Parabolic SAR Strategie für Broker

Die Parabolic SAR Strategie im Test:

Die Parabolic SAR Strategie gehört zu den riskantesten Strategien im Forex-Handel. Die Basis bildet dabei der Parabolic SAR Indikator, welcher den Stop und das Umkehrlevel zeigt.

Vorteile der Parabolic SAR Strategie:

  • einfach zu handeln
  • es muss nur auf einen Standard-Indikator geachtet werden.
  • Ein- und Ausstiegssignale werden vom Indikator vorgegeben

Nachteile der Parabolic SAR Strategie:

  • sehr riskant und nicht immer effektiv
  • Indicator-Lag (Zeitunterschied)

Anwendung der Parabolic SAR Strategie

  1. Die Parabolic SAR Strategie funktioniert mit allen Währungspaaren.
  2. Zunächst wird der Parabolic SAR Indikator einem beliebigen Chart hinzugefügt.
  3. Den Schnitt auf 0,05 und das Maximum auf 0,2 setzen.
  4. Berührt der aktuelle Kurs den Indikator von unten und ändert dabei seine Richtung, ist dies ein Kauf-Signal.
  5. Berührt der aktuelle Kurs den Indikator von oben und ändert dabei seine Richtung, ist dies ein Verkauf-Signal.
  6. Der Stop-Loss wird direkt auf Höhe des Indikator Levels gesetzt. Achten Sie darauf, dass sich dieser über dem Preis für Short-Positionen und unter dem Preis für Long-Positionen befindet.
  7. Bei jeder neuen Kerze wird der Stop-Loss entsprechend angepasst.
  8. Der Take-Profit wird genau gleich wie der Stop-Loss gesetzt und anschließend nicht mehr verändert.

Beispiel, wie sich die Parabolic SAR Strategie auswirkt

parabolic sar strategie

Der Beispielschart zeigt 4 verschiedene Einstiegssignale. Erstes Signal ist der Short, welcher mit Gewinn wieder geschlossen werden kann. Das zweite Signal ist Long und läuft in den Stop-Loss. Das dritte Signal ist wieder Short. Wäre es nicht vorher in den Stop-Loss gelaufen, hätte auch hier ein Gewinn erzielt werden können. Das vierte Signal ist wieder Long und hätte mit Profit wieder geschlossen werden können.

Das Beispiel zeigt, dass mit der Parabolic SAR Strategie durchaus Gewinne generiert werden können. Das Problem dabei ist, dass auf ein Long zumeist ein Short Signal folgt, welches in der Praxis nicht besonders zuverlässig und besonders während Trendphasen keine gute Alternative ist. Dies macht die Parabolic SAR Strategie zu einer recht riskanten Sache.

Expertentipp:

Bevor Sie die Parabolic SAR Strategie zum Traden einsetzen, sollten Sie diese zunächst ausgiebig testen. Eröffnen Sie hierzu einfach ein Demokonto bei einem der zahlreichen Online Broker.

Unser großer Forex Vergleich zeigt Ihnen die besten Forex Broker für eine Parabolic SAR Strategie und ermöglicht Ihnen damit einen optimalen Vergleich.

Hier können Sie sich Erfahrungsberichte als Präsentation herunterladen, um sich den besten Broker für Forex, Aktien, CFD, Binäre Optionen und Rohstoffe in Deutschland auszusuchen.

Suchen Sie sich jetzt hier den besten Broker aus!

Parabolic SAR Strategie für Broker was last modified: Juni 6th, 2016 by Deutsche Forex Broker