Konditionen einfach per PDF heruntergeladen werden. Sowohl für Anfänger wie auch Fortgeschrittene werden verschiedene Webinare angeboten zu den unterschiedlichsten Themenbereichen angeboten. Für die Teilnahme entstehen keinerlei Kosten. Oder lesen Sie sich weitere Informationen im Erfahrungsbericht unter  http://www.deutschefxbroker.de/s-broker-erfahrungen-testbericht durch.

Jetzt Depot eröffnen und in 3 Monaten iPhone 6 ertraden!

Seriöse Aktionen für Neukunden des Online Brokers SBroker

Die Aktion im Überblick:

iPhone 6:

* iPhone 6 ab 40 Wertpapiertransaktionen innerhalb der ersten drei Monate nach Depoteröffnung
* Aktion gültig für Neukunden, die in den letzten sechs Monaten nicht Kunde des Sparkassen Brokers waren
* Ausgenommen von der Aktion sind StartDepots, Firmen- und Investmentclubdepots
* Die Aktion ist mit keiner anderen Aktion kombinierbar, mit Freundschaftswerbungen hingegen schon
* S Broker behält sich vor, diese Aktion jederzeit und ohne vorherige Ankündigung insgesamt oder in Teilen zu beenden oder zu modifizieren
* Pro Haushalt wird nur ein iPhone versendet
* Nicht gewertet werden Fondskäufe über KAGs, CFD-Trades, Trades im Rahmen von Low-oder No-Fee-Aktionen, Einbuchungen, Sparpläne und Xetra Teilausführungen
* Es zählen nur abgerechnete Trades
* Die Auswertung der erforderlichen Trades erfolgt wöchentlich. Bei Erreichen von 40 Trades wird das iPhone sofort versandt
* Der Versand dauert in der Regel 2-3 Wochen. Bei Lieferengpässen kann sich der Versand der Prämien verzögern
* Die Aktion richtet sich an Neukunden, die Interesse an einer aktiven und langfristigen Geschäftsbeziehung mit dem S Broker haben.
Bei Ausnutzung der Aktion zum vorrangigen Zweck der Prämiengewinnung behält sich der S Broker entsprechende Maßnahmen vor. Dies ist der Fall, wenn kein wirtschaftlich sinnvolles Anlageverhalten erkennbar ist
und sich das Handelsverhalten eines Neukunden offensichtlich allein daran orientiert, die Voraussetzungen für den Erhalt der Prämie zu erfüllen
* Eine Auszahlung der Prämie in bar oder eine Aufzahlung auf ein teureres Modell sind nicht möglich
* Eine nachträgliche Änderung des Incentives ist nicht möglich

300,00 Euro Orderguthaben:

* Aktion gültig für Neukunden, die in den letzten sechs Monaten nicht Kunde des Sparkassen Brokers waren
* Das Orderguthaben wird nach der Depoteröffnung eingestellt und ist sechs Monate gültig
* Die Aktion ist mit keiner anderen Aktion kombinierbar, mit Freundschaftswerbungen hingegen schon
* StartDepots sind von der Aktion ausgeschlossen
* Der S Broker behält sich vor, diese Aktion jederzeit und ohne vorherige Ankündigung insgesamt oder in Teilen zu beenden oder zu modifizieren
* Das Orderguthaben wird bei den Transaktionen auf die Orderprovision angerechnet. Ausgenommen sind der Handel mit Fonds über KAGs sowie Spar- und Auszahlungspläne
* Das Orderguthaben gilt nur für die Transaktionen im S Broker Depot, nicht für Käufe aus einem CFD-Konto. Sofern ein Guthaben vorliegt, wird dieses im Transaktionsbereich unter „Sicherheit & Service“ angezeigt
* Orderguthaben kann nicht ausgezahlt werden und verfällt gemäß der Angabe
* Eine nachträgliche Änderung des Incentives ist nicht möglich

Das Depot von S Broker im Überblick:

* Wertpapierhandel ab 8,99 Euro und Depotführung ab 0 Euro
* Bis zu 80 % Rabatt für aktive Trader
* Handel an allen inländischen und über 30 ausländischen Börsen
* Direkthandel mit zahlreichen Partnern
* Zahlreiche Limitfunktionen sowie kostenlose Limitsetzung
* Mobile Trading App
* Sparkassen-Kunden können Ihre Wertpapiergeschäfte direkt über Ihr Girokonto abrechnen
* Optional inklusive kostenlosem Tagesgeldkonto KontoPlus mit Guthabenverzinsung (Zinssatz variabel, bis max. 500.000 Euro)
* Optionales CFD Konto
* Professionelle Handelssoftware „MarktInvestor pro“

Jetzt Depot eröffnen und in 3 Monaten iPhone 6 ertraden! sbroker

Fazit zur Seriosität des Sparkassen Brokers

 

auszeichnung_sbroker_2xDas große Plus des Brokers ist sicher, dass er zum Finanzverbund der Sparkassen gehört und damit als sehr seriös gewertet werden kann. Damit ist Betrug oder Abzocke nahezu ausgeschlossen. Zudem sind sämtliche angelegten Kundengelder über den Mutterkonzern zu 100 Prozent abgesichert. Dies geht deutlich über die Sicherungsmaßnahmen anderer Online-Broker hinaus. In Verbindung zum in den letzten Jahren deutlich ausgeweiteten Handelsangebot macht dies den S-Broker zu einer ernsthaften Konkurrenz für andere Broker. Die Kontoführung ist kostenfrei und dank der großen Auswahl an Modellen findet jeder Anleger das passende Depot. Des Weiteren überzeugt der Broker mit fairen Konditionen sowie einer leicht zu bedienenden und umfangreichen Handelsplattform. Das Online-Angebot richtet sich in erster Linie an Einsteiger, bietet jedoch auf für professionelle Trader interessante Möglichkeiten.

Hier zum Broker S Broker

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von deutschefxbroker.de-News und folgen Sie uns auf  Twitter!

 

 

Wie seriös ist der Sparkassen Online Broker S Broker? was last modified: Januar 22nd, 2016 by Deutsche Forex Broker