Regulated Options Erfahrungen – Testbericht für Binäre Optionen

anbieterbox_BO_RegulatedOptions

Broker Regulated Options Test – meine Regulated Options Erfahrungen

regulated options logoRegulated Options ist ein international tätiger Broker für binäre Optionen. Das Unternehmen hat seinen Sitz auf Zypern und wird durch die dortige Finanzaufsicht CySec reguliert. Das Portal ist erst Kurzem auch in deutscher Sprache vorhanden, sodass der Binäre Optionen Broker hierzulande noch nicht allzu bekannt ist. Gehandelt werden können mehr als 170 Basiswerte aus den Bereichen Rohstoffe, Währungen, Indizes und Aktien. Zwar ist die Übersetzung der Webseite teilweise noch etwas holprig, dennoch bietet der Broker durchaus interessante Konditionen, wie wir in unserem Regulated Options Test festgestellt haben.

Die wichtigsten Fakten zu Regulated Options:

  • Maximale Rendite von 85 Prozent bei Standardoptionen
  • Mindesteinzahlung 250 Euro
  • Mindesteinsatz von 5 Euro pro Trade
  • EU-Regulierung durch CySEC
  • Über 150 Assets in den Segmenten Währungen, Aktien, Indizes und Rohstoffe
  • Deutschsprachiger Kundenservice über Festnetznummer
  • Handeln über die Plattform SpotOption
  • Bis zu 10 Prozent Rückerstattung bei Verlust

Regulated Options

Handelsplattform und Basiswerte im Test

Die Handelsplattform von Regulated Options basiert auf der SpotOption Plattform. Diese bietet viele Vorzüge, wie eine hohe technische Reife, Zuverlässigkeit, Stabilität sowie eine einfache und intuitive Bedienung. Kunden können von jedem Desktop PC oder Notebook sowie auch mit allen gängigen Smartphones und Tablet PCs auf ihr Handelskonto zugreifen. Während unseren Tests waren mehr als 170 Basiswerte aus den Bereichen Währungen, Rohstoffe, Aktien und Indizes handelbar.

Alle wichtigen Optionsarten handelbar

Der binäre Optionen Broker Regulated Options bietet seinen Kunden alle wichtigen Formen für den digitalen Optionshandel. Neben den Standardoptionen (Hoch/Tief) hat der Broker auch Onetouch Optionen, 60-Sekunden Optionen sowie das Trading von Paaren im Programm. Bei Letzteren wird darauf spekuliert, welches Asset sich relativ gesehen besser entwickelt. Für den Handel mit binären Optionen gilt bei Regulated Options ein relativ geringer Mindesteinsatz von nur 5 Euro. Die Mindesteinzahlung beträgt 250 Euro wobei das Konto wahlweise auch in US-Dollar oder Britischen Pfund geführt werden kann.

Jetzt bei Regulated Options anmelden

Regulated Options Binäre Optionen

Wie werden Hoch/Tief Optionen bei Regulated Options gehandelt?

  1. Basiswert auswählen der gehandelt werden soll (im oberen Beispiel Öl).
  2. Call klicken, wenn davon ausgegangen wird, dass der Kurs bis zum Verfallszeitpunkt steigen wird.
  3. Put klicken, wenn davon ausgegangen wird, dass der Kurs bis zum Verfallszeitpunkt fallen wird.
  4. Betrag auswählen, der investiert werden soll und auf „Anlegen“ klicken.
  5. Verfallszeitpunkt abwarten, ob ein Gewinn erzielt wurde (Mögliche Rendite in obigem Beispiel 70 Prozent).

Regulated Options pairs

Wie werden „pairs“ Optionen bei Regulated Options gehandelt?

  1. Gewünschtes Paar aussuchen (im obigen Beispiel Gold vs. Öl).
  2. Call klicken wenn davon ausgegangen wird, dass Gold gegenüber Öl steigen wird.
  3. Put klicken wenn davon ausgegangen wird, dass Gold gegenüber Öl fallen wird.
  4. Höhe des Einsatzes festlegen.
  5. Bei einer richtigen Einschätzung würde in obigem Beispiel eine Rendite von 70 Prozent erzielt.

Regulated Options One Touch

Wie werden One Touch Optionen bei Regulated Options gehandelt?

  1. Basiswert auswählen der gehandelt werden soll (in obigem Beispiel Gold).
  2. Auf UP klicken, wenn davon ausgegangen wird, dass der Kurs bis zum Ablauf der Option auf den angegeben Zielwert (1320) steigt.
  3. Auf Put klicken, wenn davon ausgegangen wird, dass der Kurs bis zum Ablauf der Option auf den angegebenen Zielwert (1200) sinkt.
  4. Einheiten festlegen, die gesetzt werden sollen.
  5. Bei einem richtigen Tipp auf Up gibt es in obigem Beispiel eine Rendite von 380 Prozent. Sollte sich der Tipp auf Put als richtig erweisen beträgt die Rendite gar 400 Prozent.

Als weitere Möglichkeit bietet der Online Broker Regulated Options noch kurzfristige 60 Sekunden Optionen an. Diese entsprechen vom Prinzip her den Hoch/Tief Optionen nur eben mit einer sehr kurzen Laufzeit von 60 Sekunden.

Individuelle binäre Optionen mit dem Optionbuilder

Tradern, denen die genannte Auswahl noch nicht ausreicht, können ihre Optionen über den Optionbuilder nach individuellem Bedarf anpassen.

Regulated Options Optionbuilder

Wie lassen sich binäre Optionen mit dem Optionbuilder von Regulated Options definieren?

 

  1. Basiswert auswählen der gehandelt werden soll (im obigen Beispiel Gold).
  2. Ablaufzeit und prozentuales Risiko/Gewinn Verhältnis festlegen.
  3. Gewünschten Einsatz festlegen.
  4. Auf CALL wenn davon ausgegangen wird, das der Kurs zum Verfall über dem jetzigen Wert liegen wird.
  5. Auf Put wenn davon ausgegangen wird, das der Kurs zum Verfall unter dem jetzigen Wert liegen wird.
  6. Auf Anlegen klicken.

Zusätzliche Funktionen bei Regulated Options

Für eine zusätzliche Individualisierung bietet Regulated Options noch weitere Funktionen an. Zum Standard bei einem binäre Optionen Broker gehört die „Rollover“ Funktion. Über diese Funktion lässt sich die Laufzeit von binären Optionen verlängern. Bei Regulated Options wird die Funktion 15 Minuten vor dem ursprünglichen Verfallszeitpunkt eingeblendet. Befindet sich die Option zu diesem Zeitpunkt im Minus, kann der Totalverlust durch eine Optionsverlängerung verhindert werden.

Verläuft die Option wie gewünscht können Trader die Funktion „Double up“ einsetzen. In diesem Fall wird der Einsatz verdoppelt. Aufgrund des relativ hohen Risikos sollte diese Möglichkeit jedoch ausschließlich von erfahrenen Tradern in Anspruch genommen werden. Die Kurse können ihre Richtung schnell ändern, sodass unter Umständen ein Totalverlust droht.

Mit der dritten Funktion „Buy me out“ haben Trader die Möglichkeit, eine sich aktuell im Plus befindliche Aktion vorzeitig zu beenden. Auf diese Weise lassen sich Gewinne bereits vor dem eigentlichen Verfallszeitpunkt sichern.

Zu beachten ist, dass bei Inanspruchnahme einer der genannten Optionen zusätzliche Kosten entstehen. Wie hoch diese ausfallen hängt immer von der jeweiligen Option und dem Zeitpunkt ab. Bei Regulated Options werden die Kosten jedoch vorab angezeigt.

In wenigen Schritten bei Regulated Options anmelden

Die Eröffnung eines Handelskontos ist bei Regulated Options in drei Schritten erledigt. Dabei lässt sich die komplette Registrierung online abwickeln. Leider ist der Anmeldeprozess noch nicht komplett in deutscher Sprache verfügbar. Dennoch sollte die Anmeldung kein Problem sein, da die meisten Schritte selbsterklärend sind. In diesem Bereich sollte der Binäre Optionen Broker noch etwas nachbessern.

Regulated Options Anmeldung 1

Schritt 1: Persönliche Daten eingeben

Regulated Options Anmeldung 2

Schritt 2: Angaben zu Adresse und Beruf

Regulated Options Anmeldung 3

Schritt 3: Angaben zur Tradingerfahrung

Regulated Options Anmeldung 4

Schritt 4: Identifikationsnachweise hochladen

Zum Nachweis der Identifikation wird nun eine Ausweiskopie hochgeladen. Zur Bestätigung der genannten Anschrift ist zudem noch eine aktuelle Rechnung des Energieversorgers oder Telefonanbieters erforderlich.

Regulated Options Anmeldung 5

In einem letzten Schritt werden die Angaben nochmals bestätigt und direkt im Anschluss kann dann die erste Einzahlung vorgenommen werden.

Die angebotenen Zahlungsvarianten im Test

Bei Regulated Options beschränkt sich die Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten derzeit noch auf die beiden Standards Kreditkarte und Banküberweisung. Dazu werden elektronische Einzahlungen über Skrill (ehemals Moneybookers) akzeptiert. Wer sofort mit dem eingezahlten Geld handeln möchte, kann sein Kundenkonto per Kreditkarte oder Skrill aufladen. Während unseres Regulated Options Test wurden die folgenden Karten akzeptiert; Visa, Delta, MasterCard, Diners, Visa Electron, Maestro, Maestro UK (Switch) und Solo.

Als Alternative steht die Einzahlung per Banküberweisung zur Verfügung. Die Regulated Options Erfahrungen zeigen, dass Einzahlungen per Überweisung zwischen 3 und 5 Werktagen dauern.

Für die Eröffnung eines Handelskontos gilt ein Mindesteinzahlungsbetrag von 100 Euro. Anschließend können Einzahlungen jederzeit ab 100 Euro vorgenommen werden.

Schnelle Auszahlungen garantiert

Zu den positiven Erkenntnissen unseres Regulated Options Test gehörte die schnelle Bearbeitung von Auszahlungsanfragen. Die Erfahrungen zeigen, dass diese zumeist noch am selben Werktag erledigt werden. Die Auszahlung erfolgt generell über denselben Weg wie die getätigte Einzahlung. Fällt diese aufgrund von Gewinnen höher aus, wird die über den Einzahlungsbetrag hinausgehende Summe automatisch per Banküberweisung ausgezahlt. Über den Punkt „Zahlungsverlauf“ im Kundenkonto können sich Trader jederzeit einen Überblick über die bisher getätigten Ein- und Auszahlungen verschaffen.

Für Auszahlungen gilt unabhängig von der Zahlungsvariante ein Mindestbetrag von 100 Euro. Bei Auszahlungen via Kreditkarte oder Skrill gilt ein Maximalbetrag von 5.000 Euro. Per Banküberweisung sind Auszahlungen in unbegrenzter Höhe möglich.

Ein weiterer positiver Aspekt ist, dass Ein- und Auszahlungen bei Regulated Options generell kostenlos möglich sind.

Bonus von bis zu 100 Prozent möglich

Einen offiziellen Neukundenbonus bietet Regulated Options derzeit noch nicht an. Nach Rücksprache mit dem Kundenservice wird jedoch in den meisten Fällen ein 100-Prozent-Bonus auf die erste Einzahlung eingeräumt. Dazu werden für die Werbung eines neuen Kunden weitere 50 Euro auf dem Handelskonto gutgeschrieben.

Deutschsprachiger Kundenservice

Gerade für Einsteiger ist es wichtig, dass der Binäre Optionen Broker einen deutschsprachigen Kundenservice anbietet. Obwohl Regulated Options erst Kurzem auf dem deutschen Markt aktiv ist, bietet der Broker seinen deutschen Kunden einen Support in Deutsch an. Dieser erfolgt über eine Festnetznummer in Berlin. Dazu bietet der Broker einen schnellen Support via Live-Chat an. Während unseren Tests wurden alle Anfragen sehr freundlich und vor allem kompetent beantwortet. Außerhalb der Geschäftszeiten besteht natürlich jederzeit die Möglichkeit, eine E-Mail an den Kundenservice zu senden. Die Beantwortungszeiten betragen zwischen 24 und 48 Stunden.

Viele Fragen lassen sich bereits über den FAQ Bereich des Binäre Optionen Brokers beantworten. Leider sind hier noch nicht alles Kategorien in Deutsch verfügbar. Des Weiteren bietet Regulated Options noch einen großzügigen Schulungsbereich an. Hier findet sich unter anderem ein umfangreiches E-Book, in welchem alle wichtigen Aspekte zu binären Optionen beleuchtet werden. Dazu gibt es ein Einführungsvideo zu den Handelsmöglichkeiten bei Regulated Options.

Fazit zu den Regulated Options Erfahrungen

Regulated Options gehört noch zu den neuen Brokern für binäre Optionen macht jedoch durchaus einen vielversprechenden Eindruck. Die deutsche Umsetzung der Webseite ist zwar noch nicht in allen Bereichen gelungen, wird jedoch wohl in nächster Zeit noch nachgeholt. Der Handel gestaltet sich in jedem Fall einfach und verläuft absolut sicher und zuverlässig. Positiv ist natürlich der deutschsprachige Kundenservice. Dazu gibt es auch am Handelsangebot sowie den Konditionen nichts auszusetzen.

Expertentipp:

Es kann sich lohnen auf einen Broker zurückzugreifen, der in Deutschland noch nicht ganz so bekannt ist. Nicht immer muss dies bedeuten, dass der Broker keine guten Leistungen zu bieten hat. Tatsächlich kann es sich hierbei um einen Geheimtipp handeln.

Jetzt bei Regulated Options anmelden

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von deutschefxbroker.de-News und folgen Sie uns auf Twitter!

Regulated Options Erfahrungen – Testbericht für Binäre Optionen was last modified: August 26th, 2016 by Hanspeter Volk
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe einen Erfahrungsbericht zum Broker!
Beim Schreiben achte bitte auf Inhalt und gute Lesbarkeit. Empfohlene Länge deines Berichtes: mindestens 250 Wörter

Sort by:

User Avatar
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben